Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2019, 12:57   #41
CarstenE32
Mitglied
 
Registriert seit: 05.03.2013
Ort: München
Fahrzeug: E32-740i (05/92)
Standard

Zur Ehrenrettung aller, die meinen der E32 740i könnte bessere Bremsen vertragen: eine Bremsanlage wird in der Fahrzeugentwicklung immer auf den Stand der Technik ausgelegt, vor allem der Reifen. Wer sich an die Reifenqualität der Zeit um 1990 erinnert, wird mir glaube ich zustimmen, das die Bremse völlig ausreichend war für die damalige Zeit, weil die Reifen nicht mehr konnten.
Heutige Reifen sind von der Haftung um Welten besser, inzwischen schaffen auch Massenfahrzeuge Bremswege von knapp über 30m.
Damit ist auch aus meiner Sicht die Bremse im E32 740i mit heutigen Reifen schnell an der Temperaturgrenze. Ich fahre meinen Dicken viel, auch auf Autobahnen, und bei einer typischen Panikbremsung in einer Kolonne aus 160 km/h sorgt der Originaltrimm nicht für Wohlbefinden, da wird es echt eng.
Daher fahre ich schon seit längerem vorne EBC gelb und hinten EBC rot. BMW-Scheiben überleben das nicht, NK Scheiben auch nicht, EBC-Scheiben auch nicht. Ich habe jetzt wärmebehandelte Scheiben aus dem Rennsport montiert, mit ABE natürlich. Das Bremsverhalten ist eine andere Welt! Auch aus hohen Geschwindigkeiten bremst das Auto sehr gut, ohne Fading.
Wer mit dem E32 eher im Oldtimermodus fährt, wird eine solche Modifikation nie brauchen.
Ich habe noch einen Oldie, den ich aufgrund der Bremsen im Oldiemodus bewegen muss. So gesehen ist beim E32 doch alles gut: man kann, muss aber nicht.
CarstenE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 13:16   #42
Chevyman
Mit links Bremser
 
Benutzerbild von Chevyman
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: Ergoldsbach
Fahrzeug: Alt, aber bezahlt :-)
Standard

Somit fast ein Fall für das KBA, wenn der e32 nicht einmal eine Vollbremsung aus 160km/h übersteht....das es so schlimm bestellt ist, ist mir bei meinem noch nie aufgefallen.
Du hast ja auch nur die Standfestigkeit deiner Anlage durch hochwertigere Materialien erhöht, die Bremsleistung ansich -wir erinnern uns, die bestimmt einzig der Druck - nicht verändert.
Wenn das verbaute Material so mies ist sollten alle Halter handeln (müssen), oder Vereinzelnde haben eben einen Fahrstiel, der nicht dem angedachten Nutzungsprofil des Fz entspricht - so bekommst auch einen 45PS Polo kaputt
Es bleibt wie es ist.
__________________
Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch - und das möchtest du doch nicht, oder?
Ein Achtzylinder ist billiger als rauchen - nur nicht so ungesund
Chevyman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 23:34   #43
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Chevyman Beitrag anzeigen
...so bekommst auch einen 45PS Polo kaputt...
Du meinst jetzt aber nicht mein Schmuckstück,
das wird ARTGERECHT gefahren/gehalten.

M f G


Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showpo...0&postcount=54
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 03:20   #44
DJ Ceasefire
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von DJ Ceasefire
 
Registriert seit: 20.02.2008
Ort: Aurich
Fahrzeug: E32 750i 07/92, E36 328i 06/96
Standard

Zitat:
Zitat von Stiefelknecht Beitrag anzeigen
Es geht da ca. 3km mit extremster Steigung = 24% runter,
ich hab dann halt wie immer bei steileren Fahrten bei uns hier im Bergland auf den 3ten Gang runtergeschaltet, trotzdem kam unten am Berg das Grauen
Ist ja ne enge und relativ steile Bergstrasse; sowas fahr ich im ersten bzw. zweiten runter; dann braucht man die Bremse eher selten. Schnell kann man dort sowieso nicht fahren, zumindest nicht so schnell, dass die Motorbremse bei 24% im dritten nennenswerte Wirkung zeigt. Selbst im Harz bei 10% und erlaubten 70 muss ich im dritten schon "zubremsen", um innerhalb des Tempolimits zu bleiben.
DJ Ceasefire ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: BMW E38 überhitzt.. CaptainDerLieb BMW 7er, Modell E38 78 28.02.2018 14:31
Getriebe: Öl überhitzt BlackBMW BMW 7er, Modell E65/E66 4 03.05.2009 18:48
Kaputt, Kaputt, Kaputt 730D Bj2000 AROMohrle BMW 7er, allgemein 17 06.03.2006 18:09
Wenn die bremsen versagen ist der 7er kaputt micha BMW 7er, allgemein 26 18.05.2005 16:31
Bremsen nach langem Parken fest - Bremsscheiben kaputt? MatthiasReiss BMW 7er, Modell E38 12 17.02.2004 19:07


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group