Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Essen Motor Show 2006
Essen Motor Show 2006
 
BMW Neuheiten
Der neue BMW M2 CS.
BMW M2 CS (F87 LCI, ab 2020)

 
Die neue BMW F 900 R und F 900 XR.
BMW F 900 R und F 900 XR (ab 2020)

 
Die neue BMW S 1000 XR.
BMW S 1000 XR (ab 2020)

 
Die BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2.
BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2

 
Das erste BMW 2er Gran Coupé.
BMW 2er Gran Coupé (F44), ab 2020

 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2017, 14:39   #1
BmW_pOWer91
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort:
Fahrzeug: E65 745i 12/03
Standard Preisexplosion bei älteren BMW Modellen

Hallo zusammen,

ich bin nun schön länger auf der Suche nach einem älteren BMW als Schönwetter Fahrzeug und beobachte den Markt generell immer mal.
In den letzten 1-2 Jahren scheinen die Preise für E30, E34 und E36 aber geradezu explodiert zu sein.
Auch die Preise für E46 und E39 liegen teils deutlich über dem was ein guter E65 noch kostet.

So müsste ich für meine Favoriten, E30 325i und E34 535/540i mindestens 6000€ ausgeben, dann aber ohne M-Paket. Mit M-Paket ist unter 10000€ nichts zu finden. Für das gleiche Geld, hätte man vor 2-3 Jahren schon einen E28 M535i bekommen.

Einen unverbastelten E36 mit M-Paket bekommt man nicht unter 6000€

Wenn ich ein paar Jahre zurück denke, als der E38 und E39 mit großem Motor das heutige Preisniveau der E65 und E60 erreicht hatten, kostete ein 18-20Jahre alter 540i mit M-Paket im guten Zustand nicht mal 5000€. Ein E28 war für nicht viel mehr zu haben. Die E36 328i und E46 330i hatten preislich langsam ihren Tiefpunkt erreicht und waren mit M-Paket für 3000€ bzw. 7000€ zu haben. Und ein E39 540i kosteste nicht viel mehr als ein E46 330i
Ab da gingen die Preise schon langsam hoch, aber die Entwicklung der letzten 1-2 Jahre ist einfach hefitg.
Ein guter E46 330i mit M-Paket ging bis max. 6000€ runter, während E36 328i noch für 3000€ zu haben waren.
Gleiches beim 5er E60 und E39. Ein guter 545i mit M-Paket wird denke ich nie für unter 10.000€ zu haben sein, während es die E39 540i schon ab 7000€ gab.


Was meint ihr zu der Preisentwicklung der älteren Modelle?
Sind die Preise einfach hoch gehypt, und der reelle Verkaufspreis liegt deutlich drunter, oder muss man bei diesen Modellen einfach so viel ausgeben?
Meine Preisbetrachtungen sind alle nach der Abwrackprämie entstanden, somit war kein plötzlicher Wegfall der älteren Baureihen zu beobachten.

Werden vielleicht auch einfach nicht mehr so viele gut ausgestattete Modelle neu verkauft, was die zunehmende Knappheit von beispielsweise Modellen mit M-Paket erklären könnte?

Bin mal auf eure Meinungen gespannt

Schönen Sonntag noch,
Max
BmW_pOWer91 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 14:52   #2
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Hätte ich vor 5 Jahren gewußt das die E30 325i so im Preis anziehen, dann hätte ich ihn nicht verschrottet sondern wieder fertig gemacht.
Nun ärger ich mich ein wenig, aber vor 5 jahren gab es nicht mal nen 1000er für E30 mit ein paar kleinen Roststellen und 270.000 km auf der Uhr.

