Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
15 Jahre BMW X
BMW auf dem Mondial de l'Automobile Paris 2014.
 Zeitleiste X Modelle
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
History Artikel
 

Rauno Aaltonen startet im classic Mini bei der Rallye Monte Carlo Historique 2017.
 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2017
 

Die neue BMW 5er Limousine (G30): Modell und Markt.
 

Goldenes Klassik-Lenkrad 2016: Doppelsieg für zwei Jubilare.
 

Der BMW 02 auf Jubiläumstour durch Norddeutschland.
 

Perfekte Bühne für Elvis’ BMW 507 und weitere Legenden aus 100 Jahren.
 
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
BMW X3 (E83)
BMW X3, Modell E83
 im Kontext
IAA 2015
BMW auf der IAA 2013
 IAA 2015: Fotos
 Neuheiten
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
 Rolls-Royce
 Alpina auf der IAA
 IAA Rückblick


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Klassik

BMW-Modellreihe: E83

15.10.2014
15 Jahre BMW X Modelle: Die erste Generation des BMW X3.
Aufbruch in ein weiteres Segment.

 

Das Fahrzeugkonzept des Sports Activity Vehicle war zu attraktiv und zu erfolgreich, um auf ein Modell beschränkt zu bleiben. Schon frühzeitig fiel daher die Entscheidung, die für das SAV typische Kombination aus Vielseitigkeit und sportlichen Fahreigenschaften auf ein weiteres Fahrzeugsegment zu übertragen und damit zusätzliche Zielgruppen zu erobern. Die Verkaufserfolge, die der BMW X5 sowohl in den USA als auch in Europa erzielte, waren ein klares Signal für die hohe internationale Popularität des unverwechselbaren SAV Konzepts und für ein dynamisches Wachstum im Marktsegment geländegängiger Automobile. Bei der Entwicklung des BMW X3 wurde das Ziel verfolgt, auch im Wettbewerbsumfeld der allradgetriebenen Mittelklasse-Fahrzeuge mit charakteristischen SAV Tugenden, Premium-Qualität und markentypischer Fahrfreude eine Vorreiterrolle zu übernehmen.

BMW X3, 1. Generation, Modell E83

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) des Jahres 2003 in Frankfurt wurde der BMW X3 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Im darauf folgenden Frühjahr begann die Fertigung beim österreichischen Produktionspartner Magna Steyr in Graz. Mit seinen im Vergleich zum BMW X5 kompakteren Abmessungen und seinem noch agileren Fahrverhalten präsentierte sich auch der BMW X3 als absolute Ausnahmeerscheinung. Und er blieb über Jahre hinweg das einzige Premium-Fahrzeug seiner Klasse.

Die begeisternde Agilität des BMW X3 ging mit einer herausragenden Fahrsicherheit und einem hohen Komfortniveau einher. Das markentypische Fahrerlebnis kam dadurch in einer neuen, von der erweiterten Bodenfreiheit und der erhöhten Sitzposition geprägten Form zum Ausdruck. Auch das zweite SAV Modell profitierte zudem von einem niedrigen Schwerpunkt und günstigen Aerodynamik-Eigenschaften. Mit seinen Außenabmessungen von 4.565 Millimetern in der Länge, 1.853 Millimetern in der Breite und 1.674 Millimetern in der Höhe sowie mit seinem Radstand von 2.795 Millimetern reihte sich der BMW X3 beim Größenvergleich zwischen dem BMW X5 und dem BMW 3er Touring ein. Die Bodenfreiheit betrug 201 Millimeter. Das Gepäckraumvolumen ließ sich von 480 auf bis zu 1.560 Liter erweitern. In dieser Disziplin war der BMW X3 dem „großen Bruder“ sogar überlegen.

Premiere für intelligenten Allradantrieb: Mit BMW xDrive zu maximaler Agilität, Traktion und Fahrstabilität.

BMW X3, 1. Generation, Modell E83

Zum herausragend agilen und sicheren Fahrverhalten des BMW X3 trug in besonderer Weise die jüngste Ausführung des Allradantriebs bei. Das neue SAV war das erste Modell der Marke, bei dem von Beginn das System BMW xDrive für die permanente Übertragung des Antriebsmoments auf alle vier Räder zuständig war. Das neue System bot mit seiner extrem schnell agierenden, elektronisch gesteuerten Lamellenkupplung im Verteilergetriebe und dank seiner Vernetzung mit der Fahrstabilitätsregelung DSC unübertroffen günstige Voraussetzungen für eine variable und jederzeit bedarfsgerechte Kraftverteilung.

