Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2009, 22:25   #1
jack2711
icke hier wer da
 
Benutzerbild von jack2711
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW E38 740iA
Standard Klackern im kalten Zustand

so da ich ich mit fragen schon dabei bin hab ich heute gleich noch eine
ich weiß das da thema schon mehr als zerkaut ist aber nicht ganz mein problem trifft.
um so kälter es drausen ist um so lauter ist das klackern wenn ich den wagen das erste mal starte.
ist er warm so bleibt ein leises gleichbleibende klacker muss mich dann schon mit dem kopf aus dem fenster hängen um es zu hören (nur im stand)
gebe ich gas so wird das klackern so leise das man es kaum noch oder besser garnicht mehr hört
ölstand ist genau wie er sein sollte (das öl ist zwischen goldbraun und braun)
muss dazu sagen das es von heute auf morgen gekommen ist abends alles gut morgens da
hatte mal bei einer werkstatt angefragt die meinten ölwechsel machen und dann ist alles schick

habt ihr eine idee

ps: hab den wagen erst seit ca. 14tagen

bj:1996
km:240.000

mfg
jack2711 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 23:15   #2
heppinger
...na sag ich doch!!!
 
Benutzerbild von heppinger
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Berlin / Brandenburg
Fahrzeug: E30-Cabrio, W212
Standard

Moin!

Ganz schnell getippt, sage ich mal Steuerkette oder Kettenspanner!

Könnte aber auch das VANOS sein:

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/4/klapp...ten-29655.html

Gruß
heppinger
heppinger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 23:27   #3
Wölfi
Hatta Nappa? Nöö!
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Wölfi
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Dormagen
Fahrzeug: F01 730d (01.12)
Standard

Zitat:
Zitat von heppinger Beitrag anzeigen
Moin!

Ganz schnell getippt, sage ich mal Steuerkette oder Kettenspanner!

Könnte aber auch das VANOS sein:

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/4/klapp...ten-29655.html

Gruß
heppinger

1996 gab es noch keine Vanos für den E38, also das kann man ausschliessen.

Gruß

Wolfgang
__________________
Mit weiss-blauen Grüßen


Wölfi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 23:30   #4
Mario RE
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: salzwedel
Fahrzeug: Vw sharan TDI,vw Golf 7 Blue Motion
Standard

Werden wahrscheinlich die Krümmer-rohre sein>wie bei jedem 2ten V8...
Mario RE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2009, 08:46   #5
jack2711
icke hier wer da
 
Benutzerbild von jack2711
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW E38 740iA
Standard

hab gerade mal am wagen geschaut und festgestellt das am linken auspuff rohr vorm entschalldämpfer ein kalkfleck ist. habe in erinnerung etwas darüber gelesen zu haben. weiß nicht ob es wichtig ist aber wollt es mal erwähnt haben.
möchte auch ein öl wechsel machen. da ich nicht weiß welches öl beim vorbesitzer gemacht wurde. zu welchen öl würdet ihr mir bei der laufleistung raten (740iA)? hätte jetzt ganz normal 10w40 genommen, aber einige nehmen hier was ich lesen konnte auch 15w40.

mfg
jack2711 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 10:33   #6
jack2711
icke hier wer da
 
Benutzerbild von jack2711
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW E38 740iA
Standard

hi habe gestern festgestellt das der wagen nach dem starten ca. 5 min weißer qualm aus den auspuffen kam danach war alles beim alten kann es vielleicht daran liegen das wenn es regnet und die krümmer nicht richtig dicht sind da irgendwie wasser eintritt bei der fahrt. ( es hat gestern den ganzen tag geregnet)

mfg
jack2711 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 10:45   #7
rudi72
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2009
Ort: Bonn
Fahrzeug: F01-730d (11.08); Corsa C 1.2 Elegance
Standard

Zitat:
Zitat von jack2711 Beitrag anzeigen
so da ich ich mit fragen schon dabei bin hab ich heute gleich noch eine
ich weiß das da thema schon mehr als zerkaut ist aber nicht ganz mein problem trifft.
um so kälter es drausen ist um so lauter ist das klackern wenn ich den wagen das erste mal starte.
ist er warm so bleibt ein leises gleichbleibende klacker muss mich dann schon mit dem kopf aus dem fenster hängen um es zu hören (nur im stand)
gebe ich gas so wird das klackern so leise das man es kaum noch oder besser garnicht mehr hört
ölstand ist genau wie er sein sollte (das öl ist zwischen goldbraun und braun)
muss dazu sagen das es von heute auf morgen gekommen ist abends alles gut morgens da
hatte mal bei einer werkstatt angefragt die meinten ölwechsel machen und dann ist alles schick

habt ihr eine idee

ps: hab den wagen erst seit ca. 14tagen

bj:1996
km:240.000

mfg

Hi,
bei der Laufleistung kann es sein, dass das Klackern von den Hydrostößeln kommt. Die sind dann ein wenig 'ausgeleiert'. Wenn der Motor kalt ist, dauert es auch ein wenig bis es vorbei ist, weil das Öl noch nicht auf Betriebstemperatur ist. Hatte früher mal einen E34 530i mit M60B30 Motor, da war das auch so, als der Motor schon einige KMs runter hatte.

Ist aber eigentlich unproblematisch, nur unschön.

Gruss,
Rudi
rudi72 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 10:48   #8
rudi72
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2009
Ort: Bonn
Fahrzeug: F01-730d (11.08); Corsa C 1.2 Elegance
Standard

Zitat:
Zitat von jack2711 Beitrag anzeigen
hi habe gestern festgestellt das der wagen nach dem starten ca. 5 min weißer qualm aus den auspuffen kam danach war alles beim alten kann es vielleicht daran liegen das wenn es regnet und die krümmer nicht richtig dicht sind da irgendwie wasser eintritt bei der fahrt. ( es hat gestern den ganzen tag geregnet)

mfg
Entweder weißer Qualm oder Dampf. Weißer Qualm riecht und ist Öl, dann Sayonara. Wahrscheinlich ist es aber eher Kondensatwasser im Schalldämpfer, das verdampft wenn der Schalldämpfer heiss ist. Kein Thema.

Geändert von rudi72 (14.09.2009 um 15:16 Uhr).
rudi72 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 12:46   #9
jack2711
icke hier wer da
 
Benutzerbild von jack2711
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW E38 740iA
Standard

ah ok vielen dank schon mal für die schnellen antworten aber öl würde ich sagen ist es nicht der dampf hatte keine gerüche gehabt hatte eher angenehmen gerochen
jack2711 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Im kalten Zustand unruhig v8-Power BMW 7er, Modell E38 0 01.09.2009 22:21
Problem in Kalten zustand arrif70 BMW 7er, Modell E38 18 03.11.2008 13:32
Motorraum: Getriebeproblem im kalten Zustand batsch BMW 7er, Modell E32 18 26.02.2007 14:03
Knarzen im kalten Zustand?? BMW730iStgt BMW 7er, Modell E38 8 25.11.2005 22:43
Kurzfahrten im kalten Zustand Jo BMW 7er, allgemein 22 25.02.2005 20:31


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group