Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2010, 18:48   #1
brookes78
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von brookes78
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: Sasbach a.K
Fahrzeug: E38-750i und 750iL
Standard Getriebeverhalten im kalten Zustand

Hallo, vielleicht kann mich jemand aufklären ob das normal ist oder nicht.

Kalter zustand ich fahre sofort los Getriebe schaltet erst gegen 2500U/min in den zweiten gang ohne rucken wie mit "sport"
Nach ein paar metern ganz normal wie immer butterweich
Lasse ich ihn ca.2 minute nach dem kaltstart warmlaufen und fahre dann los schaltet es ganz normal.
Es ist jeden Tag so egal wie Kalt und es schaltet immer gleich.

Ist das mit absicht so

Gruss
brookes78 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 20:49   #2
brookes78
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von brookes78
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: Sasbach a.K
Fahrzeug: E38-750i und 750iL
Standard

Kann mir hier mal bitte einer sagen ob das bei seinem Automaten auch so ist?
Oder habt ihr alle Schalter

Hallo is da jemand
brookes78 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 20:51   #3
allesschrauber
schraubt mit Leidenschaft
 
Benutzerbild von allesschrauber
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Kelkheim
Fahrzeug: e38-750i (06.95)
Standard

man oh man, kauf dir mal ne tüte geduld.

Ja, ist normal, dadurch wird er schneller warm, ist so gewollt.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Mario

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Meine Seite von mir für euch mit Tipps und Tricks rund um den E38
allesschrauber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 20:53   #4
nerko
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Weil am Rhein
Fahrzeug: 740xd 10.2017; m5 06.2018
Standard

Versteh nicht warum ihr den 7er kauft wenn ihr so viel Angst vor Getriebeschaden,Querlenker usw.. habt
__________________
nerko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 21:02   #5
brookes78
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von brookes78
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: Sasbach a.K
Fahrzeug: E38-750i und 750iL
Standard

@allesschrauber ahh na also danke für die antwort. Mehr wollt ich doch gar nicht wissen.

@nerko du machst mir aber spass. Hab den für günstige 3000 bekommen und jetzt nochmal 1500 reingesteckt für radaufhängung hinten neue schlappen und inspection.

Will ja wissen ob er bald ein totalschaden ist oder ob das getriebe ok ist.
Leider ist er vollständig verkrazt von oben bis unten. Ansonsten bin ich noch keinen besseren gefahren. Er geht wies messer kleppert und knarts nichts hat keine macken und macht einfach nur spass. Deshalb habe ich ihn gekauft.
Wollt (will immer noch) eigentlich einen mit Alpina look.
brookes78 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 21:05   #6
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Die Getriebeöltemperatur wird mit Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) (1) gemessen.
Solange dieses kalt ist sind die Schaltpunkte gewollt bei höheren Drehzahlen.
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 21:39   #7
nerko
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Weil am Rhein
Fahrzeug: 740xd 10.2017; m5 06.2018
Standard

Zitat:
Zitat von brookes78 Beitrag anzeigen
@allesschrauber ahh na also danke für die antwort. Mehr wollt ich doch gar nicht wissen.

@nerko du machst mir aber spass. Hab den für günstige 3000 bekommen und jetzt nochmal 1500 reingesteckt für radaufhängung hinten neue schlappen und inspection.


Ja das ist normal. Einige zahlen mehr für die Reperaturen nach dem Kauf, als das Auto gekostet hat..
nerko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 02:46   #8
bmwjuergen750
VIP Mitglied & Schrauber
 
Benutzerbild von bmwjuergen750
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Stadtoldendorf
Fahrzeug: E38 750il us bj97
Standard

Zitat:
Zitat von brookes78 Beitrag anzeigen
Kann mir hier mal bitte einer sagen ob das bei seinem Automaten auch so ist?
Oder habt ihr alle Schalter

Hallo is da jemand
Also meiner macht es nichthabe es vorhin extra nochmal getestet weil ich nicht wirklich so drauf geachtet hatte,also es war unter 0Grad ich bin losgefahren und habe nur etwas Gas(bzw Super) gegeben und er hat unter 2000 u/min geschaltet dann weiter das Gaspedal so gehalten und dann hat er wieder unter 2000 u/min geschaltet also noch einen Gang höher
__________________
7er fahren ist nicht nur Auto fahren sondern ne Lebenseinstellung
bmwjuergen750 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 05:15   #9
brookes78
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von brookes78
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: Sasbach a.K
Fahrzeug: E38-750i und 750iL
Standard

@bmwjuergen750

hab ichs doch geahnt von wegen dass er schneller warm wird und haste nicht gesehen..