Das die E46 so preisstabil sind hätte ich auch nie gedacht.
Unser 320i hat vor ca. 5 Jahren 4200,- € gekostet, das würde man heute auch noch bekommen.
OK jetzt hat er einen 16:9 Bordmonitor und MK4 Navi, was er beim Kauf nicht hatte.
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 21:54   #3
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

Zitat:
Zitat von Olitschka Beitrag anzeigen
Hätte ich vor 5 Jahren gewußt das die E30 325i so im Preis anziehen, dann hätte ich ihn nicht verschrottet sondern wieder fertig gemacht.
Nun ärger ich mich ein wenig, aber vor 5 jahren gab es nicht mal nen 1000er für E30 mit ein paar kleinen Roststellen und 270.000 km auf der Uhr.

Das die E46 so preisstabil sind hätte ich auch nie gedacht.
Unser 320i hat vor ca. 5 Jahren 4200,- € gekostet, das würde man heute auch noch bekommen.
OK jetzt hat er einen 16:9 Bordmonitor und MK4 Navi, was er beim Kauf nicht hatte.
E30 kosteten auch vor 5 Jahren schon Geld, zumindest hier in der Gegend. Und wenn sie nur als Ersatzteilträger dienen, denn hier ist E30 Kult.
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 22:27   #4
Olitschka
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olitschka
 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Norderstedt
Fahrzeug: E38-750i (11.95), Lada Niva (03.03)
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
E30 kosteten auch vor 5 Jahren schon Geld, zumindest hier in der Gegend. Und wenn sie nur als Ersatzteilträger dienen, denn hier ist E30 Kult.
Hier nicht so wirklich.
Bei mir kam einer vorbei der Teile gekauft hat von meinem Schlachtwagen, der hatte für seinen nur 800,- bezahlt
Olitschka ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 23:05   #5
--750il--
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von --750il--
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Zürich
Fahrzeug: 750i 12.91, 750il 11.87, 230e 6.81, 450sel 6.9 alle abgemeldet und versteckt.. Audi A8 4.2
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
E30 kosteten auch vor 5 Jahren schon Geld, zumindest hier in der Gegend. Und wenn sie nur als Ersatzteilträger dienen, denn hier ist E30 Kult.

ein 02tii hat man vor jahren auch weggeschmißen, würde heute wohl auch keiner mehr machen
mittlerweile sollte das ja eigentlich jeder geblickt haben, dass es immer die gleiche parapelform der wertentwicklung ist..
wirklich I M M E R !!! scheißegal was es ist! rafft das doch endlich mal und seid nicht immer wieder überrascht, dass autos irgendwann an wert gewinnen
--750il-- ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 08:50   #6
MartinE32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Franken
Fahrzeug: E32-730i A (Bj. u.EZ 04.88), Klima, E30- 325i vfl 2TL (EZ 05/86), E30-325i Cab (Bj.11/86; EZ 03/87), e39 523i LPG (Bj. 07/96)
Standard

Zitat:
Zitat von --750il-- Beitrag anzeigen
...seid nicht immer wieder überrascht, dass autos irgendwann an wert gewinnen
Kann aber auch wieder nach unten gehen, muss nicht immer stetig bergauf gehen.

Ich habe ein bisschen das Gefühl, dass wenn man sich dazu entscheidet, sein altes Auto, seinen H-Kennzeichen BMW zu verkaufen, jetzt oder in den nächsten 12 Monaten kein schlechter Zeitpunkt sein könnte .... (Achtung! Glaskugel!).
MartinE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 09:04   #7
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: E38 750i 9/96
Standard

Zitat:
Zitat von --750il-- Beitrag anzeigen
ein 02tii hat man vor jahren auch weggeschmißen, würde heute wohl auch keiner mehr machen
mittlerweile sollte das ja eigentlich jeder geblickt haben, dass es immer die gleiche parapelform der wertentwicklung ist..
wirklich I M M E R !!! scheißegal was es ist! rafft das doch endlich mal und seid nicht immer wieder überrascht, dass autos irgendwann an wert gewinnen
Richtig erkannt, nur wenn viele verschrottet werden, werden sie selten und gewinnen an wert.
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 10:09   #8
Olli
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 850Ci (11/92)
Standard

Zitat:
Zitat von Captain_Slow Beitrag anzeigen
Richtig erkannt, nur wenn viele verschrottet werden, werden sie selten und gewinnen an wert.
VW Käfer?
Pagoden-SL?

