Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2007, 15:58   #1
Bleifuß
älteres Mitglied
 
Benutzerbild von Bleifuß
 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: 740i 2/98
Top! Mal was Positives....

War heute mit meinem Dicken beim TÜV.
251.000 Km auf der Uhr.
Ohne Mängel durchgekommen. Beim Prüfer war Begeisterung über den
guten Pflegezustand heraus zu hören. Besonders unter dem Fahrzeug schien
alles in bester Ordnung zu sein.
Habe etwa 600,- Euro und etwas Schweiß beim Einbauen für
Bremsscheiben und Klötze, sowie Querlenker hinten und vorn investiert.
Ach ja und 45.- Euro fürs Spur Einstellen.
Dank Tipps aus dem Forum bekam ich das auch gut hin.
Wenn also nun Motor und Getriebe durchhalten, fahre ich ihn gern
nochmal zwei Jahre.
Wollte das mal loswerden, weil viele nur jammern.
Servus Bleifuß.

Geändert von Bleifuß (14.11.2007 um 16:14 Uhr).
Bleifuß ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 16:50   #2
Speltz
Schammes
 
Benutzerbild von Speltz
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Medernach
Fahrzeug: BMW 325 Cabrio E46
Standard

Hallo Bleifuss,
Bin total deiner Meinung.Es gibt auch noch die 7er die wo nicht immer negativ verurteilt werden.Ich habe den Verdacht dass oft hier im Forum negative Hektik verbreitet wird,nur weil viele ein bestehendes und normales Problem nicht akzeptieren wollen.Dann werden seitenweise Diskusionen geführt ,warum,warum den ausgerechnet meiner und überhaupt.....
Ich muss als 7er Fahrer und hauptsächlich der schon älteren Version,akzeptieren dass ab und zu ein Teil erstzt werden muss.Der ganze Wagen ist ein Verschleissteil.Wenn bei mir irgend ein Problem sich bemerkbar macht geht er sofort zum Freundlichen,und ich stecke nicht den Kopf in den Sand und warte ab ob's nicht wieder von selbst weggeht.
Wenn zB. die Querlenker im A.sch sind, dann sind sie im A.sch.Da hilft dann auch keine Philosophie darüber wieso und warum und was geschieht wenn.
Will hiermit mal sagen:Akzeptieren dass es ein alter Wagen ist und nicht andauernt weinen.
Ich kann auch nur aus meiner Sicht sprechen ,da ich ein wirklich sehr kompetenten Freundlicher habe der mich immer korrekt und zufrieden bedient hat.Ich musste auch schon verschiedene Teile ersetzen,ist ganz normal.Danach hab ich auch immer wieder richtig" Freude am Fahren ".
Wünsche dir noch weitere 251tsd. km mit viel Spaas mit dem 7er.
Gruss
Jean-Marie
Speltz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 17:15   #3
Heiko0041
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von Speltz Beitrag anzeigen
Hallo Bleifuss,
Bin total deiner Meinung.Es gibt auch noch die 7er die wo nicht immer negativ verurteilt werden.Ich habe den Verdacht dass oft hier im Forum negative Hektik verbreitet wird,nur weil viele ein bestehendes und normales Problem nicht akzeptieren wollen.Dann werden seitenweise Diskusionen geführt ,warum,warum den ausgerechnet meiner und überhaupt.....
Ich muss als 7er Fahrer und hauptsächlich der schon älteren Version,akzeptieren dass ab und zu ein Teil erstzt werden muss.Der ganze Wagen ist ein Verschleissteil.Wenn bei mir irgend ein Problem sich bemerkbar macht geht er sofort zum Freundlichen,und ich stecke nicht den Kopf in den Sand und warte ab ob's nicht wieder von selbst weggeht.
Wenn zB. die Querlenker im A.sch sind, dann sind sie im A.sch.Da hilft dann auch keine Philosophie darüber wieso und warum und was geschieht wenn.
Will hiermit mal sagen:Akzeptieren dass es ein alter Wagen ist und nicht andauernt weinen.
Ich kann auch nur aus meiner Sicht sprechen ,da ich ein wirklich sehr kompetenten Freundlicher habe der mich immer korrekt und zufrieden bedient hat.Ich musste auch schon verschiedene Teile ersetzen,ist ganz normal.Danach hab ich auch immer wieder richtig" Freude am Fahren ".
Wünsche dir noch weitere 251tsd. km mit viel Spaas mit dem 7er.
Gruss
Jean-Marie
Ja ich schliesse mich deiner Ausführung an. Es stimmt schon das viele hier Jammern wenn ihr Dicker ein Aua hat... Nun da kann man nicht jammern sondern nur reparieren, und da fängt der Katzenjammer bei den meisten an. Grosses Auto kleine Geldbörse.... Auch ein ein E38 bleibt ein Luxusauto auch im Unterhalt... das sollte man vor dem Kauf bedenken... und nicht hinterher Jammern

