Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12 LCI)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12, Facelift 2019.
BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2019, 18:19   #131
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F32-435i 02.2015, F02-750Li 11.2013, E66-750Li 05.2006
Standard

Nun, die EU ist nicht die Welt, und wenn es auch nur irgendwo so nötig ist, verstehe ich BMW da voll und ganz, das einfach überall so zu machen, statt sich wegen dieser (sind wir ehrlich!) Banalität einen Kopf und vor allem zusätzliche unnötige Kosten "ans Bein zu binden".

Was die paar Euronen betrifft ... hmmm, WIE drücke ich das aus, ohne überheblich zu wirken, oder jemanden unnötig zu vergrätzen?

Wenn ich in der Lage bin zwischen 1k und 2k monatlich für ein Fahrzeug auszugeben, das mich überaus komfortabel und bequem von A nach B bringt, dann sollte so viel Polster vorhanden sein, daß man sich darüber keine Gedanken machen müssen sollte. Das ist lediglich etwa der Wert eines einzigen Reifens und Du brauchst alle paar zigtausend Kilometer 4 neue davon ...

Zugegebenermaßen ist es für den Einzelnen, den das ärgert ein klein wenig unangenehm, und man kann auch nur von dem Geld reich werden, das man nicht ausgibt ... aber das trifft dann wohl auch auf das ganze Gefährt insgesamt zu, oder?
__________________
Gruß
Thomas
---
"Das größte Sparpotential bietet eine vernünftige Fahrweise, nicht jedoch ein kleiner Hubraum."
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 18:31   #132
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von macchiato66 Beitrag anzeigen
Was die paar Euronen betrifft ... hmmm, WIE drücke ich das aus, ohne überheblich zu wirken, oder jemanden unnötig zu vergrätzen?
Mit so einer Antwort habe ich schon gerechnet, aber die kannst du ruhig steckenlassen. Auch vermeintlich "bessergestellte" Personen stören sich manchmal an 277 unnötig ausgegebenen Euro. Aber das ist und war nicht das Thema.

Die Aufkleber sind wegen der gewählten Farben hässlich und omnipräsent und für jemanden, der definitiv nie eine Babyschale transportieren wird, haben sie einen Nutzwert von 0,0%! Zumal an Babyschalen selbst auch noch Warnaufkleber angebracht sind, man kann es also auch übertreiben.

An der B-Säule in Höhe der Rückenlehne angebracht (wie bei vielen anderen Autos), wäre der effektive Nutzen wohl der gleiche!

Nachtrag/Ergänzung: Ist offensichtlich doch so, wie von mir vermutet - für den US-Markt kann es offensichtlich nicht genug Aufkleber in einem Auto geben, um Hersteller vor möglichen Schadensersatzansprüchen zu schützen. Aber da für den US-Markt ganz andere Dinge an einem Auto geändert werden müssen, verstehe ich nicht ganz, warum es die Sonnenblenden für den EU-Markt nicht auch ohne Aufkleber gibt. Der Hinweis auf der B-Säule angebracht erfüllt die gesetzlichen Anforderungen voll und ganz!

__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe


Geändert von Claus (23.07.2019 um 18:43 Uhr).
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 18:59   #133
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Ob es einem 277 € wert ist muss jeder selber entscheiden.

Wenn man es gleich beim Kauf des Autos rechtzeitig merkt und beim Händler mit erledigen läßt tut es gefühlt weniger weh, als wenn man es hinterher extra abdrücken soll.

Um noch einen draufzusetzen: bei meinem Mercedes Bj 2006 ist auch so ein häßlicher Aufkleber auf der Alcantara Sonnenblende aber nur auf einer Seite.

