Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Kommentare zu 7-forum.com News


Kommentare zur Meldung "Das neue BMW 8er Coupé (Kurzfassung)"
 Das neue BMW 8er Coupé (Kurzfassung)    Das neue BMW 8er Coupé (Kurzfassung)
BMW schlägt ein neues Kapitel in der faszinierenden Sportwagen-Geschichte der Marke auf. Mit der Vorstellung des neuen BMW 8er Coupé sorgt der bayerische Premium-Automobilhersteller zugleich für einen besonders dynamischen Start seiner aktuellen Modelloffensive im Luxussegment. Das neue BMW 8er Coupé präsentiert sich als...
News vom 15.06.2018 | ganzen Artikel lesen >>
 
 
Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2018, 15:09   #41
Marco83
Mitglied
 
Benutzerbild von Marco83
 
Registriert seit: 13.05.2016
Ort: Unterfranken
Fahrzeug: F11 520d (11.13), Ford Fiesta (06.12)
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Im Übrigen finden ich Deinen ständigen Verriss zu diesem 8er, ohne ihn jemals selbst gesehen, gefühlt oder gar gefahren zu haben, völlig daneben! Man kann Kritik üben, aber eben nicht so.
In wie fern? Das ist offen geäußerte Kritik die sich auch belegen lässt. Ich habe mich weder über das Außendesign noch über das Fahrverhalten beschwert, da ich das wie Du schon sagst nicht beurteilen kann. Meine Kritik gilt einzig den von mir bisher vorhandenen Informationen zu diesem Auto. Und ich habe eben etwas anderes erwartet. Akzeptiert?

Im übrigen bin ich wirklich ein großer BMW Fan aber das schließt nicht aus dass ich mich auch mal negativ äußere.
Marco83 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 16:50   #42
Geius
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geius
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Haßfurt
Fahrzeug: 730d LCI E 65 28.10.2005
Standard

Zitat:
Zitat von Marco83 Beitrag anzeigen
Im übrigen bin ich wirklich ein großer BMW Fan aber das schließt nicht aus dass ich mich auch mal negativ äußere.
Hi,


oder eine langfristig geplante Kaufentscheidung für einen zukünftig erhältlichen gebr. 8-er BMW zugunsten von ? revidiere.


Gruß


Geius
Geius ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 17:22   #43
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von Marco83 Beitrag anzeigen
Im übrigen bin ich wirklich ein großer BMW Fan aber das schließt nicht aus dass ich mich auch mal negativ äußere.
Ist ja OK, aber Du bist da wohl sehr "leidenschaftlich".

Obwohl ich seit über 30 Jahren fast ohne Unterbrechung mindestens einen BMW fahre, könnte ich mich über einen neu auf den Markt gebrachten BMW nie so ereifern. Ich gebe nicht viel auf das unsägliche Marketing-Blabla, sondern sehe das Produkt und warte auf die ersten Testergebnisse der Autojournale. Erst dann bilde ich mir eine Meinung, ob so etwas mal als Gebrauchter infrage käme.

Den 8er stufe ich in die Liga der großen Gran Tourismo und was anderes ist er eigentlich auch nicht. Also im Prinzip das, was der alte 8er damals darstellte.

Dank elektronischer Tricks stellt auch ein Gewicht von fast 2 t heute kein großes Hindernis mehr dar, auf dem Track Rundenzeiten in der Kategorie von (Super-)Sportwagen zu fahren, nachdem es heute ja so in Mode gekommen ist, mit Track-Zeiten zu werben. Mittlerweile werden ja schon fette SUV über die Nordschleife geprügelt...

Die Frage ist nur, wie lange sie das können: Während ein 911er locker 10 Runden und mehr auf dem Track fahren kann, dürften die fetten Power-Limousinen und SUV nach 2-3 Runden eine Auszeit benötigen, denn die Physik lässt sich nicht dauerhaft überlisten. Insofern sehe ich im 8er keinen Konkurrenten zum 911er, zumindest wenn man die Messlatte rein an dessen Sportlichkeit und Potenzial anlegt. Aber: Die meisten 911er werden von älteren, gut situierten Herren entweder über die Landstraße oder über die Autobahn flott bewegt und das dürfte dann der 8er auch gleichschnell können! Im Übrigen halte ich 90% der potenzieller Käufer dieser Autos mit selbigen für überfordert, sie werden dessen Reserven niemals ganz ausloten können. Zeig mir den 08/15-911er-Fahrer, der auf der Nordschleife eine 7:xx BTG hinlegt!