Gruss Heiko
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 17:43   #4
rupper
V8 Fan
 
Benutzerbild von rupper
 
Registriert seit: 11.08.2007
Ort: Hille
Fahrzeug: e38-740i M60 (01.95) Prins VSI, e39-520i M52 (05.00) Touring ICOM
Standard

Ich sehe das ganz genauso, kaum jemand wird wohl einen 7'er als Neuwagen kaufen und den dann 20 Jahre fahren. Also wird der Durchschnittsfahrer einen e38 gebraucht gekauft haben. Niemand der sein Auto verkauft, steckt vorher tausende von Teuros in das Auto, das er demnächst verkaufen will. Somit muss man zwangsläufig, wenn man einen älteren gebrauchten 7'er kauft, diesen auf den Stand bringen den man haben will. Wenn man dann so ein Fahrzeug mit ca. 150.000 - 200.000km Laufleistung kauft, wird man nur in den seltensten Fällen z.B. eine überholte sprich neuwertige Vorder-, Hinterachse, oder auch neuwertige Stossdämpfer vorfinden.

Autos sind generell extremen Bedingungen, wie großer Hitze und Kälte ausgesetzt, ist ja schließlich keine Waschmaschine, die nur ein paarmal in der Woche benutzt wird und immer unbeweglich auf ihrem Platz bleibt. Daher ergeben sich zwangsläufig Störungen und Fehler, je komfortabler ein Fahrzeug ist und je mehr Elektronik eingebaut ist. Bei einem Auto, das schon in die Jahre gekommen ist, da ist es vor allem wichtig, selbst kleine Fehler sofort zu analysieren und zu beheben. Wer solche Dinge verschiebt oder vernachlässigt, der wundert sich natürlich bei der nächsten TÜV-Abnahme und zahlt dann möglicherweise richtig. Wenn dann die technischen Probleme richtig aufgehäuft wurden, dann kann man natürlich auch die Lust an so einem Auto verlieren.

Viele Grüße Mike
__________________
7'er was sonst ???

rupper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 18:02   #5
skel@on
Gesperrt
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort:
Fahrzeug: e38
Standard

Zitat:
Zitat von Heiko0041 Beitrag anzeigen
Ja ich schliesse mich deiner Ausführung an. Es stimmt schon das viele hier Jammern wenn ihr Dicker ein Aua hat... Nun da kann man nicht jammern sondern nur reparieren, und da fängt der Katzenjammer bei den meisten an. Grosses Auto kleine Geldbörse.... Auch ein ein E38 bleibt ein Luxusauto auch im Unterhalt... das sollte man vor dem Kauf bedenken... und nicht hinterher Jammern

Gruss Heiko
Riiiichhhhhhhhhhtttttttttttiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiig gggggggggggg!!!!!!!!
(sagt skel, der heute eine Rechnung über 2000 nochwas erhalten hat und trotzdem noch gute Laune hat ->eben darum, weil halt jetzt wieder alles in Ordnung ist und es noch mehr Spass macht mit'm Bimmer zu cruisen.)

