Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2010, 13:04   #1
Magic Mupfel
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Magic Mupfel
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: Bitburg
Fahrzeug: E32- 735i (08.91)
Frage ABS/ ASC/ Tempomatproblem.

Hallo liebe Gemeinde Ich hab mit meinem 7er ein Problem was ich leider nicht so genau zuordnen kann... Also: Das Problem ist sobald ich Schrittgeschwindigkeit fahre (Stau- Stop and Go) fängt das ABS an zu Arbeiten. Sprich die Pumpe läuft und beim bremsen pulsiert das Pedal.

Dabei kommt noch das sich der Tempomat bei jeder Geschwindigkeit von selbst ausschält. Das läuft meistens so: Tempomat ein, funzt ca. 10 sec. und dann ruckt es kurz (Fahrzeug gibt spontan Gas) und dann schaltet er sich ab. Seit neustem fällt mir auch auf das die Tachonadel immer ein wenig auf u. ab springt also wenn ich z.b. 100 fahre springt sie sporadisch zwischen 95 u. 105.... Manchmal im Schritttempo auch kurz auf 40!!?!??

...und dann funktioniert mein ASC nicht richtig. Es regelt also immer und hindert somit am Beschleunigen. Wenn ich es nicht ausschalte dann ruckt er dauernd!

In der Werkstatt habe ich das ABS auslesen lassen aber 0 Fehler. Durch lesen hier im Forum habe ich herausgefunden das man das ASC so auslesen kann. Es war der Fehlercode 2 gespeichert also ein Problem mit der EML... hab das dann nicht mehr weiter verfolgt.
Während der Fahrt (also Fahrzeug rollt an einer Häuserwand vorbei) mit offener Scheibe hört man ein Schleifgeräusch VL... könnte Die Bremsscheibe sein die noch ein wenig vom Winter mitgenommen ist oder aber auch ein gebrochener oder Verrosteter ABS Kranz?!?!? Ach ja, Die Drosselklappeneinheit hab ich auch schon überholt bzw. gereinigt aber ohne irgendwelche Veränderungen.

Ich hätte da noch den Fahrzeuggeschwindigkeitssensor an der Hinterachse im Verdacht weil alle Probleme ja irgendwie mit einem evtl. falschem Signal zusammen hängen!!!

Kann mir jemand evtl. Erfahrungen damit geben oder hatte schon mal jemand dieses Problem???
Magic Mupfel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 14:01   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

bring erst mal den Speed Sensor in Ordnung hinten auf dem Differential, denn ohne den geht es nicht, manchmal reicht schon saeubern.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW E34 Website : Speed sensor
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 15:05   #3
nonickatall
...
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Grafschaft
Fahrzeug: ...
Standard

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
bring erst mal den Speed Sensor in Ordnung hinten auf dem Differential, denn ohne den geht es nicht, manchmal reicht schon saeubern.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW E34 Website : Speed sensor
Würd ich auch sagen...

ABS Sensor kann mit den restlichen Probleme nix zu tun haben. Und die Drosselklappe schon gar nicht..
nonickatall ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 15:15   #4
Magic Mupfel
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Magic Mupfel
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: Bitburg
Fahrzeug: E32- 735i (08.91)
Standard

Ahh das ging aber schnell... Na gut, da werd ich jetzt mal auf direktem Wege zum BMW Händler düsen und einen neuen ordern.

Danke Jungs
Magic Mupfel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 15:48   #5
nonickatall
...
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Grafschaft
Fahrzeug: ...
Standard

Ich würde erst Mal die Steckverbindung auf Korrosion prüfen..
nonickatall ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 13:43   #6
Magic Mupfel
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Magic Mupfel
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: Bitburg
Fahrzeug: E32- 735i (08.91)
Ausrufezeichen

Hello again Habe soeben den Drehzahlsensor am Differential erneuert! Hat 56 Euro gekostet und gebracht hat´s folgendes: Tachonadel bleibt ruhig stehen ohne zu zucken und der Tempomat bleibt drin und verrichtet seinen Dienst wie er soll

Aber: Das ASC regelt nach wie vor permanent und auch das ABS schaltet im Schritttempo zu....

Ich glaube ja das mein Problem im EML Steuergerät liegt!!! Hat jemand schon mal eins zum reparieren eingeschickt und wenn ja zu welcher Firma? Welche ist gut?
Vll. hat einer v. euch nen Tip???
Magic Mupfel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 16:41   #7
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: 300C Hemi
Standard

Hallo,

ABS/ASC wird schon schwieriger, weil da nicht viel zu reparieren ist.
Es könnten die ABS-Sensoren sein.
Sensoren eventuell reinigen


Gruß
Wolfgang
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.

Geändert von SALZPUCKEL (27.05.2010 um 16:58 Uhr).
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 16:48   #8
fEENIx
Blaues Tuch Bügler
 
Benutzerbild von fEENIx
 
Registriert seit: 21.05.2005
Ort: Reich der Öster
Fahrzeug: 735iA '91 / i3 94Ah
Standard

Hei!

Miß mal nach ob die Abrollumfänge aller deiner Reifen noch einigermaßen gleich sind. Max. erlaubte Toleranz ist glaub ich nur 1%

Ich hatte so ein Problem mal nachdem ich die Reifen nur an einer Achse erneuert hatte.
Die unterschiedlichen Abrollumfänge haben dann auch immer das ASC ausflippen lassen. Zweite Achse gewechselt und gut wars.

lg
f.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
"Ich liebe den Geruch von Fertan am Morgen!"
fEENIx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 18:07   #9
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard Lösungsansatz

Vielleicht mal das ABS Steuergerät auslesen!
ASC Schalter und Bremse gedrückt halten,
Zündung an (Motor nicht starten),
Dann Schalter und Bremse gleichzeitig los lassen.
Dann sollte die ASC Lampe anfangen zu blinken!
Dieses Blinken zählen und hier im Forum auswerten.

Dabb weiß man vielleicht schon etwas mehr...

Grüßle Falk

PS.: Ich hab grad die Liste mit den Blink-codes nicht zur Hand...
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 18:08   #10
Magic Mupfel
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Magic Mupfel
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: Bitburg
Fahrzeug: E32- 735i (08.91)
Standard

Mhh, ja.... Danke erst mal für den Suport! Also Fehlerspeicher im ABS ist leer. Sensoren konnten verunreinigt sein, muss ich mal checken. Aber warum sollte das dann immer nur im Schritttempo sein?!?! Das mit dem Abrollumfang hatte ich auch schon ausgeschlossen... ABER: Als ich den Wagen gekauft hatte stand er auf 17 Zoll mit unterschiedlicher Reifenkombi VA zu HA (sind M- Sport Felgen v. e 46 glaub ich) und da dacht ich mir das dieses Problem ja davon kommen muss. Ich hatte die dann mal nebeneinander gestellt und da war mit dem Auge kein Unterschied zu sehen... egal dacht ich mir, da muss das Problem ja mit den Winterreifen abgestellt sein^^

War es aber leider nicht... Dazu muss ich aber sagen das 2 davon vom Profil ziemlich runter waren u. 2 ziemlich neu.

Hab evtl. vor mir 19 zolll ASA drauf zu machen die waren aber vom e36 und haben ne 15er ET Passt sowas??
Magic Mupfel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abs, asc, tempomat


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:05 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group