Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2004, 08:58   #1
borstitirol
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.08.2004
Ort: st.johann/tirol
Fahrzeug: BMW 740d (E38)
Standard Standheizung 740d E38 nachrüsten, oder freischalten

Standheizung 740d E38 nachrüsten, oder freischalten servus leute,
ich bin neu in eurem forum, obwohl ich schon ewigkeiten 7er fahre, bin ich erst vor kurzem über euer interessantes forum gestoßen. seid mir also nicht bös, wenn ich mal irgendwas frage, was euch dämlich vorkommt. ich bin nämlich technisch gesehen leider kein auto-profi. ich bin in eurem forum über die standheizungsgeschichte, nachrüsten, oder genägt freischalten gestoßen.

ich habe mich daraufhin bei zwei bmw vertragshändlern erkundigt und zwei unterschiedliche antworten bekommen. wie gesagt, beim einen 25 euro für die kaffekasse und beim anderen 1000 euro fürs nachrüsten. da ich nu verunsichert bin...kennt sich der eine nicht aus...will der andere mich abzocken.... bitte nochmal die frage an euch:
reicht wirklich nur eine freischaltung ??

vielen dank

thorsten

Geändert von borstitirol (31.08.2004 um 09:40 Uhr).
borstitirol ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2004, 11:35   #2
Ex-Benzer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ex-Benzer
 
Registriert seit: 26.08.2004
Ort:
Fahrzeug: Das erforderliches Feld aktuelles Fahrzeug fehlt oder enthält eine ungültige Angabe.
Standard

Hi Borstitirol,

25 sollen reichen (ist Mittelfeld, . gibts für 40 oder auch für 10)
(Info ist für ein 99er Baujahr, ich weiß nicht, ob's da Unterschiede gibt)

Außerdem: Gegenfrage:
Wären Dir bei 1000 Euro es nicht wert, es erst mal für 25 zu versuchen.

Viele Grüße.
Ex-Benzer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2004, 13:49   #3
A. Vogel
Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hofheim i. UFr
Fahrzeug: 740d
Standard

Aber mach den Preis vorher aus. Bei mir hat der Händler auch 25 Euro gemeint, danach ist er gekommen und hat gesagt es hat länger gedauert und hat mir 60 Euro abgeknöpft!!
A. Vogel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2004, 16:31   #4
zaunermax
Überflieger
 
Benutzerbild von zaunermax
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: wien
Fahrzeug: E36 328iA Touring
Standard

1) lass dich nicht ver*****en !
25teuros sind genug !

Freischalten geht !
Geheizt wird über ein vorhandenes Aggregat zu innenraumerwärmung!
Ferbedienung geht bei dieser variante NICHT !- hiezu müsste ein ensprechender empfänger ev. sogar mit einem kabelbaum eingebaut werden ...

lg max
zaunermax ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2004, 18:24   #5
nob
RAUBSAUGER©
 
Benutzerbild von nob
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: XKR 4,2
Standard

Weiß denn wer ob und wie man das selbst freischalten kann?

Meiner ist ein 740d BJ 2001, hat ein Webasto Schild im Motorraum.


Gruß Nob
nob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2004, 00:30   #6
Dieter2
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.12.2002
Ort: Laatzen
Fahrzeug: 730d bj.02.99
Standard

Hallo Thorsten
Habe meine Heizung für 40,-Euro freischalten lassen.
Bei der BMW Niederlassung wollten die 250,-Euro haben für 8 Minuten Arbeit.
Bin dann zu einer privaten BMW Werkstatt gefahren.
Es ist eine ganz normale Webasto Dieselheizung verbaut.
Im BC kann man 2 Zeiten für den Start einprogrammieren oder
auch sofort die Heizung starten.
Läuft dann eine halbe Stunde,und die Bude ist warm

Gruss Dieter
Dieter2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2004, 22:13   #7
Uwe.F.
too fast but invisible ;)
 
Benutzerbild von Uwe.F.
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: Meckenheim
Fahrzeug: Einer der letzten E38: 730d Bj. (nicht EZ) 07/2001
Standard

Ich habe die Standheizung bei meinen 730-er Heizöler auch freischalten lassen.
Hat mir 20 Eur für die Kaffeekasse gekostet (freiwillige Spende), und ich bin gut zufrieden.
Aber: es gibt wohl zwei Motorversionen, einen mit 184 PS und einen mit 193 PS.
Bei dem 184-er wird von der Freischaltung und Nutzung der Standheizung abgeraten (irgendein Ventil würde da fehlen), beim 193-er ist es degegen problemlos.
Möglicherweise gibt's beim 740-er auch verschiedene Motorversionen . . .

Grüße,
Uwe
Uwe.F. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 17:04   #8
FrankBW
Mitglied
 
Benutzerbild von FrankBW
 
Registriert seit: 09.04.2004
Ort: Crailsheim
Fahrzeug: BMW 730d (E38)
Standard So, nun wieder verunsichert

Was bedeutet "es wird beim 184PS-ler abgeraten"? Kann da nun was kaputt gehen oder nicht und noch was anderes, ich hab etwas Probleme mit der Batterie (hab nun schon zweimal überbrücken müssen, weil das Auto nach 2 Stunden geöffneten Türen und mehrmaliger Kofferaumbetätigung nicht mehr angesprungen ist), und das Gebläse müsste doch über diese laufen, das Heizen geht mit Diesel, kanns da Ärger geben?

Gruß Frank
FrankBW ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 17:38   #9
Uwe.F.
too fast but invisible ;)
 
Benutzerbild von Uwe.F.
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: Meckenheim
Fahrzeug: Einer der letzten E38: 730d Bj. (nicht EZ) 07/2001
Standard

Hallo FrankBW,

es gibt ein paar Experten auf diesem Gebiet. Und einer hatte dieses mal erläutert (irgendwo in einem der vielen Threats hierzu).
Beim 184-er würde der Betrieb der Motorheizung als Standheizung zu einer übermäßigen Belastung führen, insbesondere bei sehr tiefen Temperaturen.
Die Gefahr beständ, dass die Zusatzheizung kaputt ginge.
Beim 193-er wäre irgendetwas geändert, so dass der Standheizungsbetrieb gefahrlos möglich ist.
Das Problem mit der Batterie ist natürlich grundsätzlich da - die Lüftung läuft halt nur auf Strom. Daher schaltet sich die Standheizung auch nach maximal einer halben Stunde aus....

Zum Thema 184-er und Standheizung einfach mal in den alten Threats suchen ...

Beste Grüße,
Uwe
Uwe.F. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 17:39   #10
FrankBW
Mitglied
 
Benutzerbild von FrankBW
 
Registriert seit: 09.04.2004
Ort: Crailsheim
Fahrzeug: BMW 730d (E38)
Standard

Vielen Dank, habe ihn gefunden.

werde dann mal zu Webasto schauen und frage was die so sagen.


Gruß Frank
FrankBW ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bordmonitor nachrüsten in E38 Andrii BMW 7er, Modell E38 5 21.10.2005 12:11
Was ist damit???? BMW 7er, Modell E32 17 14.10.2005 14:09
Suche E38 750i oder iL Udramil Suche... 0 14.06.2004 21:44
Anhängerkupplung nachrüsten am E38 Tricke BMW 7er, Modell E38 3 13.11.2002 11:52
XENON Birne vom E65 oder X5 für E38 ? Mr. Quality BMW 7er, Modell E38 1 12.11.2002 09:09


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:52 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group