Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2013, 08:23   #1
minifahrer
John F. Lefthand
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Laupheim
Fahrzeug: Mini 1380ccm Bj. 1971
Frage Geräusche M30 - Steuerkette?

Hallo,

ich habe einen M30B35 Bj 91 in der engeren Auswahl. Folgende Mitteilung des Vorbesitzeres gibt mir zu denken:

"Steuerkette macht im warmen Zustand im Leerlauf Geräusche, wenn die Drehzahl auf oder unter 800 U/min fällt."

Kann das wirklich von der Steuerkette kommen? Ventile werden regelmäßig eingestellt, Pflegezustand ist gut. Motor hat jetzt ca. 190tkm .... Ich mache am Montag eine Probefahrt, dann kann ich vllt mehr dazu sagen. Ich hoffe jetzt auf Tips (aus der Glaskugel), um das etwas eingrenzen zu können.

Danke und Gruß
Chris
minifahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 10:31   #2
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

Ist es ein Schalter oder ein Automat?
__________________
"Wennst den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern." Röhrl;
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 10:39   #3
oetti
Allround Dilettant
 
Benutzerbild von oetti
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Hamburch
Fahrzeug: Hab auch BMW's Bj. von 1983-2003
Standard

Beim R6 unter 800 Upm!! Das sollte die Mindestdrehzahl im Leerlauf sein, weniger ist nicht so prickelnd, könnte deshalb der Kettenspanner sein. Was hat er denn gelaufen?
__________________
Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
oetti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 11:08   #4
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

190Tkm schreibt er...
Die Leerlaufdrehzahl ist angegeben mit 800U/min+-50U/min. Üblicher Weise liegt sie sogar etwas unter 800U/min.

Der Kettenspanner ist hydraulisch, vielleicht im Zusammenhang mit dem Öldruck?
Können auch die Leitschienen sein, aber bei so geringer Laufleistung?

Ist es ein Klappern oder Rasseln?

Was ist bei kaltem Motor und Leerlauf?
Was ist bei kaltem Motor und bei 2000U/min?
Was ist bei warmen Motor und Leerlauf?
Was ist bei warmen Motor und bei 2000U/min?


Vielleicht ist es auch die Wapu oder Lima oder Klimakompressor? Es könnte auch das ZMS sein, welches sich bemerkbar macht.... Für den Blick in die Kugel braucht man mehr Anhaltspunkte. Deswegen bei der Probefahrt mal Infos sammeln.

Verschwindet es wenn man auskuppelt?

Wenn es wirklich die Kette ist, ist das einfach und günstig zu reparieren.
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 11:16   #5
minifahrer
John F. Lefthand
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Laupheim
Fahrzeug: Mini 1380ccm Bj. 1971
Standard

Wie siehts mit Pleullagern aus? Könnten die in dem Drehzahlbereich Geräusche verursachen und sonst nicht?

Thema am Rande: Wie lange halten die Pleullager üblicher Weise und macht es Sinn nur diese zu Tauschen oder sollte man die KW-Hauptlager gleich mit machen? Getriebe muss dann ab und Motor raus - oder?

Wie hört sich ein Schaden am ZMS üblicherweise an?
minifahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 11:28   #6
oetti
Allround Dilettant
 
Benutzerbild von oetti
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Hamburch
Fahrzeug: Hab auch BMW's Bj. von 1983-2003
Standard

@ Setech,
sorry hatte ich überlesen.

Zum M30 Motor: der ist eigentlich "unkaputtbar" und hält ewig. Pleuellager oder Kurbelwellenlager, bei der Km Laufleistung eher unwahrscheinlich, ja fast ausgeschlossen!

Das einzige wofür er bekannt und berüchtigt ist, ist die sich lösende Spritzölleitung im Zylinderkopf, die dann gerne zu kapitalen Motorschäden führt!

Tippe auf den Kettenspanner, bzw Öl, was für ein Öl fährt der Besitzer den, da zu dünnes Öl auch gerne für Klappern führt.
oetti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 11:39   #7
Sheriff
Alpinator
 
Benutzerbild von Sheriff
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort:
Fahrzeug: e30 Cabrio 3,5 M30
Standard

Zitat:
Zitat von oetti Beitrag anzeigen

bzw Öl, was für ein Öl fährt der Besitzer den, da zu dünnes Öl auch gerne für Klappern führt.
So ein Unsinn, sorry!
__________________
Technikinfo
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Motorenöl - Reifen - Fahrwerk - Kühlmittel
.
Sheriff ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 11:50   #8
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

Zitat:
Zitat von minifahrer Beitrag anzeigen
Wie siehts mit Pleullagern aus? Könnten die in dem Drehzahlbereich Geräusche verursachen und sonst nicht?

