Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2010, 20:37   #1
Philipp2604
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Ebenhausen
Fahrzeug: BMW 735iA (05/87) Pfelgeobjekt, MB C180 (04/97), BMW X5 (09/09), Golf IV Cabrio 1.6 (04/98)
Standard 4HP22 und das Öl

hab heute mal einen Ölwechsel inc. Filter am 4HP22 gemacht.

hab meinen R6 seit knapp 10 tsd km und muss sagen, es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, so weich und geschmeidig wie das Getriebe jetzt schaltet.

Vorher immer ein Rucken beim Gangwechsel, erst wenn das Getriebe warm war lief es einigermaßen. Also häufige Ölwechsel am Getriebe kann ich nur wärmstens empfehlen hilft dem Schrott den ZF sein Eigen nennt ein bisschen besser zum laufen zu bringen.

Wie äußert sich eigentlich zu viel Öl im Getriebe?
__________________
Grüße Philipp

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

Wer sein Auto liebt, der schiebt...
Philipp2604 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 20:51   #2
VMartin
Kritischer Beobachter
 
Benutzerbild von VMartin
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Steppach
Fahrzeug: 735i E65 PD 11/2001
Standard

Zitat:
Zitat von Philipp2604 Beitrag anzeigen
.... hilft dem Schrott den ZF sein Eigen nennt ein bisschen besser zum laufen zu bringen....
Aber Hallo!

Hab 320 000 km auf meinem jetzigen "Schrott" und vorher 365 000 auf dem E23! Andere Hersteller erleben nicht mal die 150 000. (Ford US> 135000 gilt bei denen als Rekord!)

Mein Bruder bekamm kürzlich von einem Händler deren Neuwagen keine ZF-Automaten haben die Aussage:
"..ja, den Diesel mit 162 PS können wir nur mit manueller Schaltung liefern, der ist so stark, das ein Automatikgetriebe das nicht aushält!"

Gott sei Dank hat mein Dicker das nicht gelesen!

Gruß
Martin
__________________
735i Titan-Grau Met. BJ 02 (V8) 165.000 km
VMartin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 22:29   #3
Philipp2604
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Ebenhausen
Fahrzeug: BMW 735iA (05/87) Pfelgeobjekt, MB C180 (04/97), BMW X5 (09/09), Golf IV Cabrio 1.6 (04/98)
Standard

solche Laufleistungen hab ich auf dem Ding noch nicht gesehen, mag sein dass es auch andere Fälle gibt. Aber das beste Getriebe war es auf jeden Fall nicht
Philipp2604 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 22:58   #4
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna750 V4
Standard

@Phillip2604: Um auf Deine eigentliche Frage zurück zu kommen, wie es sich "Äussert", das zuviel ATF-Öl im Automaten ist, kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen. So Unmittelbar, passiert nichts weiter. Aber das Überschüssige Öl, wird aus dem Automaten herausgepresst, und gibt Dir eine Gratis Unterwagenimprägnierung. Und Stinken tuts auch, weil ein Teil von dem Öl, am Auspuff landet, und bei Autobahnfahrten, ein Blauer Gruss unter dem Wagen hervorkommt. Sieht aus, wie ein 7er, mit Wartburgmotor. und ob die 4HP22 was taugt, ist nicht so einfach zu Beantworten. Ich belaste meine Automatik wohl mehr, als Normal, und hatte nur einmal Probleme mit der dazu Gehöhrenden Elektrik. Ich habe hier vom Vorbesitzer meines 735, eine Rechnung vom 14.05.96 liegen, darin wird bestätigt, das die Automatik, bei KM Stand:222096, für die nette Summe von 39031,69DKR(5204.-Euro), bei BMW in Kopenhagen Total Überholt worden ist.Die Laufleistung dieser Automatik, liegt Heute bei 125000KM. Hoffe, sie hält noch mal so lange
Gruss dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 23:36   #5
Philipp2604
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Ebenhausen
Fahrzeug: BMW 735iA (05/87) Pfelgeobjekt, MB C180 (04/97), BMW X5 (09/09), Golf IV Cabrio 1.6 (04/98)
Standard

hallo dankser,

danke für deine Antwort, dann hatte der Vorbesitzer wohl ein bisschen zu viel reingekippt. Ich hab damals nach Autobahnfahrten immer schöne Rauchfahnen zur Seite und hinten raus geblasen

Das Öl hatte es scheinbar aus dem Peilstab rausgedrückt ist dann runter getropft auf den heißen Motor und hat mal schön gequalmt. Ich konnte das Problem nicht anständig orten, denn nach einiger Zeit hatte es auch wieder aufgehört.

