Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
 Genfer Salon 2014
Genfer Salon 2014
 BMW in Genf
 MINI in Genf
 Rolls-Royce in Genf
 Alpina in Genf
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick


 
 Auto-News  

Kategorie: Alpina

BMW-Modellreihe: F12 F13

04.03.2014
BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé und Cabrio: Dynamik und Eleganz perfekt aufeinander abgestimmt
 

Aufregende Details, edelste Materialien gepaart mit begeisternden Fahrleistungen und großartigem Klang.

zum Download: BMW Alpina B6 BiTurbo (Katalog/Prospekt, PDF, 4.9 MB)

Die Harmonie und die gekonnt gemachte Feinabstimmung des Automobils als Ganzes, welche seit jeher die Handschrift des Hauses ALPINA charakterisieren, prägen den B6 Bi-Turbo in ganz besonderem Maße. Souveräne Leistung und hohes Drehmoment garantieren hervorragende Fahrleistungen gepaart mit exzellenten Verbrauchswerten und CO2 Emissionen. Neutrales Fahrverhalten, agiles Handling und ein vielseitig einstellbares Fahrwerk erfüllen die höchsten Ansprüche an Sportlichkeit und Komfort. Warmes Ambiente, edle Materialien und die Realisierung persönlicher Wünsche garantieren Wohlgefühl im Interieur. Aufregende Details, moderne Aerodynamik, großartiger Klang, Dynamik und Eleganz sind perfekt aufeinander abgestimmt.

BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé

ALPINA verleiht dem B6 Bi-Turbo ein eigenständiges, kraftvolles Erscheinungsbild, das den sportlichen Charakter dieses formschönen Automobils dezent in Szene setzt. Das Cabrio, mit klassischem und auf Knopfdruck in sekundenschnelle geöffnetem Stoffverdeck, verleitet zum entspannten Cruisen und bietet ein intensives Erlebnis für alle Sinne. Das Coupé wirkt konzentriert und muskulös, sprüht geradezu vor Daseinsfreude und Energie. Gemäß der Tradition großer Coupés aus Buchloe, stellt es in puncto Sportlichkeit und Leistung die Spitze im ALPINA Programm dar.

Antrieb - mehr Leistung, weniger Verbrauch

Für ALPINA, als technikgetriebenes Unternehmen, ist Stillstand ein Fremdwort. Seit der Einführung des B7 Bi-Turbo haben die Ingenieure aus Buchloe permanent die Weiter- entwicklung der Turboaufladung und der Ladeluftkühlung vorangetrieben. Als Ergebnis schöpft der bewährte Achtzylinder im B6 Bi-Turbo aus 4,4 Liter Hubraum eine Leistung von 397 kW (540 PS) bei moderaten 5200 bis 6250/min und ein maximales Drehmoment von 730 Nm bei 2800 bis 5000/min.

Das Antriebskonzept Bi-Turbo besteht aus zwei im V des Achtzylinders angeordnete, parallel arbeitende ALPINA-spezifische Turbolader mit größeren und strömungsopti- mierten Verdichterrädern und –gehäusen. Diese stellen das maximale Drehmoment über ein breites Drehzahlband zur Verfügung und sorgen für ein besonders spontanes Ansprechverhalten bei niedrigen Drehzahlen.

BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé

Für einen hohen Wirkungsgrad ist die Optimierung der indirekten Ladeluftkühlung (Luft-Wasser/Wasser-Luft) mit kurzen Ansaugwegen und strömungsoptimierter Ladeluft- führung verantwortlich. Das Hochleistungs-Kühlpaket garantiert mittels großvolumigem Niedertemperatur-Ladeluftkühler sowie motornahen Ladeluftkühlern die thermische Gesundheit des Motors. Die weitere, von der hohen Leistung geforderte Medienkühlung, wird mittels ausgelagerten großvolumigen Öl- und Kühlmittelkühlern sichergestellt. In den Zylindern arbeiten speziell auf die thermodynamischen Belastungen des mit bis zu 1,2 bar aufgeladenen und 10,0:1 verdichteten Motors abgestimmte MAHLE Hoch- leistungs-Kolben. Das Ergebnis, eine beachtliche Literleistung von 90 kW (123 PS). Benzin-Direkteinspritzsystem und VALVETRONIC tragen dazu bei, dass der B6 Bi-Turbo in puncto Verbrauch und Emissionen eine herausragende Position einnimmt: 9,4 (Cabrio: 9,6) l/100 km und 219 (Cabrio: 224) g/km CO2 (Gesamtverbrauch nach ECE Norm).

