Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Die neue Generation des BMW ALPINA B5 Bi-Turbo mit Allradantrieb
Alpina B5 BiTurbo (G30/G31) ab 2017

 
BMW Alpina B4 S BiTurbo (Facelift 2017)
Alpina B4 S BiTurbo (F33, F34) (Facelift 2017)

 
BMW Alpina B3 S BiTurbo
Alpina B3 S BiTurbo (F30, F31)

 
Der neue BMW 5er Touring (G31): Dynamisch, vielseitig, intelligent
BMW 5er Touring (G31), ab 2017

 
Extrem sportlich, extrem vielseitig: Der neue MINI John Cooper Works Countryman.
MINI John Cooper Works Countryman (F60)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Designworks Design

16.11.2007
BMW Group DesignworksUSA entwirft ikonische Espresso-Maschine für die Starbucks Coffee Company
 

München. Erlebniswelt Kaffee. Die braune Bohne ist ein globales und facettenreiches Kulturgut - trendy, vielseitig, wohlschmeckend. Als Treffpunkte für anspruchsvolle Kaffee-Genießer haben sich die Shops im Stadtbild moderner Metropolen etabliert. Nun bietet der weltweit führende Anbieter, Röster und Vermarkter von Kaffee-Spezialitäten seinen Kunden die Möglichkeit, den perfekten Kaffee-Genuss auch zu Hause zu erleben. In Zusammenarbeit mit BMW Group DesignworksUSA und Saeco, dem führenden Hersteller von Kaffeevollautomaten, hat Starbucks eine unverwechselbare Espresso-Maschine für den Hausgebrauch entwickelt.

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Skizze der Konzeptentwicklung

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Skizze der Konzeptentwicklung

 

Wer seinen Kaffee im Stil der in den italienischen Bars und Cafés als Barista bezeichneten Espresso-Meister zubereiten möchte, kann sich diesen Wunsch künftig auf stilvolle Weise mit der neu entwickelten Barista Espresso-Maschine Sirena™ erfüllen. Das Modell verbindet die Produkteigenschaften des klassischen Originals, das als Siebträger bezeichnet wird, mit modernen technischen Komponenten. Die Espresso-Maschine Sirena™ wird ab November 2007 in ausgewählten von der Starbucks Coffee Company betriebenen Coffee Shops in Nordamerika erhältlich sein.

Die Herausforderung für die Designer lautete, ein authentisches Produkt zu gestalten, das vor allem die starke Identität von Starbucks und die damit verknüpfte Qualität in seiner Form ausdrückt. Dabei soll die Expertise von Starbucks ebenso wie das Markenversprechen "Daily Inspiration" im Produkterlebnis und im Design dauerhaft erfüllt werden.

Starbucks verkörpert den zeitgemäßen, anspruchsvollen Kaffeegenuss wie kaum eine andere Marke. Dabei hat das Unternehmen die Kaffee-Kultur mit ihren Coffee Shops neu geprägt und erweitert. Das unverwechselbare Erscheinungsbild und das charakteristische Flair spiegeln sich im Produktdesign der Expresso-Maschine Sirena™ wider.

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Skizze der Konzeptentwicklung

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Skizze der Konzeptentwicklung

 

Um diese hochgesteckten Projektziele erreichen zu können, ging der Kaffee-Spezialist Starbucks eine Zusammenarbeit mit dem weltweit agierenden Designstudio BMW Group DesignworksUSA und dem italienischen Unternehmen Saeco ein. Der Premium-Hersteller Saeco ist führender Anbieter von Kaffeevollautomaten. Die Sirena™ zeichnet sich durch sein markantes, ikonisches Design, Hochwertigkeit und Langlebigkeit aus. Es manifestiert in seinem Gestus sowie in seiner Funktionalität den Starbucks Anspruch für exzellente Kaffeeprodukte und repräsentiert den einzigartigen, reflektierten, authentischen und inspirierenden Starbucks Lifestyle.

Zweijährige Entwicklungszeit: Vom Entwurf zum Premium-Produkt

In die zweijährige Entwicklungsphase brachte BMW Group DesignworksUSA maßgeblich seine Kompetenzen in den Disziplinen Designstrategie, Produkt- und Farbe und Material Design ein. Neben der Integration der technischen Anforderungen, funktionaler Bedienfreundlichkeit und beispielhaftem Design galt es vor allem, eine klar ersichtliche, unverkennbare Design-Identität zu schaffen.

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Skizze

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Skizze

 

Dafür wurden die Experten von BMW Group DesignworksUSA intensiv in den gesamten Produktentstehungsprozess eingebunden. In der neuen Formensprache mussten sowohl die Qualitäten und die Funktionalität der neu entwickelten Espresso-Maschine als auch die elementaren Werte der Marke Starbucks zur Geltung gebracht werden. In dieser wichtigen Phase ging es darum, die spezifischen Markenwerte in den passenden Produktcharakter zu übersetzen, durch die Mittel der Produkt-Architektur sowie durch Gestus, Farbe, Material, Oberfläche, Handhabung und Proportionen.