Wird eigentlich Öl auch rausgedrückt wenn der Peilstab nicht richtig drinnen sitzt? Hab das mit der halben Umdrehung zum verriegeln erst heute begriffen
Philipp2604 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 07:00   #6
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna750 V4
Standard

Ich selbst habe es noch nicht erlebt, das das ATF-Öl, über dem Peilstab heraus gekommen ist, obwohl ich auf Deutschen Autobahnen, auch mal "Fix" unterwegs bin. Doch gibt es hier irgendwo Beiträge darüber,das einige Leute dieses schon Erlebt haben. Ich meine, es wäre bei den "Fuffis". Laut deren Aussagen, spielte es sich immer dann ab, wenn sie mit Höchstgeschwindigkeit auf der AB unterwegs waren, und sich dann am Heck, ein "Kondensstreifen" bildete.
Gruß dansker
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 10:13   #7
Goliath
SEMPER FI
 
Benutzerbild von Goliath
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: Germanien
Fahrzeug: BMW 735iA (E32) ~457xxx km Bj.11/1989 VIN:DA41416
Standard

Zitat:
Zitat von Philipp2604 Beitrag anzeigen
solche Laufleistungen hab ich auf dem Ding noch nicht gesehen, mag sein dass es auch andere Fälle gibt. Aber das beste Getriebe war es auf jeden Fall nicht

Meins läuft auch schon seit 350.000 km , bisher nur Filter gewechselt
und beim 1. mal vor 4 Jahren durch mehrfaches füllen und ablassen,
das Öl ziemlich komplett erneuert, jetzt 1x im Jahr das Öl ablassen
und dann ca. 3l neues rein. fertig.

Schaltet sauber, wird definitiv nicht geschont, also auch regelmäßig
S-Modus und auch Kick-Down, ich bin mehr als zufrieden *auf Holz Klopf*
__________________
________________
Gruß Rico

Zuerst mal überlegen oder ne Nacht drüber schlafen,
bevor man sich laut äußert, hat unser Spieß immer gesagt !


Meine Lady & Ich
Goliath ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 14:14   #8
Nick vs E32
Mitglied
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E34 525 tds touring ('93)
Standard

moin, ich muss sagen das das 4HP22 ganz in ordnung ist, hat gute und schlecht tage aber selbst an schlechten tagen schaltet es immer noch besser als zum beispiel en 4HP18 im a6
Nick vs E32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 14:29   #9
Movie222
_________________________
 
Benutzerbild von Movie222
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: ...
Fahrzeug: 730iA (08.88)...
Standard

Zitat:
Zitat von Philipp2604 Beitrag anzeigen
hilft dem Schrott den ZF sein Eigen nennt ein bisschen besser zum laufen zu bringen.
Liegt meiner Meinung nach am Bediener.

Das Getriebe wurde ~ 23 Jahre in verschiedenen Baureihen bei BMW und auch bei Jaguar, Volvo, Land Rover, Maserati und Peugeot verbaut.

So schlecht wie Du schreibst, kann es nicht gewesen sein
Movie222 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 12:16   #10
Bionic
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bionic
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: e32-730i(03.88) Automatik / e36-316i Touring(02.98)
Standard

Meins läuft auchnoch problemlos.Ist jetzt bei 303.000Km.
Bionic ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: 4HP22 7-Pol / 8-Pol E32Schrauber BMW 7er, Modell E32 4 26.09.2009 18:12
Getriebe: 4hp22 Eh Stefan010 BMW 7er, Modell E32 6 21.03.2009 23:40
4hp22 Eh Stefan010 Suche... 5 26.06.2008 17:17
Motorraum: Zf 4hp22 tuwak BMW 7er, Modell E32 4 09.08.2006 11:24
Suche 4HP22 EH PB740 Suche... 9 19.10.2005 21:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group