Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38 > E38: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2012, 20:04   #1
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard Schiebedachhimmel: Austausch ohne Demontage Dachhimmel

Moin Gemeinde,

bin grad ziemlich angepi%$&!.
War grad noch mit nem Kumpel unterwegs und hatte mein Schiebedach offen!
Beim Schließen stoppte das Dach auf halben Wege und fuhr wieder ein Stückchen entgegengesetzt.
Seltsam dachte ich und drückte das Knöpfchen noch mal in Richtung "Schließen".
Wieder gestoppt
Ende vom Spiel ist, daß irgendwie irgendetwas hängen geblieben ist
Ein Stückchen vom Schiebedachhimmel ist nun eingerissen.
Tage vorher hatte ich das Dach immer mal wieder offen gehabt und mich an der frischen Luft erfreut!
Ich hatte auch nichts im Auto transportiert, was gegen den Himmel gedrückt hat...
Ich hab die Suche schon bemüht um raus zu finden, ob schon mal jemand das gleiche Problem gehabt hat, aber diese Suche blieb erfolglos.

Was mach ich nun?
Kann ich das Teil tauschen ohne den gamzen Himmel raus zu nehmen?
Hat noch jemand so einen Deckel in grau rum liegen?
Was sind denn da für Klammern, Haltenasen oder sonstwas, die da hängen bleiben können???

Fragen über Fragen....

Trauriges Grüßle Falkili

Edit meint noch: Der Streifen am Himmel ist neu!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM.jpg (75,5 KB, 402x aufgerufen)
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 14:46   #2
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Allmächtigen Beitrag anzeigen
wirst wohl nicht drumherum kommen den ganzen Himmel zu demontieren !!!!!!!
Doch! Bin drum rum gekommen!

Zitat:
Zitat von boxerheinz Beitrag anzeigen
Wird nicht viel anders sein als beim e32.Sitze raus Himmel raus,danach die Schiebedachabdeckung.
Himmel muß nicht raus um den Schwebehimmel vom Schiebedach zu tauschen!

Zitat:
Zitat von StefanP Beitrag anzeigen
Mensch Falk,...
...
Da hast nu schon länger rumlamentiert um dich dagegen zu wehren

Gruß
Stefan
Mit Erfolg

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
...
Achte auch mal auf die Pappen, die am Dachblech verklebt sind - die lösen sich gerne und geben Kratzer auf dem Schiebedachdeckel!
Pappe sieht fest aus! konnte mit ner Funzel ins Dach schauen und mit den Fingern fühlen!



Ich hab den Deckel abgenommen und konnte den SSD-Himmel von oben los schrauben und nach oben herraus nehmen!



Am Rahmen war eine Schraube raus und die war der Lümmel, der mir meinen Schwebehimmel zerrissen hat!
Die Schrauben, die die Halter für den Himmel halten, waren auf der hinteren Seite alle lose und die eine war wie erwähnt komplett raus (konnte Sie aber raus fischen...



Schrauben mit Loctide wieder eingesetzt und Deckel wieder drauf gezimmert:



Jetzt is alles wieder prima!

Um es noch mal zu wiederholen:
Der Himmel mußte nicht raus um den Schwebehimmel vom SSD zu tauschen!!!

Grüßle Falk
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 18:09   #3
rico5454
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Freiberg
Fahrzeug: E38-728i (96)
Standard

hallo,

leider hab ich das gleiche problem wie du. erst war es nur ein kleines loch und das schiebedach funktionierte noch einwandfrei, doch letztens blieb es auch auf halbem weg stehen da das loch jetzt größer geworden ist. kannst du eventuell mal eine genaue anleitung erstellen wie du das schiebedach ausgebaut hast und musstest du den deckel tauschen oder kann man den vielleicht neu beziehen?
rico5454 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 19:49   #4
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Moinsen!
Schiebedach ein kleinwenig öffnen (nicht kippen)!
Es reicht einmal ganz kurz an das Knöpfhcen zu drücken!
Jetzt kann man von Hand den Schwebehimmel zurück schieben. Ich würde Ihn nur soweit zurückschieben, daß man Ihn noch mit den Fingern greifen kann um Ihn wieder nach vorne zu ziehen.
Dieses "Öffnen" entriegelt den Schwebehimmel vom Dachantrieb!
Wenn der Schwebehimmel jetzt "hinten" ist, das Dach (Stahlteil) auf Kipp stellen.
Rechts und links befinden sich dann jeweils eine Schraube (Torx) und von unten sieht man dann 3 Muttern, die los müssen.
Deckel kann jetzt abgenommen werden!
jetzt den Schwebehimmel wieder nach vorne ziehen und von oben alle Schrauben vom Schwebehimmel raus drehen. Jetzt den Schwebehimmel nach oben heraus nehmen. Er harkt auf der Fahrerseite vielleicht ein wenig, aber wenn man sich das genau anschaut, sieht man, wie man Ihn raus bekommt.

