Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2016, 22:24   #1
NFS
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 728i E38 VFL 96
Standard MID defekt, Blinker funktioniere sporadisch, MFL ohne Funktion, Tempomat funktioniert nicht

Hallo,

bei mir hat sich das MID verabschiedet. Radio ließ sich nicht mehr ausschalten, Lautstärke lies sich nicht mehr steuern etc.
Da es sich auch nicht mehr über das Lenkrad steuern lies, habe ich es vorsichtshalber abgeklemmt (wollte nicht, dass es eventuell die Elektronik noch mehr schädigt, ob es wirklich etwas hilft keine Ahnung)

Folgende Probleme sind jetzt aufgetreten:

1. Tempomat kann zwar angeschaltet werden, jedoch funktioniert er nicht. (Man kann die Geschwindigkeit nicht einstellen)

2. Blinker geht nur teilweise. Manchmal blinkt er wie immer und manchmal drückt man den Blinkerhebel runter und er blinkt einfach nicht. (Habe jedoch gelesen, dass er eventuell draußen dennoch blinkt, habe es bisher nur von innen kontrolliert)

Habe mir jetzt schon ein neues MID bestellt. Können diese Fehler wirklich nur vom fehlenden MID kommen? Oder liegt hier der Fehler noch woanders? Zündanlasserschalter?

Mit freundlichen Grüßen

NFS
NFS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 09:27   #2
M8-Enzo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von M8-Enzo
 
Registriert seit: 17.02.2004
Ort: Werne
Fahrzeug: BMW 850Csi & BMW 323iA Tour
Standard

Hallo "NFS" (sorry, aber ich kenne Deinen Vornamen leider noch nicht).

Die Fehlerursache sollte erfahrungsgemäß NICHT das MID selbst sein!
Gemäß Deiner Fehlerbeschreibung wird vermutlich das BUS-System gestört. Und dieses kann viele Ursachen haben.

Wie immer bei elektronischen und ungewünschten "Phänomenen":
Zuerst die BatterieLEISTUNG prüfen lassen. Den ZAS erneuern falls es noch der alte ist.
Liegt der Fehler dann immer noch vor geht die Suche nach der Fehlerquelle für das BUS-System los.

Gruß aus Werne

Guido
__________________
Der Instrumentenkombi-, Klimabedienteil-, Bordcomputer- & Navi-Chirurg!
M8-Enzo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 18:43   #3
NFS
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 728i E38 VFL 96
Standard

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Das hatte ich auch schon befürchtet. Der Blinker hat jetzt einen neuen Fehler... Er zeigt weiterhin an, dass er blinkt obwohl der Hebel schon lange wieder mittig steht...

Werde mal warten bis das neue MID ankommt und dann den Fehlern auf den Grund gehen.

Bordspannung liegt laut Anzeige bei 12,7 - 12,8 Volt

mfg

NFS
NFS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2016, 06:29   #4
Bandit1973
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bandit1973
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Wien
Fahrzeug: E38 730d FL, Alfa 147 1,9JTD 16V
Standard

Zitat:
Zitat von NFS Beitrag anzeigen

Bordspannung liegt laut Anzeige bei 12,7 - 12,8 Volt
Bei laufendem Motor
__________________
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

It´s better to burn out, than to fade away
Bandit1973 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2016, 08:18   #5
M8-Enzo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von M8-Enzo
 
Registriert seit: 17.02.2004
Ort: Werne
Fahrzeug: BMW 850Csi & BMW 323iA Tour
Standard

Hallo Roman,

die Angabe der Bordspannung hat im Grunde genommen nur dann einen brauchbaren Aussagewert wenn man über die Ausgangssituation informiert wird, --- also insb. WANN und unter welchen BEDINGUNGEN diese gemessen wurde.
Rate mal warum ich ganz bewußt die BatterieLEISTUNG erwähnt habe, - und nicht die Bordspannung. Es hat auch weiterhin seinen Grund warum ich geschrieben habe "prüfen LASSEN", denn WER bitte hat schon einen BatterieTESTER zu Hause mit dem man die Leistung einer Batterie prüfen kann ...? So etwas in fachgerechter Ausführung haben meistens nur Werkstätten.

Viele gehen meiner eigenen Erfahrung her, nehmen ihr Voltmeter und messen die BatterieSPANNUNG nachdem sie den Wagen abgestellt haben und freuen sich über den angezeigten Wert von über 12 Volt. Doch DIESE Aussage hat quasi überhaupt keinen Nutzen.
Du hast weiterhin Recht daß es natürlich auch einen Unterschied gibt ob der Motor bei der SPANNUNGSmessung läuft oder nicht. Der ermittelte Wert bei laufenden Motor zeigt jedoch nur was die Lichtmaschine an Spannung produziert -- mehr auch nicht.

