Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2012, 16:23   #1
Wolfgang81
6 Töpfe für ein Halleluja
 
Benutzerbild von Wolfgang81
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Essen
Fahrzeug: E32 730i (3.87) M30B30 Prins VSI, Handgeschaltet
Standard Lambdasonde regelt im Leerlauf nicht

Hei,
ich habe mal wieder ein Problem mit meinem M30B30:
Im Leerlauf gibt die Lambdasonde durchgängig das Signal "lean" raus und dabei riecht es heftig nach Benzin aus dem Auspuff (Verbrauch ist auch fast +3 Liter), sobalt ich über 1500/U min. fahre regelt die Sonde wunderbar (ausgelesen über die Prins Gasanlage).
Ob der Motor warm oder kalt ist spielt keine Rolle.
Dazu ist der Leerlauf wie ein Sack Nüsse, bei höheren Drehzahlen läuft der Motor wunderbar.
Das Steuergerät habe ich mit CS 6.5 ausgelesen und dabei "DME33_FE.DXT" als Fehlermeldung bekommen. Damit kann ich leider nix anfangen.
Kann mir jemand erklären was die Fehlermeldung mir sagen will?
Gruß
Wolfgang
Wolfgang81 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 18:21   #2
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

Das deutet auf Tankentüftung hin. Schau mal nach Benzindruck und Leerlaufabsenkung. Fehlluft hast Du bestimmt schon geprüft.
Mit der Lamdasone kann ich mir keinen Reim daraus machen. Woher soll sie 1500U/min "wissen"?
Lösche mal den Speicher der DME und falls es wieder auftritt. Kannst Du die DME tauschen?
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 11:20   #3
Wolfgang81
6 Töpfe für ein Halleluja
 
Benutzerbild von Wolfgang81
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Essen
Fahrzeug: E32 730i (3.87) M30B30 Prins VSI, Handgeschaltet
Standard

Hei,
Falschluft habe ich schon überprüft. Ebenso habe ich bereits mehrmals den Fehler gelöscht, er taucht immer wieder auf.
DME hab ich vor nem guten Jahr getauscht und dabei eine 1.3 (anstatt 1.1) verbaut. Hab leider keine zum tauschen hier.
Benzindruck schließe ich aus, da er auf LPG das gleiche Problem hat.
Mit Leerlaufabsenkung meinst du die Funktion des Leerlaufstellers? Der ist auch frisch gereinigt.
Könnte es nicht sein, dass die DME falsche Werte bekommt und somit im Leerlauf unsinnige Werte berechnet?
Gruß
Wolfgang
Wolfgang81 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 11:43   #4
T-Bird
Engine Bay - Diving Co.
 
Benutzerbild von T-Bird
 
Registriert seit: 23.01.2004
Ort: Poppencity
Fahrzeug: 750iLA Highline, 730iA R6 PD02/93, EZ08/93 DA27556, E30 Cabrio, E36 Winterschlurren
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfgang81 Beitrag anzeigen
Das Steuergerät habe ich mit CS 6.5 ausgelesen und dabei "DME33_FE.DXT" als Fehlermeldung bekommen. Damit kann ich leider nix anfangen.
Moin!

Hast du den damit schon öfter ausgelesen? Schon mal Erfolg damit gehabt?

Klingt nach einer fehlenden Datei für die DME 3.3 die aber für dich nicht relevant ist. CS gilt allgemein als weniger geeignet, ich kenne mich damit allerdings auch nicht so aus.

Ich benutze D*S, habe allerdings da auch immer wieder mal die Fehlermeldung "Mixture to lean", die unregelmäßig immer mal wieder im Speicher steht. Ursache unbekannt, alles was da so in Frage kommt ist neu, dicht ist der Ansaugtrakt auch. Keine Ahnung woher das rührt.

Essen ist ja nicht weit weg von Bochum, kannst ja mal rumkommen, dann schau ich mal mit D*S rein. Dann hast du wenigstens die Gewähr, das die Diagnose fehlerfrei durch läuft.
__________________
Gruß
Andreas

Interner Link) InEfficientDynamics
Interner Link) Leider Geil
1 "Fuffis haben keine Besitzer, höchstens bedienstetes Personal!"
2 "Es ist nie nichts!"
3 "Ohne einen kleinen Pentosinfleck ist Mann nicht richtig angezogen!"
if(AHNUNG == 0){readFAQ;useSEARCH;useGOOGLE;}else{usebrain;makepost;}

Geändert von T-Bird (21.07.2012 um 12:46 Uhr).
T-Bird ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 11:57   #5
MartinE32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Franken
Fahrzeug: E32-730i A (Bj. u.EZ 04.88), Klima, E30- 325i vfl 2TL (EZ 05/86), E30-325i Cab (Bj.11/86; EZ 03/87), e39 523i LPG (Bj. 07/96)
Standard

Das liest sich jetzt wie das schöne:

Wir tauschen jetzt mal alles durch und am Ende erst findet sich das Problem ...

Ich werfe daher einmal folgende Anregungen in den Raum:

- Kompression messen: Es könnte sein, dass auf einem Zylinder diese weniger ist, als auf den anderen und dann hat man einen unrunderen Lauf, welcher sich dann besonderes im Leerlauf zeigt.

- Das Thema Zündung noch mal ganz genau prüfen: Kerzenbild, Verteiler, Zündkabel etc.

- Lambdasonde freibrennen (entweder im ausgebauten Zustand (gibt es Threads dazu hier im Forum), es geht aber auch durch Autobahnfahrt) oder in den sauren Apfel beißen und ne neue einbauen ... (was kostet so was? 100 bis 150 Euro?) ... wenn man sich anschaut, dass oft für die Lambdasonde ein Wechselintervall von 100 - 150tkm vorgegeben wird, kann das evtl. nicht schaden ...

