Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2018, 11:29   #1
IO_P
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IO_P
 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: Martinsried
Fahrzeug: BMW E38 728i 11/98 - Oxford Grün
Standard E66 US Import

Guten Morgen,

nach sieben Jahren E38 werde ich wechseln und suche einen E65/66.

Jetzt habe ich einen gesehen, ein 2004er US Reimport der bereits in Deutschland zugelassen ist. Ich habe mit dem Besitzer gesprochen und der Wagen hat folgendes Problem.

Alle Leuchten in der Tachoeinheit leuchten dauerhaft, BMW meinte dazu das man das nur ändern kann mit einem neuen US Kombiinstrument, was aber schwer zu bekommen ist.

Kennt jemand von euch das Problem, kann es behoben werden oder ist es sinnlos?

Laut Verkäufer hat er einiges was die Warnleuchten anzeigen, bei BMW reparieren lassen, neue Bremsen und ein bisserl mehr, das Kombiinstrument benimmt wich aber noch immer wie eine Disko in den Siebzigern.

Wochenendliche Grüße und vorauseilender Dank... Armin
IO_P ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 13:52   #2
Yachtliner
Ich mag halt auch Tuning
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Yachtliner
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Aschaffenburg
Fahrzeug: F02 750Ld Individual "Maritim" !
Standard

Es gibt so mittlerweile so viele E65/E66 auf dem Markt....unter anderem werden auch gute immer mal hier im Forum angeboten

Ich jedenfalls von so einer Dauerbaustelle komplett weg gehen.

Und über "US-Reimporte" wurde hier auch schon mehrfach mal gesprochen

grüssle
Jürgen
Yachtliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 13:58   #3
IO_P
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IO_P
 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: Martinsried
Fahrzeug: BMW E38 728i 11/98 - Oxford Grün
Standard

Vielen Dank für die Antwort…

ich hab so ziemlich alles gelesen was US Importe betrifft. Da scheint es vor allem Probleme zu geben wenn nicht sauber umgepolt wird. Ich hab mit einem Bekannten gesprochen… er meint das irgendein Problem im Can Bus vorliegt, das bei der Europäisierung des Wagens vielleicht irgendwo ein Masseproblem entstanden ist und das einstreut.

Laut Aussagen des Besitzers ist der Wagen sonst in gutem Zustand, aber ich lasse die Finger davon weil eigentlich keiner weiß, nicht mal BMW was das genaue Problem ist.

Ich mag halt weiss und sind selten, deswegen war ich leicht positiv motiviert… aber so geht die Suche weiter…
IO_P ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 14:23   #4
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Kannst ja mal M8-Enzo fragen - DER könnte was wissen bzw. ne Vermutung haben.
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 14:25   #5
IO_P
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IO_P
 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: Martinsried
Fahrzeug: BMW E38 728i 11/98 - Oxford Grün
Standard

Danke… auf das naheliegenste komme ich natürlich nicht… Schönes Wochenende…
IO_P ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 18:22   #6
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

In Internet kannst du auf amerikanischen Seiten mit der Fahrgestellnummer herausfinden wie die Historie ist.

US-Importe sind meist reparierter Totalschaden die in Amerika nicht mehr zugelassen werden dürfen und somit in Europa verkauft werden.
Mit der Fahrgestellnummer findest du das heraus, da sind die Amerikaner sehr genau was das angeht, da die Fahrgestellnummer nach einem Totalschaden abgespeichert wird damit man das Fahrzeug nie wieder in Amerika zulassen kann.
Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 18:55   #7
Ralle735iV8
Der erste Marrakeshbraune
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Ralle735iV8
 
Registriert seit: 12.10.2009
Ort: Land der Könige LDK
Fahrzeug: E38 730iA V8 (09.94) / BMW 420dA F36 Gran Coupé LCI M-Paket LED Navi Prof Soundsy / Kymco MAXXER 450i 4x4 Offroad (LOF)
Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.carfax.eu/de


Wie oben schon gesagt sind es meistens reparierte Totalschäden !!!
__________________



"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

11 Jahre Forum 12.10.2009 - 12.10.2020
11 Jahre meinen Braunen 15.11.2009 - 15.11.2020

OO (|||)(|||) OO
Ralle735iV8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 20:20   #8
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

@IO_P
stell doch mal spaßeshalber die VIN hier ein .....
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 20:57   #9
IO_P
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IO_P
 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: Martinsried
Fahrzeug: BMW E38 728i 11/98 - Oxford Grün
Standard

Hat sich sowieso erledigt... Carfax kostet und das macht bei den Symptomen keinen Sinn Geld zu verschwenden. VIN stelle ich keine rein, weil ich nicht will das ein Unbeteiligter in eine sinnlose Diskussion miteinbezogen wird. Aber danke an alle.
IO_P ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 21:16   #10
IO_P
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IO_P
 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: Martinsried
Fahrzeug: BMW E38 728i 11/98 - Oxford Grün
Standard

Ich hab da noch eine Seite entdeckt, kann die aber nicht einordnen.

vehiclehistory.com

Da steht er als unfallfrei drinnen.
IO_P ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
e65, kombininstrument, us reinport


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38 als US-Import/Re-Import ??? chris1 BMW 7er, Modell E38 55 06.02.2011 00:24
BMW RE-Import chatfuchs BMW 7er, Modell E32 2 11.04.2003 08:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:47 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group