Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
History Artikel
 

Seit 1972 gibt es die Mercedes S-Klasse
 

Ein bildschönes Coupé, das nie ein echter BMW werden durfte: 2800 GTS Coupé von Frua
 

BMW Group Classic auf der Techno Classica 2019 - Teil 1: 100 Jahre Rekorde und Siege
 

BMW Group Classic auf der Techno Classica 2019 - Teil 2: BMW Club-Fahrzeuge (Alpina, M- und Z-Modelle, BMW 2002 turbo)
 

BMW Group Classic auf der Techno Classica 2019 - Teil 3: BMW Club Fahrzeuge (3er- und 5er, E3 und E9, BMW 700 und Isetta)
 

BMW Group Classic auf der Techno Classica 2019 - Teil 4: Glas und Mini Clubfahrzeuge (Jubiläums-Sondermodelle)
 
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
BMW Neuheiten
Neue Konkurrenz für den 7er: die neue Mercedes-Benz S-Klasse (W223)
Mercedes S-Klasse (W223)

 
Die neue BMW 545e xDrive Limousine.
BMW 545e xDrive Limousine (G30 LCI, ab 2020)

 
BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.
BMW R 18 Dragster (2020)

 
Extreme Performance auf allen Wegen: Der neue MINI John Cooper Works Countryman (Facelift 2020).
MINI John Cooper Works Countryman (F60 Facelift)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure.
BMW F 750 GS, F 850 GS und F 850 GS Adv. (ab 2020)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Klassik Classic

10.07.2013
BMW Group Classic präsentiert Ikonen des BMW Motorsports auf dem Goodwood Festival of Speed 2013.
Starker Auftritt bei der größten "Motorsport-Gartenparty" der Welt.

 

Unter dem Motto „Best of the first 20 Years“ begeht die seit 1993 stattfindende größte „Motorsport-Gartenparty“ auf dem Areal des Goodwood House von Lord March im Jahr 2013 ihr 20-jähriges Jubiläum. Das einmalige Festival (12.-14. Juli 2013) präsentiert alljährlich in einzigartiger Atmosphäre die schnellsten, lautesten und aufregendsten Motorsportfahrzeuge von damals und heute. Für die BMW Group Classic gehört das Event seit Jahren zu den Highlights des Veranstaltungskalenders. 2013 bringt sie insgesamt neun außergewöhnliche BMW Rennfahrzeuge mit weltbekannten Piloten  an den Start des legendären „Hillclimb-Race“. Zwei besondere Jubiläen stehen dabei im Vordergrund: Die Gründung von BMW Motorrad vor 90 Jahren sowie der Gewinn der Formel-1-Weltmeisterschaft mit dem Brabham BMW BT52 und Nelson Piquet als Fahrer vor 30 Jahren.

Nelson Piquet beim Großen Preis von Brasilien, 1983 im Brabham BMW BT 52

Nelson Piquet beim Großen Preis von Brasilien, 1983 im Brabham BMW BT 52

 

Die teilnehmenden BMW Rennmotorräder/-autos inkl. Fahrer:

BMW R 50 (1966), Fahrer: Helmut Dähne

BMW RS 54 Gespann (1970), Fahrer: Theo Sattler und Hans Jürgen Eckert

BMW Boxer Cup R 1100 S (2002), Fahrer: Michael Neeves, Marc Potter

BMW Power Cup K 1200 R (2005), Fahrer: Michael Neeves, Marc Potter

BMW HP4 (2013), Fahrer: Chaz Davies

BMW S 1000 RR (2013), Fahrer: Michael Neeves

Brabham BMW BT52 (Formel-1-Weltmeisterschaftsauto 1983), Fahrer: Nelson Piquet

BMW V12 LMR, Le Mans 1999

BMW V12 LMR, Le Mans 1999

 

BMW V12 LMR (Le Mans-Siegerauto 1999), Fahrer: Marc Surer und Steve Soper

BMW M1 Procar (1979), Fahrer: Riccardo Patrese

 

