Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32 > E32: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2003, 19:11   #1
Amando540i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amando540i
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 540i touring individual
Standard Diverse CC-Meldungen obwohl Birnen funktionieren

Bei dem weit verbreiteten Problem sporadischer diverse CC-Meldungen über angeblich nicht funktionierende Lampen, liegt die häufigste Fehlerursache bei den Stellmotoren der LWR. Beim Regulieren dieser entstehen Spannungsspitzen, die in die CC einstrahlen und die Fehlermeldungen provozieren. Man kann dies leicht feststellen, indem man beide Stellmotoren aussteckt. Tauchen dann die Meldungen nicht mehr auf, liegt es definitiv an den Stellmotoren. BMW tauscht diese im Reklamationsfall gegen verbesserte Stellmotoren, diese sind an einem weißen Punkt zu erkennen.

Man kann das Problem aber auch leicht und sehr billig selber beheben, indem man in die Zuleitung Dioden einlötet.

Die Idee stammt von "540iA" aus dem Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.e34.de-Forum, ich zitiere ihn hier einfach mal:

Zitat:
Also ihr kennt bestimmt die diversen Meldungen "Ablendlicht","Kennzeichenlicht&quo t;,"Rücklicht" und "Kein Bremslicht" bei eingeschaltetem Licht. Aber alle Birnen sind O.K.
Bei mir waren die Stellmotoren der Leuchtweitenregulierung der Grund. Ergo Stecker abgezogen und die Meldungen waren weg.
ABER ich wollte die Motoren nicht gegen neue tauschen, da viel zu teuer.
Und nach einem Jahr ohne Stellmotoren dacht ich mir, baust dir mal ne Schaltung damit die Spannungsspitzen von den Sellmotoren nicht ins Bordnetz eingespeißt werden. Die Lösung ist sehr sehr einfach!
Man nehme 4 Dioden 1N4007 und schalte sie in Reihe zu dem schwarzen und grau/schwarzen Kabel.Sprich sw und gr/sw Kabel zwischen Stecker und Motor durchzwicken und Diode mit der Kathodenseite zum Motor in Reihe einlöten.
Nun nur noch die Dioden Isolieren und fertig.

Bei mir sind trotz funktionierender "alter" Stellmotoren die Meldungen seit 3 Monaten nicht mehr gekommen.

Viel Spaß beim Nachbau
Vielen Dank an ihn nochmal an dieser Stelle für seine "Forschungsarbeit".

Ciao
Amando
Amando540i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2003, 23:18   #2
siebenerfan66
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Benutzerbild von siebenerfan66
 
Registriert seit: 25.11.2002
Ort: Meckenheim
Fahrzeug: BMW 750i
Standard Reklamationsfall

Auch ich habe dieses Problem mit diversen Fehlermeldungen. Mein Bordcomputer leuchtet auch nur ganz schwach. und ich fürchte auch das liegt an den Stellmotoren. Ich habe den Wagen aus zweiter Hand gekauft und er hat scheckheft bis 176.000 (jetziger stand 211.000). Wann würde der Reklamationsfall eintreten?
__________________
750i 3/93
siebenerfan66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2003, 23:37   #3
Phillip
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort:
Fahrzeug: Seat Toledo V5 und Mercedes W124 E420 V8
Standard

@siebenerfan
Wenn dein BC schwach leuchtet könnten das die Biernchen sein, oder ein schlechtes kontakt, bei mir war das so beim display in Cockpit, wenn Ich da rauf geklopft habe leuchtete wieder richtig.
Check mal ob dein BC richtig in seinanschluss steckt.

Grüsse
Phillip ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2003, 14:28   #4
Amando540i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amando540i
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 540i touring individual
Standard

Also mit BC hat die ganze Geschichte überhaupt nix zu tun, wir reden hier von der Check-Control! Solltet Ihr das CC-Schriftfeld meinen, das hat natürlich auch nix mit den Stellmotoren zu tun!

Ciao
Amando
Amando540i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2003, 02:13   #5
drm
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von drm
 
Registriert seit: 22.08.2002
Ort: Maribor, Slowenien
Fahrzeug: E32 730i '93 schalter shadowline, E38 740i '00 BMW Individual
Standard

Schwarze und Grau/Schwarze Kabel durchzwicken, Dioden einlöten.

drm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 20:57   #6
Pimp Daddy
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

@all

was für Dioden? Ich geh dann gleich Montag zum Elektroladen und kaufe ein!

Weiss jemand ausserdem MIT SICHERHEIT welche Kondensatoren auf meinem Kombiinstrument verbaut sind? 730 V8 Bj. 11/93.?

MFG

Pimp
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2003, 20:06   #7
Johan735
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Johan735
 
Registriert seit: 14.08.2002
Ort: Niederlande
Fahrzeug: E32-750i | E34-525i | E39-525i
Standard

Zitat:
Originally posted by Pimp Daddy
@all

was für Dioden? Ich geh dann gleich Montag zum Elektroladen und kaufe ein!

Weiss jemand ausserdem MIT SICHERHEIT welche Kondensatoren auf meinem Kombiinstrument verbaut sind? 730 V8 Bj. 11/93.?

MFG

Pimp
wann deiner kombiinstrument eine blaue ruckseite hat guckts mal hier: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://home.online.no/~st-arhol/enge32speedo.htm
Johan735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2003, 04:08   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

koennte einer bitte mal eine kleine Zeichnung machen wie die Dioden da rein geloetet werden muessen in Reihe bzw einfacher waer's wohl noch ein Foto davon hier reinzustellen.
Ist wohl einfacher fuer die Nicht-Elektrik/-oniker. Danke
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2003, 13:00   #9
seba
Schlüpferstürmer
 
Benutzerbild von seba
 
Registriert seit: 30.12.2002
Ort: gelsenkirchen
Fahrzeug: E32 3.5 schalter BJ 88
Standard

Fälschliche Meldung ohne Leuchtweitenregulierung!!!

Mich würde es ja immernoch interessieren, wieso denn bei mir ständig die Meldung "Abblendlich erscheint, sobald ich es einschalte! Beide Brinen sind neu und Funktionstüchtig, und solange das Licht aus ist gibt es auch keine Meldung. GM, LKM,CCM, Senfrelais, alles nachgelötet und probehalber getauscht - ohne erfolg!
Auch die ganzen Kontakte am Scheinwerfer habe ich gereinigt, die Kabel sind, zumindest dort wo sie sichtbar sind, auch OK.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, woran das liegen kann!?
Diese Leuchtweitenregulierung habe ich nicht!

mfg
seba
__________________
Der sicherste Reichtum ist die Armut an Bedürfnissen
seba ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2004, 19:30   #10
Pimp Daddy
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Entwarnung

Habe die Dioden wie beschrieben eingelötet und trotzdem kam sofort die Fehlermeldung!!!

Also die Kathode ist doch die Seite der Diode auf der der Strich ist oder? Ich habe nun am schwarzen und am grauen Kabel jeweils eine Diode eingelötet und wie gesagt: Mist!


Also was nun? Sollte jemand solch einen Motor liegen haben, ich kaufe den sofort!

MFG

Pimp
  Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group