Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2018, 15:00   #21
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: 760i F01 Bj 9/14
Standard

Zitat:
Zitat von Captain_Slow Beitrag anzeigen
.....

Die Reparaturkosten für Esaus F01 sind in den nächsten 5 Jahre bestimmt nicht so viel, als er bis jetzt schon an Wertverlust eingefahren hat

Der Wertverlust von 7-ern ist enorm. Den größten Wertverlust hat jemand, der seinen neuen 7-er für 3 Jahre und 10tkm least, weil dann kostet jeder km etwa einen € ohne Betriebskosten.

In meinem Fall war es ein gemachter Vorführer, den ich 3 Monate alt mit 30% erwerben konnte. Insofern war meine Ausstattung gewählt, den ersten Pups habe ich anderen überlassen.., dafür aber eine Menge gespart.

Im Ergebnis kosten meine Autos, wenn ich die mit ca. 200tkm auf der Uhr abgebe pro Monat an Wertverlust weniger, als mancher an Leasingrate für weniger Motor und weniger km/a zahlt. Zinsen gibt es auch keine, also wo ist das Problem?

Klar habe ich das Risiko des Verkaufs und das Risiko hoher Reparaturrechnungen.
Aber das ist überschaubar. Und ich habe den Vorteil, dass ich wechseln kann, wenn gerade - z.B. wie beim letzten Mal - die Konditionen aufgrund von Sondersubventionen besonders gut sind oder speziell ein Objekt der Begierde besonders interessant erscheint.




Zitat:
Zitat von fuzy Beitrag anzeigen
......
Der Neuwagen bietet folgende Mehrwerte:
  • Zum Beschaffungstag das aktuellste Modell bekommen
  • Volle Wahlfreiheit bei Farbe & Ausstattung & Inneneinrichtung
  • Früher 2 Jahre Garantie, heute sogar 3 Jahre Garantie (also Sorgenfreiheit über Reparaturkosten)
  • Keine Leistungseinschränkungen wie bei einer Euro-Plus Garantie
  • 3 Jahre die Leistungen des BMW Excellence Club on Top
  • Längstmögliche sorgenfreie (reparaturfreie) Nutzungsdauer, da mit 0 km Laufleistung erworben
  • Der Erste sein, der in den Fahrersitz pubst

Der Kauf versus Leasing bietet folgende Mehrwerte:
  • Bei Nutzungszeit >3 Jahre und hoher Kilometerleistung kann sich das finanziell günstiger darstellen.
  • Bei Sonderausstattungen kann man alles machen, auch exotischste Farbauswahlen und unmöglichste Ausstattungsvarianten. Beim Leasing sagte mein Freundlicher, wenn ich ihn in unserer Firmenfarbe (Giftgrün) lackieren lasse müsste ich eine Übernahmeerklärung unterschreiben, das wir ihn zum Restwert nach Leasingende kaufen

Ein vermeintlich "günstiger" älterer gebrauchter mit hoher Kilometerleistung und nicht mehr zeitgemäßer Sicherheitsausstattung ist für Menschen, die auf einen zuverlässig funktionierenden PKW auch beruflich angewiesen sind und viele Kilometer runterreißen keine Option.
Auch einen gebrauchten, der z.B. 3 Jahre im Leasing mit 10tkm/a gelaufen ist kann eine Option sein. Denn so veraltet ist z.B. ein F01 nun gegenüber dem G11 auch wieder nicht. Und die wichtigen Dinge sind doch heute sowieso fast bei allen drin.

Allerdings lohnt ein gebrauchter als Dienstwagen wegen er 1% Regel meist nur, wenn man Fahrtenbuch führt.


Geändert von esau (15.04.2018 um 17:54 Uhr).
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 17:51   #22
130i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Remchingen
Fahrzeug: F01-750i(05.2012)
Standard

Nochmal auf die Vergleiche 7er mit Panamera, M5 und Ferarri zurück zu kommen. Es ist sicher falsch diese Fahrzeuge rein auf ihre Autobahn Performance hin zu vergleichen. Die entscheideten Unterschiede merkt man auf kurviger Strecke, ja selbst schon im ersten Kreisverkehr. Der 7er, und ich kann hier nur für den F01 mit Hinterradlenkung und ohne Wankausgleich sprechen, hat ein nur recht bescheidenes Kurvenpotential, Stichwort Seitenneigung, Untersteuern. Selbst Dämpferstellung Sport+ ändert daran nichts, ist eher wie Komfort bei anderen Fahrzeugen.
Was Diesel und Benziner angeht, wenn nicht die aktuelle Dieseldiskussion währe, hätte ich einen Diesel geholt, da a.) wegen dem Verbrauch und b.) wie hier schon angesprochen, wegen hoher Verkehrsdichte die Mehrleistung nicht mehr nutzbar ist.
Gruß Peter
130i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 18:27   #23
fuzy
BMW 7er seit 2002
 
Benutzerbild von fuzy
 
Registriert seit: 20.11.2002
Ort: Waiblingen
Fahrzeug: G11 730xd (05/2016)
Standard

Zitat:
Zitat von esau Beitrag anzeigen

Auch einen gebrauchten, der z.B. 3 Jahre im Leasing mit 10tkm/a gelaufen ist kann eine Option sein. Denn so veraltet ist z.B. ein F01 nun gegenüber dem G11 auch wieder nicht. Und die wichtigen Dinge sind doch heute sowieso fast bei allen drin.

