Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2020, 14:00   #1
GUBI
BMW Freak
 
Benutzerbild von GUBI
 
Registriert seit: 02.04.2019
Ort: Gevelsberg
Fahrzeug: E23 732i 03.86, E24 635CSi, Z3 Coupé 3.0i, 540ix touring, 320i touring
Standard E23 Tankanzeige total beknackt

Hallo zusammen,
meine Tankanzeige ist total beknackt. Es geht gar nicht darum, dass sie ungenau ist, sondern dass sie immer wieder unterschiedlich funktioniert.
Wenn ich den Tank voll mache, kann ich ca. 80-100 Km fahren ohne dass sich die Anzeige bewegt. Die Reichweite des BC steht auf über 900 Km.
Zwischen 100 und 200 km pendelt die Anzeige bei 60-80 Liter (Reichweite BC ca. 700 Km), zwischen 200 und 300 Km pendelt die Anzeige zwischen 60 und 40 Liter (Reichweite BC ca. 350 Km), danach steht die Anzeige schon zwischen 0-20 Liter und ich kann damit locker 250 km fahren, dann geht die Reservelampe an (Reichweite BC ca. 77 Km) und damit kann ich ohne Reichweitenveränderung problemlos 200 Km fahren.
Beim letzten Tanken war ich schon ewig mit der Reservelampe gefahren und habe gerade mal 78 Liter getankt bei einem 100 Liter Tank.
Die Kontakte am Schwimmer habe ich gereinigt.
Hat Jemand eine Idee was das sein kann?
Ich finde es seltsam, dass es so unterschiedlich anzeigt. Hätte immer gedacht entweder zeigt er was an oder nicht, bzw. ist halt ungenau. Aber im vollen Bereich recht genau, im mittleren ungenau aber verfolgbar, und zum Schluss null verlässlich. Ist halt irgendwie immer ein doofes Gefühl hunderte von Kilometern mit leuchtender Reserve rumzufahren.
Gruß Guido
GUBI ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 17:51   #2
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Es kann jemand irgendeinen Tankgeber reingezimmert haben. Es kann sogar von einem E30 was sein...

Es kann genauso auch das Kombi und sein Codierstecker aus sonstwas zusammengebaut worden sein.

Genau dasselbe kann beim BC und seinem Codierstecker passiert sein...

Ganz nach dem Motto: "Kodierstecker?? Wat'n dat? Also drinstecken tut was... Irgendwas"

Mein E28 535i geht auf fast nen Liter genau und die Vorhersage stimmt halbwegs verläßlich... aber dazu muß man wahrscheinlich Erstbesitzer sein.
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 19:03   #3
bone
Kabelputzer
 
Registriert seit: 19.08.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E23-733i (1977),735i (1979) und 745i(1981)
Standard Wirre Tankanzeige

Hallo Guido,

klingt für mich auch etwas so nach falschem Tankgeber im Tank. Vermutlich hast Du den Tankgeber von einem 85Liter Tank (VFL) drinnen? Der ist natürlich nicht so hoch, wie der vom 100L Tank sein müsste. Daher kannst Du auch 'nur' ca.78l nachtanken, um den 100L Tank wieder voll zu haben. Schraub' den Tankgeber mal aus dem Tank, messe die Höhe und messe dann mit einem starren Draht die Höhe vom Tankboden bis Oberkante Tanköffnung, wo der Geber drin steckt. Dann berichte uns hier bitte vom Ergebnis.

Vollgetankte Grüße
bone
__________________

Meine Kinder wollen nur spielen-und nun spielen sie.
bone ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2020, 23:06   #4
Newling
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2014
Ort: 73312 Geislingen
Fahrzeug: M635
Standard

Hi,

auch wenn sich meine Erfahrung auf die E24/E28 stammt, wird das auch beim E23 nicht groß anders sein.
Die ersten 16 Liter kann der Tankgeber nicht erfassen und meldet "voll".

Das deckt sich ja mit Deiner Beschreibung.

Die Tankanzeigen haben immer auch eine gewisse Streuung was die Genauigkeit betrifft.
Es gibt auch welche die zwar den Zeiger bewegen, aber von sinnvoller Anzeige weit entfernt sind.
Nur ganz selten ist der Antrieb so verschlissen, dass er an bestimmten Positionen hängt.
Da hilft nur den Antrieb oder das Mittelinstrument komplett zu tauschen.

Sofern nicht schon erfolgt, muss auch das Überholen vom Kombiinstrument bzw. der Platinen in Betracht gezogen werden.
Kalte Lötstellen und Kontaktprobleme machen das Verhalten immer etwas unberechenbar.

Gruß
Andi
Newling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 13:50   #5
GUBI
BMW Freak
 
Benutzerbild von GUBI
 
Registriert seit: 02.04.2019
Ort: Gevelsberg
Fahrzeug: E23 732i 03.86, E24 635CSi, Z3 Coupé 3.0i, 540ix touring, 320i touring
Standard

Hallo. Danke für die Tipps. Ich werde mal den Geber ausbauen und messen.
Das Kombi ist allerdings von der Produktion her Original. Überhaupt hat der Wagen erst 92000 Km weg und es wurde bisher wenig dran gebastelt. Der BC ist auch original. Nix nachgerüstetes.
Werde wieder Rückmeldung geben.
GUBI ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrzeugwäsche: Autowäsche bei Total für 1,60 € Captain_Slow Fahrzeugpflege 7 13.11.2011 20:10
Lackpflege: Lackpflege total.... bmw730d Fahrzeugpflege 14 17.06.2008 23:34
ZV spinnt total!!!! Robsyz BMW 7er, Modell E32 21 24.03.2008 21:25


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:04 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group