Wenn es nur darum geht einen aussagekräftigen Wert für die Spannung der Batterie zu ermitteln, dann sollte der Wagen einige Stunden gestanden haben ---- also idealerweise wenn das Auto über Nacht stand und morgens vor dem Motorstart die Batteriespannung geprüft wird. DANN erkennt man zumindest schon mal welche Spannung dem Auto zur Verfügung gestellt wird.

Doch das hat alles nichts mit der LEISTUNG der Batterie zu tun.

Aber ich habe aufgrund der Fehlerbeschreibung den Verdacht, daß das BUS-System durch ein Steuergerät gestört wird (LKM?).
Eine neue Batterie und/oder ein neuer ZAS KANN in der Tat zu einer (zeitweisen) Verbesserung des Fehlers führen, aber es beseitigt die Fehlerursache nicht sofern es nicht doch z.B. der ZAS ist der diese Fehler produziert.

Gruß aus Werne

Guido
M8-Enzo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2016, 11:52   #6
NFS
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 728i E38 VFL 96
Standard

Hallo,

danke für die Antwort. Habe die Spannung gemessen, nachdem ich den Wagen abgestellt habe. Werde die Spannung nochmal messen, nachdem ich den Wagen längere Zeit stehen lassen.

Habe auch über den Tacho die Spannung anzeigen lassen und nicht mit meinem Voltmeter... Sind hier Unterschiede zu erwarten?

Hoffe, dass ich heute mein neues MID bekomme und werde dann weiter berichten.

mfg

NFS
NFS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2016, 12:49   #7
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von NFS Beitrag anzeigen
...
Habe auch über den Tacho die Spannung anzeigen lassen und nicht mit meinem Voltmeter... Sind hier Unterschiede zu erwarten?
...
Das kommt drauf an, wie genau dein Voltmeter ist...
Wann das letzte mal kalibriert?
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2016, 15:13   #8
NFS
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 728i E38 VFL 96
Standard

So,

neues MID eingebaut. MFL scheint wieder zu funktionieren. Telefon geht leider weiterhin nicht über MID...

Bordspannung nach zwei Tagen Standzeit: 12,17 Volt, laut Voltmeter 12,1 - 12,2 laut BMW.

Rest muss ich mal mit einer Probefahrt überprüfen

Vielen Dank

NFS
NFS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2016, 00:34   #9
NFS
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 728i E38 VFL 96
Standard

So,

kurzes Update:

neues MID funktioniert bestens. Aber der Fehler ist leider immer noch da.

Nach ca. 1,5 Kilometern oder 5 Minuten schaltet sich das Radio teilweise aus. Auf dem MID erscheint nur noch die Uhrzeit oder das Datum.
Es gibt ständig Lautstärkeschwankungen.

Welche Leistung sollte die Batterie denn noch schaffen?

Sonst würde ich wohl den Zündanlasserschalter auf Verdacht tauschen.

Vielen Dank für die Hilfe

NFS
NFS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2016, 20:21   #10
NFS
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 728i E38 VFL 96
Standard

Mal wieder ein Update:

neuer Zündanlasserschalter brachte leider nur die Erkenntnis, dass der ZAS durchaus auch 500 tkm halten kann. Es war wirklich noch der Erste

Fehler sind leider weiterhin noch alle da. Also scheint das BUS-System echt irgendwo gestört zu sein.

Hat einer von euch eine Idee, wie man bei der Fehlersuche am besten vorgeht?

mfg

NFS
NFS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizung/Klima: Lüftung sporadisch ohne Funktion Stinger BMW 7er, Modell E38 2 30.08.2016 19:10
Elektrik: MFL Lenkrad ohne Funktion, Radio/Monitor flackert, Airbaglampe leuchtet, Tempomat tot BMW-735er BMW 7er, Modell E38 18 20.08.2015 19:35
Elektrik: PDC sporadisch ohne Funktion dreem BMW 7er, Modell E38 4 24.03.2013 20:03
HiFi/Navigation: MK1 ohne Funktion und Blinker blinken nicht! Zusammenhang??? wildi BMW 7er, Modell E38 1 11.08.2010 15:31
Innenraum: Welches CD-Radio funktioniert im E38 mit MFL und MID Sunny Boy BMW 7er, Modell E38 9 23.03.2006 14:14


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:56 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group