Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 4er Cabrio (F33)
BMW i8
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Cabrio

BMW-Modellreihe: F33

13.10.2013
BMW 4er Cabrio - Design und Funktionaltät
Ästhetik, offenes Fahren und Alltagstauglichkeit ohne Kompromisse

 

Das neue BMW 4er Cabrio setzt die erfolgreiche Geschichte der offenen Premium-Mittelklasse bei BMW in der fünften Generation fort. Wie auch das BMW 4er Coupé verkörpert das BMW 4er Cabrio eine neue Dimension in Bezug auf Ästhetik und Sportlichkeit. Gleichzeitig untermauert das neue Modell den jahrelang erfolgreich verteidigten Führungsanspruch bei den Premium-Mittelklasse Cabrios. Die Formensprache steht noch mehr als bei den Vorgängern für beeindruckende Präsenz auf der Straße. Im Zusammenspiel mit überragender Dynamik und maximalem Fahrvergnügen ist das BMW 4er Cabrio nach dem 4er Coupé ein weiterer Meilenstein.

Athletisch und elegant mit perfekten Proportionen.

BMW 4er Cabrio (F33)

BMW Cabrios überzeugen schon traditionell mit dynamischen und ausbalancierten Proportionen bei geöffnetem und geschlossenem Dach. Das neue BMW 4er Cabrio steigert diesen selbstgesetzten Anspruch noch einmal deutlich. Die Fahrzeuglänge legt um 26 Millimeter auf 4638 mm zu, der Radstand wächst gleichzeitig deutlich stärker um 50 mm und sorgt zusammen mit der 43 Millimeter gewachsenen Fahrzeugbreite (1825 mm) für einen höchst athletischen und dennoch eleganten Auftritt. Dazu tragen die im Vergleich zum BMW 3er Cabrio verkürzten Überhänge, die lange Motorhaube, die zurückversetzte Fahrgastzelle und die größere Spurbreite vorne (+ 45 mm) und hinten (+81 mm) bei.

Markante Front für mehr Präsenz auf der Straße.

Trotz des dynamischeren und sportlicheren Auftritts des BMW 4er Cabrios, zeigt die Frontgestaltung bewusst die Nähe zur BMW 3er Reihe. Doppelniere und Doppelscheinwerfer sind zudem charakteristische Designmerkmale und lassen das Fahrzeug auf den ersten Blick als BMW erkennen. Facettenreiche Flächen und präzise Konturen prägen die markante Front. Die optionalen, adaptiven Voll-LED-Doppelscheinwerfer mit hexagonaler Ausprägung bilden zusammen mit der leicht nach vorne geneigten BMW Niere eine durchgehende optische Einheit und unterstreichen die athletische Erscheinung des BMW 4er Cabrios auf der Straße. Die Breite des Fahrzeugs wird durch den großen Lufteinlass unterhalb der Scheinwerferlinie betont, aerodynamisch ausgefeilte vertikale kleine Luftöffnungen für die Air Curtains befinden sich links und rechts am Außenrand des Lufteinlasses.

Dynamische Spannung durch fließende Karosserielinien.

BMW 4er Cabrio (F33)

Kraftvoll gespannte Flächen und langgezogene präzise Linien machen das BMW 4er Cabrio zum Athleten unter den Mittelklasse Cabrios. Die Dachlinie streckt den Gesamtauftritt und betont auf elegante Weise die Sportlichkeit der Fahrzeugseite. Einen edlen Akzent setzt die Leiste am Berührungspunkt zwischen dem dreiteiligen Metall-Klappdach und der Karosserie. Sie ist abhängig von der Ausstattungsvariante in Chrom, schwarz oder alusatiniert ausgeführt. Darüber hinaus erzeugt die flache, homogene Seitenfenstergrafik mit dem BMW typischen Hofmeisterknick am Ende der schmalen C-Säule eine dynamische Spannung. Unterhalb der Fenstergrafik verstärken die aus der BMW 3er Reihe bekannten leicht gegenläufigen Charakterlinien in Form einer Doppelsicke im Zusammenspiel mit der markanten Schwellerlinie die dynamische Keilform der Karosserie. Bei geöffnetem Dach präsentiert sich die Seitenlinie schwungvoll elegant und wird weder durch das jetzt komplett hinter den Fondkopfstützen versenkte Überrollschutzsystem, noch durch Antennen, etwa für den Radioempfang, gestört.