Aus anfänglich sieben Design-Konzepten, die von klassischen bis zu progressiven alternativen Interpretationen der Grundausrichtung reichen, wurden in einem aufwändigen Entscheidungs-Prozess vier Entwürfe ausgewählt, die dann nochmals überarbeitet und optimiert wurden. Das finale Produkt-Design vereinigt schließlich verschiedene Elemente aus den verfeinerten Skizzen. Speziell zwei Themen waren richtungweisend für das endgültige Design, der amerikanische Art-Deko-Stil in Bezug auf die Anmutung sowie Galleria, ein Konzept, das den ikonischen Grundgestus vorgibt. Hier konnten die Spezialisten von BMW Group DesignworksUSA besonders ihr Gespür für die Komposition kultureller Archetypen und visueller Muster einbringen.

Professionelle Kaffeezubereitung auf Knopfdruck.

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Skizze

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Skizze

 

Ob Einsteiger oder Experte - mit der anspruchsvollen, gleichwohl aber leicht verständlichen Funktionalität der Sirena™ wird die professionelle Kaffee-Zubereitung auch im privaten Haushalt leicht gemacht. Zur hohen Bedienfreundlichkeit gehört auch eine klare und verständliche Funktionssteuerung. Über farbige Leuchtdioden werden beispielsweise unterschiedliche Zustände signalisiert. Die Integration zweier Boiler innerhalb des Systems ermöglicht beispielsweise die Herstellung von Espresso parallel zum charakteristischen Milchschaum im so genannten Rapid Steam Verfahren. Die Abstellfläche dient zusätzlich als Warmhalteebene für Tasse oder Becher. Das gesamte Gehäuse des Geräts besteht aus Metall. Das schwarze und silberfarbene Material wird im aufwendigen Spritzgussverfahren hergestellt. Besonders charakteristisch ist der aus rostfreiem Stahl gefertigte Pannarello für das Auschäumen der Milch.

Authentisches Design als Erfolgsfaktor für Premiummarken.

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Düsengröße

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Düsengröße

 

Mit ihrem Engagement bei der Entwicklung der Barista Espressomaschine Sirena™ und des Markenauftritts von Starbucks in einem neuen Produktsegment haben die Designer von BMW Group DesignworksUSA einmal mehr ihr herausragendes konzeptionelles und gestalterisches Know-how unter Beweis gestellt. Diese Kompetenz basiert auf 35 Jahren internationaler und branchenübergreifender Erfahrung mit hochwertigen Produkten und renommierten Marken. Die Kooperation mit internationalen Herstellern unterschiedlichster Branchen stellt höchste Ansprüche an die Designqualität, an das Verständnis für die Identität und die Entwicklungsmöglichkeiten von Marken sowie an das Vermögen, Wünsche und Erwartungen von Kunden in die Gestaltungsarbeit einzubeziehen.

Aufgrund dieser Fähigkeiten liefert BMW Group DesignworksUSA seinen Auftraggebern wertvolle Impulse für die Übersetzung der Produktpositionierung in den maßgeschneiderten Produktcharakter und wird zum Erfolgsfaktor für das Erreichen von Unternehmenszielen. Das Tochterunternehmen der BMW Group mit Sitz in München, Los Angeles und Singapur kooperiert parallel zu seinen Aktivitäten auf dem Gebiet des Automobildesigns mit zahlreichen renommierten Markenherstellern unter anderem in der IT- und Unterhaltungselektronik, Lifestyle, Verpackungen, im Wohnbereich und Luxus Segment sowie die Bereiche Transportation Design und Sport.

 

weitere Fotos zur Meldung

BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena
BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena
BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Farb- und Materialkonzept
BMW Group DesignworksUSA - Starbucks - Sirena - Farb- und Materialkonzept
 

Quelle: BMW Presse-Mitteilung vom 16.11.2007

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link BMW Group DesignworksUSA positioniert sich als Trendsetter im Flugzeugbau (News vom 18.10.2007)

interner Link Red Dot Award für das „Designteam des Jahres” 2007 geht an die BMW Group. (News vom 25.06.2007)

interner Link BMW Group DesignworksUSA entwirft faszinierende Vision für innovatives Reisen (News vom 20.06.2007)

interner Link BMW Group DesignworksUSA kooperiert mit Yachtbauer Zeydo (News vom 13.06.2007)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW Group DesignworksUSA positioniert sich als Trendsetter im Flugzeugbau

 

Red Dot Award für das „Designteam des Jahres” 2007 geht an die BMW Group.

 

BMW Group DesignworksUSA entwirft faszinierende Vision für innovatives Reisen

 

BMW Group DesignworksUSA kooperiert mit Yachtbauer Zeydon

 
 
Aktuelle News

29. TECHNO-CLASSICA ESSEN - die automobile Weltausstellung vom 5. bis 9. April 2017

 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2017: Bestwerte im Kerngeschäft und Innovationsführer

 

Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Rede Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Erneut ein „Superwahljahr“ für BMW Motorrad bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2017“

 

DTM: Testfahrten mit dem neuen BMW M4 DTM in Vallelunga.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group