Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2008, 23:40   #1
Chrismas
Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: Castrop-Rauxel
Fahrzeug: E65-750i(09.06) Prins LPG, Witte van Moort Tank
Standard Lüftung außer Kontrolle

Hallo liebe Mitfahrer,

nach langer Zeit des stillen Mitlesens mein erstes Posting, vielleicht
hat jemand von euch hier Tips zu meinem aktuellen Problem:

ich fahre einen 730d (09/2004), welchen ich in den letzten 10 Monaten
60000km über die A45 rauf und runtergescheucht habe. Neben einem
durchnageltem Reifen (Danke RunFlat !) bislang überhaupt keine Probleme.

Leider funktioniert jetzt die Lüftung nicht mehr korrekt: sie geht wahllos
an und aus; zumeist 10 sek an, dann etwa 2 Minuten aus. Manchmal
bleibt sie 2 Stunden am Stück an, manchmal auch komplett aus.
Die Klimaanlage kann ich dabei an- oder abschalten, sie scheint die
Lüftungsfunktion nicht zu beeinflussen.

Mein Freundlicher prüfte die Klimaanlage und meinte, die Klimaanlagen-
endstufe wäre als fehlerhaft identifiziert. Ein eintägiger Einbau für
300 Euronen sollte hier Abhilfe schaffen.

Aber: nach gestriger Reparatur heute erneut dasselbe Problem.

Eh die Suche richtig ins Geld geht und das Herumgerate beim Händler
umständlich lange dauert, mein Frage an euch:

hatte jemand schonmal ein solches Problem
mit seiner Lüftung und einen Tip für eine günstige Beseitigung desselben?



Viele liebe, leider zu oft ungekühlte, Grüße

Chris
Chrismas ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2015, 07:37   #2
3plus4=7
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Hamburg
Fahrzeug: 730d
Standard Bei mir auch - was ist die Lösung?

Guten Morgen!

Genau dasselbe Problem habe ich auch, leider wurde in diesem alten Thema nie die Lösung geschrieben.
Soll ich nun die Endstufe wechseln?
Oder wäre das Klimabedienteil die Lösung?

Viele Grüße,

Henning
3plus4=7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2015, 08:23   #3
ACS highliner
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von ACS highliner
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Lingen
Fahrzeug: E66 745i (02.04), E36 328i Cabrio (11.98)
Standard

Also ich würde mal das Klimabedienteil tauschen. Die vom VFL gibt es ja recht günstig bei egay. ;-)
__________________
ACS highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2015, 13:26   #4
Individual730d
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2014
Ort: Lebring
Fahrzeug: E65 730d (1/03)
Standard

Hast du sonst noch andere Ausfälle?

Bei mir kamnoch dazu das die Symbole der Gangstufen zurzeitig blinkten.

Bei mir war es die Lichtmaschine.
Neue Lager und ein neuer Regler schafften Abhilfe!
Individual730d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2015, 16:24   #5
3plus4=7
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Hamburg
Fahrzeug: 730d
Standard

Hallo!

Sonstige Ausfälle eigentlich nicht, allerdings kommt bei ausgeschaltetem Motor nach kurzer Zeit die Meldung, dass nachgeladen werden müsse.

Die Batterie müsste ich wohl mal erneuern.

Ich habe aber überhaupt mit BMWhat ausgelesen und folgende Meldung erhalten:

Airconditioning/Klimaanlage
Fehler unbekannt
Code: 009C57

Vielleicht hilft das?

Viele Grüße,
Henning
3plus4=7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2015, 19:55   #6
3plus4=7
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Hamburg
Fahrzeug: 730d
Standard

Guten Abend!

So, nun habe ich folgendes probiert:

1. alte AGM-Batterie durch neue AGM-Batterie ersetzt und angemeldet

2. neuen Steuerplatine installiert (ich meine die Platine, die auf dem Lüftermotor sitzt)

keine Besserung, Lüftung läuft meistens nur zehn Sekunden, dann wieder ca. 2 Minuten Pause, wenn Lüftung auf Vollgas gestellt, dann läuft sie stundenlang ohne Probleme (nur eben viel zu stark).

3. neues (gebrauchtes...) Klimabedienteil installiert.

keine Besserung, genau wie oben

4. noch mal alles angeschaut und die Steuerplatine durchgetauscht, dann nur mit Zündung Stufe 1 probiert und festgestellt, dass der Lüfter und die ganze Klimasteuerung genau so funktioniert wie sie soll.
Dann habe ich die Spannung ausgelesen, 12,2 V

Mit laufendem Motor steigt die Spannung auf 14,3 V und die Lüftung setzt fast unmittelbar aus, mit den bekannten Symptomen.