Hinter den vorderen Radläufen zeigt das BMW 4er Cabrio sogenannte Air Breather, die den Luftwiderstand im Bereich der Radhäuser reduzieren. Zusammen mit den Air Curtains visualisieren sie die innovativen aerodynamischen Lösungen, die BMW im Rahmen der Entwicklungsstrategie BMW EfficientDynamics umsetzt. Der sportliche Charakter des BMW 4er Cabrio setzt sich in der kraftvoll gestalteten Heckansicht fort. Deren betont horizontale Linienführung sowie die weit außen liegenden und breiten Heckleuchten in L-Form heben die muskulösen Radhäuser sowie die breite Spur hervor und lassen die markanten Schultern deutlich zur Geltung kommen.

Dreiteiliges Klappdach. Form und Funktion.

Das BMW 4er Cabrio bietet uneingeschränkte Alltagstauglichkeit und ein dynamisches Design bei geöffnetem und geschlossenem Dach. Diese scheinbaren Gegensätze vereinte bereits das 3er Cabrio der letzten Modellgeneration und setzte damit Maßstäbe bei den Premium- Mittelklassecabrios. Die Fahrzeughöhe des 4er Cabrio von 1384 mm bedeutet eine Steigerung von lediglich 7 mm gegenüber dem 4er Coupé. Die Dachkonstruktion des BMW 4er Cabrio wurde nochmals verbessert, indem es Geräusche noch wirkungsvoller vom Innenraum fernhält.

BMW 4er Cabrio (F33)

Der Einsatz des „absorbierenden Himmels“ bewirkt eine Reduzierung der Windgeräusche um bis zu 2 dB gegenüber dem Vorgänger.

Auf Knopfdruck dauert es nur wenig mehr als 20 Sekunden und aus dem dynamischen Coupé wird ein sportlich-elegantes Cabrio.

Bei Bedarf auch während der Fahrt bis zu einer Geschwindigkeit von 18 km/h. Ganz nebenbei sorgt das Metalldach für einen cw-Wert von 0,28 und selbst bei geöffnetem Dach beträgt der Luftwiderstandsbeiwert lediglich cw = 0,33.

Zusammen mit dem überarbeiteten und an den Seiten breiter ausgeführten optionalen Windschott und dem neuen Nackenwärmer, der in 3 Stufen einstellbar ist, ist somit entspanntes Fahren auch bei niedrigen Temperaturen und höheren Geschwindigkeiten möglich. Das Windschott ist jetzt kleiner, leichter und einfacher in der Handhabung und dennoch effektiver. Wenn es nicht benötigt wird, lässt es sich – auch eine Neuerung – platzsparend hinter der Rückbank unterbringen.

Eine außergewöhnliche Lösung bietet das 4er Cabrio auch, wenn das Metalldach geöffnet und im Heck verstaut ist: Für einen einfachen Zugang zum Gepäckabteil sorgen eine breitere Beladungsöffnung als beim Vorgänger, sowie eine elektro-hydraulische Beladungshilfe, die das gefaltete Dach bei Bedarf aus dem Heck hebt und somit den Zugang zu den 220 Litern Stauvolumen bei geöffnetem Dach freigibt.

Die Beladungshilfe gibt in ihrer Funktion dabei eine genauso breite Beladeöffnung frei, wie wenn das Dach geschlossen wäre.

BMW 4er Cabrio (F33)

Ein weiteres praktisches Feature: Zwei Beladefächer – links und rechts – im Kofferraum nehmen kleinere Gegenstände bei geschlossenem Dach auf. Für das größere Gepäck stehen 370 Liter bei geschlossenem Dach zur Verfügung – eine Steigerung von 20 Litern im Vergleich zum Vorgänger, dem 3er Cabrio.

Selbst sperrigeres Gepäck lässt sich im BMW 4er Cabrio transportieren. Wird die Lehne der Rückbank umgelegt, entsteht eine übergangslose Fläche, die für größere Gegenstände genutzt werden kann. Wählt der Kunde die optionale Durchlade, entstehen zwei weitere Möglichkeiten: Eine breite Öffnung zwischen Fond und Kofferraum, oder eine kleinere Öffnung mit Hilfe derer auch im mit vier Personen besetzen 4er Cabrio Gegenstände wie z. B. Schi transportiert werden können.

