Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2015, 09:45   #1
Bernd1958
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Nordholz
Fahrzeug: e32 - 735 07.90
Standard Getriebe- und Motornotprogramm - alle Instrumente tot

Ich fahre eine 740er Baujahr 1999

Kurze Schilderung meines Problems:

Vor ca. 3 Wochen fuhr ich eine längere Strecke ohne Probleme. Nach einem kurzen Aufenthalt startete ich den Wagen und bekam die Fehlermeldung Getriebenotprogramm. ABS-Leuchte an.

Ich hab dann das Fahrzeug sofort ausgemacht und gewartet - keine Besserung. Massepol abgeklemmt und gewartet - keine Besserung. Dann bin ich langsam losgefahren. Anfangs gingen weder Tacho noch Drehzahlmesser. Nach einiger Zeit klappte es aber wieder. Notprogramm blieb.

Nächsten Tag war die Fehlermeldung beim 1. Start weg. Bin 30km gefahren - beim 2. Start das gleiche. Dann zur Werkstatt auslesen. Der Meister meinte sofort, dass das ABS-Steuergerät defekt sei. Fehlermeldung bezog sich auch auf ABS.

Hab mir ein anderes Steuergerät besorgt. Vor dem Einbau wollte ich noch mal die Fehler auslesen lassen - aber jetzt gab es keinen Zugriff mehr - auf kein einziges Steuergerät - alles stellt sich tot.

Das ABS-Steuergerät gewechselt - Fehler ist geblieben. 2 weitere Werkstätten haben versucht Zugriff auf die Steuergeräte zu bekommen - vergebens.

Ich habe jetzt permanent folgende Fehlermeldungen:

Motornotprogramm
Getriebenotprogramm
ABS
Kein Tacho
Kein Drehzahlmesser
Temperaturanzeige geht in den roten Bereich - Lüfter läuft permanent
Klima tot
Navi tot

Der Freundliche sagte mir, dass er den Fehler suchen könnte, aber keine Garantie geben kann, ob er den Fehler findet - und es könnte richtig Geld kosten.

Ich bin absolut verzweifelt.

Jetzt hab ich gelesen, dass es eventuell das IKE - Modul sein könnte.

Hat jemand Erfahrung mit einer solchen Fehlerfülle. Alle bisherigen Versuche den Fehler aufzuspüren hat nichts gebraucht.

Was würdet Ihr an meiner Stelle machen.

Vielen Dank für Eure HIlfe

Bernd
Bernd1958 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 09:55   #2
Amber
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amber
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: Oberdreis
Fahrzeug: E38-740iL Individualserie Sportedition Middle East (05.2001) LPG Prins VSI; Chrysler Town & Country
Standard

Bei so einer Fülle an Problemen von jetzt auf gleich könnte die Batterie einen weg haben. Wurde diese als erstes mal überprüft bzw. ein Ersatz eingebaut?

Nach Batteriewechsel sollten die Fehler erst mal gelöscht werden. Dann schauen, was passiert...
Amber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 10:14   #3
Bernd1958
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Nordholz
Fahrzeug: e32 - 735 07.90
Standard

Die Batterie ist erst 6 Monate alt - hab auch so keine Spannungsprobleme.
Fehler lassen sich nicht löschen, weil ich keinen Zugriff auf die Steuergeräte habe.

Leider
Bernd1958 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 10:28   #4
synd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von synd
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E23 735i Highline (02.86) , E38-750i (12.96) , E38-740iL Individual LPG KME (02.98)
Standard

Dann würde ich durchmessen ob vorne Strom ankommt.
Unter dem Teppich im Beifahrerfußraum sind auch Sicherungen vorhanden. Gab dort schon öfters Probleme wegen Wassereinbruch.

