Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M3 CS. Dynamisch und emotional.
BMW M3 CS (F80 LCI, ab 2018)

 
Der neue BMW C 400 X
BMW C 400 X (ab 2018)

 
Die neue BMW K 1600 Grand America
BMW K 1600 Grand America (ab 2018)

 
Die neue BMW F 750 GS und F 850 GS: Die charakterstarken Premium-Reiseenduros für die Mittelklasse.
BMW F 750 GS und F 850 GS (ab 2018)

 
Weltpremiere: BMW M3 „30 Years American Edition“
BMW M3 „30 Years American Edition“ (F80)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Wirtschaft

08.03.2012
BMW Group ordnet Vorstandsstrukturen strategisch neu
Mit Milagros Caiña-Andree erste Frau im BMW Vorstand

 

  • Herausforderungen der Zukunft erfordern neuen Zuschnitt 
  • Draeger für Einkauf und Lieferantenetzwerk zuständig 
  • Diess übernimmt Verantwortung für Entwicklungsressort 
  • Robertson für Vertrieb BMW und Future Retail verantwortlich 
  • Krüger übernimmt Verantwortung für MINI, Rolls-Royce und Motorrad
  • Caiña-Andree wechselt als Personalvorstand zur BMW Group

Die BMW Group wird ihre Vorstandsstrukturen zum 1. April 2012 strategisch neu ausrichten. "Die konsequente Umsetzung und Weiterentwicklung der erfolgreichen Strategie Number ONE stellt zukünftig noch höhere Anforderungen an unser Unternehmen. Damit die BMW Group auch in Zukunft auf Erfolgskurs bleibt, brauchen wir deshalb eine Organisation, die die zunehmende Komplexität der Aufgaben bewältigen kann", sagte der Vorsitzende des Vorstandes der BMW AG, Dr.-Ing. Norbert Reithofer, am Donnerstag in München.

Dementsprechend werden die Strukturen und die Aufgabenverteilung innerhalb des Vorstands teilweise neu geordnet: Bei den Vorstandsmitgliedern Dr.-Ing. Klaus Draeger, bislang für das Ressort Entwicklung zuständig, und Dr.-Ing. Herbert Diess, bisher für Einkauf und Lieferantennetzwerk verantwortlich, wird es zu einer Rochade kommen: Diess wird zukünftig im Vorstand für das Entwicklungsressort und Draeger im Gegenzug für das Einkaufsressort verantwortlich sein.

Ian Robertson trägt die Verantwortung für das Marketing und den Vertrieb der Marke BMW und ihrer Submarken BMW M und BMW i. Darüber hinaus ist er für die Vertriebskanäle der BMW Group verantwortlich.

Harald Krüger bleibt bis 30. Juni 2012 im Vorstand verantwortlich für Personal- und Sozialwesen sowie in der Funktion als Arbeitsdirektor. Zusätzlich übernimmt Krüger das neu geschaffene Vorstandsressort für MINI, Rolls-Royce und Motorrad. Das umfasst die jeweiligen Produktlinien, das Marketing und den Vertrieb. Darüber hinaus wird er für den Ausbau des Aftersales-Geschäftes der BMW Group zuständig sein, dem im Rahmen der Strategie Number ONE eine wichtige Rolle zukommt.

Zum 1. Juli 2012 wird Milagros Caiña-Andree die Leitung des Ressorts "Personal und Sozialwesen" und die Funktion der Arbeitsdirektorin übernehmen. Sie ist bislang Leiterin Personal im Ressort Transport und Logistik des Deutsche Bahn Konzerns und Vorstand Human Resources der Schenker AG.

"Alle Vorstandsmitglieder der BMW AG haben ihre bisherigen Funktionen über mehrere Jahre hervorragend ausgeübt. Wir setzen auf Führungskräfte, die global denken, über vielfältige Kompetenzen verfügen und in verschieden Bereichen erfolgreich tätig waren", erklärte der Vorsitzende des Aufsichtsrates der BMW AG, Prof. Dr.-Ing. Joachim Milberg, am Donnerstag nach einer Sitzung des Aufsichtsrates in München.

"Wir freuen uns, mit Frau Caiña-Andree zudem eine Persönlichkeit für die BMW Group gewonnen zu haben, die im Laufe ihrer Karriere bereits in verschiedenen Unternehmen und Aufgabenbereichen sehr erfolgreich tätig war. Ihre umfangreiche Kompetenz im operativen und strategischen Personal-Management und in der Personal-Führung wird Frau Caiña-Andree nun in die BMW Group einbringen", fügte Milberg hinzu.

Keine Änderungen gibt es in den Ressorts Finanzen und Produktion. Die beiden Vorstandsmitglieder Dr. Friedrich Eichiner und Frank-Peter Arndt sind auch zukünftig für ihre jeweiligen Ressorts verantwortlich.

 

Lebenslauf Milagros Caiña-Andree

Milagros Caina-Andree, ab 01. 07.2012 Mitglied des Vorstands der BMW AG, Personal- und Sozialwesen, Arbeitsdirektorin

26.11.1962

geboren in Boboras/Spanien

1982

Abitur, Walram-Gymnasium Menden

1982-1984

Ausbildung zur Industriekauffrau

1984-09/2006

Vossloh Aktiengesellschaft, Werdohl (vormals Vossloh-Werke GmbH)

1989-1993

Berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaftslehre Abschluss als Diplom-Betriebswirtin (VWA)

10/2006-03/2011

Leiterin Konzernführungskräfte, Führungskräfteentwicklung und -betreuung Deutsche Bahn AG/DB Mobility Logistics AG, Berlin

04/2011-06/2012

Leiterin HR des Ressorts Transport und Logistik der DB Mobility Logistics AG sowie Personalvorstand der Schenker AG (Führungsgesellschaft des Geschäftsfeldes DB Schenker Logistics), Essen

01.07.2012

Eintritt in die BMW AG

ab 01.07.2012

Mitglied des Vorstands der BMW AG Personal- und Sozialwesen, Arbeitsdirektorin

 

weitere Fotos zur Meldung

Milagros Caina-Andree, ab 01. 07.2012 Mitglied des Vorstands der BMW AG, Personal- und Sozialwesen, Arbeitsdirektorin
Milagros Caiña-Andree
Milagros Caina-Andree, ab 01. 07.2012 Mitglied des Vorstands der BMW AG, Personal- und Sozialwesen, Arbeitsdirektorin
Milagros Caiña-Andree, ab 01. 07.2012 Mitglied des Vorstands der BMW AG, Personal- und Sozialwesen, Arbeitsdirektorin
 

Quelle: BMW Presse Mitteilungen vom 08.03.2012


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2018: X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und dem MINI John Cooper Works Buggy.

 

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier

 

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.

 

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017.

 

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group