Kraftübertragung - Multitalen mit 8 Gängen

Das in Zusammenarbeit mit ZF weiterentwickelte 8-Gang Sport-Automatikgetriebe mit ALPINA SWITCH-TRONIC setzt Maßstäbe. Mit der ALPINA Philosophie als Leitfaden haben die Ingenieure unendlich viele Entwicklungsstunden und Erprobungskilometer damit verbracht, diesem Automatikgetriebe in Kombination mit dem Hochleistungs- antrieb konkurrenzlos ausgeprägte Komfort- und Sporteigenschaften anzueignen.

Die Paarung von hohem Drehmoment mit acht Gängen bietet im Automatikmodus einen virtuosen Schaltkomfort – nur die begleitende Akustik und der ,Dynamische Drehzahlmesser‘ machen auf die völlig zugkraftunterbrechungsfreien Schaltvorgänge aufmerksam.

BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio

Bereits im Sportmodus zeigt sich ein völlig anderer Charakter, das Automatikgetriebe gibt sich lebhaft und unmissverständlich sportlich. Die innovative Einzelzylinder- ausblendung (EZA) ermöglicht trotz hohem Drehmoment blitzschnelle Schaltvorgänge in Millisekunden. Hierfür wird je nach Lastzustand in Sekundenbruchteilen die Einspritzung einzelner Zylinder abgeschaltet. Dies führt bei Schaltvorgängen zu der vom Automatikgetriebe zwingend geforderten Reduzierung des Drehmoments. Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Zündwinkeleingriff sind deutlich schnellere Schaltzeiten, ein verbesserter Wirkungsgrad dank reduzierter Abgastemperaturspitzen und Verbrauchsoptimierung.

Der Manuellmodus überlässt dem Fahrer die volle Kontrolle über das Schaltgeschehen. Die SWITCH-TRONIC Schalttasten sind ergonomisch auf der Lenkradrückseite positioniert, mittels deren Betätigung je nach Verkehrsgeschehen und Straßenverlauf beliebig geschaltet werden kann. Das System erlaubt auch blitzschnelle Mehrfach- rückschaltungen, sinnvoll angesichts der vielen Gänge. So brilliert die 8-Gang Sport-Automatik mit ALPINA SWITCH-TRONIC als Alleskönner und bietet seinem Fahrer Schaltcharakteristika für jede Situation.

Die intelligente Kombination dieser hochmodernen Antriebs- und Getriebetechnologien verleihen dem B6 Bi-Turbo potente Fahrwerte. Auf dem Weg zu einer Höchst- geschwindigkeit von 320 (Cabrio: 317) km/h fällt die 100 km/h Marke bereits nach 4,3 (Cabrio: 4,4) Sekunden.

Abgasanlage aus Titan - Reinrassig, voller Klang, leicht

Besondere Beachtung galt bei der Entwicklung des B6 Bi-Turbo der Abgasanlage. Erstmalig entwickelte ALPINA in Zusammenarbeit mit dem renommierten und aus dem Mo- torradrennsport bekannten Hersteller Akrapovic? eine Leichtbau-Abgasanlage aus hochfestem Titan. Treu dem Leitspruch ,form follows function‘ besticht das gesamte System nicht nur akustisch und optisch, sondern auch durch seine technischen Feinheiten. Neben einer Gewichtsersparnis von 45 % gegenüber der herkömmlichen Verwendung von Edelstahl, überzeugt die Abgasanlage auch durch ihre technischen Details. Die Ingenieure von ALPINA und Akrapovic? haben eine komplexe Leistung vollbracht und zwar dahingehend, dass die Abgasanlage trotz kniffligem 'Packaging‘ über die gesamte Länge des Systems einen Durchmesser von 2 x 70 mm beibehält. Im Zusammenhang mit weiteren konstruktiven Feinheiten wird der Abgasgegendruck auf ein Minimum reduziert.

BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio

Im Zusammenspiel mit dem leistungsstarken Triebwerk erzeugt die Abgasanlage einen tiefen sonoren Achtzylinder Sound - kraftvoll, sportlich aber nie aufdringlich dank intelligent steuerbaren Abgasklappen. Diese bieten dem Fahrer einen besonderen Grad der Einflussnahme auf das Sounderlebnis, regelbar über den Fahrerlebnisschalter.

