Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2020, 21:04   #1
s2000silber
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2015
Ort:
Fahrzeug: E23 745iZA, E28 M5, E30 325iC, E38 750iXL, i3
Standard E23 745i ZA (aka: "M7")

Hallo allerseits,

ich bin ein vor 46 Jahren „auf Kohle“ geborener BMW-Enthusiast, dessen vorrangiges Interesse Klein- und Kleinstserien aus den 80er- bis 2000er-Jahren gilt, entsprechend habe ich mich hier im Forum auch schon als Besitzer eines E38 L7 „geoutet“.
Die allermeisten der vorgenannten Klein-/Kleinstserien lassen sich ja in den Ruchkreis der „Abteilung Motorsport“ bzw. der „M-GmbH“ verorten und hier gibt’s zum 7er bekanntlich eine extrem kleine Schnittmenge, die mich aber seit Jahren beschäftigt und letztlich zum Erwerb eines der im Thread-Betreff genannten Modelle geführt hat.

Es war auch im hiesigen Forum schon diverse Male die Rede von dieser Reihe, die Geschichte geht grob wie folgt:
BMW-Deutschland verwendete seinerzeit den M30-Sechszylinder für seine E23-745i-Modelle und schraubte einen Turbo an, um ihn zum M102-Motor und später zum M106 zu machen, aber das Layout bedeutete, dass er nicht in ein Auto mit Rechtslenkung passen würde.
Dies schuf Probleme für BMW-Südafrika (SA), da man die gut betuchten Kunden dort nicht adäquat versorgen konnte, also sorgte ein gewisser Bernd Pischetsrieder dafür, dass der M88-Motor des M1-Supersportwagens in die dortigen Top-Siebener implantiert wurde. Hiervon sind 249 Modelle entstanden, die meisten mit einer ZF-Automatik-Box, aber 17 Exemplare waren mit einem handgeschalteten Getrag-Fünfgang-Getriebe und einem Sperrdifferential ausgestattet. Die Straßenautos leisteten 286 PS und BMW behauptete eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h.
Man fügte sogar ein paar M-Abzeichen hinzu, um den ersten und einzigen M7 zu fertigen, BMW-Deutschland jedoch legte an dieser Stelle ein definitives Veto ein und forderte die Entfernung der M-Abzeichen.
Es ist unklar, wie viele der 249 Exemplare heute noch übrig sind, bspw. geht Marek Letowt (ehem. Mitarbeiter BMW SA) davon aus, dass es weltweit nur 20 Überlebende gibt. Er sollte es wissen, da er selbst noch ein paar davon besitzt... In seinem Eigentum stand auch der originale Prototyp (nachheriges Marketingauto BMW SA), welchen er Ende 2018 an BMW verkaufte und der heute im Museum in München „lebt“.
Gut belegt ist, dass – incl. des vorgenannten Museumsexemplars – nur noch vier der manuellen Versionen existieren. Zwei davon sind originale Rennwagen (ja, BMW SA hat diese 7er erfolgreich im Rennsport eingesetzt), die 2006 von ihrem derzeitigen Besitzer Paolo Cavalieri in Südafrika gekauft und von Evolution 2 Motorsport in Johannesburg restauriert wurden.
Der 745i ZA war also schon immer selten, ist mittlerweile fast einzigartig und rechtfertigte den seinerzeitigen Ruhm eines Luxus-Lastkahn-Rennwagens, der fast nicht entstanden wäre. BMW wollte eigentlich keinen „M-Performance-7er“ und hat formal noch nie einen M7 gebaut, aber der südafrikanische 745i ist mit seinem M1-Motor und dem Anspruch, der schnellste 7er der Welt gewesen zu sein, dem so nah wie nur möglich gekommen.

Letztlich hatte ich Ende 2018 nach fast fünfjähriger Suche das Glück, einen dieser Wagen in Südafrika als verkäuflich zu orten, zu kerwerben, via Lastschiff nach Rotterdam bringen und dort verzollen zu lassen. Dem folgte Anfang 2019 die Lieferung in den Ruhrpott und seither arbeite ich den Wagen auf, u.a. auch mit der Unterstützung einiger Forumsmitglieder (die Angesprochenen wissen Bescheid und fühlen sich bitte nochmals herzlich bedankt!). Gegen den passiven Widerstand der BMW AG incl. der Classic-Abteilung und das aktive Problembewußtsein einzelner lokal zuständiger Bürokraten ist mir Ende 04/2020 denn doch die Straßenzulassung des Wagens gelungen, womit ich – zumindest meines Wissens nach – derzeit der einzig diesbezüglich Glückliche in Deutschland sein dürfte. 😊
Am Fahrzeug ist noch immer einiges zu tun, aktuell steht der Wagen beim Trockeneisstrahlen, anschließend folgt die Lackaufbereitung (steht noch im ersten Kleid) und über’n Winter wird er nochmals teilzerlegt (an Vorder- und Hinterachse sind noch Baustellen gegeben), aber generell bin ich sehr (!!) glücklich und der alte Herr fährt schon jetzt wieder hervorragend, Aufwand, Mühe, Ärger, Schweiß, Blut und finanzieller Einsatz haben sich also gelohnt!

