Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2016, 13:57   #1
Maplue
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2016
Ort: Oer-Erkenschwick
Fahrzeug: BMW 740i Bj 12.97, 4,4l
Standard Zylinderkopfdichtung defekt?

Hallo,
bin neu hier im Forum.
...eine der wenigen Frauen hier...
Fahre seit 2 Jahren einen 740i 4,4 l, Bj 12/97.
Seit einiger Zeit habe ich Kühlwasserverluste, heute habe ich das Kühlsystem abdrücken lassen und es ist dicht.
Dann habe ich den Abgastest ( Co) im Kühlwasser machen lassen, und er hat sich verfärbt.
Allerdings habe ich keine weißen Abgaswolken.
Gibt es nach dem Test noch Hoffnung oder ist das eindeutig?
Der Wagen hat 223.000 km gelaufen.
Was wird der Ausstausch der Zylinderkopfdichtungen ca. kosten
und was sollte ich dringend dazu überholen lassen, wenn der Motor repariert wird? Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Gruß
Christine

Geändert von Maplue (12.07.2016 um 14:59 Uhr). Grund: Falsch
Maplue ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2016, 14:36   #2
Difficulty
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Difficulty
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Ebstorf
Fahrzeug: e38 728i BJ96
Standard

Erst mal hallo hier im Forum.

Ja wenn der Test Positiv ist, kommst nicht drum rum Die Dichtung zu wechseln.
Ich würde gleich beide Seiten machen ob man nun das Kleingeld für Gleitschienen und den gedons hat dann auch mit machen. Kosten sind unterschiedlich.

Mfg
Difficulty ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2016, 14:52   #3
Maplue
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2016
Ort: Oer-Erkenschwick
Fahrzeug: BMW 740i Bj 12.97, 4,4l
Standard

Danke für die prompte Antwort.
Ich hoffe, die Werkstatt, die ich jetzt kontaktiert habe, macht die Reparatur.
Gibt es sonst Tipps im Raum 45?

Christine
Maplue ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2016, 15:15   #4
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Frag hier mal nach, Christine:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Willkommen!

Da steht meiner gerade - wegen diverser "Kleinigkeiten".
__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe

Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2016, 15:35   #5
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: E38 750i 18.11.94 DG20382 + MK4 mit 16:9 / e46 320Ci Cabrio 10/2001
Standard

Hab zwar selbst keine Erfahrung, aber viele Gutes gehört, daher bin ich so frei mal zu zitieren:

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
Frag doch mal unser Forumsmitglied Christian Knapp in Bochum.
Der hat dort ne kleine Werkstatt und ist sehr engagiert.
Ich fahre seit Jahren zu ihm ..

Carolinenglückstr. 25
44793 Bochum
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Willkommen!
Edit: Uups, hab wohl Claus' Post übersehen...
__________________
greetings
Björn


Interner Link) e32
Interner Link) e38

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr
hin abfließen"
(Walter Röhrl)

Schon seit 16 Jahren dabei...
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2016, 16:04   #6
gasi
um was gehts jetzt genau?
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Servus
Das klingt nicht gut.
Es besteht die Gefahr, dass das Wasser ins Motoröl läuft. Zieh mal den Messtab raus und guck was dran hängt. Wenn da Cremefetzen dran hängen. Ist es vielleicht schon zu spät.
Dann nicht mehr laufen lassen.

Mir war das beim E32 passiert, dass ich da noch einige KM gefahren bin bis ich das geschnallt hab.
Nocken eingelaufen und der ganze Motor im Eimer.

Gasi
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=7MtLwok48HY
Da kann ich mich fast nicht satt sehen!

gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 16:33   #7
Maplue
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2016
Ort: Oer-Erkenschwick
Fahrzeug: BMW 740i Bj 12.97, 4,4l
Standard

Hallo-
danke für die schnelle Hilfe,
am Ölmesstab ist nichts zu sehen, er ist jetzt schon in der Werkstatt
und ich hoffe, er überlebt.
Danke auch für die Adresse KFZ Knapp in Bochum!
Gruß
Christine
Maplue ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 23:00   #8
Krüger
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2004
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: 730d (E65), Bj. 2006
Standard

Hallo,

auch von mir herzlich willkommen hier im Forum. Das Thema Zylinderkopfdichtung habe ich von meinem E38, 730i V8 noch in sehr unguter Erinnerung, wobei ich da auch großes Pech mit der Werkstatt hatte...

Wie auch immer, im Nachhinein habe ich mir von einem erfahrenen Kfz-Meister sagen lassen, dass häufig nur die Zylinderkopfschrauben nachgeben und durch den Tausch der Schrauben die Dichtheit für längere Zeit wieder hergestellt werden kann. Ausprobiert habe ich das mangels Gelegenheit nie, aber vielleicht ist es ja einen Versuch wert...
Krüger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
zylinderkopfdichtung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zylinderkopfdichtung defekt Die Oldenburger BMW 7er, Modell E38 5 22.06.2015 19:19
Zylinderkopfdichtung defekt Busdriver76 BMW 7er, Modell E38 75 12.10.2010 19:14
Motorraum: Zylinderkopfdichtung defekt? bmwfreunde BMW 7er, Modell E32 14 03.04.2010 15:48
Motorraum: Zylinderkopfdichtung defekt ... hoerky BMW 7er, Modell E32 3 03.10.2007 11:25
Motorraum: Zylinderkopfdichtung defekt Jippie BMW 7er, Modell E38 27 28.02.2007 10:22


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group