Im Comfort und Comfort+ Modus sind die Klappen geschlossen, öffnen jedoch ab 3000/min, unabhängig von der Gangwahl. Im 1. und 2. Gang führt eine nachdrückliche Betätigung des Gaspedals zum Öffnen der Klappen (ab ca. 60 % Last) und der B6 Bi-Turbo entlockt den Endrohren bei dynamischen Beschleunigungsvorgängen eine beson- dere Symphonie. Passend zum Charakter des B6 Bi-Turbo im Sport und Sport+ Modus, sind die Abgasklappen permanent offen.

Fahrwerk - aufregend sportlich, entspannend komfortabel

Hochleistungs-Cabrios und große Sport-Coupés stellen besondere Ansprüche an ihr Fahrwerk, verlangen sie doch ausgeprägten Komfort für gelassenes ,Cruisen‘, sicheres und neutrales Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten und ein leichtfüßiges Handling für die Passagen dazwischen.

Um diesem breiten Spektrum an Anforderungen gerecht zu werden, bedient sich der B6 Bi-Turbo neuester elektronischer Fahrwerkstechnologien und verfügt neben einer Dy- namischen Dämpfer Control (elektronisch verstellbare Dämpfer) auch über Dynamic Drive (aktive Wankstabilisierung). Sie erlauben dem Fahrer mittels Fahrerlebnisschalter die Einstellung des Fahrwerks in den Stufen Comfort+, Comfort und Sport bzw. Sport+. Die Dämpfer wurden speziell auf die Charakteristik eines luxuriösen Cabrios und eines sportlichen Coupés unterschiedlich abgestimmt. Die Abstimmung umfasst auch die Stabilisatoren und geht einher mit einer Änderung weiterer die Fahrdynamik beeinflussen- der Parameter, wie z.B. Lenkkraftunterstützung, Gaspedalkennlinie und Lastschlagdämpfung.

BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio

In Summe bietet der B6 Bi-Turbo dem Fahrer, je nach Lust und Laune, dem ausgewählten Modus entsprechende Fahrwerks- und jeweils ganz unterschiedliche fahrdynamische Eigenschaften. Gemäß seinem Charakter ist das Coupé über alle Variablen dem Cabrio gegenüber sportlicher abgestimmt, dem wird mittels des serienmäßigen Hinterachs- getriebes mit Differenzialsperre weiter Rechnung getragen.

Straffere Federn, ein erhöhter Vorderradsturz sowie eine subtile Anpassung der Vorspur in Verbindung mit der 20“ Rad-Reifen-Kombination erzeugen ein sehr feinfühliges, direkt wirkendes Handling. Die 20“ ALPINA CLASSIC Felgen mit MICHELIN PILOT SUPER SPORT Mischbereifung in den Dimensionen 255/35 ZR20 REINF E /A / 71 dB vorne und 285/30 ZR20 REINF E /A / 73 dB hinten, tragen maßgeblich zum agilen Fahrverhalten mit präzisem Einlenkverhalten bei. Hierbei handelt es sich um konventionelle Bereifung mit besserem Abrollkomfort als dies bei einer Runflat Bereifung möglich wäre.

Design Exterieur - Aufregende Details, funktionale Aerodynamik

Die BMW 6er Reihe ist geprägt von einem eleganten und dynamischen Design und exzellenten aerodynamischen Eigenschaften. ALPINA verleiht dem B6 Bi-Turbo ein eigen- ständiges, kraftvolles Erscheinungsbild, das den sportlichen Charakter dieser formschönen Cabrios und Coupés gekonnt in Szene setzt.

Die Aerodynamik beeinflussenden Komponenten dienen keineswegs nur der Ästhetik, ihre Formgebung unterliegt streng funktionalen Prämissen und trägt maßgeblich zur sicheren Erreichung der Höchstgeschwindigkeit bei.

