Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

IAA 2019
BMW auf der IAA 2019
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Mitglieder stellen sich vor



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2012, 16:54   #1
Toshi
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2011
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 - 728i (09.96)
Standard Vorstellung Berliner BMW Odyssee

Guten Tag,

mein Name ist Toshi, ich bin 25 Jahre alt und Besitzer eines Fjordgrauen 728i.
Ich konnte den Wagen kurz vor dem Winter erstehen und fackelte auch eigentlich nicht lange, Was sich später noch zu einem der größten Fehler meiner Autolaufbahn rausstellen sollte. 170 Tkm hat er nun runter und fährt sich prinzipell sehr gut. Das heisst, er fuhr sich sehr gut. Nun steht er seit 2 Wochen.

Ich hatte im grunde mit dem Wagen nur Pech. Es fing an mit einer defekten Zusatzwasserpumpe, zog sich weiter zu einen defekten Kühlflüssigkeitsstandsensor im Ausgleichsbehälter, weiter zu einer verformung des selbigen. Also wurde das alles ersteinmal neu gekauft und ersetzt. Ein neuer Deckel inklusive. Dann ging der Kühler flöten und mein Wasservorrat im Motor mit ihm. Also wurde auch dieser ausgetauscht und so fuhr ich ein Paar Wochen sorgenfrei. Doch dann fing es an zu stinken im Innenraum und meine Heizung wollte perdu nicht Warm werden. Also defekten Wärmetauscher raus und neuen rein. Nun wurde es wieder kuschlig im Auto. Es dauerte aber nicht lang bis ich wieder Wasser verlor. Erst dachte ich, dass wäre noch vom Entlüften doch schnell merkte ich an den weißen Rauchzeichen vom Heck des Wagens das da mehr war. Wie sollte es anders sein ZKD-Schaden... Also alles abgebaut und ersetzt und dann der Schlag ins Kreuz. Die ZKD war es nicht alleine... Ein fetter Riss durchzog sich vom Ausslassventil zum Wasserschacht. Die Freude darüber war groß und somit stand der gute Wagen nun seit dem und wurde nicht mehr bewegt.
Nun suche ich einen Kopf um den Wagen endlich wieder auf die Straße zu bekommen und ihn dann nach meinen umfangreich guten Erfahrungen wieder zu verkaufen.

Sage und schreibe das war mein Abenteuer mit meinem 7er bis heute.

Fotos folgen sobald ich sie hochgeladen habe.

Soviel erstmal von mir bis hier.


Mit freundlichen Grüßen

Toshi
Toshi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 22:11   #2
BMW-Fahrer-80
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Halle
Fahrzeug: 735iA (04.00), BRC LPG
Standard

Herzlich Willkommen!

Das, was Du da schreibst kann ich sehr gut nachvollziehen. Solche Momente lassen einen echt Zweifeln, ob man sich für das richtige Fahrzeug entschieden hat. Leider hatte auch ich schon viele Probleme. Bereits mein erster 7er machte mir das Leben schwer - und dennoch bin ich nach knapp 4 Jahren Abstinenz wieder zum E 38 zurückgekehrt.

Fazit: Immer etwas Geld in der Hinterhand haben, sich nicht über jeden Defekt ärgern und wenn er dann mal fährt: Einfach genießen.

Ich seh's mittlerweile lockerer, aber darüber nachdenken, was mich dieses Auto bisher gekostet hat, möchte ich lieber nicht...

Sicherlich kann Dir hier bei Deinem Problem geholfen werden. Gerade aus der Berliner Ecke gibt's ja diverse Mitglieder.

Viel Spaß hier und allzeit gut Fahrt (letzteres ist nicht ironisch gemeint)

Ronny
__________________
BMW-Fahrer-80 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 22:13   #3
Toshi
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2011
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 - 728i (09.96)
Standard

Vielen dank für die Begrüßung,
Ich finde es schon heftig was ich alles in einem Virteljahr in den Wagen stecken musste. Ich hoffe nun erstmal einen Zylinderkopf zu bekommen damit er überhaut wieder fährt.
MfG
Toshi
Toshi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 23:50   #4
Toshi
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2011
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 - 728i (09.96)
Standard

