Start » Service » News » F1-Rückblick 2006 » Zahlen/Fakten Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW Sauber F1 2006
 1. Das Team
 2. Die Saison
 3. Die Technik
 4. Die Fahrer
 5. Das Management
 6. Die Historie
 7. Saisonrückblick
 im Kontext
 interner Link F1-Rückblick 2005
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
 

BMW Motorsport -
Formel 1 Saisonrückblick 2006
Zahlen und Fakten

  • 22 281 Rennkilometer legte das BMW Sauber F1 Team 2006 zurück.
     
  • 15 Mal fuhr ein BMW Sauber F1.06 in die Punkte.
     
  • 19 Mal schaffte es ein Pilot des Teams ins Top-Ten-Qualifying.
     
  • 43 659 Testkilometer sammelten sich bis Saisonende an.
     
  • 2 992 Kilometer fuhr Kubica an den ersten zwölf Freitagen der Saison.
     
  • 1400 Kilometer legte sein Nachfolger Vettel zurück.
     
  • 6 Mal markierte das Team freitags die Bestmarke (4 Mal Kubica, 2 Mal Vettel).
     
  • 9 Chassis des BMW Sauber F1.06 kamen von der Präsentation bis zum Saisonfinale zum Einsatz. 6 davon waren im Renneinsatz, die Nummer 01 wurde ausschließlich im Windkanal verwendet, 06 und 07 beim Testen
     
  • 5 neue Aero-Packages brachte das Team während der Saison zum Einsatz, zu den GP in Imola, Silverstone, Montréal, Budapest und Monza.
     
  • 37 signifikante aerodynamische Weiterentwicklungen erfuhr der F1.06 insgesamt während der 18 Rennen.
     
  • 8 verschiedene Frontflügel wurden an GP-Wochenenden gefahren.
     
  • 12 verschiedene Heckflügel kamen zum Renneinsatz.
     
  • 6–8 Motoren hatte das Team pro GP im Gepäck.
     
  • 1,275 Sekunden langsamer waren die schnellsten Rennrunden 2006 im Durchschnitt nach dem Wechsel von Dreiliter-V10- auf 2,4-Liter-V8-Motoren.
     
  • 4 Chassis (3 plus Ersatz) waren immer vor Ort.
     
  • 160 Felgen auch.
     
  • 5 Lkw transportierten Fahrzeuge und Equipment in Europa.
     
  • 7 Lkw transportierten die Hospitality.
     
  • 4 von ihnen sind immanenter Bestandteil der cleveren Konstruktion.
     
  • 37 Plasmabildschirme gibt es in der Hospitality.
     
  • 40 Kilometer Kabel sind dort für Strom- und Netzwerkversorgung verlegt.
     
  • 36 Stunden dauert der Aufbau der Hospitality.
     
  • 12 Mann stark ist die Aufbautruppe.
     
  • 120 Kilogramm Fleisch, 70 Kilogramm Fisch, 60 Kilogramm Pasta und 1600 Brötchen wurden durchschnittlich pro GP-Wochenende von Teammitgliedern und Gästen in der Hospitality verzehrt – unter anderem.
     
  • 41 000 Besucher am Wochenende waren Rekord des BMW Sauber F1 Team Pit Lane Parks in Montréal.
     
  • 9 Sekunden hat es gedauert, bis Vettel seinen ersten F1-Strafzettel erhielt. Er vergaß bei seiner allerersten Ausfahrt in Istanbul, den Knopf für den Speedlimiter zu drücken und wurde in der Boxengasse mit 64 km/h gemessen. 1000 US-Dollar kostete Vettels Geschwindigkeitsübertretung in Istanbul. 3 500 US-Dollar wurden für 74,3 km/h in Monza fällig.
     
  • 2,6 Sekunden dauert die Beschleunigung des F1.06 von 0 auf 100 km/h.
     
  • 5,5 Sekunden vergehen bis zum Erreichen von 200 km/h.
     
  • 55 Meter bzw. zwei Sekunden brauchte der F1.06, um von Tempo 200 km/h zum Stillstand zu kommen.
     
  • 100 Lagen Kohlefasermatten stark war stellenweise das Monocoque.
     
  • 3 bis 4 Mal wird der Backvorgang im Autoclaven wiederholt.
     
  • 6 Mikrometer stark ist eine einzelne Kohlefaser.

Quelle: BMW Presse-Information vom 26.10.2006

 
News im Kontext

BMW Sauber F1-Team stellt sich vor: von 0 auf Renntempo in 262 Tagen.

 

GP Australien 2005 - Rennen

 

GP Malaysia 2005 - Rennen

 

GP Bahrain 2005 - Rennen

 
 
Aktuelle News

Veränderungen bei BMW Motorsport: Abschied von den BMW Teams RBM und Schnitzer.

 

Neue Marketingleitung für MINI Deutschland

 

Das perfekte Beispiel für die Synergien zwischen realem Motorsport und Sim-Racing: der BMW M4 GT4.

 

Neuer Film „The Drop“ lädt die globale BMW M Community wieder nach „M Town“ ein.

 

Your World. My BMW. Die neue App-Generation für BMW Kunden.

 

Verbinden Sie sich mit Ihrem MINI über die neue App-Generation für Kunden und Fans.

 

www.7er.com
 

Weiter: interner Link BMW Motorsport - Formel 1 Saisonrückblick, Zitate

 
 


  zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 25.10.2006  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group