Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW 6er Gran Turismo (Modell G32): Highlights
BMW 6er Gran Turismo (G32, ab 2017)

 
Die neue BMW M240i M Performance Edition.
BMW M240i M Performance Edition (F22 LCI, ab 7.2017)

 
Das neue BMW 2er Coupé. Das neue BMW 2er Cabrio. Facelift 2017.
BMW 2er Coupé (F22N) und Cabrio (F23N), Facelift 2017

 
Die neue BMW 1er-Reihe, Update des Facelift-Modells zum Juli 2017
BMW 1er (F20, F21 LCI), Update 07.2017

 
Der neue BMW M550d xDrive.
BMW M550d xDrive (G30/G31), ab 2017

 


 
 Motorsport News  

BMW-Modellreihe: E09 E89

14.03.2015
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
 

Am kommenden Samstag tritt das BMW Team RLL im US-Bundestaat Florida bei der 63. Auflage des legendären 12-Stunden-Rennens von Sebring (US) an. Der Langstreckenklassiker ist zugleich der zweite Lauf der United SportsCar Championship (USCC) 2015. BMW Motorsport und BMW of North America feiern bei der Rückkehr nach Sebring in dieser Saison ein besonderes Jubiläum: Vor genau 40 Jahren errang BMW Motorsport seinen ersten Sebring-Sieg mit dem BMW 3.0 CSL.

Um den Triumph von damals zu würdigen, werden die beiden BMW Z4 GTLM vom BMW Team RLL in diesem Jahr mit speziellen Designs auf dem "Sebring International Raceway" an den Start gehen. So trägt die Startnummer 25 die Farben des siegreichen BMW 3.0 CSL von 1975. Bei einer feierlichen Enthüllung im Rahmen des "Amelia Island Concours d'Elegance" im Norden Floridas präsentierte BMW of North America das Fahrzeug nun erstmals der Öffentlichkeit.

40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.

Auch viele der erfolgreichen Protagonisten von damals ließen es sich nicht nehmen, bei der Vorstellung dabei zu sein. 40 Jahre nach dem historischen Triumph kamen die Sieger von damals, Brian Redman (US), Sam Posey (US) und Hans-Joachim Stuck (DE), auf Amelia Island wieder zusammen. Auch Jochen Neerpasch, erster Geschäftsführer der BMW Motorsport GmbH, sowie BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt waren als Gäste vor Ort. Sie alle erlebten aus nächster Nähe, als der aktuelle BMW Team RLL Pilot Bill Auberlen (US) mit dem BMW Z4 GTLM in der Jubiläumslackierung vor dem begeisterten Publikum die ersten Show-Runden absolvierte.

1975 ging als bedeutendes Jahr in die Geschichte von BMW in Nordamerika ein: BMW of North America wurde gegründet, nur wenige Tage später folgte der historische erste Triumph mit dem BMW 3.0 CSL in Sebring. Nach den Plätzen zwei und vier in der GTLM-Klasse beim Saisonauftakt 2015 in Daytona (US) möchte das BMW Team RLL der BMW Erfolgsgeschichte bei diesem Klassiker nun in diesem Jahr ein weiteres Kapitel hinzufügen.

40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.

 

weitere Fotos zur Meldung

40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.
40 Jahre nach dem ersten Sieg in Sebring: BMW präsentiert Jubiläums-Design des BMW Z4 GTLM für das 12h-Rennen.

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 14.03.2015


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Jetzt mitspielen: Formel 1 und DTM Tipp-Spiel
 
 Tipp-Abgabe
 
 Tipp-Abgabe
 
 
Aktuelle News

BMW Group: Positiver Absatztrend setzt sich im Mai fort

 

Der neue BMW 6er Gran Turismo (Modell G32): Highlights

 

Der BMW 6er Gran Turismo: Fahrzeugkonzept und Design.

 

Der BMW 6er Gran Turismo: Innenraum und Ausstattung.

 

Der BMW 6er Gran Turismo: Bedienung und Fahrerassistenzsysteme.

 

Der BMW 6er Gran Turismo: BMW Connected und ConnectedDrive.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 23.06.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group