Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38 > E38: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2003, 00:22   #1
Federn wechseln E38, Bj. 99
Wolf740d
Erfahrenes Mitglied
Registriert seit: 08.02.2003

Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen
Wolf740d Wolf740d ist offline 28.03.2003, 00:22
Bewertung: (1 votes - 5,00 average)

TIEFERLEGUNGS FEDERN EINBAUEN ODER WECHSELN
MODEL : E38
ACHTUNG: Anleitung ohne Ausbau Sonnenrollo (ist bei mir keins drin)
Für E38 ohne EDC Dämpfer
Für E38 ohne Niveau Dämpfer

An der Hinterachse:
1.) Rücksitzbank ausbauen
- Vorne mit einem Ruck hochziehen

2.) Rückenlehne ausbauen
- beide Kopfstützen mit einem Ruck nach oben herausziehen
- Unten an der Rückenlehne aussen sind jeweils eine Blechschraube und zur mitte hin auch noch eine
(insgesamt 4)
- Dann kann man beide Rückenlehnen teile nach oben herausziehen (ich habe die Gurte nicht
abgeschraubt, sondern die Lehnen nur nach vorne geklappt), die Mittelarmlehne bleibt dran

3.) Hutablage ausbauen
- die seitliche Verkleidung mit Innenleuchte muss ausgebaut werden ( Innenleuchte vorsichtig
herausdrücken, dann sieht man schon ca. 4 kleine schrauben die ab müssen, dann vorsichtig herausziehen)

- die Hutablage selbst, war bei mir mit 4 kleinen Plastikstiften fixiert ( Achtung!!! Bei mir ist kein Sonnenrollo
verbaut), Hutablage vorsichtig in der Mitte anheben und nach vorne herausziehen


4.) Federbein hinten ausbauen
- den Wagen an der Hinterachse anheben und dann abstützen
- da wo die Federbeine ins Wageninnere hineinragen, die Dämmung soweit entfernen, das man an die jeweils
3 Muttern drankommt und die Muttern entfernen ( ACHTUNG!!! Nicht die Grosse Mutter in der Mitte)
- die Räder abschrauben
- die Bremssättel abschrauben und weghängen
- den oberen Querlenker zur Radseite abschrauben
- Federbein unten abschrauben und herausnehmen (geht mit 2 Leuten besser, weil der Querlenker
weggedrückt werden muss)

- Federspanner (ACHTUNG!!! Bitte nur mit Federspanner) ansetzen und die Feder zusammen drücken
- die Grosse Mutter in der Mitte entfernen und dann die Feder wechseln




Vorderachse:

1.) Wagen aufbocken
2.) Räder abschrauben
3.) Federbein oben abschrauben (3 Muttern)
4.) Bremssattel abschrauben und weghängen
5.) Kabel vom ABS und Bremskontakt ausclipsen
6.) Senkrechte Druckstange (vom Stabi) abschrauben
7.) Das komplette Federbein nach unten Drücken und dann seitlich zum Kotflügel herausziehen (wenn nur die
Feder gewechselt wird, muss weiter nichts abgeschraubt werden), bitte den Kotflügel mit Pappe abdecken
8.) Federspanner ansetzen und die Feder zusammendrücken
9.) Die Grosse Mutter oben lösen (ACHTUNG das keine Spannung mehr drauf ist)
10.) Die Feder wechseln

Einbau alles in umgekehrter Reihenfolge.
Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben !
Ich empfehle jedem es in einer Fachwerkstatt machen zu lassen.
Wenn ihr es selbst macht, am besten mit zwei Personen.

Gruss
Wolf
Hits: 69201
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2003, 11:04   #2
Nightflight
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Nightflight
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Bayern - was sonst???
Fahrzeug: 740i, E38, Bj.12/96 & 14er Suzi
Standard Super!

Gute Anleitung, Wolf740d!!

Genau so hab ichs auch gemacht - nur hinten haben wir es ohne Ausbau des Bremssattels und ohne Ausbau des Querlenkers geschafft. War aber auch eine mords Angelegenheit. Du weißt von was ich rede... ähm schreibe, @Wolf!
Dafür habe ich vorne noch die Messung für die Leuchtweitenregulierung ausclipsen müssen (Wenn vorhanden), Die Geber-Mimik sitz auf einem Querlenker. Leicht zu erkennen.

