Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2019, 23:40   #11
Gunterschmitt
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Köln
Fahrzeug: Alpina B11 3,5 E32; E24 630 CS Bj 1976, Porsche 928 Bj 78; W123 Bj 80
Standard

Ich hätte dazu eine frage die ich in der Suche nicht finden kann: Kann man die Werkskat Version mit vertretbarem Aufwand umrüsten auf Kat-los?
Gunterschmitt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 12:13   #12
Turbine
Driver
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Rhein Main
Fahrzeug: 745iA Executive (e23), 745iA Highline (e23), , 735iA Highline (e23), 635CSi (e24), BMW 528i (e28), BMW 735i (e32), Alpina 2002ti, BMW 730iA (E32)
Standard

Hallo,
von 185PS auf die 218PS Variante?
Nein, da die Kat Variante niedrigverdichtet ist.

Und noch eine Bitte:
Es wäre mit Sicherheit sinnvoll, wenn die Diskussion und auch die Durchführung solcher "Rückrüstaktionen" mal aufhören würden.
Wir haben aktuell alle das große Glück und Privileg mit unserer schönen Klassikern überall hinfahren zu dürfen (ganz im Gegensatz zu vielen Menschen mit ihren älteren Alltagsfahrzeugen).
Jeder "Stinker" an der Ampel (und sei er noch so schön) lässt die Stimmung und Akzeptanz in der Bevölkerung u.U. kippen.
Wir sollten alles tun, um unser Hobby so positiv wie möglich in Bezug auf Umweltschutz und Political Correctness dastehen zu lassen.

Gruß Turbine
(der auch in Zukunft Freude am Fahren haben möchte)
Turbine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 14:48   #13
Gunterschmitt
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Köln
Fahrzeug: Alpina B11 3,5 E32; E24 630 CS Bj 1976, Porsche 928 Bj 78; W123 Bj 80
Standard

Danke. Das wollte ich wissen. Ich suche eben einen Wagen der die gleiche Fahrdynamik hat wie mein vor 10 Jahren verkaufter 732i und hatte gerade einen schönen 735 Werkskat gesehen aber die Performance eines 728i reicht mir nicht.
Natürlich geht es mir nicht darum Dreck in die Gegend zu schleudern. Mein 732i mit GAT und KLR hatte sogar EURO 2 und lief super. Wenn die Antwort Umrüstung auf GAT Kat gewesen wäre hätte ich es sofort gemacht. Bei wahrscheinlich max 1500km Laufleistung im Jahr hätte ich auch kein schlechtes ökologische Gewissen
Gunterschmitt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 23:08   #14
M30-3430
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von M30-3430
 
Registriert seit: 31.07.2016
Ort: Vogtland
Fahrzeug: E23 728i-745i
Standard

Ich bin noch keinen 735i Werkskat mit 185 PS gefahren, verstehe aber nicht, warum der immer so sehr „abgelehnt“ wird . Der katlose 218 PS ist ein klasse Motor und sicher „schöner“ zu fahren als der 735i Werkskat mit 185 PS bei wahrscheinlich eher weniger Verbrauch. Aber Leistung, Höchstgeschwindigkeit und Verbrauch dürften doch heute bei den meisten E23-Fahrern nicht die entscheidende Rolle spielen. Fürs „schöne Fahren“ ist vor allem das Drehmoment entscheidend, aber da liegt der 735i Werkskat trotz nur 185 PS deutlich über dem 728i und selbst etwas über dem 732i. So gesehen ist der 735i mit Werkskat m.E. immer noch besser als ein 728i oder 732i. Es ist halt alles relativ .

Viele Grüße,

Jörg
M30-3430 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2019, 20:53   #15
Haisociety
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Schwabenheim a.d. Selz
Fahrzeug: E23 728i (12.85.)
Standard

Hallo zusammen.

Ich widerspreche eigentlich ungern, aber den Katmotor kann man durchaus auf Katlos Motor Leistung bringen und das mit dem eingebauten Kat. Dazu müssen nur die katlos Kolben eingebaut werden, das ist alles. Dem Kat ist es Wurstsalat ob das Gemisch vorher 8:1 oder 10:1 verdichtet war.

Gruß und schöne Feiertage.

Roland
Haisociety ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 11:23   #16
Turbine
Driver
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Rhein Main
Fahrzeug: 745iA Executive (e23), 745iA Highline (e23), , 735iA Highline (e23), 635CSi (e24), BMW 528i (e28), BMW 735i (e32), Alpina 2002ti, BMW 730iA (E32)
Standard

Hallo Roland,

natürlich kann man ihn umrüsten. Mit den Kolben ist es aber nicht getan.
Bei Verwendung des -059er ( Werkskat ) Steuergerätes auf dem 218 PS Motor müssen zum sauberen Lauf auf dem Eprom die Kennfelder geändert werden.
Die Frage war hier außerdem konkret:
Zitat:
Zitat von Gunterschmitt Beitrag anzeigen
Kann man die Werkskat Version mit vertretbarem Aufwand umrüsten auf Kat-los?
Und darunter fällt ein Kolbentausch und was sonst noch so dazugehört (Lagerschalen, Motordichtsatz, Arbeitszeit, etc.) wohl eher nicht.


