Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2018, 16:59   #1
vwrz0445
Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2017
Ort: Kreis Herzogtum Lauenburg
Fahrzeug: E38-740i (07.97) VFL
Standard CD-Changer mit BM54 verbinden??

Hallo 7er-Forumsmitglieder,
ich nenne seit 09/2017 einen 7er E38 M62 mit Produktionsdatum 11.07.1997 mein Eigentum. Ein Bild findet Ihr unten im Anhang. In das 7er-Forum bin ich sogleich eingetreten. Das Fahrzeug ist fantastisch erhalten und hatte bei Erwerb erst rd. 47.000 km gelaufen. Ich möchte das Fahrzeug sozusagen bis in alle Ewigkeit im Originalzustand erhalten, mich dabei aber sehr behutsam dem sinnvollen technischen Fortschritt im Navi-/Radiobereich nicht verschließen.
Dieser Bereich macht mir Probleme.
Bei Übernahme durch mich war das Fahrzeug mit BM24, MK3, 6-fach CD-Changer P und 16:9 Bormonitor mit Kassettenlaufwerk ausgestattet. DSP hat das Fahrzeug nicht. Das ursprünglich lt. Ausstattungsliste vorhandene Video-Modul oder ein neueres sind nicht vorhanden. Alles funktionierte ohne Probleme.
Dann bin ich einer Empfehlung gefolgt, habe mir ein gebrauchtes BM54 Professional aus KW 25/03 (kein Back!) und ebenfalls gebraucht ein MK4 aus KW 10/07 gekauft und in einer autorisierten BMW-Werkstatt einbauen lassen. Die Folgen waren ein funktionierendes Radio, ein funktionierendes Navi und auch ein funktionierendes Kassettenlaufwerk. Nicht funktionsfähig war der CD-Wechsler mit dem werkstattseitigem Hinweis, die Anschlüsse stimmten nicht überein. Andere Kabel und/oder Kabeladapter zu suchen, war nicht ihr Ding und haben mich davon fahren lassen.
Ebenfalls gescheitert ist die Werkstatt wegen der Anschlüsse mit dem Austausch der beiden Antennenverstärker in den C-Säulen auf die neuen Antennenverstärker 65 25 6 906 78 und 69 06 078-03. Das Problem mit den Antennenverstärkern möchte ich auch noch lösen, aber nicht jetzt, denn offensichtlich funktioniert es auch so, aber vielleicht nicht so fortschrittlich, wie es sein könnte.
Nun kommen meine Fragen:
1.Befindet sich das BM54 hinten links im Kofferraum? In der Werkstatt sagte mir ein Geselle, das sei vorne integriert. Ich glaube das eigentlich nicht, denn vorne sitzt doch nur das Bedienteil. Dann müsste ja die Verbindung Radio zum CD-Changer mit einem oder mehreren sehr langen Kabeln erfolgen.
2. Sollte ich mir zwingend einen CD-Wechsler mit dem Kennzeichen PI kaufen müssen? Im Forum habe ich in einem Hinweis von vor 10 od. 12 Jahren so etwas gelesen. Ab welchem Produktionsdatum sollte das sein? Muss ja zu NG beim BM54 passen. Brauche ich eine neue Halterung dazu?
3. Wenn ja, welche Adapter-/Kabel sind dann nötig? Von wo nach wo sind die zu verlegen- ich bin leider kein technisch Begabter-? Vielleicht habt Ihr ja auch die ETN dazu?
4. Hat jemand eine Einbau-/Umbauanleitung und/oder andere gute Tipps für einen solchen Zweck? Ich bekomme ja hinten links nicht mal die Verkleidung ab. Da hängt von oben z.B.so eine Metalllasche dran.
5. Laienhaft denke ich mir als Lösung: Grundsätzlich kann ich auch unter E39 nachforschen, Herauslösen des jetzigen CD-Changer P, Kauf eines CD-Changers PI (NG) und dann hinten links im Kofferraum mit Hilfe der ebenfalls zu beschaffenden Adapter/Kabel die Verbindung zum BM54 (NG) herstellen. Aber wo kommt der Strom her für den Changer?
Ich weiß, es war hier eine ganze Menge. Aber wo bekommt man sonst die Informationen/Erfahrungen her, wenn nicht hier? Die Werkstätten haben dazu keine Lust und sind schweinisch teuer. Im Forum habe ich viel gelesen, bin damit aber nicht glücklich geworden. Ich danke Euch und sende herzliche Grüße an die Forums-Mitglieder, die das lesen. Volker.
vwrz0445 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 20:33   #2
Akolyth
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: Panketal
Fahrzeug: E38 740i 1994 Dg37224
Standard