Und wenn hier noch einer schreibt, das Ganze wäre in einer halben Stunde pro Achse erledigt, der arbeitet entweder mit einem absoluten Profi-E38-Formel 1 Team - oder erzählt definitiv Mist.

Bei mir kam auch noch der elektrische Rollo hinzu. Hierzu muß man im Kofferraum die Hutablage von unten noch von 3 Schrauben befreien (links, mitte, rechts). Das wars dann aber auch.

Ich habe für alles zusammen etwa 4 Stunden benötigt. Ein zweiter Mann ist wirklich notwendig.

Gruß Robby
__________________
... Diese Regierung?????
ICH!!! habe sie nicht gewählt..!!!
Nightflight ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2003, 11:20   #3
Wolf740d
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Frankenthal
Fahrzeug: E65 - 745i (11.2002)
Standard

Ups,
Leuchtweitenregulierung hab ich voll vergessen, hatte die 6er Mutter abgeschraubt.

Danke Nightflight

Gruss
Wolf
Wolf740d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2003, 00:20   #4
Günni 68
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Günni 68
 
Registriert seit: 01.07.2002
Ort: bei Frankfurt/Main
Fahrzeug: BMW X5 E70 3.0 SD
Standard

Ich habe die Aktion auch endlich hinter mir und habe nur 2 stunden gebraucht (für die vorderachse)
für die hintere nochmal 4 stunden !!!!!
Hinten hat mich die eine schraube am Querlenker fast wahnsinnig gemacht :(
an der 21er mutter mit dem 10er 6 kant in der mitte wer hat so ein mist erfunden
wir haben die eine seite nicht aufbekommen und den 6 kant total rundgelutscht, wir mussten dann die achse hinten abschrauben damit das federbein rausging.


Günni 68 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2003, 00:26   #5
Wolf740d
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Frankenthal
Fahrzeug: E65 - 745i (11.2002)
Standard

Hi Günni 68,

sieht ja echt kriminell aus !

Freue mich für dich, das es doch noch geklappt hat.

Gruss
Wolf
Wolf740d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2003, 09:50   #6
luci.kaegi
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2002
Ort: Wiesendangen (Schweiz)
Fahrzeug: 750i E38, Jaguar XJ6
Standard Danke Jungs!! Hab ich auch vor mir :)))

Naja die Federn sind jetzt bestellt! Und den Umbau mache ich vermutlich nächste Woche (sofern Zeit und Lust vorhanden sind ) 35mm runter und Scheiben tönen, hmmm

PS: was habt ihr danach mit den ganzen Achspositionssensoren gemacht?? Neu eingestellt? Ich meine nur, Niveaureg., Xenonachspositionssensor, ... und blöde frage! Hat der Siebener auch ein Bremskraftverteiler an der Hinterachse?? Dann Spur etc. einstellen.... Ich hoffe Ihr habt diese Dinge schon beachtet????? Und wieder eingestellt!

Ich hab mal im vornherein bei meiner NL gefragt, die machen mir dann also Problemlos die Lenkgeometrieeinstellung und die ganzen Sensoreinstellungen. (trotz dem das ich die Federn selbst wechsle)
Naja nette Leute, nicht mal das Gesicht verzogen als ich gefragt hatte. DANKE! EMIL FREY, WInterthur-Grüze, Herr Zuliani!! Immer freundlich und kompetent!

naja zum Glück weiss ich im vornhinein das es länger dauert als an einem Golf 2
die ganze Rücksitzbankausbauerei braucht einfach schon seine Zeit!!

Grüsse Luci

.....werde berichten....
luci.kaegi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2008, 19:32   #7
audioconcept
Die verflixte 7
 
Benutzerbild von audioconcept
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Dortmund
Fahrzeug: E38 740i verkauft, jetzt E38 735ia Bj. 04/2000, 987
Standard

Hi muss für den reinen Federnausbau auch hinten die Ablage raus?


Gibt es Werte für die Einstellungen?

