Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X1 (F48)
BMW X1, Modell F48
 Detail-Infos
 Vorgänger
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M550d xDrive.
BMW M550d xDrive (G30/G31), ab 2017

 
Die neue BMW HP4 RACE.
BMW HP4 RACE (ab 2017)

 
Der neue BMW M4 CS.
BMW M4 CS (F82)

 
Die neue Generation des BMW ALPINA B5 Bi-Turbo mit Allradantrieb
Alpina B5 BiTurbo (G30/G31) ab 2017

 
BMW Alpina B3 S BiTurbo
Alpina B3 S BiTurbo (F30, F31)

 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: F48

03.06.2015
BMW EfficientDynamics im neuen BMW X1: Gesamtpaket für vorbildliche Effizienz.
 

  • Beste Aerodynamikwerte im Segment unter anderem durch Luftklappensteuerung, Air Curtains und Aeroblades.
  • Neue Motorengeneration, Getriebe und BMW xDrive mit optimierten Wirkungsgraden.
  • BMW EfficientLightweight: Intelligenter Materialmix und Gewichtsreduzierung bis ins Detail.

Der gesteigerte Wirkungsgrad aller Antriebskomponenten, ein intelligentes Energiemanagement, konsequent umgesetzte BMW Lightweight Technologie und umfassende Maßnahmen zur Optimierung der Aerodynamikeigenschaften tragen dazu bei, dass der Generationswechsel für den BMW X1 mit deutlichen Effizienz-Fortschritten verbunden ist. Die im Rahmen von BMW EfficientDynamics entwickelten Innovationen bilden ein Gesamtpaket, das zu mehr Fahrfreude bei je nach Modell um bis zu 17 Prozent reduzierten Verbrauchs- und Emissionswerten sowie zu einem optimierten Gewicht bei gleichzeitig erhöhter Steifigkeit im Karosserie- und Fahrwerksbereich führt.

Bedarfsgerechte Kühlung, optimierte Luftführung.

BMW X1 xDrive20d, Mineralweiss metallic, Scheinwerfer, optional mit Voll-LED

Konsequent optimiert wurden die Aerodynamikeigenschaften des neuen BMW X1. Luftklappen, die bei geringem Kühlbedarf sowohl im Bereich der BMW Niere als auch im unteren Einlassbereich der Schürze aktiv geschlossen werden können, reduzieren den Luftwiderstand an der Fahrzeugfront. Die in die äußeren Lufteinlässe integrierten Air Curtains leiten einströmende Luft gezielt ins Innere der vorderen Seitenwände, wo sie sich wie ein Vorhang über die Räder legt, um Verwirbelungen zu reduzieren.

Außerdem verfügt der neue BMW X1 über einen glattflächig verkleideten Unterboden, Windabweiser an den vorderen Radhäusern sowie über vertikale Aeroblades, die mit dem Dachspoiler eine Einheit zur gezielten Luftführung im Heckbereich bilden. Mit seinem je nach Modellvariante auf bis zu 0,29 reduzierten Luftwiderstandsbeiwert (Cw-Wert) nimmt der neue BMW X1 auch auf dem Gebiet der Aerodynamik die Spitzenposition in seinem Segment ein.

Motoren, Getriebe und BMW xDrive: Gewicht verringert, Wirkungsgrad erhöht.

Alle Antriebe der neuen Motorengeneration der BMW Group verfügen über die jeweils aktuellste Ausführung der BMW TwinPower Turbo Technologie. Sie umfasst unter anderem in den Abgaskrümmer integrierte Turbolader und die jüngste Generation der VALVETRONIC für die Ottomotoren sowie ein mit nochmals höherem Druck agierendes Common-Rail-Direkteinspritzsystem für die Dieselantriebe. Der hohe Wirkungsgrad der neuen Antriebseinheiten wird außerdem durch Kurbelgehäuse und Zylinderköpfe aus Aluminium, geschmiedete Stahlkurbelwellen mit integriertem Ausgleichswellenantrieb, gewichtsoptimierte Kolben, geschmiedete Pleuel, reibwertoptimierte Zylinderbeschichtungen und kennfeldgeregelte Ölpumpen begünstigt.