Gruß
Turbine
Turbine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 17:12   #17
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Dem muß ich widersprechen.

Ich habe den 218PS katlos Motor im M535i E28 ab Werk drin, später umgerüstet mit einem GAT Kat.

Nachdem sich der GAT Kat zügig verkrümelte kam ein kompletter Werkskat rein. Vollständig vom Krümmer bis zur Endblende.

Nachdem sich auch 2 Jahre später die Gat-Tronik verkrümelte, habe ich vollständig umgerüstet. Vollständiger Kat Kabelsatz und auch das Kat 185PS Steuergerät.

Der Motor enspricht somit vom Block vollständig weiterhin dem 218PS Motor und von der Steuerung/Auspuff vollständig der 185PS Variante.

Er ist nicht nur sparsam geblieben, er läßt sich nach wie vor mit 10-12 Liter Super Plus bewegen, sportiv sind auch mal 13-14 Liter drin, dann kann man einiges damit jagen ... 3L Dienstwagen sind keinerlei Problem, die 250 werden vollgemacht.

Und leistungsmäßig ist er sogar stärker als vorher. Ich habe ihn vor 25 Jahren mal ohne Kat gemessen gehabt und vor ein paar Jahren nochmal nach der Umrüstung. Er ist heute mit gut 225PS unterwegs und geht als G-Kat besser als ohne. Allerdings fahre ich heute auch ohne die Automatik, mit einem Getrag 280 aus dem M5. Was ebenfalls einiges ausgemacht hat...

Kennfelder mußte ich keine ändern. Er klingelt nicht und säuft auch nicht. Und ansonsten ist nichts daran auffällig ausser daß er super gut durchzieht. Wie vom ersten Tag an, ich bin der Erstbesitzer.

Allerdings ist nichts zu wollen mit dem Fuseline Sprit. Er will 98 Oktan alias Super Plus. Die Zündwerte sind im 185PS Steuergerät etwas aggressiver und das kommt auch besser mit Edelstoff. Er kann es zur Leistungssteigerung nutzen und läuft damit besser...

Geändert von GB41 (19.12.2019 um 17:24 Uhr).
GB41 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 17:24   #18
Turbine
Driver
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Rhein Main
Fahrzeug: 745iA Executive (e23), 745iA Highline (e23), , 735iA Highline (e23), 635CSi (e24), BMW 528i (e28), BMW 735i (e32), Alpina 2002ti, BMW 730iA (E32)
Standard

Hast Du den Wagen noch und kannst die Steuergerätenummer mal posten?
Wir hatten das Thema hier schon mal vor einigen Jahren und die Umrüstung hat damals nicht funktioniert wenn man das 059er Steuergerät beibehalten hat.
Ging mir beim damaligen 735i so und andere Forumskollegen hatten ähnliches berichtet.

Gruß
Turbine
Turbine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 17:37   #19
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Ja, ich habe den M535i nach wie vor.

Es ist das ganz normale Kat Steuergerät aus dem ETK. Einfach über den Ersatzteildienst damals bestellt.

Der Motorkabelbaum ist komplett M535i Kat manuell geschaltet und auch die Sonde passend genau dazu.

Die EH-Automatik hatte ich damals schon weg... die kann dazwischen funken.

Die Nummern müßte ich fotographieren... er ist eingelagert, kann etwas dauern.
GB41 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 17:43   #20
Turbine
Driver
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Rhein Main
Fahrzeug: 745iA Executive (e23), 745iA Highline (e23), , 735iA Highline (e23), 635CSi (e24), BMW 528i (e28), BMW 735i (e32), Alpina 2002ti, BMW 730iA (E32)
Standard

Danke.
Wäre bei Gelegenheit interessant zu wissen.

Gruß
Turbine
Turbine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung E32 735i Bernd2018 BMW 7er, Modell E32 54 30.03.2019 01:18
Kaufberatung 735i Spopi BMW 7er, Modell E32 5 23.04.2014 12:46
Kaufberatung 730/735i/iL Erich E32: Tipps & Tricks 1 19.12.2012 00:58
BMW E32 735i Kaufberatung Saeppel eBay, mobile und Co 2 01.01.2011 17:09
Kaufberatung 735i R6 uwe v. BMW 7er, Modell E32 20 22.08.2006 12:59


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group