Zitat:
PS: was habt ihr danach mit den ganzen Achspositionssensoren gemacht?? Neu eingestellt? Ich meine nur, Niveaureg., Xenonachspositionssensor, ... und blöde frage! Hat der Siebener auch ein Bremskraftverteiler an der Hinterachse?? Dann Spur etc. einstellen.... Ich hoffe Ihr habt diese Dinge schon beachtet????? Und wieder eingestellt!
__________________
-----------
Gruß aus Dortmund

Michael
audioconcept ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 09:25   #8
grazerlion
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2008
Ort: Graz
Fahrzeug: E38-740i M60 (02.95) / E36 M3 / E53 X5 4.4i 12/2000 / E46 330d 07/2011
Standard

Hi..

mich betrifft es nur auf der HA nach Federbruch...

habe nur ASC kein EDC und kein Niveau..

müssen die ganze Schritte wirklich alle befolgt werden für die Hinterachse??

Od gibts schon einfachere Varianten??
PS: Wie erkenne ich ein schlechtes Domlager bzw. wie prüfen?

Vielen Dank
LG
Markus
grazerlion ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 08:40   #9
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

Bin mir nicht sicher ob noch aktuell - aber ja, anders geht es nicht, und Wenn du Dir beim Domlager nicht sicher bist - tausch es halt mit aus, kostet nicht die welt, und es wäre ärgerlich wegen dem scheiß das ganze wieder ausbauen zu müssen.

Domlager können für knarzen und poltern verantwortlich sein.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 23:48   #10
Coastcruiser
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Coastcruiser
 
Registriert seit: 28.04.2007
Ort: CH Aarburg, AG
Fahrzeug: Diverse, u.a.:E38 - 735iL, 12/98; Suzuki GSX1100G;
Standard

Hab die Aktion heute auch, mit Hilfe obiger Anleitung () durch, vorn und hinten. KAW-Federn (60/30) sollten raus, Serienfedern hinten und AP 40 tiefer, vorn, rein. Hinten ist es ziemlich aufwendig, nach Ausbau der Sitze und Hutablage (bei mir mit Rollo, eine Schraube von unten lösen), stand das lösen der Querlenker an, Fahrerseite hatte ich Probleme, der Gegenhaltebolzen war rundgenutscht, hab ich den (großen, hinteren Bild 1) also innen gelöst, für außen nimmt man am besten, man nimmt eine ca. 10er Nuß, die ca. 5cm lang ist (Bild2, da hat man mehr Grip und kann gut gegenhalten. Zum Wiedereinbau der Federbeine (mit Serienfeder) muß auch der kleine Querlenker ab, damit die ganze Radaufname nach unten gedrückt und das Federbein reingedrückt werden kann, Schraube rein und fertig. Hab auch innen gelöst, hier befinden sich Excenter-Unterlegscheiben, mit denen die Spur eingestellt werden kann, also gegebenenfalls nachmessen lassen. Bremssattel könnte theoretisch dranbleiben, schafft aber mehr Baufreiheit (aufs Belagverschleiß-Sensor-kabel achten!)

Vorne kann das Federbein eingebaut bleiben. Nur oben lösen, vorher die Koppelstange (und die Kabelführung ABS usw), abschrauben, schon kann das Federbein nach außen geklappt werden (Bild3).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 22 047.jpg (95,1 KB, 1041x aufgerufen)
Dateityp: jpg 22 048.jpg (106,8 KB, 809x aufgerufen)
Dateityp: jpg 22 050.jpg (103,4 KB, 1084x aufgerufen)
__________________
Grüße aus dem Aargau, Torsten.




Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.)  BMW E38, 740i-V8-Sound-Video

735iL; 12/98; Aut.; 40er AP; 19" V-Speiche 126 mit 245/275ern; Leder sand-beige; E60-Wischer
Coastcruiser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kostet ca. Zündkerzen wechseln beim E38 750i? KJ750IL BMW Service. Werkstätten und mehr... 1 17.04.2004 19:22
Federn E38 Quinium BMW 7er, Modell E38 1 06.01.2004 19:41
740 e38 Federn & Stossdämpfer? Marc BMW 7er, Modell E38 6 04.03.2003 21:43


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group