Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38 > E38: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2015, 17:28  
Thomas S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas S.
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: BMW 728i (E38, 07.96, 1. Hand), Mercedes SL 350 (R230)
Frage Vergilbte Streuscheiben

Ich bin jetzt schon mehrfach auf meine "vergilbten" Streuscheiben angesprochen worden (ich meine hier nicht die vorderen Abdeckscheiben).

Wie man die Scheinwerfer selbst ausbaut und demontiert, dazu gibt es ja hier im Forum eine sehr gut gemachte, bebilderte Anleitung.

Nun sagte mir aber jemand bei unserem Schraubertreffen Nord, dass eine Politur der Streuscheiben (Position 4 Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Ersatzteile Teilekatalog - leebmann24.de) überhaupt nichts bringe; das Material selbst ist durchgängig vergilbt, da kann man noch so gut polieren. Das wurde auch von anderen bestätigt.

Gut zu wissen. Das hat mir erst einmal einen unnötigen Ausbau erspart.

Bliebe also nur der Austausch gegen ein Neuteil. Aber mal eben über € 280 für zwei neue Streuscheibenträger zu investieren, wäre ich (noch) nicht bereit.

Gruß

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg p8312330.jpg (91,0 KB, 178x aufgerufen)
__________________
Thomas S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 19:25   #41
Thomas S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas S.
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: BMW 728i (E38, 07.96, 1. Hand), Mercedes SL 350 (R230)
Standard

So wird es hoffentlich am Ende in etwa aussehen (siehe Bild).
Als Blinker werde ich allerdings meine Osram Diadem einsetzen, die erzeugen so einen leicht bläulichen Reflektoren-Schimmer.

Und als Lampen für Fern- und Abblendlicht werden neue H7 Osram Night Breaker Unlimited verbaut.

Mal sehen, wie die im Vergleich zu den vergilbten Streuscheiben und den beschlagenen DE-Linsen wirken.

Gruß

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Depo.jpg (12,1 KB, 104x aufgerufen)
Thomas S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2015, 08:13   #42
735i Freund
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 735i Freund
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort:
Fahrzeug: E38 735i (Bj.96), E30 320i Cabrio (Bj.92), Cadillac STS 4,9l (Bj.92)
Standard

Gibt es schon Langzeiterfahrungen mit den DEPO Scheinwerfern im original-style?

Denn den Unterschied zwischen billigen und hochwertigen Plastik wird man nach einigen Jahren UV Strahlung und Temperaturschwankungen vermutlich erkennen können.

(Finde die DEPOs mit Xenon und ohne Blinker sehen auf den Verkaufsfotos jedenfalls spitze aus.)

Interessant wäre auch ein direkter Vergleich des Lichtkegels zwischen original Xenon und den DEPO Xenon Scheinwerfern.(vorzugsweise an einer weissen Wand)

Gruß
735i Freund ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2015, 13:22   #43
Thomas S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas S.
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: BMW 728i (E38, 07.96, 1. Hand), Mercedes SL 350 (R230)
Standard Funkstille?

Funkstille? Nein, die Story geht weiter; aber noch etwas Geduld. Lasst Euch überraschen.
Übrigens, die nachrüstbaren Protron X7 LED-Ringe haben zwar eine E50-Zulassung (Malta), sind aber nur im Motorsport-Bereich zulässig.
Und die Standlichtringe bei den DEPO-Scheinwerfern sind in sog. "Lichtleittechnik" ausgeführt (keine LED's).

Wenn ich mit dem Projekt durch bin (Einstellung beim BOSCH-Dienst und Test auf der Autobahn) werde ich berichten (mit Fotos und ergänzenden Tipps zum Ausbau).

Gruß

Thomas

Geändert von Thomas S. (06.11.2015 um 14:02 Uhr).
Thomas S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 13:52   #44
Thomas S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas S.
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: BMW 728i (E38, 07.96, 1. Hand), Mercedes SL 350 (R230)
Top! Das Beste, oder gar nichts

So, das „Projekt“ konnte nun erfolgreich abgeschlossen werden.

Dabei hatten für mich am Ende zwei Dinge Priorität:
  • Das hohe Qualitätsniveau der BMW/BOSCH Originalscheinwerfer weiterhin sicher zu stellen; die Reichweite, Lichtstärke und die technische Präzision waren für mich entscheidend, nicht irgendwelche Design-Gimmicks.
  • Dass die „neuen“ Scheinwerfer innerhalb der StVO auch zulässig sind (E1-Zulassung) und damit keine Probleme entstehen (Betriebserlaubnis/Versicherungsschutz, mögl. Bußgelder, HU‘s).
So habe ich mich schlussendlich für einen, zugegeben nicht ganz billigen Neuaufbau meiner bestehenden BMW/BOSCH Scheinwerfer entschieden.
Dafür wurden die vorderen Glas-Abdeckscheiben (Pos. 5), die Dichtungen (Pos. 12) und die inneren Streuscheibenträger (Pos. 4) komplett gegen Original BMW Neuteile getauscht. Bei der Gelegenheit wurden einige korrodierte Klammern (Pos. 13) ebenfalls gewechselt.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einzelteile Scheinwerfer | BMW 7' E38 728i M52 Europa

Zum Ausbau der Scheinwerfer gibt es ja hier im Forum unter „Tipps und Tricks“ entsprechende Anleitungen (im Weiteren daher nur ein paar ergänzende Tipps).