90 Jahre BMW Motorrad – seit der Gründung erfolgreich im Rennsport.

Die Historie von BMW Motorrad begann mit der 1923 von Max Friz entwickelten BMW R 32. In den folgenden Jahrzehnten machte sich der Unternehmenszweig durch wegweisende Innovationen, Erfolge im Rennsport, hervorragende Qualitätsstandards und charakteristisches Design weltweit einen klangvollen Namen. Die auf dem Goodwood Festival of Speed eingesetzten Rennmotorräder würdigen die großen Motorsporterfolge von BMW Motorrädern und machen die rasante technische Entwicklung über die Jahrzehnte hinweg unmittelbar erlebbar.

Zurück auf der Rennstrecke - die Restauration des Brabham BMW BT52.

1983 war für die Marke BMW ein ganz besonderes Jahr: Der Brasilianer Nelson Piquet gewann auf Brabham BMW als erster Fahrer in der Geschichte der Formel 1 mit einem Turbomotor die Formel-1-Weltmeisterschaft. Gerade einmal 630 Tage nach dem Einstieg von BMW als Motorenlieferant für das englische Team Brabham war damit die Sensation perfekt und ein Meilenstein des BMW Motorsports gesetzt.

Goodwood Festival of Speed

Zum Anlass des 30-jährigen Jubiläums wurde das Weltmeisterschaftsauto von 1983, der Brabham BMW BT52, umfangreich restauriert. In aufwändiger Detailarbeit setzte das Team „Historischer Motorsport“ unter der Leitung von Norbert Knerr das sensible Puzzle des Formel-1-Wagens wieder zusammen. Die Restauration des BT52 wurde mit Hilfe der heutigen Entwicklungsfachabteilungen sowie der bereits 1983 involvierten Mechaniker und Verantwortlichen durchgeführt. Da nur wenige technische Unterlagen existieren, waren die Expertise und der Einsatz der Zeitzeugen von besonderer Bedeutung und machten das Projekt in dieser Form erst möglich.

Das Goodwood Festival of Speed ist der erste offizielle Fahreinsatz des frisch restaurierten Formel-1-Bolidens, selbstverständlich wieder mit Nelson Piquet als Piloten.

 

BMW Group Classic präsentiert Ikonen des BMW Motorsports auf dem Goodwood Festival of Speed 2013.

Nelson Piquet im BMW M1 ProCar
Nelson Piquet im BMW M1 ProCar
BMW Motorrad BoxerCup 2002, Randy Mamola
BMW Motorrad BoxerCup 2002, Randy Mamola
BMW Motorrad Power Cup K 1200 R Cupmaschine
BMW Motorrad Power Cup K 1200 R Cupmaschine
BMW HP 4 mit Competition Paket
BMW HP 4 mit Competition Paket
BMW S 1000 RR, Granitgrau metallic matt
BMW S 1000 RR, Granitgrau metallic matt
 

 

Goodwood Festival of Speed - On-location

Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed
   

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 10.07.2013


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Die BMW Group Classic beim Goodwood Revival 2012.

 
 
Aktuelle News

Im Münchner Pilotwerk: BMW Group setzt Augmented Reality bei Prototypen ein

 

Neue BMW 5er Reihe für den chinesischen Markt feiert Premiere auf der Auto China 2020 in Peking.

 

Zukunftstechnologie zum Anfassen: BMW i Motorsport auf dem Greentech Festival in Berlin.

 

Ab in die „Grüne Hölle“: Der neue Kompaktsportler BMW 128ti dreht seine letzten Testrunden am Nürburgring.

 

BMW Group Werk Landshut: Hier gehen Innovation und Nachhaltigkeit Hand in Hand

 

BMW Motorrad setzt neuen strategischen Event-Impuls. Die 20. BMW Motorrad Days gehen 2021 nach Berlin.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group