Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38 > E38: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2003, 18:26   #1
Eine von vielen Abhilfen zum Lenkradflattern
 
Benutzerbild von Marco
Marco
Erfahrenes Mitglied
Registriert seit: 07.08.2002

Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen
Marco Marco ist offline 16.08.2003, 18:26
Bewertung: (0 votes - average)

Moin,
das thema ist ja schon des öfteren diskutiert wurden.
ich hab das gleiche problem in den letzten wochen gehabt , dass bei ca. 80-100km/h mein lenkrad anfing zu flattern bzw. zu zittern.
also ab in die werkstatt (nicht beim freundlichen ) und auf die bühne.
das lenktrapezgelenk (pendelstütze/querlenker etc) hatte kein spiel wo die vermutung zuerst lag und auch am teuersten gewesen wäre nur material ca. 500euro.
also räder runter und wuchtgüte geprüft auch ok gewesen
blieb eigentlich nur noch die bremsscheiben übrig...sahen zwar ok aus, hab mich dann aber entschlossen bei BMW neue zu besorgen.
gesagt getan ... und ausgetauscht. ging auch problemlos fix
und.. siehe da! flattern wech

kostenpunkt 170euro inkl. material

WICHTIG lieber original bremsscheiben verwenden (laut dem werkstattmeister)

gruss marco
Hits: 22849
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2003, 16:56   #2
Sir_Shotalot
Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2003
Ort: Aschaffenburg
Fahrzeug: 750ia 8/98 Audi 80 GSXR1100 ZX9R
Standard Flattern

Ich hatte mir einen Reifen kaputt gefahren. Neuen drauf und wuchten lassen-> Lenker flattern. Man kann die Felgen am Wagen auswuchten lasse,und siehe da, es haben sich bei der Felge mit dem neuen Reifen noch 4 Gramm gefunden. Das Lenkradfattern war nach dem Auswuchten weg.
Sir_Shotalot ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2003, 02:21   #3
Bayburt Power
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.06.2003
Ort: Duisburg
Fahrzeug: BMW
Standard

Ich habe auch heute nur vorne ein Rad für 7,50Euro auswuchten lassen.
Das Flattern ist auch bei mir bis 80% weg.
Bayburt Power ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 10:14   #4
Mastermind
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mastermind
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: 750iA E38
Standard

Bei mir war auch die Bremsscheibe der Hauotevrursacher - war leicht verzogen - allerdings optisch nicht auszumachen.

Neue drauf und schon sehr gut. Bei der Suche nach meinem "Servolenkungsproblem" hat der freundliche aber die gesamte VA Geometrie getauscht...Nun ist es klasse und flatterfrei...
Mastermind ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2003, 21:17   #5
luci.kaegi
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2002
Ort: Wiesendangen (Schweiz)
Fahrzeug: 750i E38, Jaguar XJ6
Standard Noch ein paar Tips::::.

Folgendes sind meine persönlichen Erfahrungen........

Bei Geräuschen:

- Spurstangen .. am besten alle drei..
- Lenkkopflager (seltener)


Bei Flattern:

- Räder bei einem ganz sicher Top Reifenhändler auf Null Gramm wuchten lassen.. dafür etwas Trinkgeld von Vorteil!

- Pneus kontrollieren...

- Felgenschlag/ Verzogen (kontrollieren)

- ihr glaubt es nicht.... aber dies wahr es bei mehreren Usern hier: Passringe!!!! Zwischen Felgen und Nabe ...
jaja sagt nur kann nicht sein.!! Bei mir wurde so ziemlich alles getauscht... Pneus neu montiert.. X-Fach gewuchtet.. etc etc. etc... echt alles.... irgendwann fand ich heraus dass der Unterschied zwischen Nabe und Felgenpassung ca. 1.4mm waren (bin nicht mehr sicher wieviel) Aber auf jeden Fall kaum Spürbar beim montieren.. aber eben dann je nach Montage nicht genau Zentriert...

(Braucht es eigentlich bei allen ALufegen, ausser Original BMW) also kontrolliert das bitte bevor Ihr ev. lacht)

Dann bei der Felgenfirma angerufen, jajaj klar gibts das.. ahh diese Masse, ja klar wir schicken sofort vier...

ICH......... BEKOMMEN, SOFORT AUF DEN LIFT, MONTIERT, ------- WEG........EINFACH GANZ WEG!!! Bis heute.....

.......und Ihr könnt mir glauben, es machte extrem viel aus, ich hatte starkes Flattern, so dass sich der ganze Wagen leicht aufschüttelte...!!

- Dann ist noch der Pneudruck sehr Entscheidend (gerade bei grossen Niederquerschnittpneus)

- Natürlich Achsgeometrie etc....

Hoffe konnte etwas dazu beitragen....

PS: wisst Ihr was mich am meisten nervt?? Ich habe so das dumpfe Gefühl das es auch diese Ursache bei meinem E32 750iL gewesen hätte sein können! Ca. 2000Sfr. velocht und dann wegen bleibendem Flattern/ Schütteln verkauft............ ohhhhh ich depp

PS2: Merkmale: Ich lies die Spurstangen, Querlenker, Stabis, Gummis etc. bei BMW auf E+ tauschen...
Wagen abgeholt und die Vibrationen wurden stärker.... (daher musste es also von den Rädern kommen) (Bremsen konnten ausgeschlossen werden)




Was ich noch Bemerken möchte... und sowohl Professionelle BMW Garage sowie Reifenhändler etwas rügen möchte!!!!!!!!!