Ist die Spannung im Bordnetz dann also zu hoch? Ist es aufwändig, den Lichtmaschinenregler auszutauschen? Es handelt sich um einen 730d VFL, BJ 11/2003.
Wenn ich es recht verstehe, ist die Lichtmaschine luftgekühlt.

Danke und viele Grüße,

Henning
3plus4=7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2015, 23:49   #7
Speedy_1304
Mitglied
 
Benutzerbild von Speedy_1304
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: 735i E65 (2004)
Standard

14,3 Volt sind völlig in Ordnung und müssen von allen elektronischen Komponenten im Fahrzeug problemlos verkraftet werden.
An der Batterie hat es auch mit Sicherheit nicht gelegen, falls sie nur deshalb getauscht wurde: Verschwendetes Geld.

Hast Du mal die Verkabelung auf Kontaktprobleme oder Bruch hin überprüft?
Die Spannungen am Lüftermotor gemessen, wenn der Fehler auftritt?
Speedy_1304 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 17:30   #8
3plus4=7
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Hamburg
Fahrzeug: 730d
Standard

Zitat:
Zitat von Speedy_1304 Beitrag anzeigen
14,3 Volt sind völlig in Ordnung und müssen von allen elektronischen Komponenten im Fahrzeug problemlos verkraftet werden.
An der Batterie hat es auch mit Sicherheit nicht gelegen, falls sie nur deshalb getauscht wurde: Verschwendetes Geld.

Hast Du mal die Verkabelung auf Kontaktprobleme oder Bruch hin überprüft?
Die Spannungen am Lüftermotor gemessen, wenn der Fehler auftritt?
Hallo!

Das ist ja schon einmal gut, dass die Spannung OK ist.
Die Batterie war ohnehin nicht mehr gut.

Die Verkabelung habe ich ein wenig "gewalkt", um den Fehler zu provozieren, aber ohne Erfolg.

Wie gesagt: wenn der Motor nicht läuft, funktioniert die Lüftung ja wunderbar. Sobald er läuft, treten die beschriebenen Probleme auf.

Die Spannung am Lüftermotor müsste ich noch messen, das stimmt.

Drei Fragen stellen sich mir:
Was für ein Bus ist das eigentlich, der den Lüfter steuert?
Oder ist das irgendwie über Pulsweitenmodulation gesteuert?
Sind Fälle bekannt, bei denen der Lüftermotor defekt war?

Danke für Eure Tipps,

Henning
3plus4=7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 22:21   #9
3plus4=7
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Hamburg
Fahrzeug: 730d
Standard

Zitat:
Zitat von Speedy_1304 Beitrag anzeigen
Hast Du mal die Verkabelung auf Kontaktprobleme oder Bruch hin überprüft?
Die Spannungen am Lüftermotor gemessen, wenn der Fehler auftritt?
Guten Abend!

So, nun habe ich direkt am Stecker des Lüftermotors ein Multimeter "dauerhaft" angeschlossen.
Seltsamerweise funktionierte die Lüftung ca. zehn Minuten ungewöhnlicherweise problemlos.
Je nach manuell eingestelltem Luftstrom stieg die Spannung von 2,5 bis 10,5 V an.

Dann ging der Lüfter aus und es wurden 0,0 V angezeigt. Der Motor bekommt also keinen Strom.
Wenn man davon ausgeht, dass die eine neue Reglerplatine und die beiden gebrauchten in Ordnung sind, stimmt also mit der Ansteuerung etwas nicht.

Wie gesagt aber nur bei laufendem Motor.

Seltsam!

Was fällt Euch bitte dazu ein?

Viele Grüße,

Henning
3plus4=7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2015, 00:20   #10
Speedy_1304
Mitglied
 
Benutzerbild von Speedy_1304
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: 735i E65 (2004)
Standard

Mir fällt derzeit nur ein, dass somit der Lüftermotor als Problemverursacher ausscheidet. Also alles, was hinter Deiner Messung kommt.
Leider kenne ich mich beim E65 noch zu wenig aus, um mehr sagen zu können, mit diesem komischen WDS komme ich gar nicht klar.
Ich hoffe ja immer noch, irgendwann mal die Schaltpläne als PDF zu bekommen.
Speedy_1304 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lüftung klimaanlage


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Kontrolle Ölpumpenschrauben Tomcat BMW 7er, Modell E38 10 10.08.2007 12:28
Elektrik: Reifendruck Kontrolle Toni.pt BMW 7er, Modell E38 10 01.08.2007 08:47
Ölpumpen Kontrolle krempolin BMW 7er, Modell E32 13 16.04.2007 20:15
Innenraum: Beim Linksfahren geht Lüftung aus + brummen der Lüftung, HILFE ! Andi BMW 7er, Modell E38 5 22.12.2006 01:50
Bremsen: Kontrolle Bremsen PeterDüsseldor BMW 7er, Modell E32 0 22.05.2006 14:04


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:47 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group