Funktionale Sportlichkeit und Eleganz im Innenraum.

Das Interieur des BMW 4er Cabrio strahlt Sportlichkeit und Eleganz aus. Die BMW typische Fahrerorientierung wird durch das Layering – den geschickten Umgang mit Schichten von Linien und Flächen – erreicht, ohne dabei den Beifahrer auszuschließen. Alle fahrrelevanten Bedienelemente sind ergonomisch um den Fahrer herum gruppiert und machen ihm alle Funktionen optimal zugänglich. Hervorragend ablesbare Rundinstrumente mit „Black Panel“-Optik, der frei stehende Flatscreen iDrive Monitor, der bequem erreichbare iDrive Touch Controller (bei Option Navigationssystem Professional) in der Mittelkonsole oder das Sportlenkrad unterstreichen die funktionale Eleganz.

BMW 4er Cabrio (F33)

Die horizontale Linienführung der Instrumententafel findet bei hellem Interieur in den zweifarbigen Tür- und Seitenverkleidungen ihre Fortsetzung. Gleichzeitig entsteht zusammen mit dem Verdeckkastendeckel ein exklusiver „Boat-Deck-Effect“. Der Innenraum erhält durch diese umlaufende Gestaltung, die Fahrer und Beifahrer umschließt, eine spannungsvolle Dynamik und betont damit die langen Türen.

Von der Front in den Heckbereich durchlaufende Akzentlinien in Farbe des Dekorakzentes verbinden diese beiden Bereiche des Interieurs optisch miteinander.

Der völlig neu konstruierte Sitz für Fahrer und Beifahrer verfügt auch im neuen 4er Cabrio über eine integrierte Gurtführung – ein Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerbsumfeld. Zudem ist er schon im Serienumfang elektrisch verstellbar. Er und der optionale Sportsitz mit einmodellierter Kopfstütze sind auf Wunsch – erstmals im neuen 4er Cabrio – mit einem Nackenwärmer für Fahrer und Beifahrer erhältlich.

Den dynamischen Charakter unterstreicht auch der Fond des 4er Cabrio. Die beiden ausgeformten Plätze werden durch serienmäßige Cup Holder sowie eine praktische Ablageschale für kleinere Gegenstände getrennt. Die Fond- Kopfstützen stehen nun unbeeinträchtigt vom Überrollschutz und können aus ihrer Verankerung genommen werden. Der effektive Überrollschutz wird durch zwei massive Aluminiumelemente gewährleistet, die im Falle eines Auslösens innerhalb von weniger 200 Millisekunden aus dem Heck des Fahrzeuges schnellen.

Fünf Ausstattungsvarianten.

Exklusive Farben, hochwertige Materialkombinationen und individuelle Ausstattungsvarianten in höchster Verarbeitungsqualität unterstreichen das Premium-Ambiente im neuen BMW 4er Cabrio. Den klassischen Charakter des Fahrzeugs heben Material- und Farbkonzept der Basisausstattung hervor. Zur weiteren Individualisierung von Interieur und Exterieur sind Sport, Modern und Luxury Line sowie ein M Sportpaket erhältlich, die für unterschiedliche Charakterausprägungen stehen.

BMW 4er Cabrio (F33)

Sport Line: Schwarze hochglänzende Karosserie-Elemente und das umlaufende Alu satinierte Fensterband verstärken den dynamischen Auftritt des 4er Cabrio. Auch die markant modellierten Nierenstäbe mit chromfarbenen Rahmen sind schwarz hochglänzend gehalten. In Schwarz ausgeführt sind die drei Lufteinlässe der Frontschürze. Die Air Breather sind wiederum Alu Satiniert ausgeführt. Für die besonders sportliche Note sorgen Leichtmetallräder in 18 oder 19 Zoll (als Option). Schwarze Zierleisten auf Höhe der Heckschürze und schwarze Auspuffblenden kennzeichnen die Sport Line in der Heckansicht.