In meinem F01 dagegen gab es den nicht. Es geht also auch anders.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 19:16   #134
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F32-435i 02.2015, F02-750Li 11.2013, E66-750Li 05.2006
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Mit so einer Antwort habe ich schon gerechnet, aber die kannst du ruhig steckenlassen. Auch vermeintlich "bessergestellte" Personen stören sich manchmal an 277 unnötig ausgegebenen Euro. Aber das ist und war nicht das Thema.
Dann hättest Du es vielleicht nicht zum Thema (bzw. einem Teil davon) machen sollen? Insbesondere, wenn Du vorher schon weißt, mit welchen Antworten Du bezgl. dieses Aspektes rechnen kannst ...
Erst pieken und hinterher sagen "pieken darf man nicht" ist nicht wirklich das non plus ultra der Fairness.
Warum setzt Du Bessergestellte in Anführungszeichen? Und wie kommst Du auf vermeintlich? Wer die 1-2k / Monat für ein Auto ausgeben kann IST bessergestellt als 90% der "normalgestellten", sicher nicht weniger ehrlich und hart arbeitenden Bevölkerung. Ich verstehe nicht, warum Du das so explizit hervorheben mußt oder willst.
Nur weil man das große Glück hat, mehr Geld ausgeben zu können als viele andere, ist man noch lange kein besserer Mensch, vermutlich (leider) oft eher das Gegenteil.
Daß man nur von dem Geld reich werden kann, das man nicht ausgibt und es für den ein oder anderen unangenehm ist, war der Hinweis darauf, daß vermeintlich Bessergestellte sich trotzdem daran stören, weil es eigentlich nicht nötig ist.

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Die Aufkleber sind wegen der gewählten Farben hässlich und omnipräsent und für jemanden, der definitiv nie eine Babyschale transportieren wird, haben sie einen Nutzwert von 0,0%! Zumal an Babyschalen selbst auch noch Warnaufkleber angebracht sind, man kann es also auch übertreiben.
An der B-Säule in Höhe der Rückenlehne angebracht (wie bei vielen anderen Autos), wäre der effektive Nutzen wohl der gleiche!
Wenn es in der Kalkulation günstiger ist/war, die Aufkleber dort an der Blende anzubringen und es damit sogar noch durch den Tausch mit der Blende des RHD tatsächlich vollständig entfernen zu können, so kann ich nur sagen:
BMW, GROßARTIG mitgedacht, denn das Ding von der B-Säule abzufrickeln oder die ganze B-Säule des RHD deswegen zu tauschen wäre wohl ungleich aufwändiger, insbesondere beim kompletten Austausch derer!

Was das Übertreiben betrifft ... das ist wohl leider Zeit geschuldet, daß man tatsächlich auch in/an einer Mikrowelle explizit erwähnen muß, daß man sie nicht zum Trocknen seines Haustieres verwenden darf.
Würden sie das nicht so exponiert dort anbringen, irgendwo in USA oder sonstwo in der Welt, findet sich ein Richter, der BMW dann für diese "Nachlässigkeit" zu einer Millionenstrafe verurteilen würde, weil irgendein Dorfdepp nicht in der Lage war, in seine Babyschale und deren Anleitung zu schauen, weil das Baby ja drin liegt und die Anleitung ... wer liest die schon.

Geändert von macchiato66 (23.07.2019 um 19:26 Uhr).
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 19:17   #135
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F32-435i 02.2015, F02-750Li 11.2013, E66-750Li 05.2006
Standard

Zitat:
Zitat von esau Beitrag anzeigen
In meinem F01 dagegen gab es den nicht. Es geht also auch anders.
Ja, natürlich, aber die Zeiten und Regelungen ändern sich.
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 19:21   #136
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von macchiato66 Beitrag anzeigen
Dann hättest Du es vielleicht nicht zum Thema (bzw. einem Teil davon) machen sollen? Insbesondere, wenn Du vorher schon weißt, mit welchen Antworten Du bezgl. dieses Aspektes rechnen kannst ...
Erst pieken und hinterher sagen "pieken darf man nicht" ist nicht wirklich das non plus ultra der Fairness.
Warum setzt Du Bessergestellte in Anführungszeichen? Und wie kommst Du auf vermeintlich? Wer die 1-2k / Monat für ein Auto ausgeben kann IST bessergestellt als 90% der "normalgestellten", sicher nicht weniger ehrlich und hart arbeitenden Bevölkerung. Ich verstehe nicht, warum Du das so explizit hervorheben mußt oder willst.
Nur weil man das große Glück hat, mehr Geld ausgeben zu können als viele andere ist man noch lange kein besserer Mensch, vermutlich (leider) oft eher das Gegenteil.
Daß man nur von dem Geld reich werden kann, das man nicht ausgibt und es für den ein oder anderen unangenehm ist, war der Hinweis darauf, daß vermeintlich Bessergestellte sich trotzdem daran stören, weil es eigentlich nicht nötig ist.
Kann es sein, dass Du hier gerade aus einer Mücke einen Elefanten zu machen versuchst?

