Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2016, 23:40   #1
harrry
Neues Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E30 325i Cab.'90 / E32 730iA'90/E32 750iLA'88 / E34 525tds'92 / E36 320iA'94/E36 325iCab.'94/E36 316i'95 / E39 528iA'96+520iAT'01 / E60/1 525iA'04/'05
Standard Speicherkugel die 100ste

Hallo,
so, nachdem es jetzt an den Tausch der vorderen Speicherkugel geht...

VFL-Modell (Kugel mit 2 Haltenasen und einem Anschluß). Rohr am Druckregler abschrauben und alles komplett nach unten ausbauen?
Oder wie kommt man an den Anschluß an der Kugel?
harrry ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 23:58   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

ich zitiere:

BRAKE BOMB REPLACEMENT

1. Get in car and with engine off, pump brake pedal twenty times (relieves the pressure).

2. Loosen lug nuts on drivers side wheel. Open hood, and take lid off of PS reservoir.

3. Jack up and support (jack stands are good) the front end, or a least the driver’s side.

4. Remove the wheel/tire assembly.

5. Remove the two bolts in left front wheel housing that hold the alternator intake air duct and remove the duct (this is a horizontal panel of fiberglass and is just below the bomb).

6. Now you can see the bomb and the two (10 MM or 12 MM) bolts (top and bottom) that support the Bomb. You can also see the compression nut, but can’t get a wrench (19 MM on mine) on it.

7. OK, here is my non professional method of removal:

a. Using a dremel or any cutting tool, cut a window in the splash panel in front of the tire you removed in the area that will expose the compression nut on the bomb.
a. Using your open end wrench unscrew (at least break free) the compression nut and then you can hand loosen and remove. Paper towels or rags beneath the bomb will catch any residual fluid that may leak out, do not expect a lot of fluid.
b. Now remove the two support bolts and the bomb drops out.

8. Make sure you have a rubber “O” ring gasket to go over the threaded portion of the bomb (my
Bomb did not come with one and my old bomb had none (dealer item and about $3.00).

9. Lubricate “O” ring with Pentosin, place over threaded neck of bomb, place bomb in position and lightly (finger tighten) the two support bolts (just to hold bomb in place).

10. Thread, carefully the compression nut onto the bomb and tighten (it takes only about 30 lb/ft of torque).

11. Tighten support bolts, top off PS accumulator, start engine, pump up brakes and check PS accumulator one more time, checks for leaks (you shouldn’t have any). Replace panels, replace
Wheel and tire assembly, lower vehicle to ground, test drive.

13. Check PS accumulator one more time, and top off if necessary.

14. I cut a piece of black plastic slightly larger than the window I cut out and RTV’d it over the hole I cut so I am ready for the next time. I bought my BRAKE ACCUMULATOR from Bimmerparts.com, but check for prices, (bombs for735’s are less expensive than 750’s).

by: "Bubba" Richard “The Bear” LaBarre
------------------------------------------------
Den Druckspeicher kannst Du ausbauen,ohne die Stosstange abzunehmen. Oben am Dom die Verschraubung abschrauben,dann die beiden Halteschrauben am Speicher abnehmen. Evtuell musst Du auch oben am Verteilerstueck die andere Rohrleitung abnehmen,weil Du sonst das Rohr zum Speicher nicht aus dem Verteilerstueck bekommst.Ist Oben etwas Hakelig oder wenig Raum,das Rohr am Relaiskasten vorbei zu bekommen. Allerdings musst Du etwas mehr Bodenfreiheit haben,um die Bombe mit dem Rohr nach unten heraus zu ziehen.(Wagenheber unter die Vorderachse).
Ich habe das vor circa 2 Monaten so gemacht,(circa 1 Stunde Arbeit)
Gruss Dansker
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 00:22   #3
harrry
Neues Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E30 325i Cab.'90 / E32 730iA'90/E32 750iLA'88 / E34 525tds'92 / E36 320iA'94/E36 325iCab.'94/E36 316i'95 / E39 528iA'96+520iAT'01 / E60/1 525iA'04/'05
Standard

Das mit dem Loch reinschneiden kannte ich. Habe ich sogar gespeichert. Geht ja mal gar nicht :-)

Ich fummle es raus und berichte... :-)

Schreibst ja selber, oben abmachen...

