Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Der neue BMW M3 CS. Dynamisch und emotional.
BMW M3 CS (F80 LCI, ab 2018)

 
Der neue BMW C 400 X
BMW C 400 X (ab 2018)

 
Die neue BMW K 1600 Grand America
BMW K 1600 Grand America (ab 2018)

 
Die neue BMW F 750 GS und F 850 GS: Die charakterstarken Premium-Reiseenduros für die Mittelklasse.
BMW F 750 GS und F 850 GS (ab 2018)

 
Weltpremiere: BMW M3 „30 Years American Edition“
BMW M3 „30 Years American Edition“ (F80)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2017, 15:32   #1
Mr.XXL
Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Weil am Rhein
Fahrzeug: F01 - 750i EZ09.11.09
Standard BMW Gottstein meine Erfahrungen

Gottstein hat meinen Unfall falsch abgerechnet!

Im März wurde mein X6 von einem ausparkenden Fahrzeug beschädigt, Beifahrerseite hinten rechts, direkt auf die Felge.

Lackierarbeiten, die Kunststoffteile und die beschädigte Felge sollten mit mir abgerechnet werden, die weiteren Arbeiten die Achse und Elektronik etc. betreffend, sollten von Gottstein instand gesetzt werden.

Gottstein teilte mir mit, ein Teil Achse/Lenkung vorne sei wohl defekt und müsse getauscht werden, da ansonsten keine Spureinstellung möglich wäre.
Da das Teil nicht aufgrund des Unfalls defekt wurde, ging dieser Posten zu meinen Lasten.
So weit, so gut, 1000,- sofort bezahlt.

Nun sagte mir der Sachbearbeiter, ein elektr. Teil sei wegen des Unfalls ebenfalls defekt, welches jedoch nicht im Gutachten aufgeführt sei, da der Gutachter diesen Schaden im Rahmen seiner Untersuchung nicht bemerken konnte, und die Versicherung, AXA, würde nun Schwierigkeiten bereiten, man wolle das klären.
Der Sachbearbeiter kam dann erneut auf mich zu, mit der Aussage, dass mit der Versicherung nach ewigem hin und her, nun alles geregelt sei.

Auto abgeholt, vom Hof gefahren und es begann zu klappern und poltern.
Zuerst wollte man mich auf Montag vertrösten, am Wochende würde eh nicht gearbeitet.
Nachdem ich den Schlüssel auf die Theke gelegt habe und höflich, jedoch unmissverständlich, klar gemacht habe, dass ich das Fahrzeug stehen lasse und so keinen Meter mehr fahre, wurde mir ein Leihwagen übergeben.

Dieser Leihwagen wurde übrigens der Versicherung in Rechnung gestellt.

Montag den X6 wieder abgeholt, alles Gut so weit.

Die Versicherung hatte dann auch irgendwann einmal an mich überwiesen und Gottstein hatte auch mit der AXA abgerechnet.

Nun fiel mir auf, dass die Summe auf meinem Konto doch etwas zu niedrig war und hakte nach.

Gottstein hatte bei der Rechnungsstellung an die AXA "versehentlich" die Felge in Rechnung gestellt.

Lange Rede, kurzer Sinn, Gottstein zahlt das Geld der falsch abgerechneten Felge nicht zurück, da die Versicherung das anfangs erwähnte elektr. Bauteil nun doch nicht übernimmt.
Mr.XXL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 13:02   #2
Carcarlo
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.10.2017
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E34 535i 92
Standard

Hi Mr.XXL,

Mensch was für eine Story. Leider höre in letzer Zeit immer mehr von diesen Frechheiten.

Habe das Gefühl, man wird nur gut behandelt so lange man neue Sachen kaufen will.gute Kundenbetreuung ist was anderes

Die Autoversicherung ist da oft leider auch nicht ganz ohne. Habe deswegen auch öfters meine Autoversicherung kündigen lassen und nachdem ich Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) diesen Ratgeber gelesen habe bin ich mit meiner jetztigen auch sehr zufrieden.

Hat sich denn mittlerweile eine gute Lösung für das Problem gefunden??

Geändert von Carcarlo (08.11.2017 um 15:17 Uhr).
Carcarlo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 15:06   #3
Mr.XXL
Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Weil am Rhein
Fahrzeug: F01 - 750i EZ09.11.09
Standard

Mir wurde zwischenzeitlich sogar mitgeteilt, es wäre nie eine Felge abgerechnet worden, auch der Leihwagen sei nur im Rahmen der Zeit für die Instandsetzung, und nicht für die Zeit, wo sie ihren Pfusch ausgebessert haben, abgerechnet worden, nur dumm, daß ich für die Zeit der Instandsetzung einen Wagen von der Versicherung hatte. Die scheinen teilweise nicht zu wissen, was sie tun.
Nach endlosem hin und her hat die Versicherung das strittige Teil dann doch bezahlt, so daß mir das Geld für die Felge ausgezahlt wurde.
Ich gehe davon aus, für den Fall, die Versicherung hätte das Bauteil nicht übernommen, hätte mich Gottstein um das mir zustehende Geld, wie soll ich es nennen, betrogen?!
Eine derartige Mißhandlung habe ich bisher in keinem anderen Autohaus erfahren.
Mr.XXL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Erfahrungen 740d bjoern2206 BMW 7er, Modell E38 12 28.03.2016 21:28
Meine Erfahrungen mit dem E38 sese BMW 7er, Modell E38 111 01.09.2012 16:50
Autogasumbau -meine Erfahrungen- vestus BMW 7er, allgemein 77 14.02.2006 13:02
Motorraum: Meine erfahrungen mit e*ay Bilder Emil Sommer BMW 7er, Modell E38 19 10.07.2005 14:07
Meine Erfahrungen mit Sportluftfilter,im M30 B34/35 Motor... freak BMW 7er, Modell E32 29 02.09.2003 19:34


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group