Thema am Rande: Wie lange halten die Pleullager üblicher Weise und macht es Sinn nur diese zu Tauschen oder sollte man die KW-Hauptlager gleich mit machen? Getriebe muss dann ab und Motor raus - oder?

Wie hört sich ein Schaden am ZMS üblicherweise an?
Pleuellager halten eigentlich wirklich ewig, Laufleistungen über 400Tkm sind kein Problem. Manch empfehlen einen Wechsel alle 200Tkm.
Kurbelwellenlager - noch nie Defekte gesehen.

Definitiv hat der M30 einen Schwachpunkt in der Ölversorgung. Die Buchse des Überströmventiels in der Ölpumpe läuft leicht ein. Folge sind mangelnder Öldruck bei geringen Drehzahlen und betriebswarmen Motor.

Beim Ölfiltergehäuse geht häufig das Rückschlagventil kaputt. Folge, das Ölfiltergehäuse läuft leer. Es dauert ehe der Motor beim Start Druck aufbaut.

Ölrohr im Kopf setzt sich zu, lösende Hohlschrauben. Folge, eingelaufende Nockenwelle bevorzugt am Zyl. 1 und Zyl. 2.

Wenn Du die Probefahrt machst, achte darauf dass der Wagen noch kalt ist. Wenn er startet sollte die Öldruckkontrollleute (man sind das viele k und l), zügig ausgehen. Zügig sind alles unter zwei Sekunden. Wenn es länger dauert, dann kann es am leergelaufenen Ölfiltergehäuse liegen.

Es ist auch nicht verkehrt mal den Deckel vom Kopf abzunehmen, das sind drei Klipse des LMM, drei Schlauchschellen acht Hutmuttern und eine Schraube. Dann sieht man den Zustand des Motors. Nockenwelle, Ölschlamm etc.
Ein Blick auf der Ölschild/Waschzettel ist nicht verkehrt - ein 0W oder 5W gehört da nicht hinein! Damit läuft er nicht gut und neigt gerade im kalten Zustand zu Geräuschen. Warm ist es "fast" egal, aber es geht ja hier nicht um das Öl.

Der M30 ist bis auf die Ölversorgung ein sehr haltbarer und standfester Motor.

Nachtrag: Es wäre von Vorteil zu wissen, ob es nun ein Schalter ist oder nicht!! Bitte auch mal lesen und auf die Fragen antworten, sonst macht das keinen Spaß!
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 11:52   #9
minifahrer
John F. Lefthand
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Laupheim
Fahrzeug: Mini 1380ccm Bj. 1971
Standard

Zitat:
Zitat von Sheriff Beitrag anzeigen
So ein Unsinn, sorry!
Psst .... nicht streiten, die Ölfrage lassen wir jetzt mal außen vor ....
minifahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2013, 11:58   #10
minifahrer
John F. Lefthand
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Laupheim
Fahrzeug: Mini 1380ccm Bj. 1971
Standard

Zitat:
Zitat von Setech Beitrag anzeigen
Definitiv hat der M30 einen Schwachpunkt in der Ölversorgung. Die Buchse des Überströmventiels in der Ölpumpe läuft leicht ein. Folge sind mangelnder Öldruck bei geringen Drehzahlen und betriebswarmen Motor.
ES IST EIN SCHALTGETRIEBE

Das mit dem Überstromventil ist ein interessanter Aspekt ....
minifahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
geräusche, m30, steuerkette


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Geräusche von der Steuerkette beim 750i Sinclair BMW 7er, Modell E38 4 01.09.2013 06:36
Motorraum: M30-Motor: Steuerkette wechseln oder nur Spanner?? boroka BMW 7er, Modell E32 28 21.01.2011 21:43
Motorraum: Beim M30 OT ermitteln, Steuerkette einbauen. Wie? robertr89 BMW 7er, Modell E32 12 08.11.2010 19:39
Motorraum: Frage zur Steuerkette M30 Motor Laafer BMW 7er, Modell E32 25 27.11.2008 20:27


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:28 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group