Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2018, 17:12   #1
deltamike55
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von deltamike55
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: Spelle
Fahrzeug: E32-750i (07.93); E32-750iL Highline (03.90)
Standard Kleiner Messplatz

Hallo an die Bastler,

da ich häufig mit Elektrikproblemem bei meinen beiden 750er konfrontiert werde habe ich mir einen kleinen Messplatz gebaut.

Problem: eine Sicherung löst ständig aus. Da an vielen Sicherungen mehrere Verbraucher hängen, ist es sehr schwer, den Übeltäter zu finden, da man ja nicht sehen kann, welcher elektrische Schalter bzw. Vorgang den Überstrom auslöst.

Mein Meßgerät ist ausgelegt bis 15A bzw. 30A und wird mit den beiden Meßstrippen in den entsprechenden Sicherungshalter anstelle der geblasenen Sicherung gesteckt. Im Messkreis befinden sich eng tolerierte Hochlastwiderstände von jeweils 0,82 Ohm (hatte ich so in der Bastelkiste), die einen definierten Maximalstrom von 17A bzw. 8,5A (bei 14V Bordspannung) je nach Messkreis zulassen. Dies hat den Vorteil dass,

- bei einem Kurzschluß der Maximalstrom begrenzt wird
- ein ständiger Verschleiß neuer Sicherungen nicht mehr stattfindet
- nach Beseitigung der Fehlerquelle eine passende Sicherung zum Probelauf am Gehäuse gesteckt werden kann.

Gruß, Dieter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCI0018a (6).jpg (51,7 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCI0017 a(5).jpg (66,3 KB, 33x aufgerufen)
deltamike55 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 09:51   #2
fEENIx
Blaues Tuch Bügler
 
Benutzerbild von fEENIx
 
Registriert seit: 21.05.2005
Ort: Reich der Öster
Fahrzeug: 735iA '91 / i3 94Ah
Standard

Coole Sache

ich hatte bisher meine besten Erfolge mit der Stromzange von Conrad:




LG f.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
"Ich liebe den Geruch von Fertan am Morgen!"
fEENIx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 11:25   #3
deltamike55
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von deltamike55
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: Spelle
Fahrzeug: E32-750i (07.93); E32-750iL Highline (03.90)
Standard

...auch nicht schlecht, hat allerdings den Nachteil, dass bei einem Kurzschluß der Strom nicht begrenzt wird und Kollateralschäden wahrscheinlich sind.

Gruß, Dieter
deltamike55 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Kleiner Unterdruckschlauch Viwre BMW 7er, Modell E65/E66 2 21.04.2017 16:56
Mein kleiner Excalibur68 Mitglieder stellen sich vor 6 22.04.2008 11:07


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group