KEINER KONTROLLIERTE DIESE PASSUNG, KEINER KONTROLLIERTE OB ES DIESE RINGE BRAUCHTE ODER NICHT!! OBWOHL DER WAGEN EXTRA CA. 2 TAGE BEI BMW WAR!! NUR WEGEN DIESEM PROBLEM! (DAZU KAM NOCH DAS BMW MIR DIE RÄDER UM 20 FALSCH WUCHTETE, ODER DEREN IHRE MASCHINE DEV. WAR! BEIM PNEUHÄNDLER NOCHMALS GEWUCHTET, MIT FABRIKNEUER TOP MASCHINE, NEU JUSTIERT ECT. ... ER KONNTE ES KAUM GLAUBEN. UNGLAUBLICH ALSO, DEN BMW KENN DOCH DIESE PROBLEME ECHT, WIESO ACHTEN DIE DAN NICHT GERADE SPEZIELL AUF SOLCHE FEINHEITEN????????????? WENN SCHON EINER SOLCHEN PROBS HAT??

[Bearbeitet am 30.9.2003 um 20:23 von luci.kaegi. Grund: NOCH ETWAS ANGEFÜGT]
luci.kaegi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2004, 10:54   #6
D.R.I.V.E.R
Radarhasser
 
Benutzerbild von D.R.I.V.E.R
 
Registriert seit: 06.09.2003
Ort: Bei Wiesbaden
Fahrzeug: 730D E65 Bj 09.05 Yamaha R1 RN19
Standard

Hi
@Luci.Kaegi
Du hasst zu 100% Recht .
D.R.I.V.E.R ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 11:16   #7
Peterwurst
Mitglied
 
Benutzerbild von Peterwurst
 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-728iA (22.03.99)
Standard Lenkradflattern

Hallo
also bei mir war ein starkes lenkradflattern bei genau 80km/h !
Ich habe meine Reifen auf Null wuchten lassen.Keine Verbesserung
Neue Koppelstangen(Pendelstützen(Febi))35€ keine Verbesserung
Neue Lagerbuchsen für die Druckstreben (Meyle HD ) 35€ und siehe da Ruhe!
Habe auch alles selber gewechselt.
Ich denke das es viele kleine Komponenten sind die da eine Rolle spielen
Ich werde nach und nach auf meyle HD umrüsten
Hoffe konnte helfen
Lg aus Berlin
Peterwurst ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2015, 19:15   #8
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, 2xPiaggio X9 500 Bj. 01/02, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Ich hatte ja am 20.02.2010 das komplette Programm von Meyle HD in einem Rundumschlag erneuert... vorne wie hinten...
Bereits nach ca. 5.000km fing das Flattern wieder an... Ursache war da der Lenkhebel von Meyle... total ausgeschlagen
Dieser wurde sofort gegen ein Originalteil (Lemförder) erneuert und ist immer noch einwandfrei!
Heute habe ich meine Powerflex-Buchsen für die Druckstreben vorne erhalten und sie auch gleich eingebaut Die Druckstreben, auch Meyle, sehen noch aus wie neu, das Kugelgelenk sitzt straff aber beweglich und beide Gummilager waren total verschlissen, obwohl die Schrauben damals extra auf der Achsmeßbühne angezogen wurden, also in Normallage. Ich habe also mit Bohrmaschine (Gummi ausbohren), Hammer und Meißel die Buchsen raus gehauen und die Powerflex-Buchsen eingesetzt...
SO ein Fahrgefühl hatte ich mit dem Dicken noch nie... kein Flattern, kein Zittern, kein Wackeln bei Unebenheiten Komfortunterschied konnte ich keinen erkennen.
Ich werde also nach und nach ALLE defekten Gummi-Lager (sobald sie eben defekt sind) gegen Powerflex austauschen... insbesonders da diese ja auch in neue Streben jederzeit übernommen werden können
Ich habe wieder mehr Freude am Fahren
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 16:19   #9
Bartho
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Bartho
 
Registriert seit: 30.05.2012
Ort: Wurster Nordseeküste
Fahrzeug: E46 325Ci Cabrio (bj. 06.02 VFL)
Standard

bei mir lag es an den Druckstreben , danach nichts mehr in der art

kosten sind auch überschaubar , einbau ist bisschen fummlig aber sollte in 30 min gelingen
__________________
Es grüßt → Flo ←
Bartho ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2015, 19:47   #10
Thom-728i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Thom-728i
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Fürth
Fahrzeug: E38-728i (10.97) , E46-323ci ( 05.2000 ) Cabrio, E63-645ci (08.2005)
Standard

Hallo,

bei meinem waren es auch die Druckstreben das Lenkrad flattert überhaupt nicht mehr.

Die Arbeit war aber nicht so einfach und ohne Abzieher ging einer gar nicht raus , nach dem Ausbau konnte man sehen wie kaputt die Gummibuchsen waren .

Dank meines BMW Schraubers war die Arbeit in 1 Stunde erledigt und mein 7er fährt wieder wie neu

Gruß Thom - 728i
__________________
Im Gedenken an meinen Meister Roland Martin , der am 15.11.2014 von uns ging aber im Herzen immer dabei ist
Thom-728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:37 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group