Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2010, 15:47   #1
lindau58
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2010
Ort: Grundhof
Fahrzeug: E38 725 TDS
Standard DDE und EWS codieren

Hallo an alle codier Spezies!

Ich wende mich an Euch und hoffe, dass mir jemand im Forum helfen kann.

Die Story:

Mein 725 TDS startet nach einem missglückten Versuch Eprom-Sockel Chiptuning einzulöten, nicht mehr. Die DDE wurde hierbei unwiderruflich zerstört und musste ersetzt werden. Ich besorgte mir deshalb eine gebrauchte DDE, EWS und den dazugehörenden Transponder aus einem 5er BMW, gleichem Baujahr. Die Bosch-Nummer vom Steuergerät ist die Gleiche, aber die BMW-Nummer eine andere. Das ST ist aus einem Wagen mit Schaltgetriebe, meiner hat ein Automatikgetriebe. Inwiefern das eine Rolle spielt, wäre vielleicht auch interessant zu wissen. Die Nummer vom ST ist aber als Ersatz für mein altes Steuergerät im ETK eingetragen und sollte demnach passen. Als ich alles eingebaut hatte, startet der Motor allerdings nicht. Alles scheint normal zu sein, alle Leuchten sind an, der Starter orgelt, nur anspringen will er eben nicht.

Fehlerspeicher über BMW Scanner 1.40 ausgelesen:

191 IKI-EEPROM-Fehler, Codierung fehlerhaft/unvollständig
die Zusatzwasserpumpe funktioniert nicht und der Tachostand zeigt 995890 KM, was eigentlich nicht stimmen kann.
Habe dann die Fahrgestellnummer im IKE geändert, bzw. angepasst und damit war der Fehler zumindest im IKE behoben. Auch in den anderen relevanten Steuergeräten habe ich die Fahrzeugnummer ebenfalls angepasst, aber jetzt sperrt die EWS und ich weiß nicht warum und viel schlimmer noch, wie ich es rückgängig machen kann. Es wäre klasse, wenn mir jemand aus dem Forum einen Rat geben könnte, oder mir vielleicht auch beim Codieren helfen könnte.

Gruß
Harald
lindau58 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dde Ews lindau58 BMW 7er, Modell E38 14 12.11.2010 10:52
Lohnt sich ein update der DDE und anderer wichtiger Steuergeräte? pushkin BMW 7er, Modell E65/E66 8 09.09.2010 23:24
funkschlüssel und ews Guenni0501 BMW 7er, Modell E38 15 22.10.2007 10:04
Elektrik: Neue DDE-Software die 7 steht ;o( TRANSPORTER BMW 7er, Modell E38 12 08.04.2006 12:36
Innenraum: Klimabedienteil teilenummer und codieren Harri BMW 7er, Modell E38 4 29.08.2005 20:22


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group