In jedem Fall Danke Dir!!!
harrry ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 10:09   #4
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Für solche Stellen, und Anschlüsse gibts diese Schlüssel.
Luftfilterkasten raus, und unten Lima-Ansaugrüssel wegbauen.
ZUERST die Rohrverschraubung am D-Speicher lösen, dann ERST D-Speicher ausbauen.
M f G

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.mytoolstore.de/images/pro...0896021734.jpg

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.rs-werkzeuge.de/bilder/p...6%20tlg._3.jpg
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2016, 14:07   #5
harrry
Neues Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E30 325i Cab.'90 / E32 730iA'90/E32 750iLA'88 / E34 525tds'92 / E36 320iA'94/E36 325iCab.'94/E36 316i'95 / E39 528iA'96+520iAT'01 / E60/1 525iA'04/'05
Standard

Damit kommt man von oben dran?

Schluesselweite 16?
harrry ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2016, 10:35   #6
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Ja, man kommt von oben dran, ist 19er SW. Das Gewinde ist M16 x 1,5mm

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2016, 15:16   #7
harrry
Neues Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E30 325i Cab.'90 / E32 730iA'90/E32 750iLA'88 / E34 525tds'92 / E36 320iA'94/E36 325iCab.'94/E36 316i'95 / E39 528iA'96+520iAT'01 / E60/1 525iA'04/'05
Standard

Schlüssel sind geordert (und wohl seit heute auch da).
harrry ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2016, 23:14   #8
harrry
Neues Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E30 325i Cab.'90 / E32 730iA'90/E32 750iLA'88 / E34 525tds'92 / E36 320iA'94/E36 325iCab.'94/E36 316i'95 / E39 528iA'96+520iAT'01 / E60/1 525iA'04/'05
Standard

Wechsel hat geklappt. Mit richtigem Werkzeug. Das Wieder-Dran-Schrauben war was aufwendig, da das Rohr etwas spannte. Ob es dich ist, weiß ich noch nicht.

Ich habe auch den O-Ring 34 33 1 119 868 verbaut - dieser ist aber sinnlos.

Muß ich noch etwas entlüften oder geschieht das von alleine?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4017.jpg (92,9 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4018.jpg (101,6 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4019.jpg (101,7 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4023.jpg (104,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4024.jpg (100,7 KB, 8x aufgerufen)
harrry ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 08:35   #9
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Entlüften braucht man nichts, geht alles von allein.
Kannst den D-Speicher vorsorglich einmal laden lassen, und dann mit dem Bremspedal einmal leeren.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 23:51   #10
harrry
Neues Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E30 325i Cab.'90 / E32 730iA'90/E32 750iLA'88 / E34 525tds'92 / E36 320iA'94/E36 325iCab.'94/E36 316i'95 / E39 528iA'96+520iAT'01 / E60/1 525iA'04/'05
Standard

Mache ich! Überprüfst Du die Dinger noch?

Den Alten würde ich gern mal testen...
harrry ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebewartung die 100ste ,aber ich bin begeistert olli 520 BMW 7er, Modell E38 4 04.10.2010 14:51
Klimaanlage die 100ste Strande BMW 7er, Modell E38 9 29.06.2010 14:10
Diagnosegerät (die 100ste) Ralph260260 BMW 7er, Modell E38 7 19.04.2006 15:46
Abgasanlage: Eisenmann die 100ste Ubi BMW 7er, Modell E38 11 17.04.2006 17:34
heizung die 100ste :) BMW535 BMW 7er, Modell E32 5 28.11.2005 13:36


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:25 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group