Erstmals konnten zur Analyse der Fahrsituation neben den Raddrehzahlen auch die von der DSC gelieferten Daten über den Lenkwinkel, die Gaspedalstellung und die Querbeschleunigung einschließlich des daraus berechneten Fahrzustands berücksichtigt werden. Die detaillierte Analyse des Fahrzustands ermöglichte sogar ein vorausschauendes Agieren des xDrive Systems – die Basis für seinen Status als weltweit einziger intelligenter Allradantrieb. Anders als herkömmliche Allradsysteme, die lediglich auf bereits durchdrehende Räder reagieren, konnte xDrive anhand der vom DSC zur Verfügung gestellten Daten jede Tendenz zum Über- oder Untersteuern bereits frühzeitig erkennen und ihr durch eine veränderte Verteilung des Antriebsmoments proaktiv entgegenwirken.

Kraftvoll und effizient: Drei Reihensechszylinder-Motoren zum Verkaufsstart.

BMW X3, 1. Generation, Modell E83

Zur Markteinführung wurde der BMW X3 mit drei Reihensechszylinder- Motoren angeboten. Neben einer 2,5 Liter großen Ausführung mit 141 kW/192 PS war ein 3,0 Liter-Ottomotor mit 170 kW/231 PS verfügbar, der den BMW X3 3.0i in 7,8 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigte. Nur eine Zehntelsekunde mehr benötigte dafür der 150 kW/204 PS starke 3,0 Liter-Turbodiesel des BMW X3 3.0d. Dank Common-Rail-Direkteinspritzung der zweiten Generation agierte er zudem mit einem Durchschnittsverbrauch von 8,4 Litern je 100 Kilometer beeindruckend effizient. Alternativ zum serienmäßigen Sechsgang-Handschaltgetriebe war ein Fünfgang-Automatikgetriebe erhältlich.

Das Antriebsportfolio wurde ein Jahr nach dem Verkaufsstart um einen Vierzylinder-Dieselmotor ergänzt, im Rahmen einer Modellüberarbeitung 2006, bei der auch eine neue Sechsgang-Automatik eingeführt wurde, umfassend erneuert und 2009 abermals ergänzt. Schließlich standen drei Benziner und vier Dieselmotoren zur Auswahl. Dabei übernahm erstmals bei einem BMW Modell ein Dieselantrieb die Rolle des stärksten Motors im Programm: Der neue Reihensechszylinder mit Stufenaufladung und 210 kW/286 PS beschleunigte den BMW X3 3.0sd in nur 6,6 Sekunden von null auf 100 km/h.

Bestseller mit Bestnoten für Sicherheit und Zuverlässigkeit.

BMW X3, 1. Generation, Modell E83, Interieur, MittelkonsoleFahrfreude, Premium-Qualität und vorbildliche Effizienz verhalfen dem BMW X3 zu hoher Popularität und hervorragenden Ergebnissen in unabhängigen Studien. Der BMW X3 wurde von Experten mehrfach für herausragende Sicherheit, Kundenzufriedenheit und Zuverlässigkeit ausgezeichnet. Das US-amerikanische Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) kürte ihn zum „Top Safety Pick“ des Jahres 2008. Unter anderem erhielt er Bestnoten im „Customer Satisfaction Index“ (CSI) des Marktforschungsinstituts J.D. Power sowie in der Pannenstatistik des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs (ADAC). Jeweils zweimal in Folge sicherte sich der BMW X3 bei den Leserwahlen der Magazine „Auto Bild Allrad“ und „Off Road“ die Titel „Allradauto des Jahres“ beziehungsweise „Geländewagen des Jahres“.

Ähnlich wie der BMW X5 bewährte sich der BMW X3 zudem in vielen Ländern als Einsatzfahrzeug für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste. Im Juni 2008 lief in Graz der 500.000. BMW X3 vom Band. Insgesamt wurden bis zum Generationswechsel im Jahr 2010 fast 615.000 Einheiten verkauft.

 

Technische Daten. BMW X3, 2003.