Danke für den Service dass du es extra für mich ausprobiert hast.

Na ja ich muss wohl damit leben. Ist ja nur bis der erste Schaltvorgang gemacht wurde.
brookes78 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 06:56   #10
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Zitat:
Zitat von brookes78 Beitrag anzeigen
... hab ichs doch geahnt von wegen dass er schneller warm wird und haste nicht gesehen.. ...
Das gilt mindestens für E38 FL. Ich habs irgendwo gelesen (auch bzgl. des Kats) und an meinem auch beobachtert; er schaltet bei Kälte später hoch.

Es gibt allerdings für den E38 viele verschiedene Getriebetypen und -steuergeräte.

Für Dein Modell und Baujahr gilt diesbezüglich:

Adaptive Getriebesteuerung
Die adaptive Getriebesteuerung paßt die Gangwahl an das Fahrverhalten des Fahrers und die aktuelle Fahrsituation an. Die Hauptargumente für den Einsatz der adaptiven Getriebesteuerung sind:
Senkung des Kraftstoffverbrauchs bei ruhiger Fahrweise
Verminderung der Schalthäufigkeit
Optimierung der Fahrsicherheit auf glatten Straßen
Reduzierung der erforderlichen Fahrereingriffe
Das Steuergerät gibt die Schaltimpulse für Hoch- und Rückschaltungen an das Getriebeschaltgerät (Magnetventile, Drucksteller) und entscheidet über das Zuschalten der Wandlerüberbrückungskupplung unter Berücksichtigung von Komfort und Sicherheit. In einem Rechenprogramm verarbeitet es dazu die Eingangsgrößen wie Motordrehzahl, Abtriebsdrehzahl, Turbinendrehzahl, Einspritzsignal, Drosselklappen- (Fahrpedal-) stellung, Kick-Down Schalter, Fahrprogramm, Wählhebelstellung und Ölsumpftemperatur
--
Getriebeöltemperatursensor
Die Getriebeölsumpftemperatur wird über einen temperaturabhängigen Widerstand erfaßt, der im Getriebekabelbaum eingelötet ist. In Abhängigkeit der Getriebeöltemperatur wird unter anderem die Zuschaltung der Wandlerkupplung gesteuert
--
Im übrigen gibts noch:
Winter-Erkennung
Drehen bereits bei niedriger Beschleunigung die Antriebsräder durch, so wird das Winter-Schaltprogramm aufgerufen. Dabei wird im 2. Gang angefahren und frühzeitig in höhere Gänge geschaltet. Die Auswertung dieser Fahrsituation erfolgt über die Sensoren des Anti-Blokiersystems (ABS). Unterschiedliche Raddrehzahlen der Vorder- und Hinterräder führen zur Winter-Erkennung. Das Winter-Programm wird automatisch wieder verlassen sobald für mehrere Sekunden eine griffige Fahrbahn bei hohem Antriebsmoment erkannt wird.
Zusätzlich zur automatischen Gangauswahl nach den oben genannten Kriterien der Schaltprogramm-Auswahl sorgen vier Sonderfunktionen dafür, daß spezielle Fahrsituationen erkannt werden.

Damit hoffe ich Dir geholfen zu haben.
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Klackern im kalten Zustand jack2711 BMW 7er, Modell E38 8 14.09.2009 12:46
Motorraum: Im kalten Zustand unruhig v8-Power BMW 7er, Modell E38 0 01.09.2009 22:21
Problem in Kalten zustand arrif70 BMW 7er, Modell E38 18 03.11.2008 13:32
Motorraum: Getriebeproblem im kalten Zustand batsch BMW 7er, Modell E32 18 26.02.2007 14:03
Kurzfahrten im kalten Zustand Jo BMW 7er, allgemein 22 25.02.2005 20:31


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:25 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group