Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2008, 15:40   #1
Oliver
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Kühlwasserpfütze unter Getriebe

Hallo Gemeinde,

nachdem die Kühlwassertemperatur im Sommer letztes Jahr in einem kroatischen 5 Stunden Mega Stop and Go den roten Bereich gekratzt hat, riecht es beim Einschalten der Heizung immer nach Kühlwasser und die Scheiben beschlagen.

Das geht nun schon seit 6 Monaten so, ich fülle ab und zu etwas KW nach und gut ist.

Nun habe ich aber seit 2 Tagen so viel KW Verlust, dass sich unter dem Wagen, genau unter´m Automatikgetriebe eine riesige Lache bildet.

Als ich mich unter den Wagen begab, konnte ich feststellen, dass das Wasser aus 2 Entlüftungen (sind´s welche?) rechts und links neben dem Automatikgetriebe in der Getriebetunnelwand austritt.

Kann mir jemand sagen, was das für "Wasserhähne" sind und ob jetzt eindeutig auf einen Defekt des Heizungskühlers geschlossen werden kann?

Ach ja, es ist ein 730 R6 Ez 5/87 Automatik ohne Klima.

Vielen Dank für Eure Tips,

Gruß Oliver
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 15:44   #2
BullPit
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Köln
Fahrzeug: E32 750iL (04.89 ) ; E32 750iLS (11.91) ; E32 Alpina B12 (10.91) ; E38 ILS ( 04.00 )
Standard

Hi,

dein Wärmetauscher im Innenraum ist hinüber. Das Wasswer was dort austritt läuft in eine Art Wanne und dann durch zwie Abläuf ab. Diese Abläufe sind in Höhe des Getriebes.
Der Tausch ist ne Fummelsarbeit

Gruß,
Pit
__________________
-----------------------------------------------------------

Reparaturhilfen / Schraubergemeinschaft in Niederkassel bei Bonn

Von kleinen- (Ölwechsel, Bremse erneuern etc.) bis großen Reparaturen (Motor- / Getriebetausch, Tonnelagerwechsel usw.), sowie kleinere Lackierarbeiten, ist bei uns "fast" alles möglich - Spezialwerkzeug ist natürlich vorhanden.

Viele Teile aus Schlachtwagen ( E32 ) haben wir selbstverständlich auch!

Infos zur Zeit nur via U2U.

BullPit ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 15:51   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Gut das Du dazu geschrieben hast, ohne Klima

Da geht das schnell mit dem Waermetauscher.

Ich hab da vor fast genau 2 Jahren die Anleitung reingesetzt, wenn es Siemens ist
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/24/waer...8-a-48616.html
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 16:35   #4
nclb-blueman
Individualist
 
Benutzerbild von nclb-blueman
 
Registriert seit: 28.08.2005
Ort: Weißwurstäquator
Fahrzeug: E38 740iA Individual Highline Carbon 07/2000 & G31 530i Luxury Line 08/2018 & Renault Clio GT Line 10/2016
Standard

Kann an der besagten Stelle im Klimabetrieb auch Kondenswasser austreten?

Gruß Robert
__________________
Am besten hat man einfach keine Erwartungen an irgendwen oder irgendwas, denn wenn man nichts erwartet, kann man auch nicht enttäuscht werden!
nclb-blueman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 16:37   #5
CarstenE
Heizölverleiher
 
Benutzerbild von CarstenE
 
Registriert seit: 08.05.2003
Ort: Gummersbach
Fahrzeug: E200 Kompressor, leider kein E32 730iA mehr
Standard

Der Wagen muss eine Klimaanlage haben. Ich habe meine damals nachgerüstet... Da gab es keine Abläufe am Getriebetunnel.

Diese Abläufe sind für das Kondensatwasser. Warum sollten die ohne Klimaanlage verbaut werden??

Es sei denn die haben das mal geändert. Oder Behr hat das anders gelöst- kann auch sein

Grüsse
Carsten
CarstenE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 17:46   #6
Oliver
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

@ Pit: danke, das mit der Wanne war mir neu, ist aber einleuchtend ...

@ Erich: ist ´ne klasse Anleitung, danke, das macht mir Mut ...

@ Carsten: also ´ne Klima hat er eigentlich nicht, zumindest keinen Kompressor usw und die Heizungsregler sind die Drehschalter ...

LG Oliver
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2008, 10:31   #7
God_of_Fire
SMOKE `EM
 
Benutzerbild von God_of_Fire
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: Idar-Oberstein
Fahrzeug: E34-520i Bj 88; E32-730iA R6 (06.90), Klimaautomatik, ASC, WBAGA81080DA14679
Standard E32 730iA R6 Bj 2/90 Klimaautomatik

Hallo Zusammen,

bei mir steht auch direkt unterm Automatikgetriebe ne kleine Wasserlache. Hab Klimaautomatik aber Kondenswasser mitten im Winter kann doch nicht sein

An der Getriebeglocke hängt auch immer n kleiner Wassertropfen. Kann es aber auch nicht eindeutig als Kühlwasser definieren.

Hat jemand n Tip?

Gruß
__________________
Wenn Gott gewollt hätte, dass wir laufen, hätte er uns das Auto nicht erfinden lassen.
God_of_Fire ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2008, 11:01   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Zitat:
Hab Klimaautomatik aber Kondenswasser mitten im Winter kann doch nicht sein
Gerade im Winter, denn wenn Du z B mit schneevollen Schuhen in Dein Auto kommst und die Klima anmachst, wird die Luft durch die Klima ja auch entfeuchtet am Waermetauscher, und das laeuft halt runter durch die 2 Oeffnungen durch den Wagenboden.
Wenn Du zudem kein Koehlwasser verlierst, dann ist alles im gruenen Bereich
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2008, 13:04   #9
God_of_Fire
SMOKE `EM
 
Benutzerbild von God_of_Fire
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: Idar-Oberstein
Fahrzeug: E34-520i Bj 88; E32-730iA R6 (06.90), Klimaautomatik, ASC, WBAGA81080DA14679
Standard

Hmh. So hab ich das noch nicht gesehen aber leuchtet mir ein!

Kühlwasserverlust konnte ich bislang nur an der Zusatzwasserpumpe feststellen, aber das Leck hat man gleich gefunden. Seit ich die getauscht hab is dort Ruhe, nur war mir ab da halt die besagte Wasserlache explizit aufgefallen. Hatte zunächst an ein Leck im Wärmetauscher gedacht, aber dazu hatte das Wasser eigentlich nicht die richtige Farbe und Geruch...

Fahr erst seit Januar BMW und weiß daher in Punkto Kondenswasser nicht wieviel da im Sommer so rausläuft. Werd die Sache aber im Auge behalten. Hab keine Lust auf die Fummelei den Wärmetauscher zu wechseln.
God_of_Fire ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2008, 13:27   #10
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Speziell bei feuchtem Wetter, regen usw ist die Klima wunderbar, auf Umluft schalten, Klima an und du hast blitzschnell alle Scheiben frei.

Und das siehst Du dann alles unter Deinem Auto.
Kommt nicht auf Sommer oder Winter drauf an, die Luftfeuchtigkeit ist entscheidend.
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: V8 tickert unter Last Tiny The Toon BMW 7er, Modell E32 9 05.07.2007 16:03
Getriebe: 740d-Getriebe = 750i Getriebe ? merowinger BMW 7er, Modell E38 11 30.09.2006 21:13
Getriebe: Getriebe (Tiptronic) elektr. Getriebe 740da BMW 7er, Modell E38 2 08.09.2006 11:37


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group