Bei den nachfolgenden Arbeiten sollte man auch auf peinlichste Sauberkeit achten (Staub, Fussel, Fingerabdrücke etc.)

Zunächst wurden bei den ausgebauten SW vorn die sechs schwarzen Klammern gelöst und die alten, gläsernen Abdeckscheiben (von unzähligen Steinschlagpickeln übersät) samt Dichtung vorsichtig abgezogen. Dann sind als nächstes die sog. Streuscheibenträger (mit den durchgängig UV-vergilbten Plastik-Streuscheiben) auszubauen (3 Schrauben TX 20).
Wichtig: Die DE-Glaslinsen sind nun vorsichtig von vorn und insbes. von hinten mit einem sauberen Mikrofasertuch zu reinigen. Mit den Fingern von oben durch die Befestigungsstege der Linse zu gelangen, ist etwas fummelig und braucht Geduld. Dabei immer wieder mit einer starken LED-Taschenlampe die Linse auf verbleibende Putzstreifen prüfen. Ggfs. Vorgang wiederholen, bis die Linse wieder vollständig kristallklar und belagfrei ist.

Die (sehr empfindlichen) Spiegel-Reflektoren sollten sich in einem guten Zustand befinden; allenfalls ganz vorsichtig(!) mit einem weichen, sauberen Mikrofasertuch (Reflektoren vorher etwas anhauchen) leicht einmal auswischen.
Nun die neuen Streuscheibenträger wieder aufschrauben, die neuen Dichtungen (vorher kurz mit techn. Vaseline eingerieben) einlegen, die neuen Frontgläser aufsetzen (alles innen perfekt sauber?) und wieder mit den 6 Klammern befestigen.

Bei der Gelegenheit habe ich auch neue Lampen eingesetzt: Die BOSCH H7 Plus 90 (Testsieger, noch besser als Osram NB Unlimited) und die BOSCH H1 Xenon Silver.

Zum Schluss noch die Scheinwerfer in einem Fachbetrieb (z.B. BOSCH Service) neu perfekt einjustieren lassen.

Abschließend noch ein paar zusätzliche Tipps zum Ausbau: Man sollte vorher zum Schutz die oberen Stoßstangen abkleben (Kratzergefahr). Als besonderes Werkzeug benötigt man eigentlich nur einen langen Torx-Schraubendreher TX 20x100 mm (z.B. von der Fa. Wisent beim Bauhaus). Die unteren Metallblenden habe ich mit einem hakenförmigen Werkzeug (nur) in Längsrichtung(!) nach innen abgezogen (siehe Foto). Nie versuchen, die Blenden nach vorn zu entfernen. Die eine ging leicht, die andere brauchte etwas Kraft (vermutl. durch leichte Korrosion). Die fünf Zapfen aus der oberen Abdichtung habe ich mit einem starken, spitzen Kochmesser lösen können (erst das Messer von oben spitz einführen -äußerste Vorsicht, dass man mit dem Messer nicht dabei abrutscht- und dann Zapfen mit leichten Hammerschlägen unter dem noch feststeckenden Messer nach vorn austreiben, siehe Foto). Dank auch an unseren Holger ("instantcoffeeman") für seine Hinweise.

Gruß

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg pb292397.jpg (57,9 KB, 171x aufgerufen)
Dateityp: jpg pc012405.jpg (90,7 KB, 144x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20151031_125032.jpg (69,0 KB, 135x aufgerufen)
Dateityp: jpg Gilb.jpg (77,0 KB, 136x aufgerufen)

Geändert von Thomas S. (02.12.2015 um 11:26 Uhr).
Thomas S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 20:13   #45
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Hast Du noch original Bosch Gläser bekommen oder sind es welche von AL ?
Soweit ich weiß werden die von Bosch nicht mehr hergestellt.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 20:29   #46
Thomas S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas S.
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Hamburg
Fahrzeug: BMW 728i (E38, 07.96, 1. Hand), Mercedes SL 350 (R230)
Standard

Habe Dir eine PN geschickt.

Gruß

Thomas
Thomas S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2021, 19:19   #47
Bald7er
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2021
Ort:
Fahrzeug: E38 728iA
Standard

Falls jemand vor hat seine Streuscheiben zu wechseln, ich habe einen neuen Satz über für den Facelift.

Sind keine Originalen aber wie gesagt neu und originalverpackt.
Bald7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergilbte und beschlagene Gläser für Rückfahrscheinwerfer Thomas S. BMW 7er, Modell E38 16 14.08.2014 17:21
E38-Teile: Streuscheiben FL Nightflyer Suche... 12 28.05.2014 21:53
Streuscheiben opawinkel BMW 7er, Modell E38 14 12.10.2013 17:12
Politur: Vergilbte Scheinwerfer polieren. Aber wo? Mafia 1988 Fahrzeugpflege 16 21.05.2013 22:05
E38-Teile: Streuscheiben! WilsonWilson Suche... 0 24.09.2007 21:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group