Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2018, 15:37   #1
RADEKs Katze
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2014
Ort:
Fahrzeug: F02
Standard Wassereinbruch Fußraum rechts

Hallo,

leider ist bei mir jetzt ein neues Problem aufgetaucht.
Wenn ich in der Waschstrasse war, rinnt an mehreren Stellen auf der Beifahrerseite Wasser unter den Verkleidungsteilen in den Fußraum. Bei normalem Regen, oder auch stärkerem Regen ist kein Wassereintritt feststellbar. Alle Fußräume sind trocken. Es kommt also nur unter Druck und dann wohl nicht sehr viel Wasser ins Fahrzeug, meine Vermutung.
Ich habe auch schon mannigfaltig die Suche bemüht, habe auch einiges gefunden, aber nichts, bei welchem das Problem in einem F01/ F02 auftaucht.
Die Sachen, die ich gefunden habe, waren aber erschreckend. Von notwendigem Schiebedachkassettenaustausch, oder mehreren Litern Wasser unterm Teppich und anderen Hohlräumen im Bereich des Motorraums, war alles dabei. Vielfach waren verstopfte oder abgefallene Entwässerungskanäle Schuld an dem Problem.

Ich war damit schon bei BMW und die haben die Entwässerungskanäle vom Schiebedach gepfüft. Der Meister sagte mir auch, dass es bei anderen Modellen Probleme gegeben habe, beim F01/ F02 aber sowas nicht bekannt sei. Das deckt sich zumindest bis jetzt mit meinen Recherchen.

Was ich endeckt habe, sind eine Menge Laub in den Hohlräumen hinter der Winschutzscheibe im Motorraum. Ich habe das soweit es möglich war entfernt, aber es ist mit der Hand kaum herraus zu bekommen, wenn es etwas tiefer liegt. Werde den Rest mit einem Staubsauger noch entfernen. Das Laub war aber Staubtrocken, nachdem ich es herausgefischt hatte.
Ich muss dazu sagne, dass ich einmal im Jahr, also kurz vor dem Sommer, diesen ganzen Kram sonst entferne. Das ist aber dieses Jahr nicht passiert, erachtete dies aber für nicht so wichtig, da der Wagen halt meißt in der Garage steht. Wenn er aber mal draußen steht, steht er unter großen Laubbäumen.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://picload.org/view/dlrcogrr/im...36115.jpg.html

Kenn evt. irgendjemand das Problem im F01/ F02?



Gruß und Danke

Michael

Geändert von RADEKs Katze (12.07.2018 um 15:43 Uhr).
RADEKs Katze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 15:42   #2
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

Ich würd trotzdem mal sagen das es irgendwo verstopft ist wegen den Blättern usw.
Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 22:36   #3
Geius
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geius
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Haßfurt
Fahrzeug: 730d LCI E 65 28.10.2005
Standard

Zitat:
Zitat von Rush1291 Beitrag anzeigen
Ich würd trotzdem mal sagen das es irgendwo verstopft ist wegen den Blättern usw.
Hi,


oder wegen Baumharz bzw. Blattsäften oder gar getrocknetem Sprühwachs Deiner Waschanlage.

Bei mir stören - temporär - z. Zt. die vielen dürren Tannennadeln im Baden Badener Schwarzwald.


Gruß


Günter
Geius ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 23:08   #4
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

Kürzlich 1 Stunde unter einer Linde geparkt...hätt ich lassen sollen. Der komplette Wagen mit einem Blütensaft Sprühnebel überzogen...nachts. Ich musste schruppen mit einem nassen Schwamm, um überhaupt die Windschutzscheibe sauber zu bekommen.
Und Wochen zuvor massig Blütenstaub und Birkenkätzen. Da verstopft sehr schnell etwas..einfach mal die Abläufe kontrollieren.
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: 735i e32 Wassereinbruch Fußraum vorn beidseitig !! LÖSUNG !! MiHü aus B BMW 7er, Modell E32 2 17.01.2011 18:29
Karosserie: Wassereinbruch im Schiebedachbereich >> Fußraum. Fehlersuche und Reparaturanleitung. memyselfundich E38: Tipps & Tricks 3 08.08.2010 00:19
Innenraum: Wassereinbruch im Fußraum Grieche740d BMW 7er, Modell E38 37 29.09.2009 14:01
wassereintritt im fußraum rechts neddie BMW 7er, Modell E32 8 14.12.2008 03:03
Innenraum: Wassereintritt Fußraum rechts Sport-Tourer BMW 7er, Modell E38 4 27.05.2007 16:34


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group