Allseits gute Fahrt und bleibt gesund!!
s2000silber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 08:23   #2
Arktisblau
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2017
Ort: Göttingen
Fahrzeug: E23-745i (11.85)
Standard

Gratulation zum seltenem 7er!!!

Wenn Du magst, stell doch mal ein paar Bilder ein!

Lässt Du den Wagen auf Rechtslenker oder spielst Du mit dem Gedanken ihn zum Linkslenker um zu bauen?
Arktisblau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 08:54   #3
Turbine
Driver
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Rhein Main
Fahrzeug: 745iA Executive (e23), 745iA Highline (e23), , 735iA Highline (e23), 635CSi (e24), BMW 528i (e28), BMW 735i (e32), Alpina 2002ti, BMW 730iA (E32),...
Standard

Hallo,

bin ebenfalls sehr interessiert
Trotz zahlreicher SA Urlaube in den letzten Jahren, habe ich selbst dort noch nie einen zu Gesicht bekommen.

Bilder wären toll!

Gruß
Turbine
Turbine ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 14:55   #4
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: Roadmaster
Standard

Glückwunsch zum Kauf, da hast du was sehr seltenes, wobei mir die von dir genannten Zahlen als extrem niedrig vorkommen, vielleicht gibt es noch noch den einen oder anderen Überlebenden irgendwo versteckt...
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 20:54   #5
s2000silber
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.05.2015
Ort:
Fahrzeug: E23 745iZA, E28 M5, E30 325iC, E38 750iXL, i3
Standard

Muss mich heute leider aufgrund Zeitmagels kurz fassen, sorry...

Zum Thema Rechtslenker:
Der Wagen bleibt prinzipiell so erhalten, wie ich ihn habe erwerben können, es wird nur technisch aufgearbeitet, was der Sicherheit dient oder anderweitig sinnvoll ist, die berühmte "Patina" bleibt aber.

Zu Bildern:
Ich bin leider kein Foto-Mensch und mache Bilder nur, wenn ich sie - wofür auch immer - benötige, daher bitte ich um Nachsicht für Qualität, Winkel, Licht & Co., aber ich habe hier (Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://drive.google.com/drive/folde...0i?usp=sharing) für die Interessierten ein Mini-Album erstellt (hoffentlich klappt der Zugriff).

@Captain:
Mich würd's freuen, wenn's noch mehr Exemplare geben sollte, die sehr geringe Zahl stammt auch nicht von mir, sondern wurde ganz aktuell noch in 'nem Artikel der britischen "Car & Classic" von Anfang Mai bestätigt (vorjer bin ich aufgrund von Online-Recherchen und Kontakten zu anderen Mitarbeitern von BMW SA von ~30 "Überlebenden" ausgegangen). Ganz exakt wird's wohl nie mehr rauszubekommen sein, aber mein "Jagd-Stolz-Level" ist so oder so aktuell noch recht ausgeprägt...
s2000silber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2020, 10:49   #6
Arktisblau
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2017
Ort: Göttingen
Fahrzeug: E23-745i (11.85)
Standard

Gerade gefunden:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.autobild.de/klassik/arti...-16802101.html

Ist das deiner?
Arktisblau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein "Neuer" aus Hamburg (E65 - 745i - LPG) EssEff Mitglieder stellen sich vor 4 17.01.2016 19:36
730d gegen 745i "eintauschen"? insanelane BMW 7er, Modell E65/E66 6 05.02.2014 22:13
Klimaautomatik : von "REST" nach "MAX" oder doch nicht "MAX"?!?!? ferri BMW 7er, Modell E38 7 02.08.2007 12:59
Elektrik: Erbitte dringend Hilfe beim meinem "Neuen" (745i) TheBrain BMW 7er, Modell E65/E66 10 19.05.2005 23:03
745i ABGEFACKELT ... "der ARME"... arnik BMW 7er, Modell E65/E66 10 27.10.2004 01:27


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group