Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2020, 00:59   #1
Alpenfahrer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2020
Ort:
Fahrzeug: F02 750Ld, E88 135i
Standard Motorisierung & xDrive

Hallo, Community!

Bin schon länger stiller Mitleser hier im Forum und hab mich endlich mal registriert nachdem ich überlege meinen ersten 7er an zu schaffen.

Ich bin Vielfahrer und bin aktuell meistens mit meinem 520d F11 (Mittlerweile 300.000km) und meinem 135i E88 unterwegs gewesen. Der F11 macht mir aber langsam zu viele Probleme und der 1er ist einfach zu klein, hart und unbequem für Langstrecke. (Fürs WE aber top!)

Nun habe ich mit dem Gedanken gespielt mir einen 7er an zu schaffen. Ein F01/F02 LCI soll es werden. Meine Anforderungen/Profil:

~35.000km/a
Maximal 150.000km
Nach Möglichkeit kein xDrive
Reichweite durchaus eine Priorität
Gute Ausstattung (Komfortpaket & Innovationspaket sowie LED Scheinwerfer als "Minimum". Sitzklima wäre auch ganz oben auf der Liste. Beim Rest bin ich "eher" flexibel.)
Sub 25k netto
Gerne eine höhere Motorisierung. Oft kostet die höhere Motorisierung nur 2k Aufpreis welche ich gerne bezahle.

So durch das Profil kam mir zuerst ein 40d in den Sinn. Leider ist das Angebot hier ohne xDrive sehr beschränkt. Daher habe ich die Suche mal auf 50d (Wenn schon xDrive dann auch 50d) und 50i (Wobei ich hier noch ein wenig unsicher bin zwecks Reichweite und Verbrauch) ausgedehnt. Aber auch hier siehts eher mager aus. Habe aktuell einen 750Ld im Auge aus Ende 2014 der gut ausgestattet ist und die Kriterien sonst auch grob erfüllt.

Daher nach langer Rede meine Fragen: Wie sind eure Erfahrungen mit xDrive? Da das Auto bei einem Defekt wohl nicht liegen bleibt und die Kosten fürs überholen mit rund 1.000€ überschaubar sind wäre es eigentlich kein Problem für mich aber ich fürchte, dass mich die Reifenthematik nerven wird. Ich wechsle sonst teilweise schon auch mal einfach nur 2 Reifen wenn 2 noch gut sind. Okay ein Reifensatz sind 700€ da kann man auch immer alle 4 wechseln aber wie halten das die xDrive Fahrer hier? Ich habe selten von Problemen hier gelesen und in anderen Foren scheint es jedoch kaum ein anderes Thema zu geben als dass das VTG ständig defekt ist?

Die Thematik 50d/50i wurde hier ja bereits unendlich oft durchgekaut. Mindestens 25k der 35k im Jahr sind in der Schweiz, daher brauche ich die Leistung eigentlich nicht. 50d ist vor allem eine Option weil es nur sehr wenige gut ausgestattete kleinere Diesel gibt ohne xDrive (wenn schon ein kleinerer Motor möchte ich mir zumindest xDrive ersparen) und wenn dann kosten sie unwesentlich weniger als ein 50d, da greife ich dann lieber direkt zum Topmodell. Die Laufkultur ist auch eher zweitrangig, dafür habe ich meinen N54, und vom Motor bekommt man im 5er schon nur wenig mit. Daher ist ein 50i eigentlich nicht sinnvoll aber wenn es einen gut ausgestatteten geben sollte wäre ich auch nicht abgeneigt. Weiß jemand wie sich hier die Reichweite im Vergleich zum 50d verhält?

Am Rande noch: Wie ist eure Erfahrung mit den LED Scheinwerfern und der Sitzklimatisierung? Ich fahre sehr viel nachts daher wären adaptive Scheinwerfer denke ich schon eine Erleichterung, wenn sie denn gut funktionieren. Und Sitzklima bin ich nur regelmäßig in der S-Klasse (W221) gefahren und da war sie top. Im Sommer schwitzt man eig. immer in den Ledersitzen und da habe ich mir bei all meinen Fahrzeugen immer eine Sitzklima gewünscht. Leider merkt man bei manchen Fahrzeugen quasi gar nichts davon und leider dürften nur wenige 7er Neukunden dieses Extra für ein paar 100€ bestellt haben daher die Frage ob es sich lohnt danach Ausschau zu halten.