Das Radio Modul sollte tatsächlich im Kofferraum sein, linke Seite. Die restlichen Fragen müssten hier geklärt werden können:

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=37842
Akolyth ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 22:07   #3
vwrz0445
Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2017
Ort: Kreis Herzogtum Lauenburg
Fahrzeug: E38-740i (07.97) VFL
Standard

Hallo Akolyt,
vielen Dank für Deine Antwort. Auf der Veröffentlichung war ich schon mal drauf, bin aber nicht so recht klar gekommen. Da steht so fürchterlich viel. Wenn ich da nach gehe, besorge ich mir eine Changer Pi (ab Baujahr 09/01?)und drei Adapterkabel. Aber warum 3 Adapter-Kabel? Da ich ein BM54 habe, muss ich doch dann nur eine passendes Steckersystem der neuen Generation vom Radiomodul zum Changer (beide neue Generation) haben, oder wie siehst Du das? Wo kommt der Strom dann aber her?
Es wäre schön, könntest Du mir nochmal antworten.
vwrz0445 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 19:05   #4
DKVT
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Twiste
Fahrzeug: E38-728iA (01.97)
Standard

Zitat:
Zitat von vwrz0445 Beitrag anzeigen
1.Befindet sich das BM54 hinten links im Kofferraum?
2. Sollte ich mir zwingend einen CD-Wechsler mit dem Kennzeichen PI kaufen müssen?
3. Wenn ja, welche Adapter-/Kabel sind dann nötig?
4. Hat jemand eine Einbau-/Umbauanleitung und/oder andere gute Tipps für einen solchen Zweck?
1. Das BM54 befindet sich in der Tat hinten links im Kofferraum. Ganz hinten versteckt hinter einem Teppich. Es muss so ziemlich alles ausgebaut werden um an das Radiomodul zu gelangen.

2. Das BM54 kann NUR CD-Wechsler mit der Kennung PI Steuern.

3. Eine Umrüstung von CD-Wechsler mit der Kennung P auf die Kennung PI ist nicht vorgesehen. Es gibt daher lediglich das Anschlusskabel vom Radiomodul BM54 bis zum CD-Wechsler zu kaufen. Zusätzlich muss man sich selbst einen 3-poligen Kabelbaum anfertigen, welcher Plus, Masse und das iBus-Signal liefert.

4. Eine Einbau/Umbauanleitung gibt es diesbezüglich nicht. Der PI-Wechsler passt allerdings ohne Probleme in die Halterung des P-Wechslers. Es muss wie gesagt das Adapterkabel von BM54 zu CD-Wechsler gekauft und der Stromanschluss inkl. iBus selbst angefertigt werden.
DKVT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 22:20   #5
vwrz0445
Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2017
Ort: Kreis Herzogtum Lauenburg
Fahrzeug: E38-740i (07.97) VFL
Standard CD-Changer PI (NG) mit BM54 verbinden

Hallo DKVT,
zunächst vielen Dank für auch Deine Hilfestellung. Ich habe mich heute rangewagt . Und alles ausgebaut, um das BM54 zu sehen. Wie Du es beschreibst, es kommt als letztes zum Vorschein. Auch mein Zusammenbau hat geklappt und nach Minuspolanschluss funktionierte alles wieder. Den P-Wechsler musste ich auch leider wieder anschliessen, da die 6-fach Kassette vorher nicht herausnehmbar war.
Ich werde mir jetzt einen PI-CD-Changer besorgen und das von dir benannte Adapterkabel zwischen BM54 und Changer. Mit der Stromversorgung und I-Bussteuerung bin ich hilflos. Wer mag mir so etwas bauen? Gibt es dafür Firmen? Das ist ja dann wohl ganz individuell?! Welche Längen, also von wo nach wo? Meinst Du ich brauche vorher den PI, um zu sehen, welche Anschlüsse/Buchsen od. Kabel da wohl dran sind?
Würde mich freuen, könntest Du Dich nochmal melden. Muss ja nich sofort sein. Da fällt mit noch folgende FRage ein: BM54 und CD-WEchsler wurden doch sicher auch im E39 verbaut. Weisst Du wie das da mit der Stromversorgung und I-Bussteuerung war? Könnten die Teile von da eine Lösung sein?
Herzlichen Gruß von Volker.
vwrz0445 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 14:54   #6
konvergenz71i
Matthias
 
Benutzerbild von konvergenz71i
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: München
Fahrzeug: 750 IL BJ 10/2000
Standard CD-Wechsler Kabel an BM54 ergänzen

Hallo zusammen,

ich habe die Tage auch den Umbau gemacht. Das BM24 wurde gegen ein BM54 ausgetauscht. Gleichzeitig wurde an das BM54 auch ein Bluetooth Empfänger von Ampire montiert.