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 15:57   #9
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Zitat:
Zitat von BmW_pOWer91 Beitrag anzeigen
Was meint ihr zu der Preisentwicklung der älteren Modelle?
Sind die Preise einfach hoch gehypt, und der reelle Verkaufspreis liegt deutlich drunter, oder muss man bei diesen Modellen einfach so viel ausgeben?
Meine Preisbetrachtungen sind alle nach der Abwrackprämie entstanden, somit war kein plötzlicher Wegfall der älteren Baureihen zu beobachten.
So etwas hat immer mehrere Ursachen. Meine Meinung:

1.) Der Markt an guten Fahrzeugen wird - naturgemäß - immer kleiner. Preise werden durch Angebot und Nachfrage geregelt.

2.) Da die Preise immer noch recht überschaubar sind, kann man kaum von einem "Hype" als solchen sprechen wie früher in den Neunzigerjahren, als jeder Ferrari plötzlich 1 Mio. DM kosten sollte.

3.) Eigentlich waren die Preise für sehr gut erhaltene, aber ältere BMW seit Jahren zu niedrig. E23 und E32 haben noch heute darunter zu leiden, erholen sich aber langsam, und zwar deutlich!
NB: Mit "sehr gut erhalten" meine ich nicht Showroom-Condition oder Neuwagenzustand, wie hier manche im Forum zu meinen scheinen, sondern eben in Anbetracht von Alter und Laufleistung sehr guter Zutsand ohne Durchrostungen oder Karosserieschäden, die sofortige Gegenmaßnahmen erfordern. Wer die Messlatte dermaßen hoch legt, wird derzeit kaum z.B. einen E38 mit größerer Motorisierung nach seinen Wünschen finden. Vielleicht beim Leitner in den Niederlanden, dann aber ab 20.000 Euro aufwärts. Die gleichen Leute sind aber meistens auch noch geizig und verlangen ein Auto im Neuzustand für 6.000-7.000 Euro, aber die Zeiten sind vorbei!

4.) Da die Banken so gut wie keine Zinsen mehr zahlen bzw. teilweise schon anfangen, Gebühren zu verlangen (!), investieren die Leute ihr Geld lieber in Mobilien und kaufen sich z.B. etwas, das sie schon lange haben wollten. Das generiert zusätzlich eine Nachfrage, die vorher nicht da war.

Das sind nur einige Punkte, es gibt sicherlich noch mehr.
__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe

Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 18:45   #10
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: Rover75 V6 2,5 Triumph Spitfire Jaguar X350 XJR E32750i E32740i E38750i E39540i Maserati Quattroporte E31850i E24635CSi
Standard

Zitat:
Zitat von BmW_pOWer91 Beitrag anzeigen
Was meint ihr zu der Preisentwicklung der älteren Modellen
Es gibt immer wenniger Bereichen, die Mann als gute Geldeinlagen bezeichnen kann. Deshalb aeltere Autos immer belibter und die Preise entsprechend hoecher werden...
MfG
Andrzej
Andrzej ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passt die Kurbelwelle vom E32 auch bei älteren Motoren? fisherans BMW 7er, allgemein 10 24.12.2015 11:55
Sind "BMW-Individual" Einstiegsleisten Serie bei Individual Modellen ? Provolone BMW 7er, Modell E38 7 29.11.2013 11:45
Abgasanlage: Zweiflutige Anlage bei V8 Modellen cooter BMW 7er, Modell E32 1 13.01.2013 18:08
Lenkung: Lenkradsperre bei vollem Lenkeinschlag bei allen E65 Modellen? 730d W-ES BMW 7er, Modell E65/E66 79 23.05.2012 17:57


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:11 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group