Ich versuche mit dem Beitrag nur eventuell noch eine weitere Orientierungshilfe zu bekommen da ich ständig zwischen den Modellen schwanke. Zuerst von 40d ohne xDrive auf 50d auf okay vielleicht auch 50i. Was würdet ihr bei den Anforderungen empfehlen?

Vielen Dank euch schonmal!



Grüße,
Christian
Alpenfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 13:03   #2
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive (01-2017), DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Ich würde ein FL 740d nehmen.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 13:06   #3
Alpenfahrer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2020
Ort:
Fahrzeug: F02 750Ld, E88 135i
Standard

Zitat:
Zitat von wolfgang Beitrag anzeigen
Ich würde ein FL 740d nehmen.
Ich auch. Aber leider gibt es keine brauchbar ausgestatteten ohne xDrive. Für den Preis eines gut ausgestatteten mit xDrive, wenn es denn überhaupt einen gibt, gibt es 1zu1 einen 50d. Da denke ich mir wieso sollte ich einen 40d fahren wenn ich zum selben Preis einen 50d fahren kann?



Grüße,
Christian
Alpenfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 13:43   #4
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive (01-2017), DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Was hast den gegen den Allrad?
Den merkst doch nicht und da der nur im notfall einsetzt, ist der Verbrauch auch nicht höher.
Das ist ja kein Permanender Allrad.
Ich möchte das nicht missen und im Winter ein Traum.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 15:58   #5
Alpenfahrer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2020
Ort:
Fahrzeug: F02 750Ld, E88 135i
Standard

Hi!

Mehrere Punkte sprechen für mich dagegen. Ich bin allgemein kein Freund von Allrad und brauche ihn nicht. Fahre seit 13 Jahren Hecktriebler über das ganze Jahr und hätte ihn an nichtmal 10 Tagen brauchen können. Unnötiges Gewicht und unnötige Technik am Auto. Höherer Verbrauch und mehr Fehlerquellen.

Und das Thema Fehlerquelle ist mein Hauptproblem beim xDrive im Speziellen: Das Verteilergetriebe soll gerne mal hopps gehen. Wenn man mal nach "xDrive defekt" googled findet man eine ganze Armada an Forenbeiträgen in denen die Leute scharenweise von xDrive abraten nachdem es wiedermal einen erwischt hat. Zugegeben 1.000€ um das VTG zu überholen ist nicht die Welt aber wenn ich kann würde ich gerne den ganzen Tanz für etwas das ich eigentlich gar nicht haben möchte vermeiden. Zusätzlich soll man wohl nur Reifen mit Stern-Markierung montieren. Eine weitere Einschränkung aufgrund eines Extras welches ich eig. gar nicht will.

Nicht falsch verstehen ich verstehe wie man Freude am Allrad haben kann. Nur ich für meinen Teil sehe den Allradwahnsinn als reines Marketinginstrument. Von Audi gestartet und, wohl aufgrund des 0-100 Zeiten Wahnsinns, von anderen übernommen. Anders ist es mir nicht zu erklären wieso der neue M5 unbedingt Allrad bekommen musste als um gegen den RS6 bei 0-100 nicht so schlecht da zu stehen.

Aber ich muss wohl ohnehin in den "sauren" Apfel beissen. Habe mich mittlerweile schon mit dem Gedanken von Allrad angefreundet und akzeptiert, dass es wohl sein muss. Aber auch wenn ich nach Allrad suche kosten alle Motorisierungen, 30d/40d/50d/50i ähnlich viel sobald sie LCI und gut ausgestattet sind. Daher denke ich wird es wohl ein 50d werden.