Viel Erfolg,
Gruß
Martin
MartinE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 15:55   #6
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: 300C Hemi
Standard

wie ist denn der LL im Gasbetrieb ?

Gruß
Wolfgang
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 17:58   #7
Ghostrider
707PS
 
Benutzerbild von Ghostrider
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Rosenheim
Fahrzeug: 750iL Highline (10.89) + GSX-R 1000 K1
Standard

Das ist ziemlich sicher Falschluft. Zu mager bedeutet zu viel Luft. Falschluft nochmal überprüfen falls schon getan! Hatte genau dasselbe Fehlerbild.
__________________
Ghostrider ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 18:23   #8
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Hast Du einen Kaltlaufregler Verbaut von Twin Tec????Die Ventiele arbeiten nicht richtig u.könnte sein das das Ventiel ständig offen ist.Musst einfach den Schlauch abknicken damit das Ventiel außer Funktion ist.Hatte ich schon bei einem nagel neuen Teil von denen,das das Ventiel kaputt war(nicht richtig gearbeitet hat)bei der ASU zur eintragung.Die Dinger taugen nichts.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 20:06   #9
Wolfgang81
6 Töpfe für ein Halleluja
 
Benutzerbild von Wolfgang81
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Essen
Fahrzeug: E32 730i (3.87) M30B30 Prins VSI, Handgeschaltet
Standard

Hei,
erstmal danke für euere Tipps.
@T-Bird
ich komme gerne bei dir zum auslesen mal vorbei, vielleicht zeigt dein Programm ja eine brauchbare Fehlermeldung.

@Martin E32
Mit einer Vollgasorgie habe ich bereits versucht Kat und Lambdasonde mal ordentlich Temperatur zu geben, keine Besserung. Ich denke wenn ich versuche die Lambdasonde raus zu schrauben geht das mit der Zerstörung selbiger einher. Würde ich erst machen, wenn nix anderes hilft.
Zündung ist auch durchgesehen und für gut befunden, denke da würde der Motor bei höheren Drehzahlen auch Probleme machen?!?

@Wolfgang
LL ist im Gasbetrieb auch schlecht. Besser als mit Benzin aber auch weit weg von gut.
Hast du eigentlich deinen E32 noch oder bist du schon umgestiegen?

@Ghostrider
Ich teste nochmal ob er Falschluft zieht.

@Boxerheinz
KLR ist verbaut und bereits länger ordnungsgemäß stillgelegt, da er zu träge war und Probleme gemacht hat!
Wolfgang81 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2012, 20:24   #10
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Die Fehlermeldung würe ich interpretieren als "DME 3.3 FEhler". 3.3 ist die Version der DME von M60-Motoren.
Dein M30B30 Bj. 87 wird wohl noch eine Bosch DME 1.1 haben, noch nicht einmal die DME 1.2.

Zitat:
Zitat von Wolfgang81 Beitrag anzeigen
... "lean" raus und dabei riecht es heftig nach Benzin aus dem Auspuff (Verbrauch ist auch fast +3 Liter), ...
Mageres Gemisch und Benzingeruch aus dem Auspuff widersprechen sich.

Wie bereits erwähnt, könnte z.Bsp. die Lambdasondenheizung kaputt sein.


Eine unpassende "Gemischadaption additiv" fürs Standgas aus einem schlecht eingestelltem Gasbetrieb ist jedoch auch möglich.

Wenn die Prins im Standgas zu fett einspritzt (einbläst)*, dann regelt dies die DME zurecht und paßt gleichzeitig die "Gemischdaption additiv" mit einem negativen Millisekundenwert an.
Bei Umschaltung im Standgas auf Benzin wirkt nun die Gemischadaption additiv aus dem Gasbetrieb unter vollkommen anderen Einspritzbedingungen. Da sie einen negativen Wert enthält, magert die DME das Benzin-/Luftgemisch solange ab, bis sie sich nach vielleicht zwei Minuten per Lambdasonde neu justiert hat und den Adaptionswert additiv nachgebessert hat.
In dieser Anfangszeit des Benzinbetriebs ergibt sich deshalb die Meldung "lean" (mager).

Dabei kann auch unverbrannter Sprit in den Auspuff gelangen, denn mageres Gemisch ist zündunwillig und so kann es durchaus sein, daß es manchmal nicht zündet.
Den um drei Liter erhöhten Spritverbrauch kann ich theoretisch nicht nachvollziehen.
Wie emittelst Du einen Spritverbrauch / 100 km im Stand?

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/1876215-post82.html
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/1860837-post56.html
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/1623513-post6.html


*) Die Anpassung im Standgas erfolgt bei Prins mit dem Parameter "Off_inj".
__________________

MfG amnat minus Franken in 2015
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizung/Klima: Heizung regelt nicht - Der Grund Zorni BMW 7er, Modell E38 7 22.11.2011 13:29
Abgasanlage: Lambdasonde regelt und dann wieder nicht... Carlton BMW 7er, Modell E38 8 17.05.2011 21:47
Motorraum: Welche Lambdasonde ist gemeint bei INPA Fehler Nr. 13: Heizung der Lambdasonde Vorkat greyhound BMW 7er, Modell E38 9 07.04.2011 18:55
Lambdasonde oder nicht? VMartin BMW 7er, Modell E32 12 19.08.2007 00:41
750i hält Leerlauf nicht Artos BMW 7er, Modell E32 3 02.04.2005 13:38


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:16 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group