Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein > 7er, allgemein: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2009, 11:22   #1
Professionelle Lederbearbeitung
 
Benutzerbild von Thomas S.
Thomas S.
Erfahrenes Mitglied
Registriert seit: 30.10.2002

Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen
Thomas S. Thomas S. ist offline 19.02.2009, 11:22
Bewertung: (0 votes - average)

Wer sich einmal an den Vorher-/Nachher-Fotos in Petzoldts „Oldtimerpflege“ begeistern konnte, wo aus einst völlig verschlissenen Ledersitzen wieder welche gezaubert werden, die (wahrscheinlich) sogar noch besser als neu aussehen, kann nur beeindruckt sein über diese handwerklichen Meisterleistungen.

Und immer, wenn es um professionelle Lederbearbeitung geht, kommt man an dem Namen „Lederzentrum“ nicht vorbei.

Ich selbst hatte eine schwarze Lederjacke, im Laufe langer Jahre schon arg „abgewetzt“ und mehlig angegraut. Sie sah wirklich nicht mehr gut aus, aber einfach wegwerfen, dazu hing ich doch irgendwie zu sehr an dem guten Stück.

Also wandte ich mich an das Lederzentrum um Rat, ob man mir hier einen norddeutschen Fachbetrieb nennen könne, der nach den hohen Standards des Lederzentrums arbeitet. Besonders empfohlen wurde mir die Firma LeTec (Matthias Beuck) in der Nähe von Bad Segeberg: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Lederpflege Artikel - Lederpflegemittel von der - LeTec GmbH.

Also kurzerhand die Jacke per Packstation nach Wahlstedt geschickt (wenn man Bankeinzug gestattet, werden die Rücksendekosten etwas günstiger) und ein paar Tage gewartet, bis das Paket dann zurück kam.

Und was soll ich Euch sagen? Die Jacke war wie neu: tiefschwarz und hochglänzend. Einfach toll. Man freut sich, ist begeistert; jeder Euro war gut investiert.

Wenn Ihr also mal Probleme mit den Ledersitzen in Euren 7ern habt, solltet Ihr in jedem Fall das Lederzentrum kontaktieren (Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Lederpflege: Lederzentrum, Spezialist fr Lederpflege, Lederpflegemittel, Lederreparatur, Lederreparaturprodukte, kostenlose Beratung) und den Jörg Rausch nach ausführenden Meisterbetrieben fragen, die nach deren Standards geschult sind und auch deren bewährte Produkte einsetzen (die haben sogar die Original BMW-Lederfarben).

Man sollte da auch wirklich nicht an der falschen Stelle sparen und auf halbem Wege stehen bleiben, das enttäuscht am Ende nur.

Thomas
Hits: 11036
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Professionelle Lackaufbereitung! Dug Fahrzeugpflege 62 18.11.2009 10:55


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group