So zum Beispiel der Frontspoiler mit integriertem, leicht überstehendem Frontsplitter aus Carbon. Mehr Luft strömt um und über das Fahrzeug, die unterströmenden Luftmassen werden um ca. 10 % reduziert, was zu einer deutlichen Stabilisierung des Vorderwagens bei hohen Geschwindigkeiten führt und untersteuernde Tendenzen unterbindet. Der Frontspoiler sorgt in Verbindung mit dem Heckspoiler dafür, dass der B6 Bi-Turbo insgesamt sehr gut ‘angebunden‘ ist. Der Auftrieb an der Vorderachse ist um 20 % reduziert und tendiert an der Hinterachse ab 150 km/h gegen Null – erstmalig bei einem BMW ALPINA. Anstelle des Heckspoilers ist das Coupé optional mit einem Heckflügel (wahlweise lackiert oder in Sichtcarbon) erhältlich – trotz beeindruckender Optik schmiegt sich dieser feinfühlig an die Konturen des Heckbereiches und erzielt eine Verbesserung des cw-Wertes.

Im Bereich des Vorderwagens dienen diese Komponenten auch der effektiven Anströmung verschiedener Kühlergruppen, wie Ladeluftkühlung und Motorkühlung. Ein be- sonderes Detail: die Hochleistungsbremsen mit dem Durchmesser 374 mm vorne und 345 mm hinten werden durch eigens konstruierte NACA Lufteinlässe am vorderen Unterboden zusätzlich mit Kühlluft gespeist.

BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio

Die doppelten Endrohre, ALPINA typisch in elliptischer Form, sind in gebürstetem Titan ausgeführt und tragen kleine Schriftzüge, welche dezent auf die Herkunft der ALPINA Abgasanlage made by Akrapovic? hinweisen. Die Heckschürze, die den Austritt der Endrohre formschön und elegant umrahmt, verfügt über einen integrierten Diffusor.

Interieur & Ausstattung - meisterhafte Handarbeit, exklusife Personalisierung

Blaue ALPINA Instrumente mit hochauflösendem Info-Display mit Black-Panel LCD Technologie. Ein in LAVALINA Leder handgenähtes Sportlenkrad. Blau beleuchtete Einstiegsleisten mit Schriftzug. Oder die klassische ALPINA Edelholzausstattung in Myrte – eine exklusive Wurzelmaser aus der Gattung der Lorbeergewächse, die aus- schließlich an der Pazifikküste der USA vorkommt. Das sind nur einige der dezenten Merkmale, welche im Interieur auf die exklusive Herkunft des B6 Bi-Turbo deuten – nur für Kenner eben.

Selbstverständlich sind den Vorlieben unserer Kunden bei der Gestaltung Ihres BMW ALPINA kaum Grenzen gesetzt. Von der Lackierung über die Interieurleisten bis hin zur Polsterfarbe steht alles zur Verfügung, was das umfangreiche BMW und ALPINA Ausstattungsprogramm anbietet. Selten verlässt ein BMW ALPINA Buchloe, ohne sich den nahezu grenzenlosen Personalisierungsmöglichkeiten der ALPINA Manufaktur zu bedienen. Unsere Philosophie erlaubt dem Kunden, sich sein ganz individuelles Interieur zu gestalten, gefertigt von Meisterhand in unserer Sattlerei.

Der B6 Bi-Turbo verfügt über eine umfangreiche Serienausstattung, unter anderem Lederpolsterung, vielseitig verstellbare Komfortsitze mit Sitzheizung, Navigationssystem mit Bluetooth Handyvorbereitung, USB Audio Schnittstelle, Xenon Licht und LED Nebelscheinwerfer.

 

weitere Fotos zur Meldung

BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé
BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé
BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé
BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé
BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé
BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé
BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé
BMW Alpina B6 BiTurbo Coupé
BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio
BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio
BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio
BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio
BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio
BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio
BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio
BMW Alpina B6 BiTurbo Cabrio
 

Quelle: Alpina Presse Mitteilung März 2014


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW Alpina B6 BiTurbo Gran Coupé Allrad

 

Die neuen BMW Alpina B3 BiTurbo und B4 BiTurbo Modelle

 

Der neue BMW Alpina B3 Biturbo (2015)

 

Der neue BMW Alpina XD3 BiTurbo

 

Der BMW Alpina B7 BiTurbo Allrad (F01, 2010-2012)

 
 
Aktuelle News

29. TECHNO-CLASSICA ESSEN - die automobile Weltausstellung vom 5. bis 9. April 2017

 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2017: Bestwerte im Kerngeschäft und Innovationsführer

 

Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Rede Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Erneut ein „Superwahljahr“ für BMW Motorrad bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2017“

 

DTM: Testfahrten mit dem neuen BMW M4 DTM in Vallelunga.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group