Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
IAA 2017
BMW auf der IAA 2013
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 Alpina Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Ausbildung Vorstand Werk

08.11.2017
BMW Group eröffnet Ausbildungszentrum im Werk San Luis Potosí
Investition von 9 Mio. US$ in High-Tech-Trainingszentrum auf 6.000 m

 

München/San Luís Potosi. Mit einem Festakt hat die BMW Group das neue Trainingszentrum in San Luis Potosí eröffnet und damit den nächsten Meilenstein des derzeit entstehenden Werkes in Mexiko gesetzt. Im ersten fertiggestellten Gebäude des neuen Werkes werden die Mitarbeiter auf die 2019 beginnende Produktion vorbereitet. Das Unternehmen investierte 9 Millionen US$ in das 6.000 Quadratmeter große Zentrum. In elf Ausbildungsbereichen werden sowohl allen neuen Mitarbeiter, als auch die Auszubildenden nach dem Vorbild des dualen Ausbildungssystems für die neuesten Produktionsprozesse und Technologien der BMW Group qualifiziert.

BMW Group eröffnet Ausbildungszentrum im Werk San Luis Potosí
Hermann Bohrer, Präsident & CEO BMW Group Werk San Luis Potosi; Milagros Caiña-Andree, BMW Vorstand, verantwortlich für Personal; Dr. Juan Manuel Carreras López, Gouverneur des Staates von San Luis Potosi; Dr. Enrique Cabrero Mendoza, Direktor von CONACYT and Ing. Joel Ramírez Díaz, Secretary of Education.

„Qualifikation ist der Schlüssel zum Erfolg“ erklärte Milagros Caina-Andree, Personalvorstand der BMW Group, bei der Eröffnung des neuen Zentrums. „Was wir vor zwei Jahren in einem vorläufigen Trainingszentrum begonnen haben, hat sich heute zu einem der größten und modernsten Ausbildungsstätten der BMW Group entwickelt“, so Caina-Andree. „Unsere hervorragend ausgebildeten Mitarbeiter sind die Grundlage für höchste Qualität unserer Premiumprodukte. Mit dem neuen Trainingszentrum schaffen wir die optimalen Rahmenbedingungen, um auch in San Luis Potosí die Mitarbeiter für die neuesten Technologien zu qualifizieren. Gleichzeitig freut es mich sehr, dass wir einen Beitrag dazu leisten können, dass junge Menschen in dieser Region ihre Talente entwickeln und einbringen können.“

Wenn 2019 die Produktion der BMW 3er Reihe in San Luis Potosí beginnt werden alle bis dahin 1.500 Mitarbeiter im neuen Trainingszentrum qualifiziert sein. Die Ausbildungsbereiche umfassen Automobil- und Produktionstechnik, Elektrik und Elektronik, Pneumatik und Hydraulik, Fertigungsmechanik, Robotik und programmierbare Steuerungen sowie IT. Als eines der wenigsten Ausbildungszentren verfügt es über eine eigene Lackieranlage und über eine „Ramp-Up Center“, in dem ganze Produktionsabläufe trainiert werden können. Das Zentrum ist nicht nur darauf ausgerichtet, die technischen Fähigkeiten der Mitarbeiter und Auszubildenden zu erweitern, sondern auch Motivation, Begeisterung und Teamgeist zu stärken. Darüber hinaus verfügt es über einen „Leadership Room“, in dem Führungskompetenz, Unternehmenskultur und die Werte der BMW Group vermittelt werden.

Training Center - Werkstatt für Metallmechanik
Training Center – Werkstatt für Metallmechanik 

„Dieses Trainingszentrum ist der Ort, an dem wir Theorie und Praxis zusammen bringen, um hochmotivierte Mitarbeiter in modernsten Technologien zu qualifizieren und ihnen die neuesten Innovationen unseres Produktionsnetzwerks zu vermitteln“, erklärte Hermann Bohrer, der Leiter des BMW Group Werks San Luis Potosí, bei der Eröffnung.

Juan Manuel Carreras López, der Gouverneur des Bundesstaates San Luis Potosí zeigte sich begeistert: „Wir sind hoch erfreut, dass sich die BMW Group dafür entschieden hat, ihr Werk hier in San Luis Potosí zu bauen. Mit der Eröffnung des Trainingszentrums entsteht eine neue Talentschmiede. Ein Projekt dieser Dimension trägt zur wirtschaftlichen Entwicklung unserer Region bei, schafft Arbeitsplätze und fördert das Bildungsniveau. Gratulation an das BMW Group Werk San Luis Potosí für das erreichen dieses wichtigen Meilensteins auf dem Weg zum Produktionsstart 2019.“

 

Fotos zur Meldung

Training Center - in der Werkstatt
Training Center – in der Werkstatt
Training Center - Auszubildende der dritten Generation des Dualen Programms
Training Center – Auszubildende der dritten Generation des Dualen Programms
Training Center - Elektronik Werkstatt
Training Center – Elektronik Werkstatt
Training Center - Lackierkabine
Training Center – Lackierkabine
Aussenansicht des BMW Group Training Centers
Aussenansicht des BMW Group Training Centers
 

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 08.11.2017


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW Group begrüßt fast 1.600 neue Auszubildende.

 

Der zukünftige US-Präsident Donald Trump droht BMW mit Strafzöllen - so reagiert BMW

 

BMW Group stellt 1.600 neue Auszubildende ein

 

BMW Group feiert Spatenstich für neues Werk in Mexiko

 

Ordentliche Hauptversammlung der BMW AG am 12. Mai 2016, Rede Harald Krüger, BMW Vorstandsvorsitzender.

 

Mexikanische BMW Azubis der Zeit weit voraus

 

Industrie 4.0: Nachhaltige Produktion durch intelligentes Energie-Datenmanagement.

 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2018: X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und dem MINI John Cooper Works Buggy.

 

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier

 

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.

 

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017.

 

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group