Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2017, 14:32   #1
Carlmarkus83
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2017
Ort: Hannover
Fahrzeug: F01-760i (03.10)
Frage Welchen 760i würdet ihr kaufen?

Liebe 7er Gemeinde,

ich habe mich entschieden einen F01 760i zu kaufen. Momentan fahre ich Phaeton V10, aber der 7er spielt Tennis in einer ganz anderen Liga.

Ich wollte nicht mehr als 34.000 Euro ausgeben und habe meine Suche auf zwei Fahrzeuge eingeschränkt.

Ich würde sehr gerne wissen zu welchen ihr tendieren würdet, da ich nicht weiter weiß. Vielleicht würdet ihr auch von beiden abraten?

Und die andere Frage: Wenn ich einen kaufe der schon so viel lief, also 160-180tkm, gibt es dort irgendeine Garantie die ihr empfehlen würdet? Da über 200.000tkm oder schon früher die Material und Lohnkostenerstattungen meist unter 50% liegen in den Garantien die ich sehe, außerdem der Schaden bei einem Wagen älter als 7 Jahre ab Erstzulassung nur bis maximal 2500,00 Euro erstattet wird.

Macht es dann überhaupt Sinn so einen zu kaufen? Ich weiß, dass ich den V12 lieben würde und da ich gerne ein Auto mit maximaler Laufruhe hätte ich hier sicher auch den richtigen nehmen würde. Nur will ich mir nicht mein eigenes Reparatur-Grab schaufeln und weiß nicht genau, da neu in der 7er Hemisphäre, auf was ich beim Kauf zu achten habe.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW 760i TV NAVI HEAD UP NIGHT VISION STANDHEIZUNG als Limousine in Taucha


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW 760i V12 Leder Creme VOLL Dynamic Drive als Limousine in Bad Bentheim/Gildehaus

Der erstere ist besser ausgestattet, 3 Vorbesitzer. Seriöser Verkäufer wie es mir scheint.
Der zweite ist aus 09 mit weniger Laufleistung, 2 Vorbesitzer.


Vielen vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus.
Carlmarkus83 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017, 15:07   #2
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive (01-2017), DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Hi
wenn nen Phaeton fährst, dann wird dich aber der F01 eher entäuschen, von der Qualität und der haptik her zumindest, beim Motor allerdings ist natürlich der BMW der modernere, aber nen V10 Diesel und ein V12 Benziner, das ist eh ein unfairer Test, dafür brauchst im Phaeton nur die hälfte an Sprit.
Ich hab nen vergleich vom V12 Bmw und ich muß ehrlich schreiben, das mein Phaeton V8 um längen ruhiger und sanfter läuft als der 7er.

M ir gefällt der zweite Besser obwohl das Leder nichr Creme heißt aber egal. Das war ja die frage und von dem KM her brauchst Dir keine sorgen machen.
Garantie ist fürn hintern bei den KM.

Die KD sind bezahlbar und die Zündkerzen halten ja 100.000km.

Geändert von wolfgang (02.02.2017 um 15:17 Uhr).
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017, 15:28   #3
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

von der Technik her kannst Du würfeln. Bei der km Leistung kann immer mal was sein, muss aber nicht. Mein erster F01 V12 ist auch nachdem ich den mit 190tkm abgegeben habe, weiter gut gelaufen. Viel war nicht dran, was ich (ausser Wartung) bezahlt habe, aber natürlich kann immer mal was sein. An meinem jetzigen war die Hardy-Scheibe gerissen, am ersten auch.

Ob es bei km Leistung noch eine Gebrauchtwagengarantie gibt, weiß ich nicht, wenn dürfte die teuer sein.

Der Rest ist Geschmacksache.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017, 16:58   #4
Sebastian
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Hamburg
Fahrzeug: F02 760Li (10.2011); R129 500 SL (10.1991)
Standard

Moin,

reine Geschmackssache... eine Gebrauchtwagengarantie von einem freien Anbieter wird Dir eher wenig helfen, da dort meist fast alles an teuren Technik-Spielereien ausgeschlossen ist, sofern es nicht explizit mitversichert ist. Und wenn es versichert ist, gibt es hohe Abzüge aufgrund der Laufleistung.
Als Beispiele seien hier nur mal Head-up-Display, Night Vision oder Dynamic Drive genannt.
Also lieber 5.000,- € in der Tasche behalten für Reparaturen.