Allerdings lohnt ein gebrauchter als Dienstwagen wegen er 1% Regel meist nur, wenn man Fahrtenbuch führt.

Völlig korrekt. Deswegen schrieb ich auch "Ein vermeintlich günstiger älterer Gebrauchter mit hoher Kilometerleistung ist keine Option".

Ich fahre seit 2002 durchgängig geleasede 7er BMW und wechsel alle 3-4 Jahre. Die ersten vier 7er waren alles junge Gebrauchte mit wenig Kilometer (BMW Werkswagen mit 1 Jahr Alter bzw. einen 3-jährigen mit geringer Laufleistung). Nur der aktuelle weiße ist ein Neuwagen. Bei den Gebrauchten hatte ich allerdings immer das Problem, das etwas meiner Wunschausstattung fehlte. Entweder war keine Standheizung darin oder die Sitzklima hat gefehlt. Mal fehlte der Massagesitz, dann war das Soundsystem suboptimal. Irgendwas war immer.

Der aktuelle Neuwagen bot neben der perfekten Ausstattung und der perfekten Farbe auch noch das BMW Vollkasko-Versicherungsangebot für 79,99 Euro pro Monat ohne SFR, was so am freien Versicherungsmarkt nicht einzudecken wäre und den Service inklusive, der jedoch bei jungen Gebrauchten auch mitdazu gebucht werden kann.

Geändert von fuzy (15.04.2018 um 19:21 Uhr).
fuzy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 07:30   #24
Klaus H.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: M6/F13 Competition, ex750Li/F02, Porsche 991.2-Carrera S Cabrio, Mini Cooper Countryman, M 135i LCI F20
Standard

Zitat:
Zitat von fuzy Beitrag anzeigen

Der aktuelle Neuwagen bot neben der perfekten Ausstattung und der perfekten Farbe auch noch das BMW Vollkasko-Versicherungsangebot für 79,99 Euro pro Monat ohne SFR, was so am freien Versicherungsmarkt nicht einzudecken wäre und den Service inklusive, der jedoch bei jungen Gebrauchten auch mitdazu gebucht werden kann.
giftgrün? (Post 20)


Viele Grüße
Klaus
Klaus H. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 07:52   #25
fuzy
BMW 7er seit 2002
 
Benutzerbild von fuzy
 
Registriert seit: 20.11.2002
Ort: Waiblingen
Fahrzeug: G11 730xd (05/2016)
Standard

Hallo Klaus,

da Du Post 20 bestimmt ganz gelesen hast, hast Du sicher auch den Abschnitt bemerkt "Der Kauf versus Leasing bietet folgende Mehrwerte:
Bei Sonderausstattungen kann man alles machen, auch exotischste Farbauswahlen und unmöglichste Ausstattungsvarianten. Beim Leasing sagte mein Freundlicher, wenn ich ihn in unserer Firmenfarbe (Giftgrün) lackieren lasse müsste ich eine Übernahmeerklärung unterschreiben, das wir ihn zum Restwert nach Leasingende kaufen "


Da wir das Verwertungsrisiko nicht im Unternehmen haben wollen, leasen wir und kaufen nicht. Anders als Esau es macht.

Somit stand giftgrün nicht zur weiteren Diskussion und es wurde sonnenfreundliches mineralweiß.

Viele Grüße
fuzy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 12:44   #26
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: E38 750i 9/96
Standard

Ein Folierung dürfte doch kalkulierbar sein
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 13:17   #27
fuzy
BMW 7er seit 2002
 
Benutzerbild von fuzy
 
Registriert seit: 20.11.2002
Ort: Waiblingen
Fahrzeug: G11 730xd (05/2016)
Standard

Zitat:
Zitat von Captain_Slow Beitrag anzeigen
Ein Folierung dürfte doch kalkulierbar sein

Danke für den Tip. Werde ich dann vor dem nächsten Refresh (im Mai 2019) prüfen.
Hast Du ne gute Adresse für ein Angebot ?

Viele Grüße
fuzy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 13:43   #28
Klaus H.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: M6/F13 Competition, ex750Li/F02, Porsche 991.2-Carrera S Cabrio, Mini Cooper Countryman, M 135i LCI F20
Standard

Zitat:
Zitat von fuzy Beitrag anzeigen

Somit stand giftgrün nicht zur weiteren Diskussion und es wurde sonnenfreundliches mineralweiß.

Viele Grüße

..... deshalb auch der Smiley in meinem Posting.

Viele Grüße
Klaus
Klaus H. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
750xd cb7 BMW 7er, Modell G11/G12 19 15.10.2016 23:37
750xd cb7 BMW 7er, Modell G11/G12 5 21.09.2016 23:58
Quad Turbo für 750xd esau BMW 7er, Modell G11/G12 82 17.05.2016 10:41
750xd - was kann man an Neuerungen nach der Sommerpause erwarten? AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell F01/F02 28 07.06.2014 20:32
740d oder 750xd cb7 BMW 7er, Modell F01/F02 9 20.05.2013 13:59


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:29 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group