Ansonsten könnte man den 8er auch als einen neuen 6er bezeichnen, so weit ist er nicht davon entfernt:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://f92.bimmerpost.com/forums/sh....php?t=1506417




__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe


Geändert von Claus (21.06.2018 um 17:56 Uhr).
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 20:39   #44
Marco83
Mitglied
 
Benutzerbild von Marco83
 
Registriert seit: 13.05.2016
Ort: Unterfranken
Fahrzeug: F11 520d (11.13), Ford Fiesta (06.12)
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Ist ja OK, aber Du bist da wohl sehr "leidenschaftlich".
Das auf alle Fälle!

Ich sehe den 8er auch sehr nah am 6er. Und wenn wir von GT sprechen denke ich halt eben zuerst an das S Klasse Coupe. Deswegen war ich vor der Präsentation davon überzeugt dass genau das der Hauptkonkurrent werden würde nur eben dass der BMW etwas dynamischer fährt aber bei ebenbürtigen Komfort und Luxus - Ausstattung. Und genau das ist nicht eingetreten. Stattdessen wir irgendwo dazwischen angesetzt und das ist für mich kein reiner GT sondern so halbherzig umgesetzt. Kein richtiger Sportwagen und auch kein typischer GT.
Aber ich glaub das hab ich jetzt schon zig mal geschrieben.
Marco83 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 07:22   #45
Geius
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geius
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Haßfurt
Fahrzeug: 730d LCI E 65 28.10.2005
Standard

Zitat:
Zitat von Marco83 Beitrag anzeigen
Kein richtiger Sportwagen und auch kein typischer GT.
Hi,


leider wird dies für viele Baujahre so bleiben.


Gruß


Geius
Geius ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 08:22   #46
Olli
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 850Ci (11/92)
Standard

Zitat:
Zitat von Marco83 Beitrag anzeigen
...nur eben dass der BMW etwas dynamischer fährt aber bei ebenbürtigen Komfort und Luxus - Ausstattung.
Und woher weißt Du heute, am 22.06.2018, wie dynamisch oder un-dynamisch sich der G15 fährt?

Ich hätte mir die Form etwas näher an der Concept-Studie gewünscht, aber auch dies hätte nichts daran geändert, dass der 8er irgendwo zwischen 911 und S steht. Auch das habe ich schon geschrieben: ich finde das überhaupt nicht schlimm. Zwischen 911 und S ist eine Nische, BMW ist Nischenbesetzer.

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 08:42   #47
Geius
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geius
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Haßfurt
Fahrzeug: 730d LCI E 65 28.10.2005
Standard

Zitat:
Zitat von Olli Beitrag anzeigen
BMW ist Nischenbesetzer
Hi,


seit dem 'Nischen-Paule', BMW-Vertriebsvorstand von 1961 bis 1972 Paul Hahnemann.


Gruß


Geius
Geius ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 09:45   #48
Fahrwerk
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2018
Ort:
Fahrzeug: BMW f12-640i
Standard

Zitat:
Zitat von Geius Beitrag anzeigen
Hi,

wenn in der Ober- und Luxusklasse kein Hybrid-Antrieb von der BMW Group, von welchem dt. Hersteller denn sonst.

Gruß
Geius
Klar, rein technisch wäre BMW dort unter den deutschen Herstellern wohl der Favorit für den Bau eines Hybridantriebs wie zum Beispiel beim i8.