BMW X1 xDrive20d, Modell xLine, Mineralweiss metallic

Mit ihrem reduzierten Gewicht und ihrem gesteigerten inneren Wirkungsgrad tragen auch die neuen Sechsgang-Handschalt- und 8-Gang Steptronic Getriebe zur Effizienzoptimierung bei. Die manuellen Getriebe verfügen über ein Fliehkraftpendel im Zweimassenschwungrad, das die bei niedrigen Motordrehzahlen auftretenden Drehschwingungen kompensiert. Dies erhöht den Komfort beim verbrauchsgünstigen Fahren im unteren Drehzahlbereich. Der reduzierte Wandlerschlupf der neuen Automatikgetriebe verringert Energieverluste, ihre größere Spreizung führt zu geringeren Motordrehzahlen bei höheren Geschwindigkeiten.

Der intelligente Allradantrieb BMW xDrive weist in der für den neuen BMW X1 konzipierten Ausführung ein deutlich reduziertes Gewicht auf. Zudem werden die Verlustmomente des Antriebsstrangs in normalen Fahrsituationen durch das neue Prinzip der Hang-On Lamellenkupplung um rund 30 Prozent gesenkt. Auch der gesteigerte Wirkungsgrad des neuen Hinterachsgetriebes sorgt für ein besonders effizientes Allrad-Fahrerlebnis.

Intelligentes Energiemanagement, ECO PRO Modus mit Segel- Funktion.

Die im neuen BMW X1 eingesetzte BMW EfficientDynamics Technologie umfasst auch ein intelligentes Energiemanagement. Bremsenergie- Rückgewinnung ermöglicht eine besonders effiziente Gewinnung von Strom für das Bordnetz. Die elektromechanische Servolenkung sowie die bedarfsgerecht gesteuerten Kraftstoff- und Kühlmittelpumpen agieren mit maximaler Effizienz. Verkürzte Glühphasen reduzieren den Energiebedarf beim Starten der Dieselmotoren. Außerdem gehören die Schaltpunktanzeige und die Auto Start Stop Funktion zur Serienausstattung des neuen BMW X1.

BMW X1 xDrive20d, Modell xLine, Mineralweiss metallic

Im per Fahrerlebnisschalter aktivierbaren ECO PRO Modus kann der Fahrer eines neuen BMW X1 mit 8-Gang Steptronic Getriebe auch die Segel-Funktion nutzen. Bei Geschwindigkeiten zwischen 50 und 160 km/h wird der Antriebsstrang abgekoppelt, sobald der Fahrer den Fuß vom Gaspedal nimmt. Weitere Effizienzgewinne werden unter anderem durch Radlager mit reduzierter Reibung und rollwiderstandsreduzierte Reifen erzielt.

BMW EfficientLightweight: Mit reduziertem Gewicht zu mehr Agilität, Sicherheit und Effizienz.

Ein intelligenter Materialmix für die Karosseriestruktur und für die Fahrwerkskomponenten des neuen BMW X1 ermöglicht es, ein Plus an Agilität, Schwingungskomfort und Sicherheit mit einem optimierten Fahrzeuggewicht zu kombinieren. Durch den gezielten Einsatz von warmumgeformten sowie höher- und höchstfesten Stählen wird bei reduziertem Materialaufwand eine deutlich gesteigerte Torsionssteifigkeit und Festigkeit erzielt. Neben der Motorhaube bestehen unter anderem auch die Stoßfängerträger und die Schwenklager der Radaufhängungen aus Aluminium.

Im Fahrwerksbereich wird unter anderem durch rohrförmige Stabilisatoren, Abtriebswellen und Dämpfer-Kolbenstangen sowie durch einen erhöhten Anteil von Aluminium zur Gewichtsreduzierung beigetragen. Darüber hinaus beinhaltet das ganzheitliche BMW EfficientLightweight Konzept auch konstruktive Detaillösungen wie die mit optimierter Materialstärke als sogenannte Tailored Rolled Blanks gefertigten Bleche für die Stirnwand und die Stützträger der B-Säulen.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 03.06.2015


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW offizieller Partner des 67. Deutschen Filmpreises.

 

Der BMW 530e iPerformance.

 

Der neue BMW M550d xDrive.

 

BMW i ebnet Vordenkern den Weg auf die große Bühne zusammen mit TED.

 

Neue Ausstellung im BMW Markenschaufenster am Lenbachplatz.

 

Die BMW Group auf der Hannover Messe 2017. Auf dem Weg in die Zero Emission Elektromobilität.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group