Man kann den bestimmt auch neu beziehen, wenn man den Stoff und Kleber dafür hat....

Jetzt ist es an der Zeit die Schräubchen vom Rahmen zu checken. Ich würd jede einzelne raus nehmen und mit Loctide wieder rein schräubeln.
Alles fein putzen und dann Schwebehimmel wieder in die Führung legen.
Hinten auf der Fahrerseite controlieren, ob der Mittnehmer gut sitzt.
Jetzt die kleinen Schräubchen wieder rein und damit den Schwebehimmel an dem Schlitten fest schrauben.
Bleibt noch der Deckel, der erst vorne li + re eingeharkt wird und dann re + li mit der Torxschraube befestigt wird. Nun noch die Muttern von unten wieder ansetzen und dabei die keilförmigen Kunsstoffteile so einsetzen, das das geschlossene Dach nicht übersteht. Im Tis findet man auch Infos zum Einstellen des Deckels....

Ich hoffe nichts vergessen zu haben und wünsch viel Erfolg!

Ach ja: Nichts in die Kasette fallen lassen!!! Auf alle kleinen Schrauben, Muttern, Snickers und sonst noch was aufpassen!!! Wenn da was reinfällt, was man nicht mit nem Magneten wieder rausfischen kann, wird es schwierig und eventuell muß dann die Kasette doch raus!
Also aufpassen und keine Schräubchen oben auf der Schiene oder auf dem Dach selbst liegen lassen....

Grüßle Falk
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 21:07   #5
rico5454
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Freiberg
Fahrzeug: E38-728i (96)
Standard

danke für deine schnelle antwort falk ich werd das bei mir in nächster zeit mal machen wenns draußen wieder bisschen wärmer ist.
rico5454 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2012, 22:48   #6
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von rico5454 Beitrag anzeigen
danke für deine schnelle antwort falk ich werd das bei mir in nächster zeit mal machen wenns draußen wieder bisschen wärmer ist.
Wenn du aus dem Raum Hannover kommst können wir es zusammen machen.... Bin allerdings zur Zeit "auf See" und erst in ca 2 Wochen wieder zu Hause...

Grüßle Falk
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 21:23   #7
rico5454
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Freiberg
Fahrzeug: E38-728i (96)
Standard

hannover ist leider zu weit weg da ich aus dem raum dresden komme.

ich wollte heute mal probieren den schwebehimmel zurück zu schieben, was ich aber nicht hinbekommen habe. muss ich den einfach wenn ich das schiebedach ein kleines stück aufgefahren habe nach hinten schieben oder gibt es da noch irgend eine befestigung oder müsste das ganz leicht gehen? kann auch sein das das bei mir so schwer geht weil das loch schon relativ groß ist und wenn ich das schiebedach mal zu weit auf hatte bekomm ich das nur ganz schwer wieder zu da der stoff sich immer irgendwo dazwischen verklemmt
rico5454 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 21:41   #8
ramsesp
Born to run
 
Benutzerbild von ramsesp
 
Registriert seit: 23.11.2010
Ort: Berlin
Fahrzeug: E30, E36, E38, C4
Standard

,,,,,,,,,,,,,,,,,,
Bitte schön. Mit etwas Gross- und Kleinschreibung mischen, dann kann man auch verstehen, was Du meinst.
ramsesp ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 21:59   #9
rico5454
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Freiberg
Fahrzeug: E38-728i (96)
Standard

Dazu bin ich aber meistens zu faul, aber wenn es Dich so stört, werd ich halt in meinem nächsten Beitrag ein bisschen mehr auf meine Groß- und Kleinsachreibung achten.
rico5454 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2012, 22:12   #10
ramsesp
Born to run
 
Benutzerbild von ramsesp
 
Registriert seit: 23.11.2010
Ort: Berlin
Fahrzeug: E30, E36, E38, C4
Standard

Sorry, das ist hier der Tips & Tricks-Bereich. Die Beiträge sollten schon lesbar sein. Bitte entsprechend korrigieren, sonst lösche ich den Buchstabensalat.
ramsesp ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Dachhimmel ohne Schiebedach,kein iL Porsche-GT3 Suche... 1 21.08.2011 23:09
Demontage Lenkrad, ohne das die Airbaglampe kommt??? SebKersten BMW 7er, Modell E32 9 22.02.2011 10:47
Motorraum: M70 Thermostatwechsel ohne Demontage Viskolüfter möglich? Jannico BMW 7er, Modell E32 8 01.07.2010 12:35
E32-Teile: Dachhimmel (ohne Schiebedach) Machti Suche... 3 10.09.2009 10:26
Lenkrad ohne Zündschlüssel demontierbar und Dachhimmel raus ohne Scheibendemontage ? Ing66 BMW 7er, Modell E32 7 12.02.2008 03:27


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group