Wie versprochen hier ein paar Bilder

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Toshi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 06:43   #5
Sd KFZ VI
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sd KFZ VI
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: mitteldeutschland
Fahrzeug: e 38 740 09.97 4,4
Standard

das kann dir aber mit jeder anderen gurke auch passieren.in einem gebrauchten steckst du nun nicht drin und die behandlung des,der vorbesitzer kannst auch nicht nachvollziehen .kopf hoch und durch irgendwann hast die macken schon weg
__________________
Nur für den DIENSTGEBRAUCH
Der einen V8 im Arbeitszimmer hat

für v 12 fahrer Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://youtu.be/Z2FxZYjj2kc
Sd KFZ VI ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 21:28   #6
BMW-Fahrer-80
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Halle
Fahrzeug: 735iA (04.00), BRC LPG
Standard

Respekt: Sehr schönes Auto!

Wenn Du diesem Wagen in die treuen Augen (Scheinwerfer) schaust, dann bereust Du Deine Investitionen sicherlich nicht. Kopf hoch, diese Probleme lassen sich alle richten. Und auch wenn es am Anfang weh tut: Mit einem E 38 kann man sehr viel Spaß haben. Und wie immer leben kosten die guten Dinge ein wenig mehr - aber glaube mir: Aufgeben lohnt sich nicht, jetzt hast Du schon reichlich investiert, da macht ein kleiner Nachschlag durchaus Sinn, wenn Du danach ein funktionierendes Auto hast.

Mein Tipp: Such Dir mal jemanden in Deiner Gegend, der wirklich Ahnung hat und lass den Wagen mal richtig überprüfen. Dann weißt Du wenigstens, was noch im Argen liegt.

Beste Grüße in die Hauptstadt

Ronny
BMW-Fahrer-80 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 21:51   #7
ArmerStudent:(
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2009
Ort: Rosenheim
Fahrzeug: BMW 750i E38, Mercedes W210 E280
Standard

Zitat:
Wenn Du diesem Wagen in die treuen Augen (Scheinwerfer) schaust, dann bereust Du Deine Investitionen sicherlich nicht
besser kann mans nicht ausdrücken...
ich hatte auch schon viel ärger-aber gottseidnak weder mit motor noch getriebe. qualitativ is der e38 leider kein grosser wurf gewesen
ArmerStudent:( ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 18:59   #8
BMW-Fahrer-80
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Halle
Fahrzeug: 735iA (04.00), BRC LPG
Standard

...farblich sieht Deiner meinem auch sehr ähnlich:

BMW-Fahrer-80 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 09:08   #9
MR1580
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MR1580
 
Registriert seit: 02.08.2011
Ort: Berlin/ Frohnau
Fahrzeug: A6 4f Avant
Standard

Ja die Probleme mit dem E38 kenn ich auch sehr gut, allein in den letzten zwei Monaten 3500 Euro rein gebuttert!
Aber egal, jetzt ist schon fast alles schön!
Gruß Ronny 2
__________________
Lg aus Berlin
MR1580 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 10:21   #10
Jippie
† 01.03.2020
 
Benutzerbild von Jippie
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Dortmund
Fahrzeug: Mercedes E-Klasse Kombi, W211 (LPG)
Standard

Ich würde Dir ja auch gerne Mut zusprechen, aber meine Erfahrung war eine andere. Ich dachte auch bei jeder Reparatur: "Ach komm, das steckst Du noch rein und dann fährt er erst mal wieder ne Weile."
Leider war diese Weile oft sehr kurz.

Dass der 2,8 Liter eigentlich zu den problemloseren Motoren gehört hilft Dir im Moment wohl nicht weiter.
An meinem 4,4 hatte ich am Ende so ziemlich alles durch was auftreten kann.
Ich habe immer spaßeshalber gesagt, dass das einzige was noch aus dem Baujahr stammt die Fahrgestellnummer ist.
(Na ja, zumindest mit dem Getriebe hatte ich nie Probleme.)

Gruß Jippie
__________________
--------------------------------------------------
Verdammt! Ich bin sowas von positiv, dass ich die ganze negative Scheiße anziehe...!
--------------------------------------------------
Jippie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berliner Vorstellung! Chauffeur Mitglieder stellen sich vor 11 22.04.2009 13:46
Erster BMW und Vorstellung ! E32Neuling Mitglieder stellen sich vor 1 10.02.2007 01:14
sehr verärgert über BMW-an die berliner mays_7er BMW 7er, Modell E38 7 14.12.2004 08:25


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:18 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group