Deshalb dürfte wohl auch jedem klar sein das man sich hier bewusst dagegen entschieden hat. Der jetzige Entwicklungsstand dieser Technik hätte nicht ausgereicht um dem Fahrzeug das zu geben was es benötigt. Um da den Panamera e hybrid wieder aufzugreifen: Natürlich ein tolles Konzept, aber allein durch Gewicht, zu niedrige rein elektrische Kapazität und fehlende Langzeiterfahrung meines Erachtens zu Gefährlich für ein Fahrzeug wie den 8er von dem alle viel erwarten. Also ist die Idee, ein altbewährtes Konzept (4,4v8) in seiner technisch höchsten Ausbaustufe meiner Meinung da genau richtig.

Zitat:
Zitat von Marco83 Beitrag anzeigen
Das letzte Fahrzeug dieser Art? Woher nimmst Du diese Infos?
Eine Information ist das nicht wirklich, eher ein für mich logischer Schluss aus vielen Verschiedenen Punkten.

Wenn man die Zeit bis zum Nachfolgemodell ungefähr mit 7 Jahren kalkuliert wäre der Nachfolger ungefähr 2025 dran. Wenn man jetzt die Themen "Grenzwerte für co2 Ausstoß", "Technische Möglichkeiten im Verbrennungsmotor zur Reduzierung von co2" und "den Einfluss des Elektromotors darauf" in einen Topf wirft merkt man recht schnell das es in geraumer Zeit nichtmehr möglich sein wird festgeschriebene co2 Grenzwerte in Realsituationen einhalten zu können ohne auf Unterstützung des Elektromotors zurückzugreifen. Fakt ist leider, jeder Liter Kraftstoff sorgt für eine gewisse Menge co2, daran kann man nicht viel ändern. Die Effizienz des Ottomotors kann man unter Umständen noch weiter erhöhen, aber da sind die Steigerungen auch leider nur in sehr kleinen Maßen möglich.

Das die Energie für die Batterien (auch in Hybridfahrzeugen) natürlich „sauber“ entstehen muss steht auf einem anderen Blatt, man lügt sich ja hier gerne selbst an.
Fahrwerk ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 06:17   #49
Geius
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geius
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Haßfurt
Fahrzeug: 730d LCI E 65 28.10.2005
Standard

Zitat:
Zitat von Fahrwerk Beitrag anzeigen
Der jetzige Entwicklungsstand dieser Technik hätte nicht ausgereicht um dem Fahrzeug das zu geben was es benötigt.
Hi,


genau das sehe ich im Falle der BMW Group nicht. Zumindest nicht bei einer wahlfreien zusätzlichen Variante, ggf. zu einem späteren Startzeitpunkt.


Gruß


Geius
Geius ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 11:58   #50
MacDriver
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: Raum München
Fahrzeug: Audi S8 Plus + X3 F25 xDrive
Standard

Die Positionierung von BMW ist ganz bewusst zwischen 911er und S-Coupé gewählt worden. Ich sehe da durchaus einen Markt, BMW offensichtlich auch.

Ähnlich hat es Jaguar übrigens auch mit dem F-Type gemacht, zwischen Boxter und 911. Sie sind damit auch recht erfolgreich.

Im neuen 7er wird BMW erstmals einen Antriebsstrang anbieten können, der Verbrenner, PHEV und BEV ermöglicht. Das war für einen 8er wahrscheinlich noch zu früh bzw. zu teuer.

Mit dem i8 hat BMW ja schon einen PHEV Exoten im Programm. Die Leistung ist aber nicht besonders überzeugend und wäre für einen 8er zu gering gewesen.
MacDriver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das neue BMW 4er Gran Coupé JRAV Kommentare zu 7-forum.com News 17 05.02.2014 21:44
Das neue BMW 4er Coupé (F34) Tito_2000 Kommentare zu 7-forum.com News 9 20.06.2013 14:14
Das neue BMW M6 Coupé. Das neue BMW M6 Cabrio. T-Bird Kommentare zu 7-forum.com News 19 18.02.2012 19:07
Das neue BMW 1er Coupé - besser als ein Schrägheck Drei-Türer? Christian Kommentare zu 7-forum.com News 23 08.04.2011 14:07
Das neue 219er CLS55 AMG Coupé ... Sebastian Nast Autos allgemein 3 11.07.2004 21:57


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group