Abmessungen  
Länge: 4.565 mm
Breite: 1.853 mm
Höhe: 1.674 mm
Radstand: 2.795 mm
Bodenfreiheit: 201 mm
Gepäckraumvolumen: 480 - 1.560 Liter
   
Kraftübertragung/Fahrwerk
 
Getriebe: 6-Gang-Handschaltung (5-Gang-Autom.)
Vorderachse: Doppelgelenk-Federbeinachse mit Stabilisator und Gasdruckdämpfern
Hinterachse: Integral-Hinterachse mit Stabilisator und Gasdruckdämpfern
Bremsen: vorn Scheibenbremsen, innenbelüftet, hinten Scheibenbremsen, innenbelüftet
Allradantrieb: Intelligenter Allradantrieb BMW xDrive mit elektronisch gesteuerter Lamellenkupplung und Vernetzung mit Fahrstabilitätsregelung DSC für bedarfsgerechte, variable Kraftverteilung

 

Modellvarianten

BMW X3, 1. Generation, Modell E83, Interieur

BMW X3 3.0i (2003)

Motor  
Zylinderanordnung/-zahl R6
Kraftstoff: Superbenzin
Hubraum: 2.979 ccm
Leistung: 170 kW / 231 PS bei 5.900 U/Min.
Drehmoment: 300 Nm bei 3.500 U/Min.
   
Gewicht / Fahrleistungen / Kraftstoffverbrauch
Leergewicht (DIN): 1.760 kg
Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h (224 km/h mit Sportpaket)
Beschleunigung 0-100 km/h: 7,8 Sek.
Verbrauch: 11,4 Liter (Drittelmix/EU-Norm)
CO2-Emissionen 276 g/km

 

BMW X3 2.5i (2003)

Motor  
Zylinderanordnung/-zahl R6
Kraftstoff: Superbenzin
Hubraum: 2.494 ccm
Leistung: 141 kW / 192 PS bei 6.000 U/Min.
Drehmoment: 245 Nm bei 3.500 U/Min.

 
Gewicht / Fahrleistungen / Kraftstoffverbrauch
Leergewicht (DIN): 1.740 kg
Höchstgeschwindigkeit: 208 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 8,9 Sek.
Verbrauch: 11,2 Liter (Drittelmix/EU-Norm)
CO2-Emissionen 272 g/km

 

BMW X3 3.0d (2003)

Motor  
Zylinderanordnung/-zahl R6
Kraftstoff: Diesel
Hubraum: 2.993 ccm
Leistung: 150 kW / 204 PS bei 4.000 U/Min.
Drehmoment: 410 Nm bei 1.500 U/Min.

 
Gewicht / Fahrleistungen / Kraftstoffverbrauch
Leergewicht (DIN): 1.850 kg
Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 7,9 Sek.
Verbrauch: 8,4 Liter (Drittelmix/EU-Norm)
CO2-Emissionen 224 g/km

 

BMW X3 3.0sd (2006)

Motor  
Zylinderanordnung/-zahl R6
Kraftstoff: Diesel
Hubraum: 2.993 ccm
Leistung: 210 kW / 286 PS bei 4.400 U/Min.
Drehmoment: 580 Nm bei 1.750 U/Min.
   
Gewicht / Fahrleistungen / Kraftstoffverbrauch
Leergewicht (DIN): 1.875 kg
Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 6,6 Sek.
Verbrauch: 8,7 Liter (Drittelmix/EU-Norm)
CO2-Emissionen 232 g/km

 

BMW X3 2.0d (2006)

Motor  
Zylinderanordnung/-zahl R4
Kraftstoff: Diesel
Hubraum: 1.995 ccm
Leistung: 110 kW / 150 PS bei 4.400 U/Min.
Drehmoment: 330 Nm bei 2.000 U/Min.
   
Gewicht / Fahrleistungen / Kraftstoffverbrauch
Leergewicht (DIN): 1.745 kg
Höchstgeschwindigkeit: 198 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 10,2 Sek.
Verbrauch: 7,2 Liter (Drittelmix/EU-Norm)
CO2-Emissionen 191 g/km

Quelle: BMW Presse Mappe vom 15.10.2014


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW Motorrad und LEGO Technic präsentieren das Design Concept Hover Ride.

 

Erste Auslieferung der neuen BMW 5er Limousine in der BMW Welt.

 

Mit BMW Expertise auf Titelverteidigungskurs: ORACLE TEAM USA präsentiert America’s-Cup-Rennyacht „17“.

 

Wallpaper: BMW 5er Limousine (G30) und BMW 5er Touring (G31)

 

Wallpaper: BMW 1er, 3-Türer und 5-Türer (F20 bzw. F21 LCI)

 

Attraktive Neuerungen für die BMW Motorrad Race Trophy 2017

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 17.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group