Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2020, 10:33   #11
Vercetti
Dellenzähler
 
Benutzerbild von Vercetti
 
Registriert seit: 06.03.2018
Ort: Hohen Neuendorf | Leipzig
Fahrzeug: E23-735iA Bj.84 | E38-740iA Bj.94 | E39- 525d Bj.02
Standard

Auch von mir ein `Willkommen im Forum´,

ich hatte letztes Jahr ein ähnliches Problem wie du und habe auch hier im Forum nach Rat gesucht. Ist ging zwar um einen 735i FL mit Werkskat aber dir gehts ja grundsätzlich um´s Auto:
Interner Link) Klick mich!

Ich habe auch lange hin und her überlegt, die Basis meine Fahrzeugs war bestimmt besser als die des von dir beschriebenen Fahrzeugs, aber ich bereue es zu keiner Sekunde. Wie meine Vorredner oder Schreiber schon meinten, das Fahrgefühl, die Blicke der Anderen und auch von einem selber wenn der Wagen in der Garage steht....unbeschreib- und bezahlbar.

Ich muss sagen, so bisschen stinkt da sogar mein E38 740i mit seinem V8 und der Ausstattung ab
__________________
E38 740i Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Vercetti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 10:34   #12
M30-3430
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von M30-3430
 
Registriert seit: 31.07.2016
Ort: Vogtland
Fahrzeug: E23 728i-745i
Standard

Wer mehr oder weniger „alles“ (bis auf einzelne Gewerke) selbst machen kann, kann das Auto (möglichst billig) kaufen, dann zu Hause in Ruhe sich Karosserie, Technik und Innenausstattung anschauen und entscheiden, ob es für einen selbst mehr als ein Ersatzteilträger ist. Schon die Abholung könnte interessant werden. Vermutlich muss man das Fahrzeug recht „gewaltsam“ aus der Garage ziehen (und dann evtl. auch auf den Hänger/Transporter und wieder in die eigene Garage). Für alle anderen „rechnet“ sich das Fahrzeug vermutlich selbst „geschenkt“ nicht. Geldmäßig sowieso nicht, aber auch die Freude an der Wiederbelebung eines solchen Fahrzeuges leidet i.A. sehr stark, wenn man schon mit vielen Baustellen beginnt (die dann i.A. trotzdem noch mehr werden), und für lange Zeit kein Ende in Sicht ist. Im Moment ist das Projekt m.E. unüberschaubar, und es gibt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit bessere (untern Strich vermutlich auch günstigere) E23 zu kaufen, die als Ausgangsbasis für ein Fahrzeug im Top-Zustand dienen können. Nach meiner Erfahrung sind die E23 am Markt noch weniger beliebt, als die Wunsch-Preise bei Mobile und Co. vermuten lassen.

Meine Meinung: Entweder auf gut Glück kaufen und später entscheiden (wenn man auf Rot setzt und die Kugel auf Schwarz liegenbleibt, ist der Einsatz halt weg ) - oder es lassen.

Viele Grüße, Jörg

Geändert von M30-3430 (14.04.2020 um 10:41 Uhr).
M30-3430 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 10:48   #13
Lux90
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2020
Ort: Hoscheid
Fahrzeug: BMW 733i E23
Standard

Hallo an alle die sich jetzt gemeldet haben.

Also ich bin selbst KFZ Mechaniker und kann vieles selber machen nur habe ich Zuhause kein Platz in unseren kleinen Garage.
Also muss ich mir schon was mieten, wo aber schon eine billige Alternative mit Hebebühne zur Verfügung steht.

Aber was die Karosserie betrifft habe ich schon mit dem Karosseriebauer meines Vertrauens gesprochen. Natürlich kostet das dann schon ein bisschen aber da ich es nicht mit dem schweissen habe, vielleicht die bessere Option und die sauberste

Was den Innenraum betrifft , muss meiner Meinung nach die ganzen Polster erneuert werden da man die Schimmelsporen sonst nie mehr loswerden wird. und je nachdem musss man die ganzen Sitzbezüge auch erneueren was auch wieder kostet.

Was den Kaufpreis betrifft kann ich nur sagen das es ein Spottpreis ist weil das Auto dringend weg muss und die Tochter des Besitzers nur noch Platz möchte. Also der Wagen ist ganz günstig.
Wenn das nicht wäre dann würde ich gar nicht mit der Überlegung spielen ihn zu kaufen

Aber wie meine Vorredner schon sagen ist es eine sehr schwierige Entscheidung ob es sich lohnt und so.

