Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2009, 23:44   #1
v8fred
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort:
Fahrzeug: E38 - 740i Prins LPG
Standard Getriebeöl beim 5HP30 auffüllen - muss der Motor dabei laufen oder nicht ?

Hallo,

ich möchte den Getriebeölstand beim 5HP30 Getriebe (grünes Typenschild) kontrollieren bzw den fehlenden Teil auffüllen - gehe davon aus das ca ein halber Liter fehlt.


Ergibt sich der richtige Pegelstand bei laufendem oder nicht laufendem Motor ?


Alle anderen Parameter sind mir soweit klar (Temperatur,richtiges Öl etc), einzig ob ich bei laufendem Motor bzw laufender Ölpumpe einfüllen muss bis es überläuft oder nicht laufender ist mir leider bisher unklar.

Danke
V8Fred

Geändert von v8fred (05.03.2009 um 00:07 Uhr).
v8fred ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 00:00   #2
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Auf jeden Fall muss das getriebe kalt sein und der Motor laufen!

BTW: Wie kommst Du auf einen halben Liter?
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 00:22   #3
v8fred
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort:
Fahrzeug: E38 - 740i Prins LPG
Standard

Danke für deine schnelle Antwort - halber Liter war nur eine Schätzung.

Also auf jeden Fall bei laufendem Motor auffüllen bis es rausläuft ?

Im warmen Zustand müsste der Getriebeölpegel dann also über dem Stutzen der Kontrollschraube stehen ?
v8fred ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 00:29   #4
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von v8fred Beitrag anzeigen
Danke für deine schnelle Antwort - halber Liter war nur eine Schätzung.

Also auf jeden Fall bei laufendem Motor auffüllen bis es rausläuft ?

Im warmen Zustand müsste der Getriebeölpegel dann also über dem Stutzen der Kontrollschraube stehen ?
JA
- Getriebe darf bei der Kontrolle maximal 40 Grad LAU-warm sein!!!

mfg
peter
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 00:40   #5
v8fred
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort:
Fahrzeug: E38 - 740i Prins LPG
Standard

Da ich hier so schnell Antworten bekomme von Leuten die anscheinend Ahnung davon haben noch eine Frage:

Der Wagen ist im Moment auf der Bühne und kühlt komplett aus - dh er hat morgen eine Temp von ca 10° Umgebungstemp.

Soll ich ihn noch kurz laufen lassen oder besser bei ganz kaltem Getriebe nachfüllen ?

Gibt es irgendwo eine Stelle wo man die Getriebeöltemp mit einem Infrarotthermometer gut messen kann ?


Die exatesten Werte müsste man doch an den Eingangsschläuchen zum Getriebölkühlers bekommen...
v8fred ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 00:44   #6
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Anlassen, aufschrauben und nachfüllen bis alles dick rausläuft...nicht mehr und nicht weniger.

Nix messen oder so - einfach füllen

Ach ja: Du solltest ne Pumpe haben, sonst wird das nen Krampf!
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 00:50   #7
v8fred
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort:
Fahrzeug: E38 - 740i Prins LPG
Standard

Getriebeölpumpe ist vorhanden - allerdings mit 20L Tank. Da ich nur 2L Öl bestellt habe, könnte es also zu wenig sein so dass die Pumpe nicht vernünftig ansaugt.
Habe schon überlegt mit einer 1L ATF-Dose mit Rüssel und einem dünnem Schlauch drauf zu arbeiten - sollte bei der geringen Menge ja eigentlich auch ausreichen.

Naja mal sehen - werd das Öl schon irgendwie hinein bekommen.
Poste morgen mal wie es gelaufen ist.

Nochmals Danke - alle Unklarheiten beseitigt

Gruß
V8Fred

Geändert von v8fred (05.03.2009 um 01:05 Uhr).
v8fred ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 01:09   #8
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Ich hatte mir ne Handpumpoe bei Ebay für 25 Euro besorgt - pro Zug hat die 500 ml gepumpt - vom gefäß direkt nach oben ins Getriebe.

War trotzdem ne Sauerei

Bei mir fehlten übrigens 1,5 Liter...und ich merke den Unterschied deutlichst!!!
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 01:16   #9
v8fred
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort:
Fahrzeug: E38 - 740i Prins LPG
Standard

Zitat:
Bei mir fehlten übrigens 1,5 Liter...und ich merke den Unterschied deutlichst!!!

Das macht einem ja Mut: hatte bisher eigentlich nur mit einer geringen Verbesserung gerechnet - wenn überhaupt.
Hoffentlich komme ich mit meinen 2L aus.

Zitat:
War trotzdem ne Sauerei
Wenn einen das abschreckt ist man kein echter Schrauber
v8fred ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 08:30   #10
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Ich hatte mir "auf Kommission" beim freundlichen Audipartner 4 Liter besorgt, damit ich auch Reserven habe
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe: Getriebeöl auffüllen - Wo ist der Messstab? MaikS BMW 7er, Modell E38 20 10.10.2008 12:07
E32-Auto: 750iA muss nur laufen!!! derhein Suche... 1 18.07.2007 21:10
Motorraum: Getriebeöl und Servo auffüllen dasNordlicht BMW 7er, Modell E38 32 12.12.2005 22:27
Getriebeöl 5HP30 - grünes oder schwarzes Schild Audi.V8 BMW 7er, Modell E32 4 25.02.2004 12:11


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:57 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group