Das Videomodul wurde auf DVB-T2 umgerüstet.

Geht alles wunderbar, vor allem der DVB-T2 Empfang überrascht positiv, der Bluetooth Dongel überträgt den Sound in den jetzt vorhandenen AUX-Anschluss super. Auch der Empfang des Radios ist besser.

Allerdings spuckt der CD-Wechsler keinen Ton mehr aus. Er wird angezeigt, ich kann die CD´s anwählen und auch die Tracks. Aber kein Ton... . Mir wurde auch empfohlen, das BM54 mit dem entsprechenden Adapterkabel (10 auf 6 PIN) am CD-Wechsler anzuschliessen.

Bisher ist der CD-Wechsler wie vorher, als noch das BM24 eingebaut war, nur mit Koax-Kabel und dem Drei-Pin Stecker verbunden.

Zitat:
Zitat von DKVT Beitrag anzeigen
....

4. Eine Einbau/Umbauanleitung gibt es diesbezüglich nicht. Der PI-Wechsler passt allerdings ohne Probleme in die Halterung des P-Wechslers. Es muss wie gesagt das Adapterkabel von BM54 zu CD-Wechsler gekauft und der Stromanschluss inkl. iBus selbst angefertigt werden.
Jetzt lese ich oben, dass man noch extra Strom an den CD-Wechsler legen muss. Wieso, er "funktioniert" ja? Muss das das Drei-Pin-Kabel und das Koax Kabel nach Anschluss des neuen Kabels dann weg?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) HIER ein Link, den ich aus einem E39 Thread zur Belegung der Pins des BM54 gefunden habe. So ganz werde ich nicht schlau. Die dort beschrieben B-Pins sind nicht belegt, trotzdem geht z.B. der TV....

Anbei noch ein Foto der Anschlüsse hinten an meinem CD-Wechsler. Es ist ein PI 2086...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190330_133406_resized_1.jpg (96,3 KB, 23x aufgerufen)
konvergenz71i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 11:51   #7
vwrz0445
Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2017
Ort: Kreis Herzogtum Lauenburg
Fahrzeug: E38-740i (07.97) VFL
Standard Umbau BM24 auf BM54 Problem CD-Wechsler PI Kabelverbindung

Hallo konvergenz71i,
ich hatte ja auch so meine Probleme: s.o.. Ob die sich nun mit Deinen decken, kann ich nicht sagen. Habe folgende Lösungen gefunden und angewendet:
1. Stecker, die keine Führungsnasen haben. andersherum einstecken und probieren.
2. Habe das spezielle "Universelles CD Wechsler bzw. MP3 Player und CP600BMW Nachrüstkabel" bei Elektronik-Idee Weber GmbH erworben. Hat € 45,89 incl. Versand/verpackung gekostet. Da ist ja sozusagen ein Abzweigkabel vom BM54 zum PI-Wechsler einschl. Stromanschluss. Mit dem selbst bauen eines Stromansschlusses habe ich es nicht so. Aber Achtung, der Ruhestromverbrauch stieg, da habe in einer Boschwerkstatt etwas unklemmen lassen, so dass die Stromversorgung des PI-Wechslers nur über die Zündung funktioniert. Ein paar Bilder füge ich an. Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.
Herzlichen Gruß von Volker.

Hm, das mit den Bildern hat nicht geklappt, versuche ich nochmal.
vwrz0445 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 12:17   #8
konvergenz71i
Matthias
 
Benutzerbild von konvergenz71i
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: München
Fahrzeug: 750 IL BJ 10/2000
Standard

Hallo Volker,

Danke für den Tipp. Das Adapterkabel zwischen BM54 und den Anschlüssen im Auto, die für das BM24 sind, habe ich schon.

Das vorgeschlagene Kabel würden diesen kompletten Adapter ersetzen und hätte wiederum die Schnittestelle zum AUX nicht - also vorhandenes Kabel.

In der Beschreibung steht auch, das bei vorhandenem Navi es erst ab Baujahr Sept. 2001 funktioniert. Ist also so oder so nix für mich.