Gruß,
Sebastian
Sebastian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017, 19:01   #5
E38_Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von E38_Fan
 
Registriert seit: 14.11.2007
Ort:
Fahrzeug: 2007 RAM 2500 / 2010 Jaguar XJ Supercharged
Standard

Ich bin viele Jahre ebenfalls Phaeton V10 TDI gefahren und kann dir sagen das zum F01 keine Welten liegen, natürlich ist er eine Generation neuer und das Infotaiment auf einem neueren Stand, aber ein guter V10 kann immer noch Tennis spielen, außer vielleicht bei der Beschleunigung

Warum eigentlich nicht der hier?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW 760Li *TV**Night Vision*etc*ehem.UPE 164.000,-Eu als Limousine in Dorsten
E38_Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2017, 19:04   #6
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive (01-2017), DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

..und wenn nen Phaeton als FL ab modell 2010 hast, dann ist auch der Technisch vom Navi her usw. top, das nur zur ergänzung, aber der TE will ja in die F01 liga und da wird auch ihm geholfen.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 16:42   #7
DL8DX
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DL8DX
 
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Immenstaad
Fahrzeug: F01 - 760i V12 (11.2012)
Standard

Zitat:
Zitat von wolfgang Beitrag anzeigen
..und wenn nen Phaeton als FL ab modell 2010 hast, dann ist auch der Technisch vom Navi her usw. top, das nur zur ergänzung, aber der TE will ja in die F01 liga und da wird auch ihm geholfen.
Wolfgang hallo nach langer Zeit ich schaue auch vorsichtig in die F Liga der e66 v12 kommt in die Jahre .....schwanke aber noch ob 750,750d oder 760i
LG Andy
DL8DX ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 18:43   #8
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive (01-2017), DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Hi Andy,

also ob Diesel oder Benziner mußt Du entscheiden, wieviel und wieweit Du fährst.
Wenn es ein Benziner werden soll, dann lese über den 750i hier div. Beträge, der kann schon probleme bereiten.
Von daher würde ich eher zum V12 tendieren und wenn über 15000km/Jahr fährst, dann würde ich nen Diesel bevorzugen und von der Leistung her reicht ein 740d ja schon voll aus und der 750d sowieso.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 22:14   #9
DL8DX
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DL8DX
 
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Immenstaad
Fahrzeug: F01 - 760i V12 (11.2012)
Standard

Wolfgang stimmt ,ich habe so an die 25000 im Jahr auf der Uhr , der 381 PS 750D wäre da eine feine Sache denke ich .......nur der 760 ist halt ,du kennst das ja ,der Sound,ich kann meinem 760 garnicht mehr in die Scheinwerfer schauen wenn ich mir nun den Diesel vorstelle ..... vernünftig halt .
DL8DX ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 10:06   #10
DL8DX
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DL8DX
 
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Immenstaad
Fahrzeug: F01 - 760i V12 (11.2012)
Standard

Zitat:
Zitat von wolfgang Beitrag anzeigen
Hi Andy,

also ob Diesel oder Benziner mußt Du entscheiden, wieviel und wieweit Du fährst.
Wenn es ein Benziner werden soll, dann lese über den 750i hier div. Beträge, der kann schon probleme bereiten.
Von daher würde ich eher zum V12 tendieren und wenn über 15000km/Jahr fährst, dann würde ich nen Diesel bevorzugen und von der Leistung her reicht ein 740d ja schon voll aus und der 750d sowieso.
Wolfgang wo liegst Du mit dem Verbrauch etwa,der F02 wird ja immer in den Anzeigen mit weniger Verbrauch als der e66 beworben ,ich liege mit meinem e66 bei 13,8 über das vergangenen Jahr 25 000 km 2/3 Autobahn
DL8DX ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
760i


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen würdet ihr nehmen ? KrissHH eBay, mobile und Co 7 31.01.2016 09:17
Abgasanlage: Welchen Sportauspuff würdet Ihr nehmen? Ralle735iV8 BMW 7er, Modell E38 168 05.11.2014 13:08
Welchen würdet Ihr nehmen? swiss2007 eBay, mobile und Co 36 07.01.2010 18:49
Was würdet ihr empfehlen? Wie sind eure Erfahrungen? > 760i flori0815 BMW 7er, Modell E65/E66 23 18.01.2009 16:34
Abgasanlage: Welchen Auspuff würdet ihr empfehlen??? CSPerformance BMW 7er, Modell E38 6 16.06.2005 13:55


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group