Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2018, 11:49   #1
zelefontelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2017
Ort: Aurich
Fahrzeug: E38-740i (09.94)
Standard USB Anschluss an Kabel für Zigarettenanzünder

Hallo,

da mein Aschenbecher in der Mittelkonsole defekt war und in meinem Auto ohnehin nicht geraucht wird, habe ich das ganze Modul durch eine Blende ersetzt (mit schwarzem Alcantara bezogen) in welchem ein USB-Anschluss sitzt.

Der soll jetzt einfach an die Stromzuleitung des Zigarettenanzünders.

Muss ich da noch eine Sicherung in der Zuleitung verbauen? Der Zigarettenanzünder ist doch seinerseits schon abgesichert, oder?

Ich will ja keine Kabel schmoren lassen.

Vielen Dank und freundliche Grüße
zelefontelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 14:06   #2
simpadic
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von simpadic
 
Registriert seit: 09.02.2016
Ort: Bamberg
Fahrzeug: E39 540iT | E38 750i
Standard

Ich würde da ne Sicherung dazwischen packen. Einfach für's gute Gewissen.

Aber: So, wie Du das beschreibst, hast Du nachher 12V auf dem Usb-anschluss, an dem normalerweise 5V anliegen. Das wird auf Dauert Deinen Verbrauchern nicht gefallen.
simpadic ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 15:47   #3
zelefontelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2017
Ort: Aurich
Fahrzeug: E38-740i (09.94)
Standard

Ich habe natürlich ne buchse Mut integriertem Spannungswandler

Smartfox 12V Auto Kfz Dual USB Buchse Adapter Ladegerät Einbau Steckdose mit 2 USB 5V Anschlüssen externer Link zu einem Angebot bei amazon https://www.amazon.de/dp/B01LZK5XBU/..._fXxaBbHJ1KDJV
zelefontelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 17:16   #4
simpadic
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von simpadic
 
Registriert seit: 09.02.2016
Ort: Bamberg
Fahrzeug: E39 540iT | E38 750i
Standard

Dann ist ja alles fein! Danke auch für den Link - bin nicht auf die Idee genommen, dass es sowas fertig geben könnte.
simpadic ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 20:13   #5
zelefontelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2017
Ort: Aurich
Fahrzeug: E38-740i (09.94)
Standard

Trotzdem noch eine Sicherung? Wieviel ampere?
zelefontelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 20:23   #6
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Naja 5V,2.1A bzw 1A sind ~15W also man grad ~1,3A bei 12V.Ohne Verluste gerrechnet, würde also verdoppeln auf 5 bzw 7,5A.

Abgesichert sind die Anzünder glaube ich aber schon mit 30A.
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 09:42   #7
Bandit1973
Dieselverbrenner
 
Benutzerbild von Bandit1973
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Wien
Fahrzeug: E38 730d FL, Alfa 147 1,9JTD 16V
Standard

Mich würde diese Rezension schon davon abhalten das Teil einzubauen.

"Die Buchse verursacht reichlich elektromagnetische Störungen (UKW-Radioempfang wird stark gestört). Erst mehrere Ferritkerne auf dem Zuleitungskabel verschaffen Besserung. Wird allerdings ein UHB-Kabel eingestöpselt, geht der Zirkus wieder los.
So was kennt man sonst nur von billigen Schaltnetzteilen, aber beim Umformen von 12 Volt Gleichspannung auf schnöde 5 Volt ... unglaublich."
__________________
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

It´s better to burn out, than to fade away
Bandit1973 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 12:54   #8
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Ich habe keine Probleme mit diesem Teil, mein Anzünder wird auch nicht benötigt, funktioniert aber:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/bmw-dual-u...412411420.html
__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe

Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 16:00   #9
zelefontelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2017
Ort: Aurich
Fahrzeug: E38-740i (09.94)
Standard

Zitat:
Zitat von Bandit1973 Beitrag anzeigen
Mich würde diese Rezension schon davon abhalten das Teil einzubauen.

"Die Buchse verursacht reichlich elektromagnetische Störungen (UKW-Radioempfang wird stark gestört). Erst mehrere Ferritkerne auf dem Zuleitungskabel verschaffen Besserung. Wird allerdings ein UHB-Kabel eingestöpselt, geht der Zirkus wieder los.
So was kennt man sonst nur von billigen Schaltnetzteilen, aber beim Umformen von 12 Volt Gleichspannung auf schnöde 5 Volt ... unglaublich."
ich hatte den bei einem anderen Anbieter gekauft, da waren die Rezensionen positiv.

Wenn das Ding Probleme macht, fliegt es raus. Der Aufwand ist ja sehr überschaubar.
zelefontelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 16:04   #10
zelefontelle
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2017
Ort: Aurich
Fahrzeug: E38-740i (09.94)
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Ich habe keine Probleme mit diesem Teil, mein Anzünder wird auch nicht benötigt, funktioniert aber:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/bmw-dual-u...412411420.html
Bei meinem war der Anschluss unten komplett versifft, das Auto schaltete nicht mehr in den Ruhezustand.

Dazu war die eine Seite der Klappenhalterung defekt.

Als Nichtraucher kann ich auf die ganze Konstruktion verzichten, Ersatz lohnt daher nicht.
zelefontelle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW E65 Aux Adapter Kabel auf CD-Wechsel anschluss?? Stealth-E65 BMW 7er, Modell E65/E66 36 26.02.2017 10:44
Elektrik: Weisser Anschluss am Fersenblech, neben Heckrollo-Anschluss. Wofür gedacht? AR25 BMW 7er, Modell E32 0 23.06.2016 13:44
Elektrik: Xenon Anschluss verkokelt - Kabel einzeln tauschbar? Mr. Evil BMW 7er, Modell E38 5 19.01.2016 21:22
Kabel für CD-Wechsler-Anschluss flostecher BMW 7er, Modell E32 3 11.01.2014 16:48
Kabel ohne Anschluss !!! 730d 7er provet BMW 7er, Modell E65/E66 0 28.11.2013 22:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:24 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group