Es sieht nach einem Problem mit der Stromversorgung aus.
synd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 10:36   #5
Bernd1958
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Nordholz
Fahrzeug: e32 - 735 07.90
Standard

Nein - ich hatte nie Feuchtigkeitsprobleme. Ist ein Garagenwagen.
Bernd1958 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 10:40   #6
Amber
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amber
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: Oberdreis
Fahrzeug: E38-740iL Individualserie Sportedition Middle East (05.2001) LPG Prins VSI; Chrysler Town & Country
Standard

Zitat:
Zitat von Bernd1958 Beitrag anzeigen
Der Freundliche sagte mir, dass er den Fehler suchen könnte, aber keine Garantie geben kann, ob er den Fehler findet - und es könnte richtig Geld kosten.
Ich selbst hatte schon einmal eine "faule" Batterie drin (VARTA). Die war auch erst ein paar Monate alt und sorgte für (nicht so gravierende, wie bei Dir) seltsame Fehler durch mehrere Steuergeräte. Eine andere Batterie brachte dann wieder Ruhe rein und nach Löschung waren keine erneuten Einträge mehr zu finden.

Wenn die Batterie wirklich keinen Knacks hat (Alter ist da nicht entscheidend) muss in der Elektronik gesucht werden.

Das Angebot vom hört sich nicht sehr hilfsbereit an ( lustlos?). Falls die Batterie wirklich OK ist, dann sollten die sich Steuergerät für Steuergerät vornehmen, dann kommen die der Sache schon auf die Spur. Evtl. Auftrag nur mit Erfolgsgarantie abgeben!

Von eigenmächtigen "Reset"-Aktionen unbedingt Abstand nehmen (wird hier im Forum schon mal empfohlen). Nur das Abklemmen über Nacht halte ich für eine vertretbare Eigenaktion.
Amber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 10:41   #7
synd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von synd
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E23 735i Highline (02.86) , E38-750i (12.96) , E38-740iL Individual LPG KME (02.98)
Standard

Muss ja nicht unbedingt Wasser sein.
Aber ob Strom vorne ankommt solltest du trotzdem durchmessen!
synd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 10:43   #8
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Warum ersetzt Du nicht mal den ZAS (Zündanlassschalter, ca 50€) , da es ein Verschleißteil ist, sollte dieser nach ca. 150.000Km vorsorglich ersetzt werden, das erspart viele Probleme. Denn einige Deiner Probleme deuten darauf hin.
Wieviel Km hat das Fahrzeug gelaufen ??

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 10:50   #9
Bernd1958
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Nordholz
Fahrzeug: e32 - 735 07.90
Standard

340.000 - ist also gerade eingefahren
Bernd1958 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 10:54   #10
Amber
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amber
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: Oberdreis
Fahrzeug: E38-740iL Individualserie Sportedition Middle East (05.2001) LPG Prins VSI; Chrysler Town & Country
Standard

Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Warum ersetzt Du nicht mal den ZAS (Zündanlassschalter, ca 50€)M f G
Wenn's der ZAS ist, kommt der aber auch in 5 Minuten drauf und ist von denen absolut preiswert zu machen.

Vorsorglich würde ich den nur machen, wenn kein akutes Problem vorliegt.
Amber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abs, getriebenotprogramm, instrumententafel, motornotprogramm, steuergeräte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Komfortzugang - alle vier Griffe tot FredvomJupiter BMW 7er, Modell E65/E66 78 15.01.2018 22:10
750 frisch erworben und nun Mängel und Motornotprogramm fuffiefrau BMW 7er, Modell E38 142 30.12.2012 23:15
Elektrik: Alle Instrumente hängen dauerhaft! TurricanM3 BMW 7er, Modell E38 4 25.02.2012 16:21
Jetzt funktioniert fast nichts mehr - Getriebe- + Motornotprogramm usw... colaman BMW 7er, Modell E38 12 20.07.2010 08:52
Getriebe tot ! 7er Jens BMW 7er, Modell E32 3 28.03.2004 12:53


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group