Am Rande: Bist Du Dir sicher, dass der xDrive nur zugeschaltet wird wenn er gebraucht wird? Ich meine gelesen zu haben, dass er das Moment standardmäßig 60% nach hinten und 40% nach vorne verteilt oder so in die Richtung, nicht wie bei Audi wo die Haldex erst sperrt wenn es vorne rutscht?



Grüße,
Christian
Alpenfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 16:45   #6
Dennis Wi.
Mittendrin im Geschehen
 
Benutzerbild von Dennis Wi.
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: BMW F02 760Li 02.2011
Standard

Das xdrive arbeitet unter normalen Bedingungen mit einer Verteilung von 40-60Prozent zwischen der Voder und der Hinterachse.Das System kann bei extrem Bedingungen zb die ganze Kraft auf die Vorderachse leiten.Das System erkennt anhand der DSC und ESP Sensorik die Untergrungbeschaffenheit und steuert so die Kraftverteilung.Dies geschieht durch öffenen oder schliessen der Kupplung.Hat nichts mit zuschalten zu tun.
Dennis Wi. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 23:00   #7
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

gut ausgestattet und ohne xdrive sind die meisten F01 760i

Und in der Schweiz erreicht der auch eine ordentliche Reichweite.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 23:49   #8
winniban
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort:
Fahrzeug: 760i Bj. 10/2010
Standard

Zitat:
Zitat von esau Beitrag anzeigen

Und in der Schweiz erreicht der auch eine ordentliche Reichweite.
700km sind da bestimmt drinn.
winniban ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 08:50   #9
MTC
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MTC
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: S
Fahrzeug: 760i (12/04)
Standard

Und vom Verbrauch nehmen sich der V8 und V12 nichts, bzw. Nur sehr wenig. Liegt zwar eher am V8, aber trotzdem..
__________________
Durchschnittsverbrauch meines Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 760i:

Je mehr Käse desto mehr Löcher,
Je mehr Löcher desto weniger Käse,
Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
MTC ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 10:25   #10
Alpenfahrer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2020
Ort:
Fahrzeug: F02 750Ld, E88 135i
Standard

Zitat:
Zitat von esau Beitrag anzeigen
gut ausgestattet und ohne xdrive sind die meisten F01 760i

Und in der Schweiz erreicht der auch eine ordentliche Reichweite.
Mal kurz durch geschaut ... LED Scheinwerfer hat glaube ich kein einziger 760i auf Mobile momentan. Und preislich liegen die 760i rund 10k€ über allen anderen Motorisierungen.

Zitat:
Zitat von MTC Beitrag anzeigen
Und vom Verbrauch nehmen sich der V8 und V12 nichts, bzw. Nur sehr wenig. Liegt zwar eher am V8, aber trotzdem..
Ist das so? Ich meine, dass der V12 doch mindestens 2-3L über dem V8 liegt?

V8 ist aber ohnehin nicht wirklich ein Thema. Gibt auf Mobile aktuell glaube ich einen der von der Ausstattung passen würde und der ist zu weit weg. Bin am Samstag besagten 50Ld ansehen. Mal schauen wenn mir der zusagt nehm ich ihn vielleicht direkt mit. Hat "leider" helles Leder, und sieht daher schon ein wenig mit genommen aus. Denke aber wenn man das mal aufbereiten lässt sollte es passen. Optisch mag ichs ja eigentlich sehr und trage auch ausschließlich Stoffhosen.



Grüße,
Christian
Alpenfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuanschaffung - welche Motorisierung? helmut e30 BMW 7er, Modell E38 124 26.11.2017 16:28
BMW 3er: 3er E93 Motorisierung The Stig Autos allgemein 6 15.05.2015 21:58
BMW 3er: Rückrufaktion 328i xDrive und 335i xDrive von 2011 tövo83 Autos allgemein 0 22.09.2011 15:09
BMW E65 Motorisierung egal c_colucci Suche... 1 19.10.2010 23:58
welche motorisierung für den e65 dameista BMW 7er, Modell E65/E66 9 04.02.2009 00:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:30 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group