In dem Sinne - immer viel Spass mit den Dicken
skel@on ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 18:05   #6
BMW730iStgt
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMW730iStgt
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: 740i
Standard

also schlecht ist der e38 definitiv nicht,

liegt aber in der natur eines solchen forums dass man (fast) nur berichtet wenn man hilfe braucht und etwas kaputtgeht.

ich erinnere mich an kaum einen thread mit "11 monate und immer noch nichts kaputt, mache ich was falsch?"

grüezi
__________________
BMW730iStgt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 18:25   #7
skel@on
Gesperrt
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort:
Fahrzeug: e38
Standard

Zitat:
Zitat von BMW730iStgt Beitrag anzeigen
also schlecht ist der e38 definitiv nicht,

liegt aber in der natur eines solchen forums dass man (fast) nur berichtet wenn man hilfe braucht und etwas kaputtgeht.

ich erinnere mich an kaum einen thread mit "11 monate und immer noch nichts kaputt, mache ich was falsch?"

grüezi
"11 monate und immer noch nichts kaputt, mache ich was falsch?"

sicher nicht, wenn man's so macht und sich den Sprit nicht leisten kann

skel@on ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 21:18   #8
Speltz
Schammes
 
Benutzerbild von Speltz
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Medernach
Fahrzeug: BMW 325 Cabrio E46
Standard

Zitat:
Zitat von skel@on Beitrag anzeigen
Riiiichhhhhhhhhhtttttttttttiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiig gggggggggggg!!!!!!!!
(sagt skel, der heute eine Rechnung über 2000 nochwas erhalten hat und trotzdem noch gute Laune hat ->eben darum, weil halt jetzt wieder alles in Ordnung ist und es noch mehr Spass macht mit'm Bimmer zu cruisen.)

In dem Sinne - immer viel Spass mit den Dicken
Hy Skel@on,
Du strahlst ja richtig Positives aus.Genau so seh ich es auch.
Das darf aber nicht falsch verstanden werden,dass mich 2000€ nicht kratzen würden,im Gegenteil.Aber wenns nun mal so ist,kann ich´s auch nicht ändern.
Dann probier ich im Negativen das Positive rauszuholen.
Hat mir übrigens auch mächtig Spass gemacht und ein bis dahin unbekanntes Fahrgefühl gegeben als ich meine Vorderachse überholt habe.
Weiterhin angenehme Fahrt,
Jean-Marie
Speltz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 21:42   #9
skel@on
Gesperrt
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort:
Fahrzeug: e38
Standard

Zitat:
Zitat von Speltz Beitrag anzeigen
Hy Skel@on,
Du strahlst ja richtig Positives aus.Genau so seh ich es auch.
Das darf aber nicht falsch verstanden werden,dass mich 2000€ nicht kratzen würden,im Gegenteil.Aber wenns nun mal so ist,kann ich´s auch nicht ändern.
Dann probier ich im Negativen das Positive rauszuholen.
Hat mir übrigens auch mächtig Spass gemacht und ein bis dahin unbekanntes Fahrgefühl gegeben als ich meine Vorderachse überholt habe.
Weiterhin angenehme Fahrt,
Jean-Marie
Jaaa, Neee,

2Kilo's sind 2Kilo's, da beisst die Maus keinen Faden ab - aber wat mut, dat mut
(woll'n ja schliesslich noch lange Freude an unseren Bimmern haben)
skel@on ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 09:13   #10
Axel
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Axel
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Langelsheim
Fahrzeug: E38-740i (11/98)
Standard

Zitat:
Zitat von Heiko0041 Beitrag anzeigen
Ja ich schliesse mich deiner Ausführung an. Es stimmt schon das viele hier Jammern wenn ihr Dicker ein Aua hat... Nun da kann man nicht jammern sondern nur reparieren, und da fängt der Katzenjammer bei den meisten an. Grosses Auto kleine Geldbörse.... Auch ein ein E38 bleibt ein Luxusauto auch im Unterhalt... das sollte man vor dem Kauf bedenken... und nicht hinterher Jammern

Gruss Heiko

Auch ich schließe mich den Ausführungen an und verweise auf meine Äußerungen vom 28.10.2007, 16.23 Uhr.

Gruß, Axel
Axel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Positives Fazit nach 1 Jahr und 14000 km Axel BMW 7er, Modell E38 0 28.10.2007 16:23
Mal was Positives Winni BMW 7er, Modell E65/E66 2 06.05.2007 12:14
Fahrzeugaufbereitung - mal was Positives vom "Freundlichen" diver333 BMW 7er, Modell E38 2 16.01.2004 19:12
positives Erlebnis WOKKE BMW Service. Werkstätten und mehr... 9 16.01.2004 11:33
mal etwas positives cebe8273 BMW Service. Werkstätten und mehr... 1 20.01.2003 15:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group