Der Kontrast von schwarzen und roten Akzenten sorgt im Innenraum für die sportliche Note. Rot sind etwa die Kontrastnähte am Sportlenkrad und der Zierring im Innenkreis der Rundinstrumente gehalten. Der sportliche Auftritt lässt sich durch eine erweiterte Ausstattungsvariante mit korallroten Ledersportsitzen, und roter unterer Instrumententafel exklusiv nochmals verstärken.

Luxury Line: Hochglänzendes Chrom sorgt hier für eine elegante und exklusive Ausstrahlung. Elf filigrane Nierenstäbe mit chromfarbener Front, zwei hochglänzende Doppelstege in den äußeren Lufteinlässen der Frontschürze und die chromfarbenen Air Breather setzen edle Akzente. Die chromglänzende Einfassung der Fenstergrafik setzt ein optisches Highlight. Die Extravaganz der Luxury Line betonen spezielle 18- oder optionale 19-Zoll- Leichtmetallräder im Mehrspeichendesign.

In der Heckansicht ist das BMW 4er Cabrio Luxury Line an einer edlen, hochglänzenden Chromleiste in der Heckschürze und an den verchromten Auspuffblenden erkennbar. Neben Chromumfängen wie der Spange um die Klima- und Audioanlage betonen hochglänzende Holzleisten, Ledersitze mit eigenständigem Nahtbild und wahlweise zwei Bezugsvarianten in drei klassisch-eleganten Farben die Exklusivität der Luxury Line. Darüber hinaus runden exklusiv für die BMW 4er Reihe optionale Dekorflächen in der Edelholzausführung Eschemaser Anthrazit mit Metallintarsie und Akzent in Perlglanz Chrom das Angebot ab.

BMW 4er Cabrio (F33)

Modern Line: Mattes Chrom und aluminiumsatinierte Karosserie- Zierelemente prägen den ästhetischen Charakter der Modern Line. In mattem Chrom sind die elf Stäbe der BMW Niere ausgeführt, aluminiumsatiniert präsentieren sich die unteren Dachabschlüsse, die Air Breather, die Einfassungen der äußeren Lufteinlässe und die Zierleiste in der Heckschürze.18 oder optional 19 Zoll große Leichtmetallräder im Turbinen- Styling ergänzen das Karosserie-Design. Im Innenraum sorgen die helle Armaturentafel und ein Lenkrad in Oyster dunkel (wahlweise auch beides in Schwarz) für ein ganz besonderes Raumgefühl. Einen außergewöhnlichen Materialkontrast setzen Lederbezüge in Oyster oder Schwarz sowie wahlweise vier Dekorflächen mit Akzentleiste in Perlglanz. Auch in der Modern Line sind Varianten mit der zweifarbigen Türverkleidung verfügbar.

M Sportpaket: Das BMW 4er Cabrio überzeugt mit außergewöhnlichen fahrdynamischen Qualitäten, mit dem M Sportpaket lassen sich diese zusätzlich betonen. Das Aerodynamikpaket enthält Karosserieelemente wie eine Frontschürze mit großem Lufteinlass, einen hinteren Stoßfänger mit Diffusoreinsatz sowie eine Schwellerverkleidung. Für maximale Präsenz auf der Straße und den unverwechselbaren sportlichen Auftritt sorgt die BMW Individual Hochglanz Shadow Line sowie die auf Wunsch erhältliche, exklusive Außenlackierung in Estorilblau metallic. Leichtmetallräder im typischen M Design in 18 oder 19 Zoll (optional) verstärken diesen Eindruck. Im Innenraum erzeugen die M Einstiegsleisten, das M Lederlenkrad und die M Fußstütze ein elegantes und gleichzeitig sportliches Ambiente. Die vorderen Sportsitze sind exklusiv für das M Sportpaket in Leder schwarz mit M Keder und Kontrastnaht in Königsblau ausgeführt. Zu den technischen Ausstattungsmerkmalen zählen die optionale M Sportbremse in blauer Kontrastlackierung und das M Sportfahrwerk.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 13.10.2013


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Starkes Absatzwachstum im April

 

MINI designt zur royalen Hochzeit ein exklusives Einzelstück für wohltätige Zwecke.

 

Der neue BMW M5 Competition. Highlights.

 

Der neue BMW M5 Competition.

 

Der neue BMW M5 Competition. Galerie.

 

Das neue BMW 8er Coupé: Mit höchster Dynamik auf dem Weg zur Serienreife.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 23.05.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group