Es war nicht ich, der den Preis von 277 Euro für eine Sonnenblende recht hoch fand, Zitat:

Zitat:
Zitat von esau Beitrag anzeigen
solche Teile kosten bei Leebmann 277€, also kein Sonderangebot....
Und das von jemandem, der das Auto sogar kauft und damit im Zweifelsfall mehr Geld auf der Tasche hat als jemand, der sich so eine Kiste für 1000 Euro im Monat leiht, die er auch noch steuerlich berücksichtigen kann. Natürlich müssen diese 1000 (oder eben etwas mehr) Euro auch erstmal erübrigt werden können, aber ein Leasingnehmer ist lediglich ein Besitzer, kein Eigentümer, und ich spreche den meisten hier im Forum ab, sich so ein Auto als Jahreswagen geschweige denn neu kaufen zu können.

Ich würde diese müßige Diskussion an dieser Stelle gerne beenden, lege also keinen gesteigerten Wert darauf, dieses Thema (das eigentlich keines ist, weil es derzeit weder mich noch Dich betrifft!) noch weiter breitzutreten.

Zitat:
Zitat von macchiato66 Beitrag anzeigen
Ja, natürlich, aber die Zeiten und Regelungen ändern sich.
Es mag durch zutreffend sein, dass sich die Zeiten ändern, die Regelungen in Europa betreffend die Anbringung dieser unsäglichen Aufkleber haben sich nicht geändert. Es ist übrigens purer Zufall, dass der Fahrer in England rechts sitzt und demzufolge die Aufkleber dort umgekehrt angebracht sind. Einen "Verdienst" seitens BMW sehe ich daher nicht, ganz im Gegenteil, sie muten den europäischen Käufern diesen US-Schwachsinn zu, um ein paar mickrige Euro zu sparen und so ihren Gewinn zu maximieren. Also "verdienen" sie im Prinzip eben doch.

Geändert von Claus (23.07.2019 um 19:31 Uhr).
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 19:40   #137
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F32-435i 02.2015, F02-750Li 11.2013, E66-750Li 05.2006
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass Du hier gerade aus einer Mücke einen Elefanten zu machen versuchst?
Aber nicht doch. Dafür ist meine Wohnung viel zu klein

Stimmt, @esau hat's zuerst gesagt.
Ich zog mich lediglich an Deiner Anmerkung [ vermeintlich "bessergestellte" ] hoch.
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 23:05   #138
Salvador Dali
-
 
Benutzerbild von Salvador Dali
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: Bad Nauheim
Fahrzeug: C43 AMG 2017, F25 X3 2016
Standard

Mein 2018er E Cabrio hat das auch beidseitig, quasi eingebügelt, nicht zu entfernen.
Dachte schon, ich bin der einzige, der sich daran stört.
Vielleicht kann man es auch einfach schwarz übersprühen....
Salvador Dali ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 11:47   #139
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 745d E65 (08-2007) VW Phaeton 4,2L 4Sitzer Langversion, DB Viano 3,0 CDI Ambiente und noch weitere.
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Mal eine Frage zu diesen hässlichen Aufklebern: Ist das eventuell dem übertriebenen Belehrungsbedürfnis der US-Amerikaner geschuldet?
Ja, soll ich mal Innenraumbilder von meinem Chrysler posten, da sind Warnhinweise als Aufkleber überall vorhanden.
__________________
Ein Leben ohne 7er ist machbar, aber sinnlos.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 13:46   #140
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von wolfgang Beitrag anzeigen
Ja, soll ich mal Innenraumbilder von meinem Chrysler posten, da sind Warnhinweise als Aufkleber überall vorhanden.
Ich kann es mir lebhaft vorstellen. Ich finde, dass solche Aufkleber im Sichtfeld ein Auto abwerten und das wäre das erste, was ich entfernen würde!

Und ja, ich würde mir notfalls auch eine RHD-Sonnenblende für 277 Euro kaufen, wenn alle anderen Versuche meinen Vorstellungen nicht entsprächen. Es ist trotzdem viel Geld für quasi nichts.

Wenn die Hersteller jetzt anfangen, die jeweils strengsten Anforderungen in der Welt bei jedem Auto für jedes Land umzusetzen, weil sie so ein paar Euro sparen können, dann gute Nacht.
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ankündigung: Trennung steht bevor rengier BMW 7er, Modell E38 20 26.05.2011 08:59
Leasing: Fahrzeugrückgabe steht bevor, brauche Unterstützung hitchhiker18 BMW 7er, Modell E65/E66 5 13.01.2009 20:51
Bremsflüssigkeitswechsel steht bevor... Schrauber@730i BMW 7er, Modell E32 9 24.02.2003 15:03


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group