Wenn das Auto schon mal aus der Garage wäre dann könnte man sich den Wagen mal im ganzen anschauen. Aber das geht momentan noch nicht.
Lux90 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 11:38   #14
M30-3430
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von M30-3430
 
Registriert seit: 31.07.2016
Ort: Vogtland
Fahrzeug: E23 728i-745i
Standard

Bei den frühen Blechnasen (vor 09/79) ist sowohl bei der Technik als auch bei der Innenausstattung im Detail sehr vieles anders als bei späteren Modellen. Entsprechend schwierig ist oft die Ersatzteilsuche, zumal die Hoch-Zeit der Schlachtungen/Verschrottungen dieser Fahrzeuge über 20 Jahre zurückliegt (als es für sie keine Kat-Nachrüstungen gab). Auch wenn in den „Besonderheiten“ der frühen Modelle natürlich ein gewisser Reiz liegt, wäre mir bei denen ein guter Grundzustand noch wichtiger als bei einem späteren E23.
Zitat:
Zitat von Lux90 Beitrag anzeigen
... Was den Kaufpreis betrifft kann ich nur sagen das es ein Spottpreis ist weil das Auto dringend weg muss und die Tochter des Besitzers nur noch Platz möchte. Also der Wagen ist ganz günstig.
Wenn das nicht wäre dann würde ich gar nicht mit der Überlegung spielen ihn zu kaufen ...
Genau da sehe ich eine gewisse „Gefahr“ bei solchen Projekten. Ein "besseres" Fahrzeug für z.B. 3.000 € oder auch mehr zu kaufen wäre vielleicht am Ende wesentlich billiger – aber das erwägt man gar nicht, weil es einem schon zu teuer ist.

Viele Grüße, Jörg

Geändert von M30-3430 (14.04.2020 um 11:45 Uhr).
M30-3430 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 11:55   #15
Lux90
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2020
Ort: Hoscheid
Fahrzeug: BMW 733i E23
Standard

Okay das wusste ich zum Beispiel schon mal nicht das die Technik sich unterscheidet zu späteren Modellen.
Ja das habe ich schon BMW ETK gesehen das vieles für dieses Baujahr gar nicht mehr zu bekommen ist , was das ganze natürlich noch schwieriger macht.
Ich weiss selbst das es fast ein Ding der Unmöglichkeit wird.

Aber wie du schon sagst haben die Blechnasen schon ihren eingenen Reiz.

Um das jetzt nicht falsch zu Verstehen, ich kenne die Familie der das Fahrzeug gehört, und da die wussten das ich KFZ Mechaniker bin und mich für Oldtimer interessiere, sind sie an mich rangetreten ob ich Interesse am Fahrzeug habe.

Ich hätte auch 3000€ oder mehr für ein besseres Modell

Nicht das es jetzt falsch zu verstehen ist ich würde nur ein ganz billiges Modell kaufen wollen

Wobei es aber normal ist das es Interessant ist wenn man ein solches Fahrzeug billig bekommen kann. Natürlich muss es immer im machbaren bleiben.


Aber wie gesagt die Blechnase gefällt mir besonders gut.
Lux90 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 13:41   #16
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Kauf es !!!!!!
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



14 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.19
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 14:03   #17
M30-3430
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von M30-3430
 
Registriert seit: 31.07.2016
Ort: Vogtland
Fahrzeug: E23 728i-745i
Standard

Zitat:
Zitat von Lux90 Beitrag anzeigen
Okay das wusste ich zum Beispiel schon mal nicht das die Technik sich unterscheidet zu späteren Modellen.
Auch innerhalb der Blechnasen gibt es Unterschiede. Größere Änderungen gab es 9/79 und dann nochmal 9/81 mit dem „Zwischenmodell“ bis 9/82, welches schon viele Details der späteren E23 „unterm Blech“ hatte. Als Oldtimer, um ab und zu am Wochenende mal auszufahren, sind natürlich die ältesten E23 am reizvollsten und am seltensten. Wer öfters damit fahren möchte wird vermutlich eher das niedrigere Drehzahlniveau der 4-Gang-Automatik oder des 5-Gang-Schaltgetriebes und evtl. ABS oder die Motronic in den etwas späteren Modellen bevorzugen.
Zitat:
Zitat von Lux90 Beitrag anzeigen
…Ich hätte auch 3000€ oder mehr für ein besseres Modell