Ich brauche eine Verbindung von den B-Pins (vermutlich 2,8 und 9 - siehe Bild anbei) auf den 6er Pin des PI CD-Wechslers.

Jemand eine Idee?

Gruß Matthias
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Belegung BM54.jpg (77,9 KB, 14x aufgerufen)
konvergenz71i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 15:57   #9
jojo678
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von jojo678
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: Dillingen
Fahrzeug: Bmw 740 05/2001
Standard

Zitat:
Zitat von konvergenz71i Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe die Tage auch den Umbau gemacht. Das BM24 wurde gegen ein BM54 ausgetauscht. Gleichzeitig wurde an das BM54 auch ein Bluetooth Empfänger von Ampire montiert.

Das Videomodul wurde auf DVB-T2 umgerüstet.

Geht alles wunderbar, vor allem der DVB-T2 Empfang überrascht positiv, der Bluetooth Dongel überträgt den Sound in den jetzt vorhandenen AUX-Anschluss super. Auch der Empfang des Radios ist besser.

Allerdings spuckt der CD-Wechsler keinen Ton mehr aus. Er wird angezeigt, ich kann die CD´s anwählen und auch die Tracks. Aber kein Ton... . Mir wurde auch empfohlen, das BM54 mit dem entsprechenden Adapterkabel (10 auf 6 PIN) am CD-Wechsler anzuschliessen.

Bisher ist der CD-Wechsler wie vorher, als noch das BM24 eingebaut war, nur mit Koax-Kabel und dem Drei-Pin Stecker verbunden.



Jetzt lese ich oben, dass man noch extra Strom an den CD-Wechsler legen muss. Wieso, er "funktioniert" ja? Muss das das Drei-Pin-Kabel und das Koax Kabel nach Anschluss des neuen Kabels dann weg?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) HIER ein Link, den ich aus einem E39 Thread zur Belegung der Pins des BM54 gefunden habe. So ganz werde ich nicht schlau. Die dort beschrieben B-Pins sind nicht belegt, trotzdem geht z.B. der TV....

Anbei noch ein Foto der Anschlüsse hinten an meinem CD-Wechsler. Es ist ein PI 2086...
Servus,kannst den Bluetooth Dongle auch als Freisprecheinrichtung nutzen? Wo hast den am BM54 angeschlossen?
jojo678 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 17:40   #10
konvergenz71i
Matthias
 
Benutzerbild von konvergenz71i
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: München
Fahrzeug: 750 IL BJ 10/2000
Standard Bluetooth Anschluss an BM54

Hallo JoJo678,

die Bluetoothschnittstelle überträgt alle Audiosignale, die aus dem Handy kommen. Wir haben es primär für Streaming von Musik eingebaut. Es werden aber auch alle anderen Tonquellen - soweit bisher genutzt - übertragen. Es kommen also auch Navigationsansagen von Google Maps aber auch Benachrichtigungssignale. Telefonieren weiss ich nicht.

In der Anlage der Belegungsplan des BM54.

Ich habe es nicht selbst eingepinnt, aber letztlich brauchst Du Strom (Zündung (A-Pin 16), sonst läuft das Ding immer, Masse dürfte die A-12 sein). Den linken und rechten Tonkanal. Findest Du alles im C-Pin - siehe Bild.

Es reicht übrigens, wenn der BT-Dongel (zumindest der von mir verwendete BR200 von Ampire) hinten links im Kofferraum bei den anderen Hifi-Komponeten positioniert wird. Das Signal kommt ohne irgendwelche Einbusen locker hin und zurück zum Armaturenbrett.

VG Matthias
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Belegung BM54 Kopie.jpg (65,0 KB, 11x aufgerufen)

Geändert von konvergenz71i (04.04.2019 um 21:17 Uhr). Grund: Nachtrag, Ergänzung
konvergenz71i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cd-wechsler p, cd-wechsler pi bm54


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: DWA mit Zubehörfunkfernbedienung verbinden rs_706 BMW 7er, Modell E32 3 15.05.2011 10:53
HiFi/TV: Suche BM24 o BM54 back o BM54 KeepCool83 Suche... 0 24.11.2010 21:24
TV/Video/HiFi: wie PC mit TV verbinden ? Artos Computer, Elektronik und Co 5 03.01.2010 12:58
BM54 oder BM54 Back ! Henk Bee BMW 7er, Modell E38 3 03.10.2009 11:17
pc verbinden? elvir Computer, Elektronik und Co 54 25.02.2008 19:38


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group