Nicht das es jetzt falsch zu verstehen ist ich würde nur ein ganz billiges Modell kaufen wollen
Ich wollte nicht Deine Bonität anzweifeln . Aber manchmal verleiten niedrige Kaufpreise zu Dingen, die mit etwas Abstand betrachtet vielleicht doch nicht so optimal waren. Der Kauf wird nach derzeitigem Stand m.E. sowieso „die Katze im Sack kaufen“. Irgendeinen „Preis“ für die Restauration jetzt zu kalkulieren ist m.E. illusorisch. Wenn man sich darüber im Klaren ist, sich in weiten Teilen selbst helfen kann, und erstmal nur wenig Geld im Raum steht, warum nicht? Auch viele der relativ teuer angebotenen E23 sind genau genommen eher „Pflegefälle“. Mich persönlich würde vor allem der Schimmel stören. Etwas Schimmel am Lederlenkrad ist sicher unkritisch (das passiert nach einigen Jahren u.U. auch bei trocken stehenden Fahrzeugen), eine völlig verschimmelte Stoffausstattung dagegen nicht. Die spricht dann leider auch für eine nicht allzu trockene Lagerung in all den Jahren.

Viele Grüße, Jörg
M30-3430 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 18:41   #18
Lothar
Honk
 
Benutzerbild von Lothar
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: 735iA, Dodge Durango
Standard

Zitat:
Zitat von Maja1967 Beitrag anzeigen
... er läuft super ruhig und ich kann die Worte von Arktisblau nur unterstreichen ... es ist einfach geil, wenn man an einer Ampel steht und es so schön blubbert und das ganz ohne V8 ...
Ein BMW R6 läuft super ruhig und blubbert wie ein V8. Aha.

Entweder hast Du Löcher im Auspuff und ein paar Zylinder laufen grenzwertig, dann blubberts. Oder der R6 läuft sauber und hat den betörenden Sound einer (leisen) Nähmaschine...
Lothar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 19:51   #19
e23bernd
Die BMW-E23-Teileoase
 
Benutzerbild von e23bernd
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Nähe Sulingen
Fahrzeug: DIV. E23, E38, E65 Wohnmobil Phoenix Liner, VW T4 2,5TDI
Standard Wer kann aus der Glaskugel lesen?

Hallo,
auch von mir wilkommen im Forum.

Zu deiner Frage wurde ja schon einiges gesagt, aber mit deinen Angaben über den Wagen ist es eigendlich unmöglich was zu raten, da kann man eigendlich nur RATEN.

Ich habe dir auch noch eine U2U geschickt.
__________________
Gruß
Bernd

Die BMW-E23-Teile - Oase

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.Bernds-BMW-Hof.com

Stau ist nur hinten blöd, vorne da geht's
e23bernd ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 20:37   #20
Lux90
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.04.2020
Ort: Hoscheid
Fahrzeug: BMW 733i E23
Standard

Zitat:
Zitat von e23bernd Beitrag anzeigen
Hallo,
auch von mir wilkommen im Forum.

Zu deiner Frage wurde ja schon einiges gesagt, aber mit deinen Angaben über den Wagen ist es eigendlich unmöglich was zu raten, da kann man eigendlich nur RATEN.

Ich habe dir auch noch eine U2U geschickt.

Ja müsste vielleicht mehr dazu sagen das stimmt.
Leider weiss ich noch nicht viel mehr zum Fahrzeug.


Also es ist ein BMW 733i E23 von 1978 mit Automatikgetriebe
Kilometer laut Tacho sind 253375km
Und es soll schon mal ein Austauschmotor reingekommen sein Ende der 80er.
Leider fehlen da genauere Informationen.
Die Innenausstattung ist so Beige Richtung Grün
Aussenfarbe ist entweder Zederngrün oder Olivingrün Metallic.
Lux90 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW-Teile: Ersatzteile von 1978 bis 2001 black730 Biete... 0 17.11.2012 13:17
BMW-Teile: Suche Austauschmotor für 630CS Bj 1978 thade Suche... 2 08.03.2008 11:43
e23 bj. 1978 mit guter substanz peter becker eBay, mobile und Co 1 17.10.2007 19:47
komischer 750ia von 1978 !!!!! NCNMUC BMW 7er, allgemein 3 05.11.2003 13:48


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group